Das Bild zeigt Butter auf einem Brot mit einem Messer.

Öko-Test findet Mineralöl und Reinigungsmittel in der Butter

Stand: 18.11.2022, 09:50 Uhr

Alles in Butter? Keinesfalls. Laut der Verbraucher-Zeitschrift "Öko-Test" sind viele Buttermarken offenbar mit Schadstoffen belastet. 17 von 20 getesten Butter-Produkte fallen im Test durch.

Öko-Test fand in fast jeder Butter Mineralöl in "stark erhöhten Mengen". Außerdem stießen die Tester auf Rückstände von Reinigungsmitteln. Auch die Haltungsbedingungen der Milchkühe lassen im Butter-Test zu wünschen übrig. Selbst bei Bio ist laut Öko-Test nicht alles in Butter. Umwelttechnisch ist Butter demnach eine "Klimasau".

Was wurde untersucht?

Die Verbraucher-Zeitschrift Öko-Test hat 20 verschiedene Butter aus deutschen Supermärkten und Discountern untersucht. Sieben Produkte waren mit einem Bio-Label zertifiziert. Analysiert wurde unter anderem, ob die Buttermarken den generellen Qualitätsanforderungen genügen.

Um eine Keimbelastung auszuschließen, erfolgte eine mikrobiologische Untersuchung. Bewertet wurden auch die Haltungsbedingungen der Kühe, die ihre Milch für die Butter lieferten.

Warum schneidet die Butter so schlecht ab?

Schlechte Noten gab es vor allem, weil fast alle untersuchten Butter-Marken stark mit Mineralöl belastet seien. In 19 von 20 Produkten hat das Labor gesättigte Mineralöl-Kohlenwasserstoffe gefunden. Und das in Mengen, die laut Öko-Test krebserregend sein können. Außerdem stießen die Tester bei den meisten Butter-Produkten auf Rückstände von Reinigungsmitteln.

Auch die Haltungsbedingungen der Kühe, die die Milch für die Butter liefern, lässt laut Öko-Test zu wünschen übrig. Hier schnitt die Bio-Butter in der Summe zufriedenstellender ab.

Eine Milchkuh im Hintergrund, im Vordergrund hält jemand ein Glas Milch

Öko-Test fand heraus: Nur fünf von dreizehn Anbietern konventioneller Butter wiesen nach, dass zumindest ein Teil ihrer Kühe vier Monate oder länger weiden darf. Teilweise stehen die Kühe das ganze Jahr über im Stall. Es gebe zwar positive konventionelle Beispiele: In der Summe kämen die Kühe hinter den Bio-Produkten jedoch häufiger auf eine Weide und vor allem länger.

Bei Bio also alles in Butter?

Laut der Verbraucher-Zeitschrift "nein". Denn Bio-Haltung erlaube den Betrieben unter bestimmten Umständen immer noch, Kühe anzubinden. Ein Anbieter habe auch "Anbindehaltung" bei der Frage zur Haltungsform zu Protokoll gegeben. Absolut ausschließen könne Öko-Test die Anbindehaltung aber auch für die übrigen Produkte nicht.

Die Forderung von Öko-Test: "Vor allem die Bio-Branche muss in Sachen Anbindehaltung endlich einen Schlussstrich ziehen und darf diese Haltungsform nicht mehr tolerieren."

Für die Umwelt: Butter oder Margarine?

Ganz klar: Margarine! Die Herstellung von einem Kilo Butter verursacht 9 Kilo Treibhausgase, rechnet das Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (Ifeu) vor. Bei Margarine sind es mit 2,8 Kilo weniger als ein Drittel. Butter gehört damit unter den ohnehin schon klimaschädlicheren tierischen Lebensmitteln zu denen mit dem größten CO2-Fußabdruck.

Auch im Wasserverbrauch liegt die Butter laut Öko-Test dreifach so hoch wie Margarine. Allerdings könne auch Margarine die Umwelt belasten, beispielsweise beim Anbau von Palmöl.

Wie ist das Fazit von Öko-Test?

Nur eine Butter im Test ist mit "gut" empfehlenswert. 17 von 20 getesteten Butter-Produkten schmieren mit "mangelhaft" oder "ungenügend" ab, darunter auch fünf mit Bio-Siegel.

Hier die getesteten Butter-Produkte im Einzelnen:

  • Gläserne Molkerei Fassbutter Naturland, Bio-Sauerrahmbutter (Note: gut)
  • Andechser Natur Bio Almbutter, Sauerrahmbutter (Note: befriedigend)
  • K-Classic Deutsche Markenbutter, mildgesäuert (Note: ausreichend)
  • Berchtesgadener Landbutter, mildgesäuert (Note: mangelhaft)
  • Bauernkäserei Leupolz Allgäuer, Bio-Sauerrahmbutter (Note: mangelhaft)
  • Schwarzwaldmilch Bio-Butter aus Sauerrahm (Note: mangelhaft)
  • Alnatura Bergbauern Süßrahmbutter (Note: ungenügend)
  • Demeter Süßrahm Butter (Note: ungenügend)
  • ÖMA Allgäuer Bauernbutter Sauerrahm (Note: ungenügend)
  • Frau Antje Beste Butter, mildgesäuert (Note: ungenügend)
  • Gut & Günstig Deutsche Markenbutter, mildgesäuert (Note: ungenügend)
  • Gutes Land Deutsche Markenbutter, mildgesäuert (Note: ungenügend)
  • Ja! Deutsche Markenbutter, mildgesäuert (Note: ungenügend)
  • Kerry Gold Original Irische Butter, mildgesäuert (Note: ungenügend)
  • Landliebe Butter, mildgesäuert (Note: ungenügend)
  • Meggle Feine Butter Süßrahmbutter (Note: ungenügend)
  • Milbona Süßrahmbutter (Note: ungenügend)
  • Milsani Deutsche Markenbutter, mildgesäuert (Note: ungenügend)
  • Penny Deutsche Markenbutter, mildgesäuert (Note: ungenügend)
  • Weihenstephan Butter, mildgesäuert (Note: ungenügend)

Aktuelle TV-Sendungen