WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Hintergrundwissen zur aktuellen Kultur

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Wie funktioniert der Kunstmarkt? Was ist eigentlich Brutalismus? Und was hat Bach mit HipHop zu tun, was Hollywood mit der Duisburger Filmwoche? WDR 5 Scala blickt hinter die Kulissen. Jeden Tag mit einem neuen Schwerpunkt aus der Welt der Kultur. Aktuell, besonders und immer hintergründig.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Medienkunstarchiv imai in Düsseldorf WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 16.08.2019 11:50 Min. Verfügbar bis 15.08.2020 WDR 5 Von Claudia Dichter

Im NRW Forum in Düsseldorf gibt es eine neue, dauerhafte Einrichtung: eine Lounge für Video-und Medienkunst der letzten 50 Jahre von der Stiftung imai. Claudia Dichter hat sich diese Videolounge angesehen.

Alan Lomax – Schlüsselfigur der Popmusik WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 15.08.2019 11:06 Min. Verfügbar bis 14.08.2020 WDR 5

Manche nennen ihn "The Man who recorded the world". Der Musikethnologe Alan Lomax ging vor 60 Jahren auf seine berühmteste Reise, die "Southern Journey". Keno Mescher stellt den Folkloristen und sein Projekt vor.

Das Bauhaus in Maria Laach WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 14.08.2019 10:00 Min. Verfügbar bis 13.08.2020 WDR 5 Von Gisela Hartmann

Was hat das Bauhaus mit dem Kloster Maria Laach zu tun? Mehr als man denkt. Der Bauhaus-Künstler Theodor Bogler konvertierte in den 20er Jahren zum Katholizismus und trat ins Kloster ein. An ihn erinnert nun eine Ausstellung. Gisela Hartmann war vor Ort.

Quentin Tarantinos neuer Film "Once Upon a Time in Hollywood" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 13.08.2019 12:29 Min. Verfügbar bis 12.08.2020 WDR 5 Von Markus Metz Georg Seeßlen

Quentin Tarantino ist der letzte amerikanische Autorenfilmer, der in Hollywood ein 100-Millionen-Dollar-Budget bekommt. Sein neuer Film "Once Upon A Time in Hollywood" ist eine rauhbeinige Liebeserklärung an die Traumfabrik.

Sozialer Wandel in Ostdeutschland WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 12.08.2019 12:51 Min. Verfügbar bis 11.08.2020 WDR 5

Wie hat sich das Leben in den neuen Bundesländern 30 Jahre nach dem Fall der Mauer verändert? Darüber spricht der Berliner Soziologe Steffen Mau in Scala.

Auf den Spuren rechter Rhetorik WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 09.08.2019 13:18 Min. Verfügbar bis 08.08.2020 WDR 5

Die AfD nutzt das Parlament, um Grenzen der Polemik auszuloten. Zu diesem Schluss kommt Literaturwissenschaftler Heinrich Detering von der Uni Göttingen. Er hat die Reden der Abgeordneten analysiert. "Deutsch sein" könne nicht definiert werden.

Fotograf Andreas Magdanz erkundet die RWTH Aachen WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 08.08.2019 11:22 Min. Verfügbar bis 07.08.2020 WDR 5 Von Jörg E. Mayer

Den Fotografen Andreas Magdanz faszinieren starke, widersprüchliche Orte: Das Gefängnis Stammheim, der Hambacher Forst, Auschwitz. Für sein aktuelles Projekt erkundet er die RWTH in Aachen.

Klimasünder Museum? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 07.08.2019 10:21 Min. Verfügbar bis 06.08.2020 WDR 5

Die Tate Modern in London will ihre Klimabilanz verbessern und CO2 einsparen. Und die deutschen Museen? Können oft nicht mal eine Energiebilanz vorlegen, sagt der Direktor des Ratghen-Forschungslabors, Stefan Simon.

Privattheater im Überlebenskampf WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 06.08.2019 11:06 Min. Verfügbar bis 05.08.2020 WDR 5

Das Kleine Theater Bad Godesberg wäre beinahe geschlossen worden, auch die Komödie Wuppertal und viele weitere private Bühnen stehen vor einer unsicheren Zukunft. Städtische Förderung gibt es kaum, Selbstausbeutung ist Normalität. Stefan Keim berichtet.

Der Sound nach der Revolte - August WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 05.08.2019 13:07 Min. Verfügbar bis 04.08.2020 WDR 5

Binnen einer Woche im August 1969 werden die USA von zwei Ereignissen erschüttert: Eine halbe Million Menschen kommen zusammen in Woodstock, dem größten Rock-Festival der Geschichte; und die durchgeknallte Manson-Familiy mordet.

Ist die BDS antisemitisch? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 02.08.2019 12:06 Min. Verfügbar bis 01.08.2020 WDR 5 Von Igal Avidan

Die Abkürzung steht für "Boycot, Divestment and Sanctions" gegen Israel. Viele Kunstschaffende unterstützen das Ziel der Organisation, die Siedlerpolitik der israelischen Regierung zu ändern. Aber negiert die BDS die Existenz Israels?

Melville und die Entdeckung des Fremden WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 01.08.2019 12:04 Min. Verfügbar bis 31.07.2020 WDR 5 Von Mithu Sanyal

Zum 200. Geburtstag von Herman Melville erscheinen viele Neuübersetzungen seiner Werke. Unter anderem sein erster großer Roman: Typee. Es ist ein guter Einstieg in die Melville-Welt und noch dazu einer der frühesten kolonialismuskritischen Romane.

Morden in Frankreich WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 31.07.2019 11:31 Min. Verfügbar bis 30.07.2020 WDR 5 Von Ingrid Müller-Münch

Es gibt einen deutschen Trend. Autoren, die in der Provence, der Normandie oder der Bretagne Urlaub machen, fühlen sich berufen, dort einen Krimi anzusiedeln. Herzerweichend, meist an Kitsch kaum zu überbieten, mit einigen, wohltuenden Ausnahmen.

Kunstprojekt "Düsseldorf im Farbrausch" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 30.07.2019 12:19 Min. Verfügbar bis 29.07.2020 WDR 5

150 Litfaßsäulen in Düsseldorf präsentieren keine Werbung, sondern Kunst: "Colourmarks" von Rozbeh Asmani. Er zeigt auf, welche Firmen sich Farben haben schützen lassen und verweist so auf das Verhätnis von Farbe, Macht und Identität.

Restitution - Frankreich hui, Deutschland pfui? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 29.07.2019 10:58 Min. Verfügbar bis 28.07.2020 WDR 5 Von Werner Bloch

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sorgte 2017 für Aufsehen, als er ankündigte, die Restitution afrikanischer Kunst zur Chefsache zu machen. Doch seither ist wenig passiert. Statt dessen wird jetzt das früher viel kritisierte Deutschland gelobt.

"Trimaran" - Neues Lyrikmagazin WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 26.07.2019 11:10 Min. Verfügbar bis 25.07.2020 WDR 5 Von Christoph Ohrem

Drei Länder, zwei Sprachen, ein Magazin. Trimaran ist das neue Lyrikmagazin für Deutschland, Flandern und die Niederlande. Ein bilinguales Projekt für den poetischen Austausch. Christoph Ohrem über die Erstausgabe.

Der Krieg in der Ukraine und die Literatur WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 25.07.2019 08:02 Min. Verfügbar bis 24.07.2020 WDR 5

Seit drei Jahren herrscht Krieg. Fast alle Einwohner haben das Dorf in der Nähe von Donezk, im Frontgebiet zwischen der ukrainischen Armee und den prorussischen Separatisten, verlassen. Nur der Bienenzüchter Sergej ist geblieben. Ein Gespräch mit Andrej Kurkow über seinen Roman "Graue Bienen".

Pedro Almodóvar: "Leid und Herrlichkeit" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 24.07.2019 12:34 Min. Verfügbar bis 23.07.2020 WDR 5

Pedro Almodóvar hat sich vom Enfant Terrible zum Klassiker des europäischen Kinos entwickelt. Jeder Film ist ein Versuch, sich von den Geistern des vorherigen zu befreien. Jetzt kommt mit "Leid und Herrlichkeit" seine Autobiographie in die Kinos.

Geld, Wert und Libra WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 23.07.2019 12:34 Min. Verfügbar bis 22.07.2020 WDR 5

Internetkonzerne arbeiten zurzeit an der Revolution unseres Geldes. Die Digitalwährung Libra verspricht die Befreiung vom nationalen Bankensystem. Was aber bedeutet das für den Wert des Geldes? Fragen an Wirtschaftsinformatikerin Sarah Spiekermann.

Rafik Schami über seinen neuen Roman WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 22.07.2019 13:03 Min. Verfügbar bis 21.07.2020 WDR 5

In "Die geheime Mission des Kardinals" taucht in einem Olivenölfass in Damaskus die Leiche eines römischen Kardinals auf. Ein mysteriöser Kriminalfall, in dem Rafik Schami Syrien kurz vor dem Krieg porträtiert.

Ausstellung: Martin Parr in Düsseldorf WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 19.07.2019 12:15 Min. Verfügbar bis 18.07.2020 WDR 5

Der britische Fotograf Martin Parr ist ein Chronist unserer Zeit. Das NRW-Forum Düsseldorf präsentiert die bisher umfassendste Retrospektive eines Mannes, der die Welt mit einem liebevollen Blick abtastet und ihr gleichzeitig den Spiegel vorhält.

Wie die Städte in Westfalen entstanden WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 18.07.2019 11:26 Min. Verfügbar bis 17.07.2020 WDR 5

Wie wurden Paderborn und Münster zu den Großstädten, die sie heute sind? Und welche Zeugnisse gibt es von dieser Entwicklung? Eine Ausstellung in Paderborn zeigt interessante Details.

Masterstudiengang im "Serien schreiben" in Köln WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 17.07.2019 10:49 Min. Verfügbar bis 16.07.2020 WDR 5 Von Christian Seebaum

Der Serienmarkt boomt und braucht ständig neuen Stoff, also auch: neue Autoren. Die werden etwa an der internationalen filmschule Köln ausgebildet. Dort endete vor wenigen Tagen der zweijährige Masterstudiengang "Serial Storytelling". Christian Seebaum berichtet.

Architektur und Politik - ist Tradition rechtspopulistisch? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 16.07.2019 11:44 Min. Verfügbar bis 15.07.2020 WDR 5 Von Jörg Biesler

In den Großstädten wird viel gebaut und auch viel, das aussieht wie Architektur von früher. Gerade wird heftig gestritten, ob historisch-konservatives Bauen auch zu tun hat mit rechtspopulistischem Denken.

"Fly me to the moon and back": Mond-Musiken WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 15.07.2019 10:55 Min. Verfügbar bis 17.07.2020 WDR 5

Fremde Galaxien und außerirdische Lebensformen haben Musiker von jeher inspiriert. Der Himmelskörper mit der stärksten Anziehungskraft war schon immer der Mond. Ein Scala Schwerpunkt über "Music from Outer Space" von den 1940ern bis heute.

Die Kölner Kunstszene der 1990er Jahre WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 12.07.2019 11:13 Min. Verfügbar bis 11.07.2020 WDR 5

Bevor Mitte der 1990er Jahre der große Berlin-Hype einsetzte, war Köln die unumstrittene Kunstmetropole Westeuropas. In der Ausstellung "Familienbande. Die Schenkung Schröder" zeigt das Museum Ludwig die Anfänge dieser neuen Kunstszene.

Das richtige Leben im falschen? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 11.07.2019 11:18 Min. Verfügbar bis 10.07.2020 WDR 5

Seit Monaten demonstrieren Schüler am Friday for Future. Aber bringt das was? Hilft es dem Klima, wenn ich kein Fleisch esse oder auf Flüge verzichte, wenn so viele auf der Welt das nicht tun? Auch Theodor W. Adorno hat diese Frage schon beschäftigt.

Was im Konzertbusiness falsch läuft WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 10.07.2019 11:12 Min. Verfügbar bis 09.07.2020 WDR 5

Die Ticketpreise für Konzerte sind explodiert. Der Berliner Autor und Konzertveranstalter Bertold Seliger hat das Konzertbusiness genau unter die Lupe genommen. In Scala erzählt er, wie wenige Stars und drei Großkonzerne den Markt unter sich aufteilen.

"Very British": Ein deutscher Blick auf die Insel WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 09.07.2019 11:30 Min. Verfügbar bis 08.07.2020 WDR 5 Von Ulrich Biermann

Das Bonner Haus der Geschichte widmet dem Verhältnis von Deutschen und Briten eine große Ausstellung: von Queen bis Pop, von "The Blitz" bis Mini. Und die zeigt: Kaum eine andere Kultur hat so viel nachhaltige Spuren in Deutschland hinterlassen wie die britische.

Griechenland vor der Wahl WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 05.07.2019 11:12 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 5

Die Schriftsteller Petros Markaris und Thanassis Lambrou kritisieren die Europäische Union, weil sie überzeugte Europäer sind. Beide leben in Athen. Claudia Friedrich sprach mit ihnen über den zehnten Stern auf der Euroflagge: Griechenland.

Trompeter Till Brönner fotografiert das Ruhrgebiet WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 04.07.2019 12:02 Min. Verfügbar bis 03.07.2020 WDR 5 Von Claudia Cosmo

Der Jazztrompeter Till Brönner kann auch Foto: Unter dem Titel "Melting Pott" zeigt das Museum Küppersmühle in Duisburg jetzt die fotografische Sicht des 48-jährigen Musikers auf das Ruhrgebiet.

Jubiläumsausgabe der Brückenmusik in Köln WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 03.07.2019 11:01 Min. Verfügbar bis 02.07.2020 WDR 5 Von Olaf Karnik

Seit 1995 wird im Hohlkörper der Deutzer Brücke in Köln musiziert, gesungen, gesprochen, kurz: Internationale Klangkunst unter dem Titel "Brückenmusik" geboten. Zum 25. Jubiläum dürfen die Besucher mitsingen - und es geht um die Stille. Ein Ortsbesuch.

NRW-Bauhaus-Projekt blickt in die Zukunft WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 02.07.2019 10:21 Min. Verfügbar bis 01.07.2020 WDR 5 Von Petra Weber

Woraus wird Morgen gemacht sein? Diese Zukunftsperspektive hatte die Bauhaus-Bewegung - und diese Frage stellt sich ein Bauhaus-Projekt aktuell in NRW. Scala hat sich die Umsetzung in Schulen und Museen angesehen.

60 Jahre Germania Judaica in Köln WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 01.07.2019 10:13 Min. Verfügbar bis 30.06.2020 WDR 5 Von Jürgen Salm

Vor 60 Jahren gründeten Kölner Bürger eine Bibliothek zur Geschichte des deutschsprachigen Judentums, unter ihnen Heinrich Böll. Zum Geburtstag stellt sich die Frage: Verbreitet sich ein neuer Antisemitismus im Land?

Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 28.06.2019 05:24 Min. Verfügbar bis 27.06.2020 WDR 5 Von Holger Heimann

Im österreichischen Klagenfurt findet derzeit der 43. Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb statt. Zum ersten Mal überwiegen bei dieser Suche nach herausragenden Autor*innen die Frauen bei den Teilnehmer*innen.

Autor Yannic Han Biao Federer beim Bachmann Wettbewerb WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 28.06.2019 07:03 Min. Verfügbar bis 27.06.2020 WDR 5

Der Kölner Autor Yannic Han Biao Federer ist einer von 14 Teilnehmer*innen des diesjährigen Bachmann-Wettbewerbs.

Ab in den Pool WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 27.06.2019 11:46 Min. Verfügbar bis 26.06.2020 WDR 5 Von Jörg Mayer

Seit jeher ist der Swimmingpool ein Ort des Müßiggangs, der Sinnlichkeit und des Vergnügens. Und auch ein äußerst attraktives Motiv. Kein Wunder, dass der Pool auf etliche Fotografen, Filmregisseure und Maler einen besonderen Reiz ausübte.

Filmen auf eigene Faust WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 26.06.2019 11:35 Min. Verfügbar bis 25.06.2020 WDR 5 Von Markus Seeßlen, Georg Metz

Filmemacherinnen und Filmemacher empfinden die deutsche Filmförderung zusehends als Hemmschuh für ihre Kreativität. Also drehen sie ihre Filme "ohne Produktionsförderung und ohne Senderbeteiligung".

1969 - Der Sound nach der Revolte WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 25.06.2019 13:09 Min. Verfügbar bis 24.06.2020 WDR 5 Von Klaus Walter

Im Juni und Juli 1969 geht es um ungeklärte und folgenschwere Todesfälle und die Geburtsstunde der modernen Schwulen- und Lesben-Bewegung. David Bowie sang über "Major Tom", außerdem eine Live-Übertragung aus dem Bett von Serge Gainsbourg und Jane Birkin.

Ehrung für Humboldt-Biografin Andrea Wulf WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 24.06.2019 11:05 Min. Verfügbar bis 23.06.2020 WDR 5

Für ihre preisgekrönte Biografie und ihre Graphic Novel über Alexander von Humboldt bekommt Andrea Wulf die Lichtenberg-Medaille verliehen. Ein Gespräch über den Abenteurer und Universalgelehrten, der vor 250 Jahren geboren wurde.

Der Technikphilosoph Mads Pankow über Lernen und Design WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 21.06.2019 10:54 Min. Verfügbar bis 20.06.2020 WDR 5

Das Bauhaus hat es gezeigt: Lernen und Design hängen zusammen. Jetzt greift die Konferenz "Digital Bauhaus" das Thema auf und befasst sich mit dem Lernen der Zukunft in digitalen und analogen Räumen. Ein Gespräch mit dem Initiator Mads Pankow.

Scala Spezial: Writing for future? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 20.06.2019 53:34 Min. Verfügbar bis 18.06.2020 WDR 5 Von Ulrich Noller

Quer durch alle Genres und Gattungen ist der Klimawandel ein Thema auch in der Literatur. Die "Climate Fiction" macht mögliche Klimawandelfolgen spürbar - und wirft grundlegende Fragen zur Conditio Humana auf.

Jacques Offenbach - Gesellschaftskritik Unterhaltung WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 19.06.2019 11:37 Min. Verfügbar bis 18.06.2020 WDR 5

Am 20. Juni vor 200 Jahren kam Jacques Offenbach in Köln zur Welt - eigentlich als Jacob. Schon mit 14 Jahren ging er nach Paris, schrieb seinen Vornamen französisch - und machte sich daran, die Welt der Operette zu erobern.

Der Kabarettist als Fotograf - Dieter Nuhr WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 18.06.2019 11:00 Min. Verfügbar bis 17.06.2020 WDR 5

Man kennt ihn als pointierten Provokateur - jetzt zeigt der Brühler Kunstverein eine ganz andere, melancholischere Facette von Dieter Nuhr: "Dieter Nuhr - Bilder" heißt eine Ausstellung mit Fotografien des Kabarettisten.

Bilder von Afrika in der Kunst WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 17.06.2019 10:00 Min. Verfügbar bis 16.06.2020 WDR 5

Warum ist unser Bild von Afrika als Krisenkontinent so verfestigt? Der künstlerische Leiter des africologne Festivals in Köln, Gerhardt Haag, spricht über verzerrte Afrikabilder und darüber, wie ein Austausch auf Augenhöhe funktionieren kann.

Sandra Hüller als Hamlet in Bochum WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 14.06.2019 11:40 Min. Verfügbar bis 13.06.2020 WDR 5 Von Sigrid Fischer

In Film und Theater ist Sandra Hüller eine der gefragtesten Schauspielerinnen ihrer Generation. Zur Zeit gehört sie zum Ensemble des Schauspielhauses Bochum, wo sie schon als "Penthesilea" gefeiert wird. Ab morgen spielt sie den "Hamlet".

Die "Natur" - göttlich, wissenschaftlich, moralisch? WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 13.06.2019 11:23 Min. Verfügbar bis 12.06.2020 WDR 5

Wer "Natur" sagt, meint - was eigentlich? Das fragt der Kölner Literaturwissenschaftler Karl-Heinz Göttert in seinem neuen Buch und begibt sich auf einen Streifzug durch die Geschichte der Naturvorstellungen von der Antike bis zur frühen Neuzeit.

Jim Jarmusch und die Zombies WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 12.06.2019 11:19 Min. Verfügbar bis 11.06.2020 WDR 5 Von Markus Seeßlen, Georg Metz

Jim Jarmusch steht für seltsame Reisen durch die USA, dreht Musikfilme und bearbeitet die Genres seiner Kinoerfahrungen als Jugendlicher. Jetzt nimmt sich der Filmemacher mit dem lakonischen Humor den Zombiefilm vor.

Preis und Wert der Kunst WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 11.06.2019 11:28 Min. Verfügbar bis 10.06.2020 WDR 5 Von Andrej Klahn

Kunst ist heute eine Geldanlage. Aber was sagt der Preis eines Werkes über dessen künstlerische Bedeutung aus? Wie viel Unternehmergeist müssen Künstlerinnen und Künstler mitbringen, um sich durchzusetzen? Scala sucht vor Eröffnung der Art Basel nach Antworten.

Astrid Lindgren: "Die Menschheit hat den Verstand verloren" WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 10.06.2019 53:25 Min. Verfügbar bis 05.06.2020 WDR 5 Von Renate Naber

Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Karlsson vom Dach und viele andere faszinierende Charaktere hat Astrid Lindgren uns geschenkt. In einer Scala Sondersendung stellen die Schauspielerinnen Annette Frier und Alexandra Helmig unbekannte Facetten der schwedischen Schriftstellerin vor.