Bombenfund in Aachen

00:35 Min. Verfügbar bis 28.02.2026

Bombe am Königshügel in Aachen erfolgreich entschärft

Stand: 28.02.2024, 21:41 Uhr

Bei Bauarbeiten ist in Aachen eine Fliegerbombe am Königshügel freigelegt worden. Die US-Fliegerbombe wurde noch am Mittwochabend entschärft.

Die evakuierten Anwohner können in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren - Spezialisten haben die 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft und verladen.

Bereich um Sportgelände evakuiert

Im Umkreis von 300 Metern um die Bombe war alles evakuiert worden. Vor allem der Bereich des RWTH-Sportgeländes war betroffen: Dort war die Bombe bei Bauarbeiten gefunden worden.

Laut Stadt waren etwa 700 Personen von der Bombenentschärfung betroffen. Für den Zeitraum der Entschärfung der Bombe war der Zugverkehr am Aachener Bahnhof West unterbrochen.

Unsere Quellen:

Über dieses Thema berichten wir auch im Hörfunk auf WDR 2.

Bombenfund in Aachen

00:29 Min. Verfügbar bis 28.02.2026


Weitere Themen