Marieluise Fleißer, Schriftstellerin (02.02.1974)

Marieluise Fleißer, Schriftstellerin (02.02.1974)

WDR ZeitZeichen 02.02.2014 14:38 Min. Verfügbar bis 31.01.2094 WDR 5

"Die Fleißer hat am Sprachkleid überall die Spuren der Ingolstädter Mauern, die sie streifte", schrieb Walter Benjamin, und traf damit den eigenwilligen Stil ihrer dialektgefärbten, nur scheinbar einfachen Sprache auf den Punkt. "Die hochstaplerische Schlichtheit ist hier ein Kunstmittel ersten Ranges geworden." Erst 22 ist Marieluise Fleißer und Germanistik-Studentin in München, als sie ihr erstes Stück schreibt. "Fegefeuer in Ingolstadt" wird zwei Jahre später in Berlin uraufgeführt und begeistert gefeiert. Autorin: Christiane Kopka © WDR 2014

Download