WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Hintergrundwissen zur aktuellen Kultur

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Wie funktioniert der Kunstmarkt? Was ist eigentlich Brutalismus? Und was hat Bach mit HipHop zu tun, was Hollywood mit der Duisburger Filmwoche? WDR 5 Scala blickt hinter die Kulissen. Jeden Tag mit einem neuen Schwerpunkt aus der Welt der Kultur. Aktuell, besonders und immer hintergründig.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Die Buchbranche während der Corona-Krise WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 03.04.2020 07:45 Min. Verfügbar bis 03.04.2021 WDR 5

Wie kommen Bücher während der Coronakrise zu den Lesern und Leserinnen? Plötzlich werden die lokalen Buchhandlungen wieder wichtiger. Theresa Hüber über die Chance der Krise - und wie sie gleichzeitig kleine Verlage und Schreibende hart trifft.

Meister Arnt und die Folgen von Corona WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 02.04.2020 13:14 Min. Verfügbar bis 02.04.2021 WDR 5

Es sollte die große Ausstellung für das Schnütgen-Museum werden: das Werk des Bildschnitzers Arnt von Kalkar. Museumsdirektor Moritz Woelk erklärt, was die Absage bedeutet und warum er froh ist, dass immerhin der Georgsaltar restauriert werden konnte.

Der Weg zum Hilfsfonds für Künstlerinnen und Künstler WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 01.04.2020 09:56 Min. Verfügbar bis 01.04.2021 WDR 5 Von Cornelia Crumbach

Die Coronakrise hat den Kulturbetrieb ausgebremst. Wie gehen Künstlerinnen und Künstler in NRW damit um? Und welchen Einfluss hat die Krise auf ihre Arbeit? Cornelia Crumbach hat die Cellistin Elisabeth Coudoux und die Klangkünstlerin Tina Tonagel besucht.

Serien und Bücher, die die Geschichte neu schreiben WDR 5 Scala - Netzkultur 31.03.2020 09:52 Min. Verfügbar bis 31.03.2021 WDR 5 Von Susanne Luerweg

Was wäre, wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte und mit einem "Volksfon" die Menschen kontrollieren könnte? Alternative Geschichtsschreibung boomt. Serien, Bücher, Filme schreiben Historie neu. "Wie gefährlich ist die Verschmelzung von Fakten und Fiktion?", fragt Susanne Luerweg.

Bestsellerautor Uwe Timm zum 80. Geburtstag WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 30.03.2020 11:10 Min. Verfügbar bis 30.03.2021 WDR 5

Er gilt als sanfter Revolutionär, poetischer Realist: Heute wird der Schriftsteller Uwe Timm 80 Jahre alt. Scala hat mit dem Verfasser von Bestsellern wie "Die Entdeckung der Currywurst" und "Rennschwein Rudi Rüssel" gesprochen.

Netflix-Serie "Unorthodox" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 27.03.2020 13:52 Min. Verfügbar bis 27.03.2021 WDR 5

Eine chassidische Jüdin aus Brooklyn flieht aus einer arrangierten Ehe und kommt in Berlin bei einer Musikgruppe unter. Doch dann holt sie ihre Vergangenheit ein. Die Netflix-Serie basiert auf dem Bestseller von Deborah Feldman. Scala spricht mit ihr.

Karl Schlögel "Der Duft der Imperien" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 26.03.2020 11:28 Min. Verfügbar bis 26.03.2021 WDR 5

"Chanel No 5" ist das berühmteste Parfum der Welt. "Rotes Moskau" war sein Pendant in der sozialistischen Welt. Was beide gemeinsam haben, beschreibt Karl Schlögel in seinem Buch "Der Duft der Imperien"Kultur. Ein Gespräch in WDR 5 Scala.

Biographie über Agatha Christie WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 25.03.2020 10:34 Min. Verfügbar bis 25.03.2021 WDR 5

"Ich bin doch keine Berufsschriftstellerin", empörte sich Agatha Christie vor Erscheinen ihres ersten Kriminalromans. Ein paar Jahre später war sie die erfolgreichste Krimiautorin der Welt. Barbara Sichtermann hat eine Biographie über sie geschrieben.

Die goldenen Zwanziger - Der Tanz WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 24.03.2020 11:34 Min. Verfügbar bis 24.03.2021 WDR 5 Von Berit Hempel

Freiheit, Glanz und Elend - Schlagworte für die 1920er Jahre. Auch für die Kunst ein Jahrzehnt des Aufbruchs in neue Themen und neue Formen. Hannah Höch experimentiert mit dem Material, George Grosz zeigt das Grauen des Krieges. Berit Hempel für Scala.

Sex Revolts - Gender, Rebellion, and Rock´n´Roll WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 23.03.2020 10:58 Min. Verfügbar bis 25.03.2021 WDR 5 Von Klaus Walter

Was ist eigentlich geworden aus der guten alten Dreifaltigkeit: Sex & Drugs & Rock´n´Roll? Antworten auf diese Frage gibt ein Buch von Joy Press und Simon Reynolds. Klaus Walter über die dunklen Seiten der männlichen Rock-Rebellion.

Friedrich Hölderlin zum 250. Geburtstag WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 20.03.2020 09:55 Min. Verfügbar bis 20.03.2021 WDR 5 Von Claudia Friedrich

Seine Poesie gilt als Leitstern der Moderne, er selbst als Sonderling: Friedrich Hölderlin. Am 20. März 2020 jährt sich sein Geburtstag zum 250. Mal. Claudia Friedrich traf seinen griechischen Übersetzer Thanassis Lambrou in Athen.

HERBERT - Das Phänomen Grönemeyer WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 19.03.2020 12:14 Min. Verfügbar bis 19.03.2021 WDR 5 Von Martin Becker

Am Schauspiel Bochum entwickelt der Regisseur Herbert Fritsch zurzeit ein Bühnenstück, das sich mit Herbert Grönemeyer beschäftigt. Denn der Sänger ist längst eine Ikone. Martin Becker über die Bedeutung Grönemeyers für Bochum und fürs Ruhrgebiet.

Clint Eastwood und die Frage der Gerechtigkeit WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 18.03.2020 12:17 Min. Verfügbar bis 18.03.2021 WDR 5

"Der Fall Richard Jewell": Ein Wachmann, dessen mutiger Einsatz bei einem Anschlag nicht gewürdigt wird, gerät ins Fadenkreuz von Polizei und Medien. Markus Metz und Georg Seeßlen über den Altmeister Clint Eastwood und seinen neuen Film.

Der Kampf der Streaming-Giganten WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 17.03.2020 12:31 Min. Verfügbar bis 17.03.2021 WDR 5 Von Katharina Wilhelm

Die Streamingdienste scheinen bisher die großen Gewinner des Corona-Shutdowns zu sein. Und es werden immer mehr. Neben Netflix, Sky und Amazon geht ab 24.3. mit Disney plus hierzulande ein weiterer großer Anbieter auf den Markt. Was der Konkurrrenzkampf mit dem Film- und Serienmarkt macht, hat USA-Korrespondentin Katharina Wilhelm für Scala recherchiert.

Gespräch mit Moritz von Uslar: "Nochmal Deutschboden" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 16.03.2020 11:50 Min. Verfügbar bis 16.03.2021 WDR 5

2010 verbrachte der Autor Moritz von Uslar für sein Buch "Deutschboden" drei Monate in der brandenburgischen Provinz, um die Mentalität der ostdeutschen Kleinstadtbewohner zu ergründen. Nun ist er dorthin zurückgekehrt. Und hat ein neues Buch mitgebracht: "Nochmal Deutschboden". Ein Gespräch in Scala.

Bundeskunsthalle Bonn - Ausstellung "Wir Kapitalisten" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 13.03.2020 11:43 Min. Verfügbar bis 13.03.2021 WDR 5 Von Claudia Friedrich

Wir sind Kapitalisten. Von Anfang bis Turbo. Unter diesem Titel läuft in der Bundeskunsthalle in Bonn eine Ausstellung über das epochen- und weltumspannende Gesellschaftssystem. Wo liegen die Wurzeln, wo führt es hin. Claudia Friedrich hat die Ausstellung besucht.

BÄM! - Weibliche Bildsprache in der Fotokunst WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 12.03.2020 12:24 Min. Verfügbar bis 12.03.2021 WDR 5

Gibt es eine weibliche Bildsprache? Zum Fotofestival "Düsseldorf Photo+" erscheint ein Bilder-Magazin von der feministischen Künstlerinnen-Initiative "And she was like BÄM!". Leonie Pfennig und Charlotte Lang sprechen über das Projekt.

"Lob der Melancholie" von László Földényi WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 11.03.2020 12:37 Min. Verfügbar bis 11.03.2021 WDR 5

In seinem Essayband "Lob der Melancholie" durchstreift László Földényi die Motivgeschichte dieser eigensinnigen Stimmung. Nun erhält der Schriftsteller den Leipziger Buchpreis für Europäische Verständigung. Autor: Terry Albrecht

Ingo Schulze über "Die rechtschaffenen Mörder" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 10.03.2020 11:49 Min. Verfügbar bis 10.03.2021 WDR 5

Mit der DDR zerfällt auch die Welt des Antiquars Norbert Paulini. In Ingo Schulzes Roman "Die rechtschaffenen Mörder" zeigt sich, wie weit der östliche und westliche Teil Deutschlands auch 30 Jahre nach der Einheit auseinander liegen. Ein Gespräch.

Buch-Neuerscheinung "Schreibschriften" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 09.03.2020 11:14 Min. Verfügbar bis 09.03.2021 WDR 5

Früher wurde Schreibschrift noch als 'Schönschrift' gefördert und benotet. Heute lernen Schüler*innen nur noch Druckschrift. Lena Zeise spricht mit Scala über ihr neues Buch, das mit Illustrationen durch die europäische Schriftgeschichte führt.

Migrantische Rapperinnen - große Klappe, großes Herz WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 06.03.2020 15:09 Min. Verfügbar bis 06.03.2021 WDR 5 Von Simon, Tuula Will, Markus

Im Deutsch-Rap geht es männlich zu. Toxisch männlich. Dass es anders geht - und verdammt gut -, zeigen eindrucksvoll Leila Akinyi und Tice, zwei Meisterinnen der Worte und Beats. Markus Will und Tuula Simon haben sie kennengelernt.

"Der brennende See" von John von Düffel WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 05.03.2020 11:29 Min. Verfügbar bis 05.03.2021 WDR 5

Ein Roman, der auch als Begleitlektüre zur Fridays-for-Future-Bewegung zu lesen ist: Es geht um den Kampf fürs Klima, Konflikte zwischen den Generationen und einen See, der eigentlich ein Baggerloch ist. Scala spricht mit dem Autor John von Düffel.

Die Künstlerin Hilma af Klint - eine späte Entdeckung WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 04.03.2020 11:49 Min. Verfügbar bis 04.03.2021 WDR 5

Gerade erst ist eine Biografie über die schwedische Künstlerin Hilma af Klint erschienen. Nun startet ein Dokumentarfilm über sie in den Kinos: "Jenseits des Sichtbaren" heißt er. Claudia Dichter stellt die Ausnahmekünstlerin und ihr Werk vor.

Neuer Erzählband vom Universalkünstler André Heller WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 03.03.2020 12:08 Min. Verfügbar bis 03.03.2021 WDR 5

"Zum Weinen schön, zum Lachen bitter" - so heißt der neue Erzählband von Tausendsassa André Heller. Genial sind seine Auftritte in diversen Genres auf jeden Fall. Mit Scala spricht das Wiener Multitalent über Schönheit und seine Kindheit.

Revierfolklore - Ausstellung in Dortmund WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 28.02.2020 11:18 Min. Verfügbar bis 27.02.2021 WDR 5

Gibt es so etwas wie eine Identität des Ruhrgebiets? Und worin zeigt sie sich? Jörg Biesler geht anlässlich der Ausstellung Revierfolklore im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund auf Spurensuche.

Dirk Kurbjuweit über "Haarmann" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 27.02.2020 10:15 Min. Verfügbar bis 26.02.2021 WDR 5

Ein Massenmörder, der mindestens 24 junge Männer ermordet hat. Der Fall Haarmann ist einer der spektakulärsten der Kriminalgeschichte. Dirk Kurbjuweit hat aus dem Fall, die in den 1920er Jahren die Stadt Hannover in Atem hielt, einen Roman gemacht.

Bullshit reden: Eine Erfolgsgeschichte WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 26.02.2020 10:00 Min. Verfügbar bis 25.02.2021 WDR 5 Von Udo Marquardt

Derzeit macht eine rhetorische Figur Karriere, die der Philosoph Harry G. Frankfurt als "Bullshit" bezeichnet. Gemeint sind große Worte, die inhaltlich völlig leer sind. Udo Marquardt über eine Rhetorik, die bei Politikern gerade sehr beliebt ist.

Ulrich Bröckling über alte und neue Helden WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 25.02.2020 10:53 Min. Verfügbar bis 24.02.2021 WDR 5 Von Christoph Zimmermann

Wir leben im postheroischen Zeitalter. Doch das heißt noch lange nicht, dass es keine Helden mehr gibt. Ulrich Bröckling hat mit "Postheroische Helden" ein Buch über alte und neue Heldenfiguren geschrieben. Christoph Zimmermann stellt es vor.

"Sichtweisen": vom Klassiker bis zum Snapshot WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 19.02.2020 11:56 Min. Verfügbar bis 18.02.2021 WDR 5 Von Jörg Mayer

Im Frühjahr 2018 kaufte der Düsseldorfer Kunstpalast über 3.000 Fotografien aus der Sammlung der Galerie Rudolf Kicken an. Nun präsentiert die Ausstellung "Sichtweisen" eine Auswahl von 190 Werken. Jörg Mayer berichtet.

Der Neue: Carlo Chatrian leitet die Berlinale WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 18.02.2020 12:21 Min. Verfügbar bis 17.02.2021 WDR 5 Von Sigrid Fischer

Die Berlinale ist das wichtigste deutsche Filmfestival. In diesem Jahr hat erstmals der Italiener Carlo Chatrian den Wettbewerb zusammengestellt. Es zeichnet sich ab, dass er das Festival in eine neue Ära führen will. Ein Portrait von Sigrid Fischer.

Dalí und Arp im Museum im Bahnhof Rolandseck WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 17.02.2020 11:46 Min. Verfügbar bis 16.02.2021 WDR 5 Von Claudia Friedrich

Das Arp-Museum im Bahnhof Rolandseck zeigt Werke von Salvador Dalí und Hans Arp, auf den ersten Blick eine ungewöhnliche Kombination. Claudia Friedrich findet aber Gemeinsamkeiten zwischen den Künstlern.

"Pablo Picasso. Kriegsjahre 1939 bis 1945" in Düsseldorf WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 14.02.2020 11:43 Min. Verfügbar bis 13.02.2021 WDR 5 Von Berit Hempel

Ein Leben zwischen Bedrohung, Humanität und Entbehrungen, das zeigt die Ausstellung "Pablo Picasso. Kriegsjahre 1939 bis 1945" im K20 in Düsseldorf. Berit Hempel hat Picassos Werke gesehen: beschützende Hirten, blutige Schafschädel und küssende Münder.

Thorsten Körner über sein Buch "In der Männerrepublik" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 12.02.2020 12:26 Min. Verfügbar bis 11.02.2021 WDR 5

Nennt man die Chefin eines Ministeriums Minister oder Ministerin? Das wurde 1961 Gesundheitsministerin Elisabeth Schwarzhaupt gefragt. Torsten Körner blickt in seinem Buch "In der Männer-Republik" auf Rollen von Frauen im Bundestag damals und heute.

Fantastische Frauen in der Frankfurter Schirn WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 11.02.2020 11:26 Min. Verfügbar bis 10.02.2021 WDR 5

Surrealistische Künstler wie Dalí, Ernst oder Magritte sind bekannt, die Künstlerinnen hingegen weniger. Die Frankfurter Schirn zeigt jetzt mit "Fantastische Frauen" Arbeiten von 34 Künstlerinnen des Surrealismus. Claudia Dichter hat sie sich angesehen.

Olympia 2020 in Tokio: Japanbilder WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 07.02.2020 10:08 Min. Verfügbar bis 06.02.2021 WDR 5

Die Olympischen Spiele in Tokio lenken den Blick nach Japan. In ein Land, dessen Kultur den meisten Europäern nach wie vor fremd ist. Verlegerin Katja Cassing versucht, dem deutschsprachigen Publikum durch Literatur neue Japanbilder zu eröffnen.

Was kommt nach dem Kunst-Studium? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 06.02.2020 11:16 Min. Verfügbar bis 05.02.2021 WDR 5 Von Jörg Biesler

Der "Rundgang" ist der krönende Abschluss für Düsseldorfer Kunst-Studierende; hier präsentieren sie ihre Studienarbeiten. Auch zurzeit wieder. Jörg Biesler hat sich die Werke angeschaut und mit einigen Künstlerinnen und Künstlern gesprochen – auch über berufliche Perspektiven.

Peter Lindbergh Ausstellung im Kunstpalast Düsseldorf WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 05.02.2020 11:44 Min. Verfügbar bis 04.02.2021 WDR 5

Die Ausstellung, die aktuell im Kunstpalast in Düsseldorf zu sehen ist anders. Nicht nur, weil Peter Lindbergh überraschend im September 2019 gestorben ist, sondern weil er diese Ausstellung selbst kuratiert hat. Autorin: Claudia Dichter

Leidenschaft für Bilder - Regisseurin Agnes Varda WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 04.02.2020 12:22 Min. Verfügbar bis 03.02.2021 WDR 5

In "Varda par Agnès" gibt Agnès Varda Einblicke in ihr Schaffen. Der Film lief außer Konkurrenz im Wettbewerb der Berlinale. Ende März 2019 starb die Regisseurin in Paris. Nun kommt ihr Film in die Kinos. Autoren: Markus Metz und Georg Seeßlen

"Ein Wagen muss Emotionen auslösen" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 03.02.2020 10:36 Min. Verfügbar bis 02.02.2021 WDR 5

Jacques Tilly baut die Mottowagen für den Düsseldorfer Rosenmontagszug. Satirisch kommentiert er aktuelle Politik und bekommt dafür nicht nur positive Reaktionen. Wie kann ein Künstler mit rechten Shitstorms und Morddrohungen umgehen? Ein Gespräch.

Ein Reim auf den Brexit WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 31.01.2020 08:08 Min. Verfügbar bis 30.01.2021 WDR 5

Seit dem Brexit-Referendum übt sich das Land in Selbstanalyse. Eine Art mediale Dauertherapie, die klären soll, welche Art Mensch in diesem Land wohnt und warum wie wählt. Vorn mit dabei sind Großbritanniens Dichter. Marten Hahn hat sie getroffen.

Jüdische Bauten: Aufnahme in UNESCO-Weltkulturerbe WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 30.01.2020 11:45 Min. Verfügbar bis 29.01.2021 WDR 5

In Mainz, Worms und Speyer sollen Bauten der jüdischen Gemeinden des Mittelalters in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen werden. Das könnte die erste bedeutende Epoche des deutschen Judentums nachhaltiger in die Öffentlichkeit rücken. Autor: Matthias Hennies.

"Vulkan Berlin - Eine Kulturgeschichte der 1920er-Jahre" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 29.01.2020 12:31 Min. Verfügbar bis 28.01.2021 WDR 5

Gelockerte Sitten, befreite Frauen, politische Instabilität, Armut, Inflation, Aufkommen des Nationalsozialismus - das sind so die Schlagworte, wenn wir über die 1920er Jahre sprechen. Kai-Uwe Merz ist Historiker und hat über die goldenen 1920er geschrieben.

Kloster zu verkaufen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 28.01.2020 12:28 Min. Verfügbar bis 27.01.2021 WDR 5

In Westfalen öffnen Klöster im Februar ihre Pforten. Unter dem Titel "Finde Dein Licht" gibt es Lichtinstallationen, Ausstellungen, Konzerte. Doch vielerorts werden Klöster verkauft und umgewidmet. Autorin: Claudia Friedrich

Leben mit Auschwitz in der dritten Generation WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 27.01.2020 13:20 Min. Verfügbar bis 27.01.2021 WDR 5

Vor 75 Jahren wurde Auschwitz befreit. Doch bis zum tiefen Gedenken von heute war es ein schwerer Weg. Für die deutsche Gesellschaft und für die Familien der Überlebenden. Andrea von Treuenfeld hat darüber ein bewegendes Buch geschrieben.

Die lieben Dinge WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 24.01.2020 11:31 Min. Verfügbar bis 23.01.2021 WDR 5 Von Jörg Mayer

Jeder Europäer besitzt im Schnitt 10 000 Dinge. Wir binden uns sowohl physisch als auch emotional eng an Dinge. Aber warum streben wir überhaupt nach Dingen? Diese Frage thematisiert eine Ausstellung in Leverkusen. Jörg Mayer hat sie sich angeschaut.

Architekt Gottfried Böhm wird 100 Jahre alt WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 23.01.2020 10:28 Min. Verfügbar bis 22.01.2021 WDR 5

Kirchen wie Gebirge, Rathäuser wie Burgen - aber alles aus Beton: Das ist das Markenzeichen des Architekten Gottfried Böhm, der in der Nachkriegszeit gefragt war wie kaum ein anderer. Jetzt wird er 100. Ein Gespräch mit seinem Sohn, dem Architekten Paul Böhm.

Klima und Apokalypse im kulturellen Bewusstsein WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 22.01.2020 12:07 Min. Verfügbar bis 21.01.2021 WDR 5

Der Klimawandel ist in vollem Gang. Wir können nur noch das Ausmaß beeinflussen. Die Gegenwart ist geprägt von Klima-Narrativen, die die Apokalypse in den Vordergrund stellen. Das spielt den Demokratie-Gegnern in die Hände. Autorin: Anja Reinhardt

Martin Schoeller zeigt in Essen Bilder von Holocaust-Überlebende WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 21.01.2020 12:29 Min. Verfügbar bis 20.01.2021 WDR 5

Promis wie Julia Roberts oder George Clooney hatte er schon vor der Linse: Star-Fotograf Martin Schoeller. Nun hat der in New York lebende Deutsche 75 Holocaust-Überlebende portraitiert; die Bilder sind in einer Ausstellung auf Zollverein in Essen zu sehen. In Scala spricht er mit Claudia Dichter über dieses "emotional herausragende Projekt".

Kölner Festival Poetica: "The Art of Resistance" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 20.01.2020 10:49 Min. Verfügbar bis 19.01.2021 WDR 5

Das Kölner Festival für Weltliteratur widmet sich der Kunst des Widerstands. Kurator Jan Wagner hat internationale Lyrikerinnen und Lyriker eingeladen, um mit ihnen zu diskutieren, ob und wie Poesie auf gesellschaftliche Verwerfungen reagieren kann.

Fotografien von Linda McCartney in der Ludwiggalerie WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 17.01.2020 13:37 Min. Verfügbar bis 16.01.2021 WDR 5 Von Cornelia Müller

Jimi Hendrix, Janis Joplin, Mick Jagger: alle hat sie Linda McCartney vor der Kamera gehabt. Die Ausstellung in Oberhausen beweist, wie treffsicher sie das Wesen der Musiker eingefangen hat. Ein Porträt der Fotografin von Cornelia Müller.