Live hören
Jetzt läuft: Cruceiro du sul (Lounge Mix) von Jordi Bonastr

Erlebte Geschichten mit Jakob von Uexküll

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Jakob von Uexküll, Gründer des Weltzukunftsrat World Future Council (WFC)

Erlebte Geschichten mit Jakob von Uexküll

Von Ingrid von Saldern

Er hat im ökologischen Bereich Maßstäbe gesetzt und auf immer neuen Ebenen versucht, ein größeres Bewusstsein für die Bedrohung des Klimas und der Atmosphäre zu schaffen: Carl Wolmar Jakob von Uexküll, am 19. August 1944 in Uppsala geboren, aber in Hamburg aufgewachsen.

Uexküll, der die deutsche und die schwedische Staatsangehörigkeit hat, schwante Ende der 1980er Jahre, dass in Wissenschaft und Forschung zu Vieles in eingefahrenen Bahnen verlief. Er, der Berufsphilatelist, wollte eine Alternative schaffen – und so schuf er den Alternativen Nobelpreis, den eine von Uexküll gegründete Stiftung, in die er eine geerbte kostbare Briefmarkensammlung als Stammkapital einbrachte, seither jährlich verleiht. Uexküll war für die Grünen Mitglied des Europäischen Parlaments, engagierte sich bei und mit Greenpeace und gründete schließlich 2007 den Weltzukunftsrat.

Redaktion:
Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Jakob von Uexküll (24.08.2014)

WDR 5 Erlebte Geschichten 24.08.2014 Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 5