Svenja Gräfen - "Freiraum"

Svenja Gräfen - "Freiraum"

1LIVE Stories.

Svenja Gräfen - "Freiraum"

Jeder, der in den vergangenen Monaten umgezogen ist, weiß: das kann sehr anstrengend sein. Hohe Mietpreise, wenig Auswahl, viel Konkurrenz. Und dazu die Frage: Wie will ich überhaupt wohnen? Und wo fühle ich mich wirklich gut und frei? Darum geht es im neuen Roman von Svenja Gräfen.

Die Lesung fand am Freitag, 10. Mai um 19 Uhr im 1LIVE Haus statt.

Vela und Maren sind seit über 5 Jahren ein Paar und führen eine glückliche und gefestigte Beziehung in Berlin. Das einzige Problem: ihre Wohnung. Zu wenig Platz, zu viel Schimmel im Bad und zu sehr Großstadt vor der Tür. Dann bekommen die beiden die Chance in ein Hausprojekt am Stadtrand von Berlin zu ziehen, zusammen mit sieben anderen Erwachsenen und einem Kind.

Sofort sind sie begeistert von der Idee. Die Landluft, die Gesellschaft, Ruhe, Erfüllung, Geborgenheit. Vor allem Maren ist sich sicher: dieses Haus ist das, wonach sie die ganze Zeit gesucht haben.

Svenja Gräfen liest aus "Freiraum"

1LIVE Stories. 12.05.2019 44:49 Min. Verfügbar bis 11.05.2020 1LIVE

Download

Svenja Gräfen erzählt die Geschichte aus der Sicht von Vela, dem skeptischeren und vorsichtigeren Part der beiden Frauen. Auch sie fühlt sich wohl am Anfang, bis dann die ersten Zweifel aufkommen, ob die Hauskommune wirklich der Weg zu mehr Freiraum ist… oder eher das Gegenteil.

Svenja Gräfen war vor zwei Jahren schon mal zu Gast bei 1LIVE Stories (damals noch 1LIVE Klubbing). Ihr erster Roman „Das Rauschen in unseren Köpfen“, war eine Art Anti-Liebesroman, der den Weg einer glücklichen Liebe in den Abgrund nachgezeichnet hat.

Das Buch in einem Satz

Zwei Frauen landen auf ihrer Suche nach der perfekten Wohnung in einem Hausprojekt am Rand von Berlin und müssen feststellen, dass nicht überall Freiraum drin ist, wo auch Freiraum draufsteht.

Besonders weil

Svenja eine unverwechselbare Art zu Schreiben hat: Im kompletten Buch gibt es keine Anführungszeichen, die Sätze sind extrem kurz und trotzdem fließt der Text vom Anfang bis zum Ende.

Für Fans von

Leben auf dem Land, Leben in der Stadt, Nachdenken übers „Freisein“, Partnerschaft, Lebensarten und Geschichten über all das zusammen.

Stand: 06.05.2019, 10:20