WDR 5 Morgenecho

Montags bis samstags, 6.05 - 9.45 Uhr

Glossen und Satire

Das große Teilen

Spielzeug im Sandkasten

Der Sharing Economy gehört die Zukunft. Im Jahr 2028 teilen wir nicht nur Wohnungen, sondern auch Spielzeug, Kleinkinder und Ehepartner, prognostiziert Jana Fischer in den "Berichten von Morgen". | audio

Streusel und Kuhfladen – Die Sommerreisen der Politiker

Andrea Nahles im Gespräch mit Rentnerin am 25.07.2018

Andrea Nahles vergnügt sich mit Rentnerinnen beim Streuselkuchen-Essen, Angela Merkel macht ohne Mann Ferien auf dem Bauernhof. Und die daheimgebliebenen Politiker schleudern Honig im Bundestag. Was dabei rauskommt – die Glosse von Sabine Müller. | audio

Klimawandel-Wandel

Thermometer zeigt 35 Grad, Freiburg im Breisgau am 30.07.2018

Die Zukunft gehört dem Gegen-Klimawandel, denn Forscher arbeiten an Methoden zur kurzfristigen Temperatursteuerung. Jana Fischer befürchtet in den Berichten von morgen Proteste gegen die Standorte der Hitze-Endlager. | audio

Westblick am Morgen

Wir sind dann mal weg: Eltern-Kind-Kuren werden beliebter

Ein Mann hält ein Baby

Selbst bei modernen Paaren dominiert mit der Geburt eines Kindes häufig das traditionelle Familienmodell. Weit über 95 Prozent der Kurmaßnahmen werden für Mütter bewilligt – in letzter Zeit aber kommen immer häufiger auch Väter. Eine Reportage von Silke Schmidt. | audio

Brandschutz in Tierställen

Stallbuchten mit Schweinen

Immer wieder kommt es in NRW zu Bränden in Tierställen - und das unabhängig von der Hitze. Anlass, einmal genauer auf den Brandschutz zu schauen. Sabine Tenta berichtet, wie dieser geregelt ist, und was alles bei der Rettung der Tiere eine Rolle spielt. | audio

"Late-Night-Shopping" in der Apotheke

Apotheken-Notdienst

Um Mitternacht Windeln kaufen, kurz Informationen zu Medikamenten erfragen - Apotheker klagen, dass Notdienste immer öfter als Serviceangebot genutzt werden. Ann-Kristin Pott hat sich die Situation in einer Essener Apotheke angeschaut. | audio

Weitere Serien

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31