Drei junge Frau testen ein Spiel auf der Spielemesse

Spieletrends für verregnete Herbsttage

Stand: 08.10.2022, 07:21 Uhr

So viele Neuheiten wie in diesem Jahr gab es auf der weltweit größten Messe für Gesellschaftsspiele in Essen noch nie. Wir machen uns auf die Suche nach den Spieletrends für gemütliche Herbstabende.

Von Simon Voigt

Meterlange Spieltische, strahlende Kinderaugen und Brettspiel-Fans aus der ganzen Welt: Ich bin auf der "Spiel '22" in Essen. 980 Spieleverlage aus 56 Nationen präsentieren noch bis zum 9. Oktober die neusten Trends der Spielewelt. An jeder Ecke wird gewürfelt, Karten gelegt oder gemalt und getanzt.

Spiele mit Bewegung im Trend

WDR-Reporter mit gelben T-Shirt auf der Spielemesse

Ich suche die besten Spiele für gemütliche Herbstabende.

Bewegung ist hier ein ganz gutes Stichwort, einfache Karten reichen bei vielen Spielen nicht mehr aus. So auch beim Preisträger des besten Kinderspiels 2022. Bei "Zauberberg" müssen die Spieler Zauberlehrlinge auf einer Murmelbahn zum Zaubermeister bringen. Doch Vorsicht, wenn eine Murmel den Zauberlehrling berührt, wird er versetzt. Ein überraschendes Spiel mit Wendungen.

Immer mehr Verlage achten nach eigenen Angaben bei der Produktion ihrer Spiele auf umweltfreundliche Materialien. Hier zeigt sich schon ein weiterer Trend: Nachhaltigkeit.

Nachhaltigkeit in der Spielewelt

Im Spiel "Ich lerne recyceln" wird Kindern ab drei Jahren die wohl größte deutsche Tugend beigebracht: Mülltrennung. Samuel hat das Spiel ausprobiert und steckt ganz selbstverständlich den Pappkarton in die blaue und den Joghurtbecher in die gelbe Tonne. Ihm gefällt's, doch der 6-Jährige ist schon ein Profi und eindeutig unterfordert.

Dass viele Verlage auf Themen rund um Nachhaltigkeit setzen, ist auch Messebesucher Carsten aufgefallen: "Das machen die, weil Fridays for Future im Trend ist. Für mich ist das aber auch viel Greenwashing." Er selbst sitzt gerade am Stand von Queen Games und spielt "Powerline". Das Ziel: Städte mit Wasser-, Wind- und Sonnenkraftwerken verbinden. Für jede fertige Stromleitung gibt es Punkte. Das Spielprinzip gefällt ihm, aber die Thematisierung überzeugt ihn nicht so richtig.

Männliche und weibliche Figuren gleich stark

Ganz vertieft im Spiel sind Samuel und seine Mutter Ella aus Gummersbach. Bei "Andor Junior" müssen die Spieler eine Burg vor einem Drachen beschützen. Ella spielt gerne die Variante für Erwachsene und freut sich, dass sie dank Juniorversion jetzt auch mit ihrem Sohn zusammen spielen kann: "Immer nur Mensch ärger dich nicht oder Monopoly zu spielen, wäre mir auf Dauer zu langweilig."

"Andor Junior" kommt deutlich diverser daher als die altbekannten Spieleklassiker. Die Spieler können sich aussuchen, ob sie ein Bogenschütze oder eine Bogenschützin oder auch ein Magier oder eine Magierin sein möchten. Egal welches Geschlecht, die Figuren sind gleich stark. Samuel hat sich für den Bogenschützen entschieden.

Vater und Tochter im Kostüm probieren ein neues Spiel aus.

Vater Stefan freut sich, dass Tochter Emma seine Leidenschaft für Spiele teilt. Emma ist übrigens als Sucrose von Genshin Impact verkleidet.

Langweilig wird es hier einem auf jeden Fall nicht. Für Stefan ist die Spielemesse schon seit seiner Jugend ein fester Termin im Jahr. Er freut sich, dass seine 14-jährige Tochter Emma die gleiche Leidenschaft teilt. Ein Lieblingsspiel haben sie nicht, sie lieben es einfach mit der Familie und Freunden zu spielen. Egal ob Klassiker oder Neuerscheinung, der Herbst ist die richtige Zeit, das Smartphone beseite zu legen und die Spielekiste rauszuholen.

Über dieses Thema haben wir am 06.10.2022 in der WDR Lokalzeit Ruhr und den Reginoalnachrichten auf WDR 2 berichtet.

Eindrücke von der Spiel '22

Neue Spiele ausprobieren, deshalb kommen die Besucher nach Essen.

Eine Frau in Hexenkostüm erklärt einem Jungen das Spiel.

Beim Kinderspiel des Jahres 2022 "Zauberberg" begleiten die Spieler die Zauberlehrlinge auf einer abenteuerlichen Reise.

Beim Kinderspiel des Jahres 2022 "Zauberberg" begleiten die Spieler die Zauberlehrlinge auf einer abenteuerlichen Reise.

Samuel lernt spielerisch recyceln.

Beim Spiel "Powerline" versuchen die Spieler, nachhaltige Energiekraftwerke mit Städten zu verbinden.

Beim Spiel "Andor Junior" können die Spieler zwischen weiblichen und männlichen Charakteren wählen.

Die Besucher greifen bei den Messeangeboten zu.

Spiele ausprobieren und Fragen stellen - das geht auf der Spielemesse in Essen.

Das Spiel Wikoti findet rund um ein Lagerfeuer statt.

Wenn doch mal ein Spielstein verloren geht, gibt's hier genug Nachschub.