WDR 5 Politikum

Das Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum

Hier werden die Themen des Tages gegen den Strich gebürstet - profiliert, kritisch, bissig, spöttisch, zugespitzt. Politikum - Das Meinungsmagazin bietet Fläche zur Reibung: aus Lust an der Provokation und mit dem Mut zur klaren Meinung.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Mündiger Digital-Bürger & Rezo nur ab 18 - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 25.11.2020 15:10 Min. Verfügbar bis 25.11.2021 WDR 5

Moderatorin Stephanie Rohde fragt, ob uns Bürger die umfassende Digitalisierung überfordert. In der Medienkolumne geht es darum, weshalb rechte Gruppen unliebsame Aussagen bei Youtube leicht blockieren können. Und: Kostenlose Tampons


Regierung glücklos & lahme Flügel - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 24.11.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 24.11.2021 WDR 5

Die Diskussionen um Weihnachten und Silvester zeigen die Ohnmacht der Politik, meint Albrecht von Lucke. Warum die Menschen auch nach der Krise weniger fliegen werden, erfährt Stephanie Rohde von Prof. Roland Conrady.


Triage regeln & Ein Hauch von Glühwein - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 23.11.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 23.11.2021 WDR 5

Wen retten, wenn es nicht für alle reicht? Moderatorin Stephanie Rohde diskutiert, warum es für die Frage ein Gesetz braucht. Reporter Stephan Beuting sehnt sich nach Weihnachtsmärkten. Und: Unversehens Bürgermeisterin.


Grüne Lücke & Deutsches Glück - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 20.11.2020 14:56 Min. Verfügbar bis 20.11.2021 WDR 5

Die Grünen mögen inzwischen reale Machtoptionen haben, ganz ehrlich sind sie in ihrem Programm nicht, stellt Uli Schulte fest. Beim Thema Glück, meint Mathias Tretter, ist der Deutsche insgesamt eher sauerländisch, "muss ja".


Elterngeld splitten & Mehrheitsfähige Mythen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 19.11.2020 15:04 Min. Verfügbar bis 19.11.2021 WDR 5

Moderator Max von Malotki diskutiert den Vorschlag, Elterngeld nach dem Haushaltseinkommen zu berechnen. Arno Orzessek kommentiert frische Zahlen zur Popularität von Verschwörungsideen. Und: Mit Flüchen gegen Polens PiS.


Das Land einbeziehen & Spahns Pakt mit Google - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 18.11.2020 15:08 Min. Verfügbar bis 18.11.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, wie sich mit der Polarisierung von Stadt und Land umgehen lässt. Die Kooperation des Gesundheitsministeriums mit Google kann Martina Schulte nicht überzeugen. Und: gute Nachrichten über Ebola.


Verbockte Corona-Konferenz & Biotech fördern - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 17.11.2020 15:08 Min. Verfügbar bis 17.11.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, wie gut die Biotech-Branche dasteht. Peter Zudeick rätselt in seinem Kommentar, wie eine schlichte Corona-Zwischenbilanz so entgleisen konnte. Und: wunde Punkte der Stahlindustrie.


Beliebter Spahn & Stressiger November - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 16.11.2020 15:10 Min. Verfügbar bis 16.11.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, ob Jens Spahn doch für den CDU-Vorsitz kandidieren sollte. Reporter Clemens Hoffmann hat Studenten mit Spahns Spruch vom "Monat der Entschleunigung" konfrontiert. Und: KI gegen Polizeigewalt.


Intelligent gegen Terror & Deutschland first - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 13.11.2020 15:04 Min. Verfügbar bis 13.11.2021 WDR 5

Moderatorin Nicola Reyk diskutiert, ob Deradikalisierungsprogramme gegen islamistische Gefährder intelligente Mittel gegen Terrorismus sind. Mathias Tretter vertraut wieder aufs "Made in Germany". Und: Pakistan kämpft für Basmati-Reis.


Übertriebene Klimahoffnung & KI-Leitplanken - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 12.11.2020 15:05 Min. Verfügbar bis 12.11.2021 WDR 5

Moderatorin Nicola Reyk erfährt, dass grosse Tech-Konzerne für die Forschung einen Datenvorteil haben. Tanja Busse kommentiert, dass Europa sich beim Klima nicht auf Biden verlassen sollte. Und: Kenia kleidet sich antikolonial.


Abgespeckte Rituale & Leipziger Nachspiel - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 11.11.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 11.11.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, wie Karneval den Zusammenhalt auch im Lockdown stärken kann. Sachsens Polizei muss sich herbe Kritik von Medienvertretern anhören. Und: Mehr Schulkinder heute sorgen für bessere Renten morgen.


Identitätspolitik reicht nicht & Fahrradwende - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 10.11.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 10.11.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, warum Radfahrer von Kopenhagen träumen müssen. Albrecht von Lucke kommentiert, dass Deutschlands Linke die Minderheiten zu sehr in den Blick nehmen. Und: Der Wolfsschutz kann auch übertrieben werden.


Begeisterung für Biden & Erinnerungskultur - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 09.11.2020 15:10 Min. Verfügbar bis 09.11.2021 WDR 5

Rebecca Link lässt sich erklären, warum Erinnerungskultur überdacht werden sollte. Christoph von Marschall meint, der Begeisterung über den Ausgang der US-Wahl wird Enttäuschung folgen. Und: Endlich Ruhe in Tegel – oder nicht?


Kirche und Corona & Trump und Wahlkampf - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 06.11.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 06.11.2021 WDR 5

Stephan Karkowsky lässt sich erklären, dass die Kirchen sich zu wenig gegen die Corona-Verordnungen zur Wehr gesetzt und Kranke und Sterbenden teilweise im Stich gelassen haben. Mathias Tretter wundert sich, dass sich alle noch über Trump wundern.


Europa und die USA & Japanische Geräusche - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 05.11.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 05.11.2021 WDR 5

Stephan Karkowsky diskutiert, ob sich die Grünen stärker von Corona-Leugner und Esoteriker distanzieren sollten. Gregor Peter Schmitz meint, wir sollten uns von den USA emanzipieren. Und: Höflichkeit auf Japanisch.


Gespaltene Nation & Terror live - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 04.11.2020 14:33 Min. Verfügbar bis 04.11.2021 WDR 5

Warum auch die Demokraten zur Spaltung Amerikas beigetragen haben, erfährt Stephan Karkowsky von dem Politologen Torben Lütjen. Christopher Ophoven kann nicht verstehen, warum die Medien bei Terror immer wieder dieselben journalistischen Fehler machen.


Entscheidende Hispanics & Angestaubter Merz - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 03.11.2020 15:01 Min. Verfügbar bis 03.11.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, wie wichtig die Hispanics für den Wahlausgang in den USA sind. Ursula Weidenfeld kommentiert die haushaltspolitischen Vorstellungen von Friedrich Merz. Und: die Debatte über Trisomie-Tests.


Corona kommunizieren & Einsam in Berlin - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 02.11.2020 14:59 Min. Verfügbar bis 02.11.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, wie gut die Politik in der Corona-Krise kommuniziert. Reporter Clemens Hoffmann hat sich angeschaut, wie einsam die Pandemie hippe Berliner macht. Und: Videokonferieren mit Elefant.


Linke denkt nicht quer & Untätige Künstler - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 30.10.2020 15:08 Min. Verfügbar bis 30.10.2021 WDR 5

Moderator Max von Malotki diskutiert, wie klar sich die Linkspartei von radikalen Kritikern der Corona-Politik abgrenzt. Kabarettist Mathias Tretter warnt vor Künstlern im Lockdown-Modus. Und: Warum Inder Spülmaschinen kaufen.


Abgetauchte Opposition & Disziplin im Osten - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 29.10.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 29.10.2021 WDR 5

Die Opposition hat ihre Rechte in der Corona-Debatte nicht ausgeschöpft, kommentiert Albrecht von Lucke. Moderator Max von Malotki diskutiert über Hintergründe geringer Infektionsraten in Ostdeutschland. Und: Frauenquote in Kenia.


Großer Geist Gates & Cambridge Analytica - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 28.10.2020 15:12 Min. Verfügbar bis 28.10.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster fragt, welche Kritik an Bill Gates gerechtfertigt ist und welche nicht mehr. In der Medienkolumne geht es um die Aufarbeitung des Skandals um Cambridge Analytica. Und positiv: Helfen hilft!


Neuer Job statt Kurzarbeit & Merz auf Abwegen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 27.10.2020 15:10 Min. Verfügbar bis 27.10.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, ob manchen Beschäftigten Weiterbildung mehr helfen würde als Kurzarbeitergeld. Peter Zudeick kommentiert die Klagen von Friedrich Merz über das "Establishment". Und: Gleichstellung in Uniform


Corona: Kinder & Einbrecher - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 26.10.2020 15:02 Min. Verfügbar bis 26.10.2021 WDR 5

Moderatorin Stephanie Rohde fragt, welche Folgen ein Jahr Pandemie für die Kinder-Psyche hat. In der Meinungsreportage steigt Martin Nusch Einbrechern nach. Und: Fake News aus klassischen Medien.


Trump und die Frauen & Roboter als Menschen – Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 23.10.2020 15:05 Min. Verfügbar bis 23.10.2021 WDR 5

Max von Malotki lässt sich erklären, warum Frauen Trump abwählen könnten. Mathias Tretter fragt sich, wofür wir in Berlin noch einen Flughafen brauchen. Und: Roboter tarnen sich als Menschen.


Besser durch die Krise & anders jung - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 22.10.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 22.10.2021 WDR 5

Diejenigen, die bemängeln, dass die deutsche Politik sich nicht einig wäre in Bezug auf Corona-Regelungen, sollten mal nach Spanien gucken, meint Marc Dugge. Was Generation Y und Z unterscheidet, erfährt Rebecca Link von Klaus Hurrelmann.


Fokus Hausarzt & Virologin nur Quotenfrau – Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 21.10.2020 14:21 Min. Verfügbar bis 21.10.2021 WDR 5

Morten Kansteiner erfährt, dass die Politik die Rolle der Hausarztpraxen in der Pandemie nicht zu würdigen weiß. Ist die Virologin im Podcast an Drostens Seite etwa nur eine Quotenfrau, fragt Christopher Ophoven. Und: Migranten als Existenzgründer.


Druck auf Schweiz & Lebensmittelversprechen – Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 20.10.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 20.10.2021 WDR 5

Dass Deutschland seinen Besteckkasten bei der Bekämpfung von Steuervermeidung nicht ausnutzt, erfährt Stephanie Rohde im Gespräch mit Christoph Trautvetter. Tanja Busse ist skeptisch, ob Institutionen Themen wie eine Landwirtschaftsreform auf die Reihe kriegen.


Weniger Subventionen & draußen und drinnen – Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 19.10.2020 15:08 Min. Verfügbar bis 19.10.2021 WDR 5

Warum das Geld für europäische Agrarsubventionen sinnvoller eingesetzt werden sollte, erfährt Stephanie Rohde von dem Agrarökonom Stefan Tangermann. Was Menschen, die immer draußen leben, vom Corona-outdoor-hyggelik-Trend halten, hat Stephan Beuting festgehalten.


Trio ohne Programm & Leergut im Homeoffice - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 16.10.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 16.10.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, ob in der CDU zu viel über Kandidaten und zu wenig über das Programm geredet wird. Mathias Tretter macht sich Sorgen um volle Glascontainer. Und Hacker in den USA engagieren sich gegen Wahlmanipulation.


Zentralismus versagt & Nostalgie an der Uni - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 15.10.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 15.10.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky fragt nach, ob der Widerstand gegen digitale Lehre an der Uni berechtigt ist. Marcel Wagner vergleicht in seinem Kommentar föderale und zentrale Krisenpolitik. Und: Neuer Streit um die "Estonia".


Arbeitslos in Südeuropa & Wendler auf Abwegen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 14.10.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 14.10.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky fragt nach den tieferen Gründen hinter der Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa. Kolumnist Christoph Sterz kritisiert die Berichterstattung über Wendlers Verschwörungsideen. Und: Corona als neue Greta.


Buchmenschen-Begegnung & Viren-Wirtschaft - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 13.10.2020 15:08 Min. Verfügbar bis 13.10.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, ob die Buchmesse als analoger Event noch sein muss. Corona ist noch immer hochgefährlich für die Wirtschaft, kommentiert Ursula Weidenfeld. Und: Was macht die Berliner Verkehrswende?


Geldwaschen leichtgemacht & Bessere USA - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 12.10.2020 15:05 Min. Verfügbar bis 12.10.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, ob Deutschland noch immer ein Geldwäsche-Paradies ist. Reporter Clemens Hoffmann hat Fotos von den USA der 70er und 80er mit der Trump-Ära verglichen. Und: Britischer Passfoto-Fail.


Unrealistischer Optimismus & US-Wunderheilung - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 09.10.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 09.10.2021 WDR 5

Wie wir uns nach dem lockeren Sommer fit machen für den anstehenden Corona-Marathon, darüber diskutiert Rebecca Link mit dem Sozialpsychologen Gerald Echterhoff. Mathias Tretter ist voller Bewunderung für die Blitzgenesung von Donald Trump.


Homeoffice als Chance & EU übt Realpolitik - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 08.10.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 08.10.2021 WDR 5

Moderatorin Nicola Reyk fragt nach, inwiefern Corona arbeitenden Müttern neue Möglichkeiten eröffnet. Christoph von Marschall kommentiert die Verhandlungen über den EU-Migrationspakt. Und: Football-Genossen in den USA.


Anti-Trump-Strategie & Googles Gutsherrenart - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 07.10.2020 14:41 Min. Verfügbar bis 07.10.2021 WDR 5

Warum Joe Bidens Konzentration auf eine "Anti-Trump-Strategie" schief gehen kann, erfährt Rebecca Link im Gespräch mit Julian Müller-Kaler. Vera Linß meldet Zweifel an, ob der neue "Google News Showcase" den Journalismus voran bringt.


Meinungs(un)freiheit & Ausgebrannt - Das Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 06.10.2020 15:09 Min. Verfügbar bis 06.10.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster fragt, warum die Demokratie gefährdet ist. Albrecht von Lucke kommentiert: Die Koalition ist ausgebrannt. Und: Was macht der Islamunterricht?


Lascher Klimaschutz & Diszipliniertes Feiern - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 05.10.2020 14:31 Min. Verfügbar bis 05.10.2021 WDR 5

Corona-Hilfen mit Klimaschutz verbinden - Moderatorin Andrea Oster diskutiert die Schwächen dieser EU-Strategie. Grit Eggerichs hat in Berlin getestet, wie sich Clubkultur mit Corona verträgt. Und: Homeoffice bei der NSA.


Ostdeutsche in der Pflicht & - Pöbelnd ins Amt - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 02.10.2020 15:08 Min. Verfügbar bis 02.10.2021 WDR 5

Warum 30 Jahre nach der Wiedervereinigung nun die Ostdeutschen gefragt sind, etwas gegen die Unzufriedenen im Osten zu tun, erfährt Andrea Oster von dem Religionssoziologen Detlef Pollack. Drüberquatschen gilt als Pfui, warum eigentlich fragt René Sydow.


Einsamkeit und Außenpolitik - Das Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 01.10.2020 15:13 Min. Verfügbar bis 01.10.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster fragt, ob wir einen Einsamkeits-Beauftragten brauchen. Im Kommentar kritisiert Gregor Peter Schmitz die EU-Außenpolitik. Und: Müll in Moskau.


Mehr für Arme & engagierte Journalisten - Das Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 30.09.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 30.09.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster fragt, ob wir mehr Geld für Entwicklungshilfe ausgeben sollten. In der Medienkolumne meint Brigitte Baetz, Journalist*innen dürften sich auch mal für was engagieren. Und: Bremse für Baumfäller Bolsonaro


Schulden für die Zukunft & Laschet mittelgut - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 29.09.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 29.09.2021 WDR 5

Moderatorin Nicola Reyk diskutiert, ob Schulden die nächste Generation entlasten können. Ursula Weidenfeld kommentiert, dass Armin Laschet sich in der Corona-Krise stärker profilieren muss. Und in Dortmund sind Polizeimaßnahmen gegen Rechts erfolgreich.


Werbung an der Schule & Junge an der Urne - Das Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 28.09.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 28.09.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link fragt, was Unternehmen an der Schule zu suchen haben. Reporter Andrej Klahn hat JungwählerInnen befragt. Und: Wohin mit dem Atommüll?


Demokratische Helden & Schottergartenverbot - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 25.09.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 25.09.2021 WDR 5

Frank Wörner fragt, ob die Demokratie Helden braucht. Mathias Tretter erklärt den Schottergarten zur ideologischen Kampfzone. Und: Bitcoin-Boom in Afrika.


Verfrühte Warnung & genau hinsehen - Das Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 24.09.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 24.09.2021 WDR 5

Moderator Frank Wörner rät von verfrühten Warnungen vor einer zweiten Welle ab. Die Polizei sollte an der Aufklärung der Fälle von Rechtsextremismus selber interessiert sein, kommentiert Peter Zudeick. Und: Halbmaskenträger in Polen.


Wissenschaft vermitteln & Pro und Contra - Das Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 23.09.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 23.09.2021 WDR 5

Moderator Frank Wörner fragt, wie Wissenschaftler lernen, in der Öffentlichkeit aufzutreten. In der Medienkolumne argumentiert Vera Linß gegen Pro-und-Contra-Kommentare. Und: Eine Nummer für alle!


Neue Führungsfiguren & David gegen Goliath - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 22.09.2020 15:09 Min. Verfügbar bis 22.09.2021 WDR 5

Wir brauchen Politiker, die sich beirren lassen und Wähler, die das aushalten, meint Tanja Busse. Warum Großprojekte schneller auf die Schiene kommen, wenn Initiatoren die Gegenseite finanziell gut ausstatten, erfährt Rebecca Link von Prof. Ulrich Alemann.


Flüchtlinge aufnehmen & trauriger Wald - Das Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 21.09.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 21.09.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link fragt, wie es gelingen kann, Flüchtlinge in Europa planvoll aufzunehmen, Martin Nusch war im Wald spazieren. Und: ein ganz besonderes Parkhaus.


Reich durch Krise & Düsterer Herbst - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 18.09.2020 15:02 Min. Verfügbar bis 18.09.2021 WDR 5

Stephan Karkowsky fragt, ob die Pandemie für alle, alle gleich macht. Und Mathias Treter sieht in seiner Satire schwarz für den Herbst, wenn wir Talkshows zu Corona einschalten.


Das AfD-Trauma & Überdigitalisierte Kinder - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 17.09.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 17.09.2021 WDR 5

Zu oft ist Politik derzeit von der Angst vor Populisten getrieben, kommentiert Albrecht von Lucke. Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, wie Digitalisierung in der Schule zum Kindeswohl passt. Und: Bürgersteige für Nairobi.