Brand in Sägewerk in Finnentrop-Rönkhausen

00:28 Min. Verfügbar bis 30.05.2023

Feuer in Sägewerk in Finnentrop-Rönkhausen

Stand: 29.05.2022, 17:06 Uhr

Über 100 Rettungskräfte sind am Sonntag zu einem Brand in Finnentrop-Rönkhausen im Kreis Olpe ausgerückt. Das Feuer in einem Sägewerk war nach vier Stunden unter Kontrolle.

Die Finnentroper Feuerwehr war am Vormittag alarmiert worden. Beim Eintreffen brannte die Lagerhalle des holzverarbeitenden Betriebs in voller Ausdehnung.

Brandursache im Sägewerk Finnentrop-Rönkhausen

01:32 Min. Verfügbar bis 30.05.2023

Laut Polizei hatten Arbeiter am Sonntagmorgen zwei Container eines Blockkraftwerks mit Holzhackschnitzeln befüllt. Danach seien sie weggefahren. Rund eine halbe Stunde später brach das Feuer nach ersten Informationen aus.

Halle soll eingerissen werden

Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot im Einsatz

Die Feuerwehr kämpfte am Sonntagmittag gegen die Flammen

Neben Feuerwehrkräften aus dem Kreis Olpe und dem benachbarten Hochsauerlandkreis rückten auch das Deutsche Rote Kreuz und das Technische Hilfswerk aus. Mit einem mobilen Bagger soll die Halle eingerissen werden, damit alle Glutnester abgelöscht werden können.

Bahnstrecke war gesperrt

Durch die starke Rauchentwicklung hatte die Bahnpolizei die angrenzende Bahnstrecke der Linien RE16 und RB91 für mehr als zwei Stunden komplett gesperrt. Zwischen Finnentrop und Plettenberg fuhren Großraumtaxen im Schienenersatzverkehr.

Danach rollten die Züge auf einem Gleis wieder - entlang der Einsatzstelle jedoch nur mit fünf Stundenkilometern.

Keine Verletzten

In einem Sägewerk in Finnentrop-Rönkhausen ist ein Feuer ausgebrochen

Flammen schlagen aus der Lagerhalle

Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Anwohner wurden über die Warn-App NINA aufgerufen, wegen der Geruchsbelästigung Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen im mittleren sechsstelligen Bereich. Wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte, war der Brand nach vier Stunden unter Kontrolle.

Dritter Brand in drei Jahren

Brandermittler der Kriminalpolizei wollen am Montag die Ursache für das Feuer klären. In dem Betrieb hat es nun schon zum dritten Mal innerhalb von drei Jahren gebrannt - zuletzt im März 2021. Der Grund damals: Brandstiftung.

Brandursache im Sägewerk Finnentrop-Rönkhausen

01:32 Min. Verfügbar bis 30.05.2023

Über dieses Thema berichtet das WDR Fernsehen am Sonntag, 29.05.2022 in der Aktuellen Stunde. Ebenfalls berichtet der WDR Hörfunk in der Lokalzeit Südwestfalen am Montag, 30.05.2022.