Luftbild vom Werk Hagen-Halden (Bildflugdatum Mai 2015).

Treten aus alter Deponie in Hagen Gefahrenstoffe aus?

Stand: 02.06.2022, 08:15 Uhr

Eine Altlastendeponie im Hagener Stadtteil Hohenlimburg ist undicht. Es tritt milchig-weißes Sickerwasser aus, das über Wanderwege läuft.

Laut Umwelt- und Chemieexperten ist die Kalkkonzentration aber so gering, dass für Spaziergänger keine Gefahr besteht.

Trotzdem muss die Firma Rheinkalk jetzt handeln. Sie hat vor Jahren Abfälle der inzwischen abgerissenen Dolomitwerke auf der Hohenlimburger Deponie entsorgt. Jetzt soll das Sickerwasser abgepumpt werden. Direkten Hautkontakt sollte man trotzdem besser vermeiden.