Herman Brood & His Wild Romance - Westfalenhalle, Dortmund 1978

Herman Brood & His Wild Romance - Westfalenhalle, Dortmund 1978

Rockpalast 08.11.2021 59:53 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Am 09.12.1978 gab sich der niederländische Rocker Herman Brood zusammen mit seiner Band Herman Brood & His Wild Romance in Dortmund die Ehre. Gemeinsam lieferte das Quartett - bestehend aus Herman Brood an Gesang und Keys, Danny Lademacher an der Gitarre, Freddi Cavalli am Bass und Ani Meerman an den Drums - eine schweißtreibende Rockshow ab, die durchaus auch ihre punkigen und bluesigen Momente hatte. Die Band war auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs und überzeugte durch Spielfreude, Virtuosität und jede Menge Rock'n'Roll-Energie.

Dieser Inhalt ist aus dem Jahr 1978. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.