Live hören
Jetzt läuft: Solar eclipse von Osaka Monaurail

Erlebte Geschichten mit Jens Reich

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Jens Reich lächelnd mit Akten unter dem Arm

Erlebte Geschichten mit Jens Reich

Von Kai Adler

Jens Reich, 1939 in Göttingen geboren und in Halberstadt aufgewachsen, gründete in der DDR den  "Freitagskreis" – das war 1970, und schon damals gehörte Reich zu den Menschen, die sich kritisch mit dem Staat DDR und den an der Spitze Handelnden auseinandersetzte.

Der Mediziner und Molekularbiologe verlor seinen Abteilungsleiterposten 1984, als er sich weigerte, mit der Stasi zusammen zu arbeiten. Jens Reich zählte zu den treibenden Kräften im Herbst 1989, die Wende herbeizuführen, und wurde nach dem Fall der Mauer für das Neue Forum Mitglied der Volkskammer. 1984 schlug ihn Bündnis 90/Die Grünen als Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten – "ich war natürlich chancenlos", sagt Reich, "aber ich wollte ein Zeichen für den Osten setzen!" In diesen Tagen wird Jens Reich 75 Jahre alt.

Redaktion:
Mark vom Hofe