Hintergrundwissen zur aktuellen Kultur

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Wie funktioniert der Kunstmarkt? Was ist eigentlich Brutalismus? Und was hat Bach mit HipHop zu tun, was Hollywood mit der Duisburger Filmwoche? WDR 5 Scala blickt hinter die Kulissen. Jeden Tag mit einem neuen Schwerpunkt aus der Welt der Kultur. Aktuell, besonders und immer hintergründig.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Eine Frage der Kultur: Sollte Kunst weiter um die Welt reisen?

Eine Frage der Kultur: Sollte Kunst weiter um die Welt reisen? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 23.05.2024 12:06 Min. Verfügbar bis 23.05.2025 WDR 5 Von Cornelia Wegerhoff

Mehr Bahn fahren, weniger fliegen: Gilt das auch für den Transport von Kunst? Cornelia Wegerhoff hat nachgefragt: Beim Kunstlogistik-Unternehmen Hasenkamp, bei Ökologie-Kuratorin Miriam Szwast vom Museum Ludwig und bei Kolja Reichert, Kurator des K21.


"Furiosa: A Mad Max Saga" kommt in die Kinos

"Furiosa: A Mad Max Saga" kommt in die Kinos WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 22.05.2024 10:54 Min. Verfügbar bis 22.05.2025 WDR 5

Mit "Furiosa" kommt der fünfte Film von George Millers Mad Max-Reihe in die Kinos. Seit deren Beginn 1979 ist ihre trostlose, anarchische Endzeit ein gutes Stück näher gerückt. Markus Metz und Georg Seeßlen über die Fortsetzung der Kult-Reihe.


Die Sprache des Grundgesetzes

Die Sprache des Grundgesetzes WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 21.05.2024 11:06 Min. Verfügbar bis 21.05.2025 WDR 5 Von Veronika Bock

Im Jahr 1949 wurde das deutsche Grundgesetz unterzeichnet. Bis dahin war es ein langer Weg, denn es wurde um jedes Wort und jedes Komma gerungen. Herausgekommen ist ein Dokument, das auch sprachlich überzeugen kann. Autorin: Veronika Bock


Gespräch mit US-Schriftsteller Richard Russo

Gespräch mit US-Schriftsteller Richard Russo WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 17.05.2024 13:09 Min. Verfügbar bis 17.05.2025 WDR 5

US-Schriftsteller Richard Russo schildert das Leben in der Provinz so präzise, dass man besser versteht, warum die USA so gespalten sind. Nun ist mit "Von guten Eltern" der letzte Band seiner Trilogie erschienen. Simone Hamm hat mit ihm gesprochen.


Frage der Kultur: Drohen uns Weimarer Verhältnisse?

Frage der Kultur: Drohen uns Weimarer Verhältnisse? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 16.05.2024 10:00 Min. Verfügbar bis 16.05.2025 WDR 5

Gewalt gegen Politiker, Verschwörer-Gruppen und Rechtsruck. Alles das gab es schon einmal in Deutschland, zur Zeit der Weimarer Republik in den 1920-er Jahren. Sebastian Wellendorf hat sich gefragt, ob die Mechanismen von damals heute wieder wirken.


Droht Musikschulen eine Klagewelle?

Droht Musikschulen eine Klagewelle? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 15.05.2024 10:24 Min. Verfügbar bis 15.05.2025 WDR 5 Von Peter Backof

In der Musikschulszene rumort es. Das "Herrenberg-Urteil" verlangt, dass Musikschulen ihre Honorarkräfte fest anstellen. Geklagt hatte eine freie Musiklehrerin aus Baden-Württemberg. Peter Backof berichtet, ob sich das die Kommunen leisten können.


Über die einstigen Stars der Romantic Comedy

Über die einstigen Stars der Romantic Comedy WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 14.05.2024 10:13 Min. Verfügbar bis 15.05.2025 WDR 5

Meg Ryan, Sandra Bullock und Julia Roberts wurden einst mit romantischen Komödien berühmt. Dann hörte man länger nichts von ihnen. Nun kommt Meg Ryan mit einem neuen Film in die Kinos. Sigrid Fischer fragt sich: Was passiert, wenn Sweethearts altern?


20 Jahre Langen Foundation

20 Jahre Langen Foundation WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 13.05.2024 11:16 Min. Verfügbar bis 13.05.2025 WDR 5

Im Süden von Neuss ist die Langen Foundation zu finden. Der Bau aus Beton, Stahl und Glas des Architekten Tadao Ando wird 20 Jahre alt. Er ist Schauplatz für die Sammelleidenschaft der Familie Langen über drei Generationen, berichtet Peter Backof.


ESC - Kitsch, Kunst, Queerness

ESC - Kitsch, Kunst, Queerness WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 10.05.2024 11:17 Min. Verfügbar bis 10.05.2025 WDR 5

Der Eurovision Song Contest gilt als Schwulenolympiade, als Bühne für Glamour, Glitzer und Travestie, als Kitsch und ein bisschen Kunst. Der ESC ist das alles und noch viel mehr. Autorin: Claudia Friedrich


Enno Poppe beim Kölner Acht-Brücken-Festival

Enno Poppe beim Kölner Acht-Brücken-Festival WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 06.05.2024 12:34 Min. Verfügbar bis 06.05.2025 WDR 5 Von Sebastian Wellendorf

Das diesjährige Festival "Acht Brücken" in Köln widmet sich der Mikrotonalität. Ein Meister dieser Kunst ist der Komponist Enno Poppe. Im Gespräch mit Sebastian Wellendorf erläutert Poppe, was ihn daran so fasziniert.


Ute Lemper auf Tour mit dem WDR Funkhausorchester

Ute Lemper auf Tour mit dem WDR Funkhausorchester WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 03.05.2024 11:44 Min. Verfügbar bis 03.05.2025 WDR 5

Ute Lemper ist ein Weltstar - mit Wurzeln in Münster. Gemeinsam mit dem WDR Funkhausorchester zeigt die in New York lebende Musikerin jetzt in mehreren NRW-Städten ihr Programm "Berliner Lichter".


Eine Frage der Kultur: Wie kommt Europa aus der Krise?

Eine Frage der Kultur: Wie kommt Europa aus der Krise? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 02.05.2024 11:34 Min. Verfügbar bis 02.05.2025 WDR 5

Vor 20 Jahren traten zehn Staaten gleichzeitig der EU bei. Die Euphorie war groß. Vier Wochen vor den Europawahlen warnt Frankreichs Präsident nun vor einem Scheitern Europas. Jörg Biesler geht der Frage nach, ob Kultur Europa aus der Krise helfen kann.


Gianna-Nannini-Serie bei Netflix

Gianna-Nannini-Serie bei Netflix WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 30.04.2024 11:45 Min. Verfügbar bis 30.04.2025 WDR 5 Von Luciana Caglioti

Es ist ein wichtiges Jahr für die Pop-Sängerin Gianna Nannini. Die Italienerin feiert ihren 70. Geburtstag und hat gerade ein neues Album herausgebracht. Bei Netflix startet nun eine Miniserie über den Start ihrer Karriere, berichtet Luciana Caglioti.


Bilder des Fotografen Chargesheimer im Museum Ludwig

Bilder des Fotografen Chargesheimer im Museum Ludwig WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 29.04.2024 11:31 Min. Verfügbar bis 29.04.2025 WDR 5 Von Jörg Mayer

Am 19. Mai 2024 wäre Chargesheimer 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass zeigt das Museum Ludwig eine Auswahl seiner Werke. Jörg Mayer spricht mit Chargesheimer-Experten und taucht in das Leben eines bedeutenden Fotografen ein.


Die Krise der Kölner Kulturbauten

Die Krise der Kölner Kulturbauten WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 26.04.2024 13:14 Min. Verfügbar bis 26.04.2025 WDR 5

Was ist mit den Kölner Kulturbauten los? Museen sitzen in Notquartieren fest, Baukosten explodieren, Zeitpläne sind Makulatur: "Es ist zum Weinen", klagt die ehemalige Dombaumeisterin Barbara Schock-Werner. Autor: Matthias Hennies


Eine Frage der Kultur: Zerstört Tourimus Kulturerbe?

Eine Frage der Kultur: Zerstört Tourimus Kulturerbe? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 25.04.2024 14:19 Min. Verfügbar bis 25.04.2025 WDR 5

In Venedig wird jetzt Eintrittsgeld erhoben. Ist das ein probates Mittel gegen "Overtourism"? Hat dort womöglich schon Goethe zum Andrang beigetragen? Wie lässt sich Kulturerbe schützen und kann Tourismus die Kultur auch beflügeln? Fragt Cornelia Wegerhoff.


Oper über eine Liebe im Nahen Osten

Oper über eine Liebe im Nahen Osten WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 24.04.2024 14:05 Min. Verfügbar bis 24.04.2025 WDR 5

Die israelische Komponistin Chaya Czernowin erzählt in "Zaïde / Adama" von einem palästinensisch-israelischen Paar. Ihre Musik kombiniert sie mit Mozart-Fragmenten. Nun ist Premiere am Theater Aachen, berichtet Stefan Keim.


Köln: Tina-Turner- statt Richard-Wagner-Straße?

Köln: Tina-Turner- statt Richard-Wagner-Straße? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 23.04.2024 11:53 Min. Verfügbar bis 23.04.2025 WDR 5 Von Sebastian Wellendorf

Jeden Tag läuft der Musiker Chilly Gonzales in Köln durch die Richard-Wagner-Straße und fragt sich: Muss die Straße wirklich nach einem Antisemiten benannt sein? Er fordert nun, sie in Tina-Turner-Straße umzubenennen. Autor: Sebastian Wellendorf


Biennale Venedig zwischen Kunst und Politik

Biennale Venedig zwischen Kunst und Politik WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 22.04.2024 15:47 Min. Verfügbar bis 22.04.2025 WDR 5

Venedig im Kunstfieber: Der Goldene Löwe geht an Australien für den besten nationalen Pavillon, der von der Geschichte der Aborigines erzählt. Auch ein politisches Zeichen. Claudia Dichter war unterwegs auf der 60. Kunstbiennale.


Frage der Kultur: Sollte Popmusik politisch sein?

Frage der Kultur: Sollte Popmusik politisch sein? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 18.04.2024 13:33 Min. Verfügbar bis 18.04.2025 WDR 5 Von Sebastian Wellendorf

Der sonst so apolitische Pop ist aktuell politisch aufgeladen: Bands wie Die Ärzte oder die Antilopengang lösen mit ihren Songs Debatten aus. Die Frage, für wen Taylor Swift Partei bezieht, erhitzt die Gemüter. Sebastian Wellendorf über Pop und Politik.


Zum Kinostart "Civil War": Dystopie Bürgerkrieg

Zum Kinostart "Civil War": Dystopie Bürgerkrieg WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 17.04.2024 11:09 Min. Verfügbar bis 17.04.2025 WDR 5 Von Markus Metz / Georg Seeßlen

Aktuell startet "Civil War" in den deutschen Kinos. Darin entwirft der Brite Alex Garland das Szenario eines Bürgerkriegs, der in einigen Jahren in den USA toben könnte. Autoren: Markus Metz und Georg Seeßlen


300. Geburtstag des Philosophen Immanuel Kant

300. Geburtstag des Philosophen Immanuel Kant WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 16.04.2024 12:09 Min. Verfügbar bis 17.04.2025 WDR 5

Der am 22. April 1724 geborene Immanuel Kant ist so etwas wie ein Superstar der Philosophie. Unser Autor Udo Marquardt fragt: Was können wir heute, in unserer krisengebeutelten Zeit von dem Denker aus Königsberg lernen?


"Der Wind kennt meinen Namen": Isabel Allendes neuer Roman

"Der Wind kennt meinen Namen": Isabel Allendes neuer Roman WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 15.04.2024 10:53 Min. Verfügbar bis 15.04.2025 WDR 5 Von Tobias Wenzel

Über ihre Stiftung ist Isabel Allende auf das dramatische Schicksal eines Flüchtlingsmädchen gestoßen, das sie zu ihrem Roman „Der Wind kennt meinen Namen“ inspiriert hat. Es ist auch ein Buch gegen Indifferenz. Tobias Wenzel hat Allende getroffen.


Filmförderung: "Der deutsche Blick allein reicht nicht"

Filmförderung: "Der deutsche Blick allein reicht nicht" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 12.04.2024 12:42 Min. Verfügbar bis 12.04.2025 WDR 5

Walid Nakschbandi ist seit dem 1. Januar 2024 der neue Chef der Film- und Medienstiftung NRW. Nach den ersten 100 Tagen im Amt spricht der frühere Medienmanager und Filmproduzent über seine Erfahrungen, Planungen und Zielsetzungen.


Eine Frage der Kultur: Brauchen wir eine neue Gedenkkultur?

Eine Frage der Kultur: Brauchen wir eine neue Gedenkkultur? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 11.04.2024 13:52 Min. Verfügbar bis 11.04.2025 WDR 5

Kulturstaatsministerin Claudia Roth will das staatliche Gedenken über Holocaust und SED-Diktatur erweitern um den Kolonialismus und die Geschichte der Zuwanderung. Die Diskussion darüber hat begonnen. Jörg Biesler über das kollektive Erinnern.


Zufall oder Zeitgeist? Serien über Modeschöpfer

Zufall oder Zeitgeist? Serien über Modeschöpfer WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 10.04.2024 10:34 Min. Verfügbar bis 10.04.2025 WDR 5

Dior, Balenciaga, Chanel, Lagerfeld: Nachdem Fashion-Filme wie "House of Gucci" riesige Erfolge feierten, setzen Streaming Serien nun auf Mode-Designer als Erfolgsgaranten. Marcela Drumm hat sich die Serienlandschaft angesehen.


Künstliche Intelligenz in der Literaturwissenschaft

Künstliche Intelligenz in der Literaturwissenschaft WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 09.04.2024 10:14 Min. Verfügbar bis 09.04.2025 WDR 5 Von Ayse Acevit

Zunehmend wird Künstliche Intelligenz (KI) auch in kreativen Bereichen eingesetzt. Aber kann sie auch komplexe literarische Stoffe analysieren und interpretieren? Ayse Acevit hat mit Forschenden der Literaturwissenschaft gesprochen.


Chronist der deutsch-deutschen Geschichte: Christoph Hein

Chronist der deutsch-deutschen Geschichte: Christoph Hein WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 08.04.2024 12:47 Min. Verfügbar bis 08.04.2025 WDR 5

Auf der Bühne und in seinen Büchern hat Christoph Hein das deutsch-deutsche Seelenleben erforscht, auch schon, als es noch zwei deutsche Staaten gab. Jetzt wird er 80 - und spricht mit Scala-Moderator Sebastian Wellendorf über sein Leben und Schreiben.


Wie (über-)lebt die russische Literatur unter Putin?

Wie (über-)lebt die russische Literatur unter Putin? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 05.04.2024 11:10 Min. Verfügbar bis 05.04.2025 WDR 5 Von Uli Hufen

Staatskritik ist in Russland unerwünscht und gefährlich. Das gilt natürlich auch für die russischen Autor:innen. Viele sind ins Ausland gegangen, doch russische Literatur findet nicht nur im Exil statt, hat Uli Hufen herausgefunden.


Frage der Kultur: Ist Pazifismus noch zeitgemäß?

Frage der Kultur: Ist Pazifismus noch zeitgemäß? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 04.04.2024 09:32 Min. Verfügbar bis 04.04.2025 WDR 5

Vor 75 Jahren wurde die NATO als ein Verteidigungsbündnis mit Waffen gegründet. Der Krieg in der Ukraine hat viele Pazifisten in ein Dilemma gestürzt: Ist Frieden ohne Waffen überhaupt noch möglich? Dieser Frage ist Sebastian Wellendorf nachgegangen.


Translozierung: So reist ein Bahnhof ins Museum

Translozierung: So reist ein Bahnhof ins Museum WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 03.04.2024 11:05 Min. Verfügbar bis 03.04.2025 WDR 5

Der historische Bahnhof von Walporzheim an der Ahr hat ausgedient. Statt Abrissbirne ist aber ein Team vom Freilichtmuseum Kommern vor Ort. Das Gebäude wird transloziert, also an anderer Stelle wieder aufgebaut, berichtet Cornelia Wegerhoff.


Der böse Humor des Josef Hader

Der böse Humor des Josef Hader WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 02.04.2024 12:21 Min. Verfügbar bis 02.04.2025 WDR 5

Kabarettist und Schauspieler Josef Hader spielt den verschrobenen österreichischen Kleinbürger wie kein Zweiter. Jetzt erkundet er in seinem neuen Film „Andrea lässt sich scheiden“ den blöden Zufall als Geburtshelfer der Tragik. Ein Gespräch.


Italiens Kino-Hit "Morgen ist auch noch ein Tag"

Italiens Kino-Hit "Morgen ist auch noch ein Tag" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 02.04.2024 05:16 Min. Verfügbar bis 02.04.2025 WDR 5

Der italienische Film "Morgen ist auch noch ein Tag" zeigt die Unterdrückung der Frauen in der Nachkriegszeit. Regisseurin Paola Cortellesi scheint einen Nerv getroffen zu haben, denn der Film ist in Italien ein unerwarteter Hit. Autorin: Luciana Caglioti


Eine Frage der Kultur: Brauchen wir noch christliche Feiertage?

Eine Frage der Kultur: Brauchen wir noch christliche Feiertage? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 28.03.2024 13:16 Min. Verfügbar bis 28.03.2025 WDR 5 Von Laura Dresch

Weniger als die Hälfte der Deutschen ist noch in der Kirche. Brauchen wir also noch christliche Feiertage und Gebräuche? Darüber diskutiert Laura Dresch in unserer Frage der Kultur.


Machtmissbrauch an Musikhochschulen

Machtmissbrauch an Musikhochschulen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 26.03.2024 12:16 Min. Verfügbar bis 26.03.2025 WDR 5

Konkurrenzdruck, Einzelunterricht, Genie-Kult: Musikhochschulen haben offenbar ein hohes Risiko für Machtmissbrauch, so eine aktuelle Umfrage. Auch die Berliner Musikerin Friede Merz erzählt von Grenzüberschreitungen. Autorin: Noelle O’Brien-Coker


Wesen in Gummianzug - Godzilla wird 70

Wesen in Gummianzug - Godzilla wird 70 WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 25.03.2024 10:46 Min. Verfügbar bis 25.03.2025 WDR 5 Von Sebastian Wellendorf

Die japanische Popkultur ist anders. So anders, dass der Westen lange mit Godzilla nichts anfangen konnte. Dann importierten die Amerikaner Godzilla nach New York und seine Weltkarriere begann. Sebastian Wellendorf gratuliert dem Monster zum 70. Geburtstag.


Neuübersetzungen von Romanen

Neuübersetzungen von Romanen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 22.03.2024 12:34 Min. Verfügbar bis 22.03.2025 WDR 5

Seit gut 20 Jahren werden zahlreiche Klassiker und andere literarische Werke neu übersetzt. Übersetzungen alterten eben schneller als das Original, sagen Übersetzerinnen und Übersetzer. Zwei von ihnen haben mit Andrea Klasen gesprochen.


Frage der Kultur: Sind wir noch das Volk der Dichter?

Frage der Kultur: Sind wir noch das Volk der Dichter? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 21.03.2024 12:26 Min. Verfügbar bis 21.03.2025 WDR 5

Lyrikerin Lena Riemer liebt schon den Klang. Dinçer Güçyeter schwärmt vom Kosmos, der sich durch Gedichte öffnet. Wird der Dichter zum Verleger erschüttern ihn aber die oft niedrigen Auflagen. Cornelia Wegerhoff recherchiert zwischen Elegie und Ode.


Regisseur David Schalko über die ARD-Serie "Kafka"

Regisseur David Schalko über die ARD-Serie "Kafka" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 20.03.2024 12:10 Min. Verfügbar bis 20.03.2025 WDR 5

Franz Kafka hat die Leiden des Daseins schon vor hundert Jahren mit der Erzählung "Die Verwandlung" auf den Punkt gebracht. Eine ARD-Serie erzählt nun sein Leben. Damit wolle man Kafka aus mehreren Perspektiven zeigen, sagt Regisseur David Schalko.


Schauspiel Köln: Theater über Incels und Frauenhasser

Schauspiel Köln: Theater über Incels und Frauenhasser WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 19.03.2024 12:29 Min. Verfügbar bis 19.03.2025 WDR 5

Tobias Ginsburgs Buch "Die letzten Männer des Westens" zeigt, wie nahe sich Antifeminismus und Faschismus sind. Nun adaptiert der Autor und Theatermacher seine Recherchen für einen Theaterabend am Schauspiel Köln. In Scala spricht er über das Projekt.


Paris 1874: Revolution in der Kunst

Paris 1874: Revolution in der Kunst WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 18.03.2024 11:21 Min. Verfügbar bis 18.03.2025 WDR 5

Eine Ausstellung 1874 in Paris zählt als Geburtsstunde des Impressionismus mit Künstlern wie Monet, Degas, Renoir oder Sisley. Das Kölner Walraff-Richartz-Museum zeichnet nun den Weg von der Salonmalerei bis zum Impressionismus nach. Autorin: Claudia Dichter


Hilma af Klint und Kandinsky: Ausstellung in Düsseldorf

Hilma af Klint und Kandinsky: Ausstellung in Düsseldorf WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 15.03.2024 11:44 Min. Verfügbar bis 15.03.2025 WDR 5

Eine Ausstellung der Kunstsammlung NRW stellt das Werk zweier Kunstschaffender gegenüber. Wassily Kandinsky und Hilma af Klint revolutionierten beide die Kunst mit abstrakter Malerei – doch nur Kandinsky wurde berühmt. Berit Hempel fragt nach, warum.


"Planet Ozean": Ausstellung im Gasometer Oberhausen

"Planet Ozean": Ausstellung im Gasometer Oberhausen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 14.03.2024 11:56 Min. Verfügbar bis 14.03.2025 WDR 5 Von Claudia Friedrich

"Planet Ozean" heißt die neue Ausstellung im Gasometer Oberhausen. Der gigantische Luftraum entführt in die Welt der Ozeane. Installationen, Fotos, Videos, interaktive Objekte beleuchten den größten Lebensraum der Erde. Claudia Friedrich taucht ab.


Frage der Kultur: Wie viel müssen wir arbeiten?

Frage der Kultur: Wie viel müssen wir arbeiten? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 13.03.2024 13:42 Min. Verfügbar bis 13.03.2025 WDR 5

Das Klinikum Bielefeld probiert aktuell eine Vier-Tage-Woche aus. Olaf Kröck von den Ruhrfestspielen sagt, sein Festival sei mit verkürzter Arbeitszeit nicht möglich. Wie verändert sich unser Begriff von Arbeit? Stefan Keim ist der Frage nachgegangen.


Bundeskunsthalle: Diskussion über Antisemitismus in der Kultur

Bundeskunsthalle: Diskussion über Antisemitismus in der Kultur WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 13.03.2024 07:51 Min. Verfügbar bis 13.03.2025 WDR 5

Die Kulturszene streitet seit Monaten über Antisemitismus: In der Bundeskunsthalle Bonn haben nun Historiker, Holocaustforscher und Künstler unter dem Titel "A Mentsh is a Mentsh - Kunst & Kultur nach dem 7. Oktober" diskutiert. Berit Hempel war dabei.


Die Essener Philharmoniker werden 125

Die Essener Philharmoniker werden 125 WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 12.03.2024 11:34 Min. Verfügbar bis 12.03.2025 WDR 5

Kohle und Stahl brachten Arbeit und Wohlstand, die Essener Philharmoniker spielten den Soundtrack dazu. Jetzt werden sie 125 Jahre alt und spielen längst in der ersten Liga. Raoul Mörchen über ein besonderes Orchester aus dem Ruhrgebiet.


Zwischen Weltkulturerbe und Terrorverdacht: Muslime in Spanien

Zwischen Weltkulturerbe und Terrorverdacht: Muslime in Spanien WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 11.03.2024 12:02 Min. Verfügbar bis 11.03.2025 WDR 5

Am 11. März 2004 explodieren in Madrid zehn Sprengsätze. Fast 200 Menschen sterben. Dabei galt und gilt "Al-Andalus" als ein historisches Beispiel, wie Muslime, Christen und Juden friedlich miteinander leben können. Autorin: Franka Welz


Eine Frage der Kultur: Streiken für eine bessere Welt?

Eine Frage der Kultur: Streiken für eine bessere Welt? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 07.03.2024 13:06 Min. Verfügbar bis 07.03.2025 WDR 5

In Deutschland wird gerade viel gestreikt: Es geht um mehr Lohn für den Inflationsausgleich, um Klimaschutz und um mehr Wertschätzung, sagt die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Jörg Biesler hat sich gefragt, wie viel utopisches Potenzial die Streiks haben.


Ingo Schulze über seine Zeit als Metropolschreiber Ruhr

Ingo Schulze über seine Zeit als Metropolschreiber Ruhr WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 06.03.2024 11:38 Min. Verfügbar bis 06.03.2025 WDR 5

Der Schriftsteller Ingo Schulze war Metropolenschreiber im Ruhrgebiet. Im Interview spricht er über sein Buch "Zu Gast im Westen", in dem es um eine Region geht, die sich festklammert an Currywurst und Fußball.


"Niemals Frieden?": Moshe Zimmermann zum Nahost-Konflikt

"Niemals Frieden?": Moshe Zimmermann zum Nahost-Konflikt WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 05.03.2024 18:05 Min. Verfügbar bis 05.03.2025 WDR 5

Das Massaker der Hamas und der Krieg in Gaza bedeuten eine Zeitenwende im Nahost-Konflikt. Historiker Moshe Zimmermann hat mit "Niemals Frieden?" ein Buch geschrieben und erläutert, was sich im Verhältnis zwischen Israel und Palästina verändert hat.