Infopoint in Dortmund für Menschen aus der Ukraine. Auf dem Bild steht der Schriftzug: Українці в ПРВ / Ukrainer in NRW

Für Ukrainer in Deutschland: Wo finde ich die örtlichen Behörden und weitere Hilfe?

Stand: 24.03.2022, 22:19 Uhr

Wir beantworten Fragen für Ankommende und Helfende - auf Ukrainisch und Deutsch. Hier: Wo finde ich die örtlichen Behörden und weitere Hilfe?

Manche Städte in Deutschland haben für die Menschen aus der Ukraine zentrale Anlaufstellen eingerichtet. Wo sind die genau? Wo befinden sich die örtlichen Ausländerbehörden? Und wo bieten die Städte weitere Informationen für Ankommende? Hier gibt es eine bundesweiten Überblick über Informationen und Kontaktstellen in deutschen Städten.

Köln

  • Anlaufstelle für Menschen aus der Ukraine: Breslauer Platz neben dem Hauptbahnhof, täglich 24 Stunden geöffnet
  • Ausländerbehörde: Dillenburger Straße 56-66 , Telefon: +49-221/221-0, E-Mail: auslaenderamt-info@stadt-koeln.de

Berlin

  • Anlaufstelle und Zelte zum Ausruhen, in und um den Berliner Hauptbahnhof: Europaplatz 1, 10557 Berlin

  • Landesamt für Einwanderung: Friedrich-Krause-Ufer 24, 13353 Berlin, Telefon: (030) 90269-4000. Online-Buchung:

Kiel

  • Infotelefon der Stadt: montags bis sonntags 8 Uhr bis 16 Uhr, Tel. 0431 901‑4750, Mail: referat‑migration@kiel.de
  • Zuwanderungsabteilung (Immigration Office): Stresemannplatz 5, 24103 Kiel, Mail für Termine an: zuwanderungsabteilung@kiel.de

Bremen

  • Anlaufstelle "Bahnhofsmission Bremen", Bahnhofsplatz 15, 28195 Bremen, Tel. 0421 13483, Mail: bremen@bahnhofsmission.de
  • Migrationsbüro: Stresemannstraße 48, 28207 Bremen, Tel. 0421 361 88630, Mail: office@migrationsamt.bremen.de

Hannover

  • Anlaufstelle: Ukraine Hilfe Hannover, Vahrenwalder Str. 75g, 30165 Hannover, Tel. 0511 67954752
  • Ausländerbehörde der Region Hannover: Maschstraße 17, 30169 Hannover, Tel. +49 511 616 23700, Mail: zuwanderung@region-hannover.de, montags bis donnerstags 9 bis 15 Uhr, freitags 9 bis 12 Uhr

Kassel

  • Zentrale Anlaufstelle: Albert-Einstein-Straße 6, 34277 Fuldabrück, Registrierung: montags bis freitags 9 Uhr und 13 Uhr, Unterbringung: 24 Stunden täglich geöffnet
  • Ausländerbehörde: Hansa‐Haus, Kurt‐Schumacher‐Str. 29, 34117 Kassel, Tel. 0561 115, Mail: zuwanderung@kassel.de

Düsseldorf

  • "Info-Point Ukraine": im Hauptbahnhof, täglich 24 Stunden geöffnet
  • Ausländerbehörde: Willi-Becker-Allee 7, Telefon: +49 211 89-91, Mail: auslaenderamt@duesseldorf.de

Freiburg

  • Landeserstaufnahmestelle: Müllheimer Straße 7, 79115 Freiburg, Mail: info@drk-freiburg.de
  • Ausländerbehörde: Berliner Allee 1, 79114 Freiburg im Breisgau, Tel. 0761 2016470, Mail: auslaenderbehoerde@stadt.freiburg.de

Mannheim

  • Erste Anlaufstelle: Jugendherberge Mannheim, Rheinpromenade 21, 67061 Mannheim, Tel. 0621 293-3299 (montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr), Mail: ukraine-hilfe@mannheim.de
  • Ausländerbehörde: K7, 68159 Mannheim, Tel. 0621 293-2692, Mail: auslaenderbehoerde@mannheim.de

Dresden

  • Erste Anlaufstelle: Bahnhofsmission Dresdener Hauptbahnhof: Wiener Platz 4, 01069 Dresden, Tel. 0351 4611055
  • Ausländerbehörde: Theaterstraße 11-15, 01067 Dresden, Tel. 0351 4886009, Mail: auslaenderbehoerde@dresden.de

Leipzig

  • Aufnahmeeinrichtung Mockau III, Graf-Zeppelin-Ring 6, 04356 Leipzig
  • Ausländerbehörde: Prager Str. 128, 04317 Leipzig, Tel. 0341 1233310, Mail: auslaender-leipzig@leipzig.de

Magdeburg

  • Anlaufstelle: Messehallen am Elbauenpark, Tessenowstraße 9a, 39114 Magdeburg, Tel. 0391 593450
  • Ausländerbehörde: Breiter Weg 222, 39104 Magdeburg, Tel. 0391 5404389, Mail: abh@ewo.magdeburg.de

München

  • Erste Anlaufstelle: Münchener Hauptbahnhof, Infostand der Caritas (täglich 7 bis 24 Uhr), Hilfe auf Deutsch und Ukrainisch; Infos unter dem Servicetelefon der Stadt, Tel. 089 12 69 915 100.
  • Ausländerbüro: Ruppertstraße 19, 80337 München, Tel. 089 23396010

Weitere Informationen:

Alle Fragen im Überblick:

Weitere Themen

Aktuelle TV-Sendungen