WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Hintergrundwissen zur aktuellen Kultur

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Wie funktioniert der Kunstmarkt? Was ist eigentlich Brutalismus? Und was hat Bach mit HipHop zu tun, was Hollywood mit der Duisburger Filmwoche? WDR 5 Scala blickt hinter die Kulissen. Jeden Tag mit einem neuen Schwerpunkt aus der Welt der Kultur. Aktuell, besonders und immer hintergründig.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Der Zweite Weltkrieg in sowjetischen Filmen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 22.06.2021 12:37 Min. Verfügbar bis 22.06.2022 WDR 5

Goldene Palme in Cannes, Goldener Löwe in Venedig, Goldener Bär in Berlin: In der Sowjetunion entstanden Meisterwerke der Filmgeschichte, die vom Zweiten Weltkrieg handeln. Uli Hufen über Meisterwerke trotz Zensur und ideologischem Druck.


"Auch morgen": Politische Texte von Nora Bossong WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 21.06.2021 12:02 Min. Verfügbar bis 21.06.2022 WDR 5

Nora Bossong schreibt Romane, Reportagen, Gedichte und nun auch politische Essays. "Auch morgen" heißt ein neuer Band, in dem sie unsere Selbstgefälligkeit hinterfragt. Ihr gehe es darum, "die Frage nach Gut und Böse an uns heranzulassen", sagt sie.


Kölner Ausstellung: Fotogeschichten zur Migration WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 18.06.2021 10:38 Min. Verfügbar bis 18.06.2022 WDR 5

Das Kölner Museum Ludwig zeigt die Geschichten von Arbeitsmigrant*innen: Interviews und private Fotos treffen auf die Stadtfotografien von Chargesheimer, Heinz Held, Candida Höfer oder Ulrich Tillmann. Ein Gespräch mit der Kuratorin Barbara Engelbach.


Ausstellung: Tiere, Monster und Menschen in der Kunst WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 17.06.2021 10:53 Min. Verfügbar bis 17.06.2022 WDR 5

Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier hat viele Gesichter. Die Ausstellung 'Lovely Creatures - Tiere, Monster, Menschen in der Kunst' im Ludwig-Forum Aachen zeigt, wie die Kunst der Gegenwart diese Beziehungen sieht. Cornelia Müller war dort.


Festival "Theater der Welt" startet WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 16.06.2021 11:56 Min. Verfügbar bis 16.06.2022 WDR 5

Alle drei Jahre lädt das Festival "Theater der Welt" internationale Künstler und Produktionen in eine deutschen Stadt ein. In diesem Jahr ist es Düsseldorf. Programmdirektor Stefan Schmidtke spricht über seine Ausgabe im schwierigen Corona-Jahr 2021.


Wallrafs Bücher: Historische Bibliothek wird restauriert WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 14.06.2021 11:57 Min. Verfügbar bis 14.06.2022 WDR 5

10.000 Bücher vermachte Franz Ferdinand Wallraf nach seinem Tod 1824 der Stadt Köln. Sie bildeten den Grundstock der heutigen Universitäts- und Stadtbibliothek. Heute müssen sie dringend restauriert werden. Nicole Strecker hat das Archiv besucht.


Stasi-Unterlagen: Ende einer historischen Behörde WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 11.06.2021 11:56 Min. Verfügbar bis 11.06.2022 WDR 5

30 Jahre lang haben die Stasi-Unterlagenbehörde und ihre Chefs Joachim Gauck, Marianne Birthler und Roland Jahn das wiedervereinigte Deutschland geprägt. Bald ist Schluss. Wie geht es jetzt weiter? Ein Gespräch mit dem Historiker Ilko-Sascha Kowalczuk.


Julian Nida-Rümelin: "Realistischer auf Risiken schauen" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 10.06.2021 10:10 Min. Verfügbar bis 10.06.2022 WDR 5

Jung und alt waren in der Corona-Pandemie aufeinander angewiesen - vor allem die Alten auf die Jungen, denn die Risiken sind ungleich verteilt. Wir sollten realistischer auf Risiken schauen, meint Philosoph und Mathematiker Julian Nida-Rümelin.


Geschichten vom bösen Wolf WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 09.06.2021 11:48 Min. Verfügbar bis 09.06.2022 WDR 5

Seit der Antike ziehen Wölfe durch die Kunst- und Kulturgeschichte, doch ihre natürlichen Vorbilder waren aus Europa weitestgehend verschwunden. Jetzt ist der Wolf zurück in den Wäldern und in Köln. Claudia Friedrich erinnert an den Mythos Wolf.


Corona-Pandemie: Was ist noch normal? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 08.06.2021 07:37 Min. Verfügbar bis 08.06.2022 WDR 5

Die Inzidenzen sinken, Restaurants und Freibäder sind wieder offen. Das klingt nach Normalität. Doch was ist mittlerweile überhaupt noch normal? Andrea Gerk macht sich Gedanken über einen Begriff, der auf den Prüfstand gehört.


Was wird aus den Innenstädten nach Corona? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 07.06.2021 10:45 Min. Verfügbar bis 04.06.2022 WDR 5

Onlinehandel und Homeoffice boomen dank Corona auch nach dem Lockdown. Was aber wird aus der Innenstadt? Lamia Messari-Becker, Professorin für Gebäudetechnologie und Bauphysik über die Zukunft von Bürogebäuden und Parkhäusern.


Bergbau-Museum Bochum: "Tod im Salz" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 04.06.2021 11:02 Min. Verfügbar bis 04.06.2022 WDR 5

Sie starben auf der Suche nach dem "weißen Gold": Ein spektakulärer Mumienfund in einem iranischen Salzbergwerk fesselt seit Jahren die Forschung. Das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum zeigt jetzt die Ergebnisse in der Ausstellung "Tod im Salz". Cornelia Wegerhoff geht mit auf Zeitreise.


Armin Nassehi über Impfstoffe und Gesellschaft WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 02.06.2021 12:05 Min. Verfügbar bis 02.06.2022 WDR 5

Die Erleichterung über die Impfung als Türöffner zur Normalität ist getrübt. Die Politik- und Literaturzeitschrift "Kursbuch" analysiert, was Dispute und Gereiztheit über den Zustand der Gesellschaft verraten. Ein Gespräch mit Herausgeber Armin Nassehi.


Die Fotorestaurierer des Folkwang-Museums WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 01.06.2021 11:05 Min. Verfügbar bis 01.06.2022 WDR 5

Risse, Knicke, Insektenbefall: Alte Fotos leiden mit der Zeit. Und Farbfotos in voller Pracht zu erhalten, ist eine Herausforderung. Die Fotorestaurierungswerkstatt in Essen soll die Fotobestände der Museen nun sichern. Autorin: Claudia Dichter


Queere Utopien im Comic WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 31.05.2021 11:44 Min. Verfügbar bis 31.05.2022 WDR 5

Die queere Literatur, die heteronormative Lebensentwürfe infrage stellt, ist selbstbewusster geworden. Das spiegelt sich auch in Comics, die Geschichten aus der LGBTQ-Community erzählen. Autorin: Barbara Geschwinde.


Kulturelle Aneignung im HipHop WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 28.05.2021 12:09 Min. Verfügbar bis 28.05.2022 WDR 5

Ein Solo des schwarzen Schlagzeugers Clyde Stubblefield wurde als Sample zahlreich verwendet – ohne jegliche Bezahlung. Exemplarisch für afroamerikanische Kulturgüter. Sebastian Wellendorf betritt das Minenfeld der kulturellen Aneignungsdebatte.


Kulturinstitutionen gegen Klimawandel WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 27.05.2021 10:48 Min. Verfügbar bis 27.05.2022 WDR 5

Viele Theater, Museen und Konzerthäuser wissen nicht, wie viele Treibhausgase sie verursachen. 19 Kulturinstitutionen haben deshalb an einem Pilotprojekt der Bundeskulturstiftung teilgenommen. Nadja Bascheck hat mit Verantwortlichen gesprochen.


Nostalgie-Urlaub im "Hôtel Provençal" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 26.05.2021 12:01 Min. Verfügbar bis 26.05.2022 WDR 5

Die Côte d'Azur ist immer schon Sehnsuchtsort – umso mehr in Zeiten der Reisebeschränkungen. Lutz Hachmeister erzählt anhand eines Luxushotels die Kulturgeschichte der Küste, in der Stars, Sternchen und zwielichtige Gestalten ihren Auftritt haben.


Architektur mit Verantwortung WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 25.05.2021 12:38 Min. Verfügbar bis 25.05.2022 WDR 5

Die Architekturbiennale in Venedig hat begonnen. Und anders als in früheren Jahren, als es um kühne Konstruktionen und spektakuläre Bauten ging, dreht sich in diesem Jahr alles um die Frage, wie unser Zusammenleben in Zukunft aussehen soll.


Neue Platte "Blackest Blue" von Morcheeba WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 25.05.2021 11:53 Min. Verfügbar bis 25.05.2022 WDR 5

27 Jahre ist es her, dass sich Morcheeba gegründet haben – "Rome Wasn’t Built in a Day" war ihr größter Hit, im Jahr 2000: langsame Hip-Hop-Beats, spannungsreiche Stimmungen. Markus Will stellt ihre neue Platte vor.


Bob Dylan und die Frauen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 21.05.2021 13:55 Min. Verfügbar bis 21.05.2022 WDR 5

Popmusiker Bob Dylan bleibt ein Mann der Widersprüche. Das gilt besonders für sein Verhältnis zu Frauen. Klaus Walter berichtet von den Frauen in Dylans Liedern und den Frauen in seinen Leben – eine komplizierte Geschichte mit vielen Fragezeichen.


50 Jahre Moers Festival WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 20.05.2021 11:56 Min. Verfügbar bis 20.05.2022 WDR 5 Von Thomas Daun

Am Pfingstsamstag vor 50 Jahren, am 10. Juni 1972, ging im Schlosshof von Moers das erste "New Jazz Festival" über die Bühne. Heute ist es unter dem Namen "Moers Festival" eines der größten Jazz-Festivals weltweit. Tom Daun war auf Spurensuche.


Streit um neues Urheberrecht WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 19.05.2021 12:04 Min. Verfügbar bis 19.05.2022 WDR 5

Das Urheberrecht soll neu geregelt werden, und zwar in Punkten, die früher nicht geregelt werden mussten. Ganz einfach, weil es noch kein Internet gab, wie wir es heute kennen. Markus Will über Paragraphen, 15-Sekunden-Schnipsel und lauten Protest.


Michael Seemann über "Die Macht der Plattformen" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 18.05.2021 10:06 Min. Verfügbar bis 18.05.2022 WDR 5

Ob Google, Amazon oder Facebook - ein Leben ohne Plattformen ist denkbar, aber unrealistisch. Medienwissenschaftler Michael Seemann fragt in seinem Buch, was die Macht der Plattformen ausmacht und warum jede Regulierung sie nur noch mächtiger macht.


75 Jahre DEFA WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 17.05.2021 11:03 Min. Verfügbar bis 17.05.2022 WDR 5

Von 1949 bis 1990 gab es nicht nur zwei deutsche Staaten, sondern auch zwei deutsche Filmgeschichten: Im Westen die kapitalistische Produktion zwischen Heimatschnulze und Autorenfilm, im Osten die sozialistische DEFA. Georg Seeßlen und Markus Metz erinnern.


Hanno Rauterberg beschreibt "Die Kunst der Zukunft" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 11.05.2021 11:53 Min. Verfügbar bis 11.05.2022 WDR 5

Künstliche Intelligenz kann Choräle im Stil von Bach neu komponieren oder Bilder im Stil von Rembrandt malen. Aber ist sie wirklich kreativ? Kann ihre Kunst revolutionär sein? Kunstkritiker Hanno Rauterberg über den Traum von der kreativen Maschine.


Urbane-Künste: Das Klima an der Ruhr WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 10.05.2021 10:42 Min. Verfügbar bis 10.05.2022 WDR 5

Unter dem Namen "RuhrDing" zeigen dezentrale Ausstellungen Kunstaktionen und Werke zu einem vorgegebenen Thema. Die jüngste Ausgabe beschäftigt sich mit dem Phänomen "Klima". Cornelia Müller hat mit einigen der Künstler*innen gesprochen.


Little Richard Biografie von Mark Ribowsky WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 07.05.2021 11:34 Min. Verfügbar bis 07.05.2022 WDR 5

Vor fast genau einem Jahr starb der US-amerikanische Musiker Little Richard. Als schwarzer, schillernder und queerer Pianist und Sänger war er einer der Urväter des Rock'n'Roll. Mark Ribowsky hat sein Leben biografiert, Jenni Zylka stellt das Buch vor.


Zum 100. Geburtstag des Dichters Erich Fried WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 06.05.2021 10:10 Min. Verfügbar bis 06.05.2022 WDR 5

"Es ist, was es ist, sagt die Liebe": Kurze Gedichte waren das Markenzeichen des Dichters Erich Fried. Vor 100 Jahren wurde er geboren. Wie wird Fried heute gelesen? Darüber hat Terry Albrecht mit aktuellen Literat*innen gesprochen.


"Neuer Zirkus" bei den Ruhrfestspielen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 05.05.2021 12:03 Min. Verfügbar bis 05.05.2022 WDR 5

"Menschen, Tiere, Sensationen" - das war einmal. Der Zeitgenössische Zirkus mischt Akrobatik mit Tanz, Theater, klassischer Musik. Bei den diesjährigen Ruhrfestspielen ist das Genre ein Schwerpunkt. Nicole Strecker hat mit Fachleuten darüber gesprochen.


Brauchen wir eine Charta für die Meinungsfreiheit? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 04.05.2021 12:07 Min. Verfügbar bis 04.05.2022 WDR 5

Mit der "Woche der Meinungsfreiheit" will der Börsenverein des Deutschen Buchhandels über Veranstaltungen und Online-Aktionen die Zivilgesellschaft sensibilisieren. Die Autorin Jagoda Marinić erklärt, wie sie sich bei der Initiative engagiert.


Klee und der weibliche Gesang in der Pop-Musik WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 03.05.2021 11:06 Min. Verfügbar bis 03.05.2022 WDR 5

Nach zehn Jahren Pause kehrt die Kölner Band Klee mit ihrem neuen Album "Trotzalledem" zurück ins Musikgeschehen. Olaf Karnik berichtet, was sich bei Klee und in der Pop-Musik inzwischen verändert hat.


Danger Dan: klare Kante gegen Rechts und zarte Klavierstücke WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 29.04.2021 13:26 Min. Verfügbar bis 29.04.2022 WDR 5

In der Pandemie haben sich einige Künstler neu erfunden. Danger Dan von der Antilopen Gang sitzt jetzt solo am Klavier statt auf der großen Bühne zu rappen. Politisch waren seine Texte oft, aber noch nie so wortgewaltig und provokativ wie auf dem neuen Album "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt".


Biographie des Rheins WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 28.04.2021 11:37 Min. Verfügbar bis 28.04.2022 WDR 5

Der Rhein ist nicht nur ein Fluss, er ist Zeugnis von Millionen Jahren Erdverschiebung und Leben, Heimat vieler Tierarten und kultureller Lebensraum. Hans Jürgen Balmes' Buch "Der Rhein" zeigt die Natur- und Kulturgeschichte des Flusses.


"Beuys 2021": Eugen Blume kuratiert den Künstler WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 28.04.2021 08:24 Min. Verfügbar bis 28.04.2022 WDR 5

Eugen Blume war maßgeblich am Aufbau des Medienarchivs Joseph Beuys beteiligt und ist neben Catherin Nichols künstlerischer Leiter von "Beuys2021", einem Veranstaltungsreigen in NRW zu Beuys. In Scala spricht er über sein Verhältnis zum Künstler.


"Ein Traum in bunt": Neuer Fotoband über das Ruhrgebiet WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 27.04.2021 10:35 Min. Verfügbar bis 27.04.2022 WDR 5

Bücher über das Ruhrgebiet haben meist Industrie auf dem Cover. Der Fotoband "Ein Traum in bunt. Entdeckung Ruhrgebiet" zeigt ein Oberhausener Einkaufszentrum. Der Fotograf Stefan Thoben dokumentiert den Alltag der Menschen in der Region. Autor: Stefan Keim


Gerechtigkeit in Pandemiezeiten? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 26.04.2021 10:54 Min. Verfügbar bis 26.04.2022 WDR 5

Seit der Antike gilt Gerechtigkeit als Tugend und als Grundnorm des menschlichen Zusammenlebens. Doch was als "gerecht" gilt, darüber gibt es sehr unterschiedliche Auffassungen. Ein Gespräch mit dem Ethiker und Soziologen Stefan Liebig.


Deutsche Filme abroad: das German Film office in New York WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 23.04.2021 09:59 Min. Verfügbar bis 23.04.2022 WDR 5

Deutsches Kino hat einen guten Klang auf internationalen Festivals. Auf den Kinomärkten finden deutsche Filme dagegen kaum statt. Sara Stevenson vom German Film Office in New York erklärt im Interview, wie deutsche Filme in den USA Tritt fassen können.


Von Katzen und Menschen: Japanische Katzenliteratur WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 20.04.2021 10:33 Min. Verfügbar bis 20.04.2022 WDR 5

Katzenromane sind im Trend - nicht nur in Japan. Gleich zwei Neuübersetzungen erscheinen auf dem deutschen Buchmarkt und sind sicher nicht einfach nur süß. Autorin: Barbara Geschwinde


Igor Levit über Hauskonzerte WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 19.04.2021 11:55 Min. Verfügbar bis 19.04.2022 WDR 5

In seinem Buch "Hauskonzert" erinnert sich Igor Levit an das Jahr 2020. Das Jahr, in dem der Pianist öffentlich Partei gegen Hass im Netz ergreift. Und in dem er für Hunderttausende Hauskonzerte auf Twitter spielt. In Scala erzählt Igor Levit davon.


Pool geplant, Bronzeschwert gefunden WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 16.04.2021 11:34 Min. Verfügbar bis 16.04.2022 WDR 5

Coronabedingt haben sich viele in die Gartenarbeit gestürzt. Wenn Schwimmbad und Spielplatz dicht sind, bauen sich manche eben privaten Ersatz. Durch die Grabungen häufen sich die archäologischen Zufallsfunde, erzählt Archäologin Susanne Friederichs.


Yma Sumac: Legendäres Album wiederveröffentlicht WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 15.04.2021 12:05 Min. Verfügbar bis 15.04.2022 WDR 5

Yma Sumac war eine der größten und schillerndsten Sängerinnen des 20. Jahrhunderts. Ein Jahr vor ihrem 100. Geburtstag wurde nun "Legend of the Sun Virgin", eines ihrer legendären Alben, wiederveröffentlicht. Autorin: Anna-Bianca Krause


Kae Tempest: Verbundensein WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 14.04.2021 11:06 Min. Verfügbar bis 14.04.2022 WDR 5

Kae Tempest ist für Lyrik, Rap und zeitgenössische Theaterstücke bekannt. Vor einem Jahr verkündete Tempest, genderneutral zu sein und änderte den Vornamen von Kate in Kae. Nun legt sie/er einen Essay vor. Mithu Sanyal erklärt, warum man ihn lesen sollte.


Magnum Fotoband - Hunde in allen Lebenslagen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 12.04.2021 11:07 Min. Verfügbar bis 12.04.2022 WDR 5

Immer wieder haben Magnum-Fotografen Hunde auf der ganzen Welt in einzigartigen Momentaufnahmen festgehalten. Ein Bildband vereint über 180 Fotografien aus den letzten acht Jahrzehnten seit Gründung der renommierten Fotografenagentur. Jörg Mayer über Hunde und Menschen.


Superheldinnen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 09.04.2021 10:49 Min. Verfügbar bis 09.04.2022 WDR 5

Frauen waren in Filmen meist dazu da, vor Monstern und aus höchsten Gefahren gerettet zu werden. Es gab zwar Supergirl, aber ohne die souveräne Strahlkraft ihres Vorbilds. Doch nach und nach ändert sich das Bild, meinen Markus Metz und Georg Seeßlen.


"Freiflug": Von der ersten Linienflugkapitänin der Welt WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 08.04.2021 10:16 Min. Verfügbar bis 08.04.2022 WDR 5 Von Stefan Keim

Die Kölner Autorin Christine Drews erzählt in "Freiflug" von Rita Maiburg, die in den Siebzigerjahren die Lufthansa und die Bundesrepublik verklagte, weil die Lufthansa keine Pilotinnen einstellte. Stefan Keim hat mit der Autorin gesprochen.


Historischer Roman "Monschau" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 07.04.2021 11:02 Min. Verfügbar bis 07.04.2022 WDR 5

Steffen Kopetzky erinnert in seinem Roman "Monschau" an den Pockenausbruch vor 60 Jahren, aber auch an eine Zeit, in der der Zweite Weltkrieg nachlebte und der Cool Jazz aufblühte. Scala im Gespräch mit dem Schriftsteller.


Bernd Dicks: schlechte Aussichten für Parookaville 2021 WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 01.04.2021 11:17 Min. Verfügbar bis 01.04.2022 WDR 5

Die Menschen möchten nicht nur Musik hören, sondern in eine andere Welt abtauchen, sagt Bernd Dicks, Gründer des Festivals Parookaville. Ohne die angekündigte finanzielle Sicherheit werde das Festival jedoch auch 2021 nicht stattfinden können.


Streit ums Gendersternchen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 31.03.2021 12:06 Min. Verfügbar bis 31.03.2022 WDR 5

Um das Gendersternchen ist ein heftiger Glaubenskampf entbrannt. Journalist*innen, Politiker*innen und Kulturschaffende diskutieren. Der Rat für deutsche Rechtschreibung positioniert sich. Der Duden sorgt für Ärger. Frank Zirpins erklärt die Debatte.


Koloniale Raubkunst - Geschichte der Schande WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 30.03.2021 12:56 Min. Verfügbar bis 30.03.2022 WDR 5

Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy zeigt in ihrem neuen Buch auf, wie Afrika schon vor 50 Jahren um seine Kunstschätze gekämpft hat - und wie führende westliche Museen diese Bestrebungen im Keim erstickten. In Scala erklärt sie die Zusammenhänge.