WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Hintergrundwissen zur aktuellen Kultur

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Wie funktioniert der Kunstmarkt? Was ist eigentlich Brutalismus? Und was hat Bach mit HipHop zu tun, was Hollywood mit der Duisburger Filmwoche? WDR 5 Scala blickt hinter die Kulissen. Jeden Tag mit einem neuen Schwerpunkt aus der Welt der Kultur. Aktuell, besonders und immer hintergründig.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Wie das Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum sein koloniales Erbe a WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 18.11.2019 12:00 Min. Verfügbar bis 17.11.2020 WDR 5

Werke aus Afrika befinden sich in vielen deutschen Museen, so auch im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum. Dort gibt es eine neue Kooperation mit Kenia: das „Invisible Inventories“-Projekt. Sabine Oelze hat für WDR 5 Scala mit Forschern und Museumsmachern gesprochen

100 Jahre Mandolinen in Elberfeld WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 15.11.2019 12:03 Min. Verfügbar bis 14.11.2020 WDR 5 Von Thomas Daun

1919 wurde in Elberfeld der "Wander- und Instrumenten-Club Harmonie" gegründet. Jugendbewegte und Wandervögel trafen sich zum Musizieren mit Gitarre und Mandoline. Thomas Daun mit einem Geburtstagsbesuch.

Peter Schneider: Vivaldi und seine Töchter WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 14.11.2019 10:11 Min. Verfügbar bis 13.11.2020 WDR 5

Peter Schneider hat in den 1960er Jahren Reden für Willy Brandt geschrieben, doch dann lockte die Lust am fiktiven Schreiben. Jetzt begibt sich Schneider auf musikalische Spuren und hat einen Roman über Antonio Vivaldi geschrieben - auch eine Spurensuche zu sich selbst? Ein Gespräch in WDR 5 Scala.

40 Jahre HipHop WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 13.11.2019 13:03 Min. Verfügbar bis 12.11.2020 WDR 5 Von Sebastian Wellendorf

1979 veröffentlichte die Sugar Hill Gang das Lied "Rappers' Delight"; heute gilt es als erster kommerziell erfolgreicher Rap-Song. Mittlerweile ist Rap unter einer dicken Schicht medialer Klischees begraben. Rap: die Musik der Gangster, der Ghettobewohner, Homophobie, Sexismus, Rassismus. Autor: Sebastian Wellendorf.

Habermas-Edition "Auch eine Geschichte der Philosophie" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 11.11.2019 12:19 Min. Verfügbar bis 11.11.2020 WDR 5

Der 90-jährige Philosoph hat noch mal 1700 Seiten vorgelegt und fordert zum Denken auf. Sein Biograf Stefan Müller-Doohm im Gespräch über das neue monumentale Werk und die Wirkung des wohl bedeutendsten lebenden deutschen Philosophen.

William Turner-Ausstellung: Horror und Entzücken WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 08.11.2019 11:17 Min. Verfügbar bis 07.11.2020 WDR 5 Von Berit Hempel

Wütende See, leuchtende Sonnenuntergänge, bedrohliche Bergwelten - dafür ist der englische Künstler William Turner berühmt. Eine Ausstellung im LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster zeigt Turner zwischen "Horror and Delight". Berit Hempel berichtet.

Neuausgabe "Männerphantasien" von Klaus Theweleit WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 07.11.2019 11:59 Min. Verfügbar bis 06.11.2020 WDR 5 Von Markus Seeßlen, Georg Metz

Ende der siebziger Jahre untersuchte Klaus Theweleit Wesen und Entstehung des deutschen Faschismus mit Blick auf psychosoziale und psychoanalytische Zusammenhänge von Eros, Gewalt und Politik. Mit dem Erstarken von Rechtspopulismus und Neuen Rechten gewinnt das Buch, inzwischen ein Klassiker der Männer- und Gewaltforschung, neue Aktualität.

Junge Popbands und ihr Weg zum Erfolg WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 06.11.2019 11:57 Min. Verfügbar bis 05.11.2020 WDR 5

Viele junge Menschen träumen davon, als Popstar Erfolg zu haben. Das ist leider nicht so einfach. Anja Buchmann hat ein Popcamp besucht, in dem es um die Entwicklung und Professionalisierung junger Popbands geht.

Programmieren lernen fürs Theater der Zukunft WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 05.11.2019 11:44 Min. Verfügbar bis 04.11.2020 WDR 5 Von Fabian May

Am Theater Dortmund gibt es jetzt eine Akademie für Theater und Digitalität. Die ersten vier Stipendiaten erforschen dort ihre Ideen für digitale Inszenierungsmittel am Theater. Fabian May hat sie bei der Arbeit besucht.

Bitteschön Dankeschön: Martin Kippenberger in Bonn WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 04.11.2019 10:36 Min. Verfügbar bis 03.11.2020 WDR 5

Wie kein anderer lebte Martin Kippenberger eine untrennbare Symbiose von Leben und Kunstproduktion. Nun widmet die Bonner Bundeskunsthalle ihm eine Retrospektive. Jörg Mayer hat mit der Kuratorin gesprochen und zeichnet Kippenbergers Leben nach.

Quacksalber, Wunderheiler und Halbgötter. Ärzte in der Literatur WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 01.11.2019 52:39 Min. Verfügbar bis 03.11.2020 WDR 5 Von Cornelia Müller

Das Lesefestival Litcologne hat im Frühjahr eine Veranstaltung dem Thema "Der Arzt in der Literatur" gewidmet. Moderiert von Jakob Hein lesen Christiane Paul und Dietmar Bär in einem gekürzten Mitschnitt Szenen aus Romanen von Thomas Mann, Gustave Flaubert und anderen.

Georg-Büchner-Preis für Lukas Bärfuss WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 31.10.2019 12:30 Min. Verfügbar bis 30.10.2020 WDR 5

Der Schweizer Erzähler und Dramatiker Lukas Bärfuss erhält diesen Samstag den Georg-Büchner-Preis für seine bildreiche und mit politischem Krisenbewusstsein geschriebene Literatur. Ein Gespräch mit ihm über den Büchnerpreis, Moral und die Wut beim Schreiben.

Serienboom stellt Synchronbranche vor Probleme WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 29.10.2019 11:09 Min. Verfügbar bis 28.10.2020 WDR 5

Mehr als die Hälfte der Deutschen konsumiert Filme und Serien ausschließlich auf Deutsch. Weil es aber immer mehr Serien gibt, werden die Bedingungen für gute Synchronisation immer schlechter. Autorin: Simone Schlosser

Im Licht der Nacht - Doppelausstellung in Düsseldorf und Herford WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 28.10.2019 10:57 Min. Verfügbar bis 27.10.2020 WDR 5 Von Cornelia Müller

Seit mehr als 100 Jahren machen Lampen die Nacht zum Tage, beeinflussen Alltag und Freizeit. Jetzt zeigen das Düsseldorfer Kai 10 und das Marta in Herford, wie die zeitgenössische Kunst das nächtliche Licht interpretiert. Cornelia Müller berichtet.

Stand-up-tragedy und depressives Kabarett WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 25.10.2019 11:01 Min. Verfügbar bis 24.10.2020 WDR 5

Depression und Kabarett passen eigentlich nicht zusammen. Doch es gibt Künstler*innen, die die Krankheit erlebt haben und auf der Bühne darüber sprechen, etwa Helene Bockhorst und Nico Semsrott. Anja Buchmann hat sich mit "Stand-up-tragedy" befasst.

Ein Leben bei den Zeugen Jehovas WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 25.10.2019 09:46 Min. Verfügbar bis 24.10.2020 WDR 5

Zeugen Jehovas gelten als Außenseiter. Meist altmodisch gekleidet präsentieren sie ihre Schriften in Fußgängerzonen. Mit dem Roman "Kein Teil der Welt" gibt Stefanie de Velasco Einblicke in Verborgenes und legt mehr als einen Aussteigerroman vor.

Sonderausgabe des Philosophie-Magazins: "Philosophinnen" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 23.10.2019 10:50 Min. Verfügbar bis 22.10.2020 WDR 5

Die Philosophie ist - insbesondere historisch gesehen - eine weitgehend männlich geprägte Disziplin. Eine Sonderausgabe des Philosophie-Magazins schlägt nun eine etwas andere Geschichte des Denkens vor. Gespräch mit Chefredakteurin Catherine Newmark.

Neues Buch von Ali Ghandour: "Liebe, Sex und Allah" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 22.10.2019 09:33 Min. Verfügbar bis 21.10.2020 WDR 5

Verschleierte Frauen ohne Rechte. Das assoziieren viele mit muslimischen Frauen. Welche Rolle spielt da die Sexualität und Toleranz gegenüber Homosexualität? Ali Ghandour beschreibt den Islam als historisch lustfreundliche und tolerante Religion.

Geschichten vom bösen Wolf WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 21.10.2019 11:48 Min. Verfügbar bis 20.10.2020 WDR 5 Von Claudia Friedrich

Seit der Antike ziehen Wölfe durch die Kunst- und Kulturgeschichte, doch ihre natürlichen Vorbilder waren aus Europa weitestgehend verschwunden. Jetzt ist der Wolf zurück in den Wäldern. Anlass für Claudia Friedrich, an den Mythos Wolf zu erinnern.

"Das Dschungelbuch" am Düsseldorfer Schauspielhaus WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 17.10.2019 11:03 Min. Verfügbar bis 16.10.2020 WDR 5

Die Geschichte vom Menschenkind Mowgli aus dem "Dschungelbuch" wird immer wieder neu inszeniert. Jetzt auch am Düsseldorfer Schauspielhaus, wo Regiestar Robert Wilson seine Version präsentiert. Nina Hellenkemper hat die Proben besucht.

Patrick Gensing: Mit Fakten gegen Fake News WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 14.10.2019 06:48 Min. Verfügbar bis 13.10.2020 WDR 5

Als "ARD-faktenfinder" klärt Journalist Patrick Gensing Fake News auf. Im Interview stellt er sein Buch "Fakten gegen Fake News oder der Kampf um die Demokratie" vor und erzählt, dass der Kampf gegen Falschmeldungen eine gesellschaftliche Aufgabe sei.

Knausgard kuratiert Munch im K 20 WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 14.10.2019 11:47 Min. Verfügbar bis 13.10.2020 WDR 5

Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt 140 Gemälde, Druckgrafiken und Skulpturen des norwegischen Malers Edvard Munch. Ausgewählt hat sie der - ebenfalls norwegische - Star-Schriftsteller Karl Ove Knausgård. Andrej Klahn war für Scala im K 20.

Rudolf Zwirner: 'Ich wollte immer nur Gegenwart' WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 11.10.2019 11:21 Min. Verfügbar bis 10.10.2020 WDR 5

Als Galerist ist er legendär: In seiner Kölner Galerie zeigte Rudolf Zwirner Werke von Stars wie Andy Warhol und Gerhard Richter. 1967 erfand er die Kunstmesse, die weltweit erste Messe für zeitgenössische Kunst. Jetzt sind seine Erinnerungen erschienen. In Scala berichtet er aus seinem Leben.

Deniz Yücel: "Ich habe gekämpft" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 10.10.2019 09:41 Min. Verfügbar bis 09.10.2020 WDR 5

367 Tage verbrachte der Journalist Deniz Yücel in einem türkischen Hochsicherheitsgefängnis. In Scala spricht er über sein jetzt erschienenes Buch "Agentterrorist", in dem er seine Erfahrungen in der Haft und als Spielball der Politik schildert.

Jemens Nationalmuseum in Gefahr WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 09.10.2019 11:16 Min. Verfügbar bis 08.10.2020 WDR 5 Von Cornelia Wegerhoff

Vor dem Krieg war das Museum in der Hauptstadt Sanaa eine Besucherattraktion. Die Schätze wurden evakuiert, um sie zu vor Bomben zu retten, aber sie sind nun doch erneut in Gefahr. Cornelia Wegerhoff berichtet.

Frankfurter Buchmesse: Literaturland Norwegen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 08.10.2019 10:59 Min. Verfügbar bis 07.10.2020 WDR 5

Die meisten Menschen verbinden mit Norwegen Natur und Wintersport. Doch zur Frankfurter Buchmesse startet das Land auch eine große Kulturoffensive - als Ehrengast. Denn aus dem dünnbesiedelten Norwegen kommen viele gute Autoren, weiß Andrea Gerk.

Alltags-Geschichte der DDR: "Open Memory Box" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 07.10.2019 12:24 Min. Verfügbar bis 06.10.2020 WDR 5 Von Maja Fiedler

Kindergeburtstag, ein Paar im Ruderboot, die Mama unter der Föhnhaube - 415 Stunden DDR-Alltag auf Schmalfilm, die nie für das öffentliche Auge gedacht waren. Maja Fiedler über eine einzigartige Privatfilme-Sammlung zur Geschichte der DDR.

Von der Heydt Museum zeigt Else Lasker-Schüler WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 04.10.2019 11:54 Min. Verfügbar bis 03.10.2020 WDR 5

Else Lasker-Schüler war Dichterin, Performerin und Zeichnerin. Die Ausstellung "Prinz Jussuf von Theben und die Avantgarde" im Von der Heydt-Museum zeigt das Netzwerk der Künstlerin und wie sie ihre Zeit prägte. Berit Hempel hat die Ausstellung gesehen.

Gegen das Vergessen: Zentrum für verfolgte Künste WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 01.10.2019 09:23 Min. Verfügbar bis 30.09.2020 WDR 5

Das Zentrum für verfolgte Künste in Solingen hat einen neuen Direktor. Jürgen Kaumkötter erzählt von seinen Plänen, das Haus sichtbarer zu machen, von der Bedeutung der Digitalisierung und von der Notwendigkeit, Biographien kritisch zu hinterfragen.

Generation E: Kunst erben WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 30.09.2019 11:20 Min. Verfügbar bis 29.09.2020 WDR 5 Von Claudia Dichter

Die Deutschen erben in den nächsten 10 Jahren bis zu 300 Milliarden Euro. Darunter ist auch Kunst. Was muss man beim Vererben und Erben von Kunst beachten? Claudia Dichter spricht mit Experten und einer Sammlerfamilie.

Das Landestheater Detmold wird 100 Jahre alt WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 27.09.2019 11:06 Min. Verfügbar bis 26.09.2020 WDR 5

Es wird als "größte Reisebühne Europas" bezeichnet, ist aber dennoch fest in der Stadt verwurzelt. Nun meldet das Landestheater Detmold einen Rekordverkauf bei den Gastspielen. Stefan Keim blickt hinter die Kulissen des größten Landestheaters in NRW.

Gegenwartskunst aus Siegen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 26.09.2019 10:52 Min. Verfügbar bis 25.09.2020 WDR 5 Von WDR 5

Seit fast fünf Monaten hat das Museum für Gegenwartskunst in Siegen einen neuen Direktor. Thomas Thiel stellt sich, seine Pläne für ein Kunstmuseum für morgen vor. Und die Förderpreisträgerin zum Rubenspreis 2019 der Stadt Siegen, Lena Henke.

Mircea Cărtărescu: Psychodelische Tagträumerein WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 25.09.2019 10:28 Min. Verfügbar bis 24.09.2020 WDR 5

In seinem neuen Roman "Solenoid" erzählt Mircea Cărtărescus auf mehr als 900 Seiten die fantastische Geschichte eines Lehrers aus Bukarest. Simone Hamm hat mit dem rumänischen Starautor über das Buch gesprochen.

Mode für den Mond: Pierre-Cardin-Ausstellung WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 24.09.2019 11:48 Min. Verfügbar bis 23.09.2020 WDR 5

Mit supereng geschnittenen Herrenanzügen, bunten Overalls und Astronauten-Look hat Pierre Cardin die Mode seit den 1960er-Jahren revolutioniert. Jörg Mayer hat eine Ausstellung im Düsseldorfer Kunstpalast über den französischen Modedesigner besucht.

Pest-Ausstellung: Menschheitsseuche und Metapher WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 23.09.2019 10:58 Min. Verfügbar bis 22.09.2020 WDR 5 Von Cornelia Müller

Die Pest wütete in Byzanz und in Westeuropa, in China und im Osmanischen Reich. Bis auf den heutigen Tag ist sie nicht ausgerottet. Eine Ausstellung in Herne zeigt die Spuren, die die Seuche in Kunst, Medizin, Religion und Gesellschaft hinterlassen hat. Autorin: Cornelia Müller

Das Westfälische Industriemuseum wird 40 WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 20.09.2019 10:42 Min. Verfügbar bis 19.09.2020 WDR 5 Von Matthias Hennies

Vor 40 Jahren gründete der Landschaftsverband Westfalen das "Westfälische Industriemuseum". Heute zählen dazu acht Museen mit dem Ensemble der "Jugendstil-Zeche" Zollern in Dortmund als Prunkstück. Autor: Matthias Hennies

Das Musikfest der Bundeswehr WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 19.09.2019 11:18 Min. Verfügbar bis 18.09.2020 WDR 5 Von Keno Mescher

800 Teilnehmer aus 7 Nationen. Am 21. September findet das Musikfest der Bundeswehr in Düsseldorf statt. Keno Mescher beschäftigt sich mit der Tradition der Militärmusik und trifft Oberst Christoph Lieder, den Leiter des Militärmusikdienstes der Bundeswehr.

Die Kulturgeschichte des "Nordens" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 18.09.2019 12:33 Min. Verfügbar bis 17.09.2020 WDR 5

Von den Heldensagen der Edda bis IKEA – Skandinavien ist "in". Woher unsere Begeisterung kommt, beschreibt der Kulturwissenschaftler Bernd Brunner in seinem Buch "Die Erfindung des Nordens".

"Rambo 5" - Fortschreibung eines Blockbuster-Helden WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 17.09.2019 12:33 Min. Verfügbar bis 16.09.2020 WDR 5

Die menschliche Kampfmaschine Rambo kehrt zurück: "Rambo 5: Last Blood" heißt die neue Version, diesmal von Regisseur Adrian Grunberg. Rambo - unsterblicher Held, Archetypus, politische Metapher. Ein Hör-Essay von Markus Metz und Georg Seeßlen.

Wach träumen - der Comiczeichner Moebius WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 16.09.2019 11:22 Min. Verfügbar bis 15.09.2020 WDR 5

Eine Welt jenseits der Realität, zwischen Traum und Phantasie zeigt das Max Ernst Museum mit der Ausstellung "Moebius": Menschen reiten auf Vögeln durch andere Universen, Köpfe verwandeln sich und zerplatzen. Berit Hempel über die Comics von Jean Giraud alias Moebius.

Zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 13.09.2019 11:22 Min. Verfügbar bis 12.09.2020 WDR 5

Vor 250 Jahren wurde Alexander von Humboldt geboren. Doch jetzt erst wird das breit gefächerte Werk des berühmten Universalgelehrten zur Gänze entdeckt. Ein Gespräch mit dem Humboldt-Forscher Oliver Lubrich.

DDR-Bauten als Zeitzeugen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 12.09.2019 12:47 Min. Verfügbar bis 11.09.2020 WDR 5

Ein neuer Bildband lenkt den Blick auf herausragende DDR-Bauten. Ben Kaden, der die Geschichte der Gebäude recherchiert hat, erzählt in Scala, was die DDR-Architektur ausmacht.

Neuer Comicband von Charlie-Hebdo-Karikaturist WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 11.09.2019 09:52 Min. Verfügbar bis 10.09.2020 WDR 5

"Ich bin Charlie" – mit diesem Slogan solidarisierte sich die Welt mit dem Attentat auf das französische Satiremagazin. Zeichner Luz entkam dem Anschlag und veröffentlicht nun seinen Comicband "Wir waren Charlie". Martina Zimmermann traf Luz in Paris.

Der Sound nach der Revolte: September 1969 WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 10.09.2019 13:37 Min. Verfügbar bis 09.09.2020 WDR 5

Zwei Frauen haben jeweils auf ihre Weise das Pop-Jahr 1969 geprägt. Die eine, Janis Joplin, ist längst tot, die andere, Yoko Ono ist mittlerweile 86 und immer noch künstlerisch aktiv. Klaus Walter über den "Sound nach der Revolte", im September 1969.

Der Blick der Nachwendekinder WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 06.09.2019 11:24 Min. Verfügbar bis 05.09.2020 WDR 5

Der Journalist Johannes Nichelmann ist Jahrgang 1989 - in der DDR geboren, aber nicht mehr dort aufgewachsen. Und doch unterscheidet sich seine Kindheit von dem eines Kindes aus dem Ruhrgebiet oder aus Bayern. Ein Gespräch mit dem Autor über sein Leben als Nachwendekind.

Der Blick der Nachwendekinder WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 06.09.2019 11:24 Min. Verfügbar bis 05.09.2020 WDR 5

Der Journalist Johannes Nichelmann ist Jahrgang 1989 - in der DDR geboren, aber nicht mehr dort aufgewachsen. Und doch unterscheidet sich seine Kindheit von dem eines Kindes aus dem Ruhrgebiet oder aus Bayern. Ein Gespräch mit dem Autor über sein Leben als Nachwendekind.

Utopie und Untergang. Kunst in der DDR WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 05.09.2019 10:50 Min. Verfügbar bis 04.09.2020 WDR 5

Bis 1990 wurde Kunst aus der DDR in der Bundesrepublik häufig gezeigt. Danach verschwand sie fast völlig von der Bildfläche. Nun greift der Düsseldorfer Kunstpalast mit einer großen Ausstellung erneut ein umstrittenes Kapitel deutscher Kunstgeschichte auf. Jörg E. Mayer hat die Schau vorab besucht.

Ausgestellt: Männerkörper und Männlichkeitskonzepte WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 04.09.2019 10:14 Min. Verfügbar bis 03.09.2020 WDR 5

In den Kunstvereinen Bonn, Köln und Düsseldorf wurde das gemeinsame Ausstellungsprojekt "Maskulinitäten" eröffnet. Claudia Dichter hat die Ausstellung besucht.

TV-Dokumentation: "Jüdisch in Europa" WDR 5 Scala - aktuelle Kultur 03.09.2019 09:23 Min. Verfügbar bis 02.09.2020 WDR 5

Während der Antisemitismus zunimmt, wächst zugleich die Unkenntnis über jüdische Kultur und Geschichte. Wie leben Juden in Europa heute? Ein dokumentarischer TV-Roadmovie auf Arte findet dazu überraschende Antworten. Gespräch mit dem Regisseur Christoph Weinert.

"Von Mossul bis Palmyra" - Ausstellung in Bonn WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 30.08.2019 11:37 Min. Verfügbar bis 29.08.2020 WDR 5

Mossul, Aleppo und Palmyra waren einmal klingende Namen für Kultur der frühesten Stunde. Heute stehen sie für Zerstörung und Leid. Eine Ausstellung in der Bundeskunsthalle Bonn diskutiert eine mögliche Rekonstruktion der Orte. Autorin: Berit Hempel.