WDR 5 Politikum

Das Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum

Hier werden die Themen des Tages gegen den Strich gebürstet - profiliert, kritisch, bissig, spöttisch, zugespitzt. Politikum - Das Meinungsmagazin bietet Fläche zur Reibung: aus Lust an der Provokation und mit dem Mut zur klaren Meinung.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Digitale Parteitage & Showdown in den USA – Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 15.01.2021 15:08 Min. Verfügbar bis 15.01.2022 WDR 5

Sebastian Moritz lässt sich erklären, warum digitale Parteiarbeit nicht automatisch bedeutet, dass mehr Menschen Zugang zu Parteien finden. Mathias Tretter grübelt ein letztes Mal über die Ära Trump. Und: Teure Black-Outs in Indien.


Antisemitismus & Impflogistik – Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 14.01.2021 15:08 Min. Verfügbar bis 14.01.2022 WDR 5

Sebastian Moritz diskutiert, ob der Vorwurf des Antisemitismus zu oft und vor allem missbräuchlich erhoben wird. Mithu Sanyal appelliert an Angela Merkel, sich für die Künstler einzusetzen. Und: Kenias Impfprobleme.


Steuern für die Gesundheit & Twitters Willkür – Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 13.01.2021 15:08 Min. Verfügbar bis 13.01.2022 WDR 5

Sebastian Moritz diskutiert, ob Beiträge oder Steuern besser sind für die Finanzierung des Gesundheitssystems. Twitter boykottiert willkürlich. Und: Würmer als Fleischersatz.


Drohen hilft nicht & Scheidung ist teuer – Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 12.01.2021 15:08 Min. Verfügbar bis 12.01.2022 WDR 5

Andrea Oster fragt, was Menschen motiviert, sich an Regeln zu halten. Albrecht von Lucke vermisst ein politisches Zentrum in der Bekämpfung der Pandemie. Und: Frauen zahlen einen hohen Preis bei Scheidung.


Impfstoff-Diplomatie & Naturliebe – Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 11.01.2021 14:59 Min. Verfügbar bis 11.01.2022 WDR 5

Andrea Oster lässt sich erklären, wie China die Impfung benutzt, um die eigene Macht in Afrika zu festigen. Martin Nusch fragt, ob die Menschen ein stärkeres Verhältnis zur Natur haben, seit sie so viel spazieren gehen. Und: Börsengänge sind männlich.


Null Lernbereitschaft & 15-km-Radius - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 08.01.2021 14:36 Min. Verfügbar bis 08.01.2022 WDR 5

Warum die Politik sich so schwer tut, aus Ihren Fehlern zu lernen, diskutiert Sebastian Sonntag mit dem Konfliktforscher Stefan Kroll. Mathias Tretter nimmt einen Ausgangssperren-Klassiker zur Hand, um zu verstehen, wie das mit dem 15 km Radius gemeint ist.


Neustart in den USA & Unsoziale Corona-Politik - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 07.01.2021 13:20 Min. Verfügbar bis 07.01.2022 WDR 5

Moderator Sebastian Sonntag diskutiert, ob die Eskalation in den USA die Republikaner auf den rechten Weg bringt. Die deutsche Regierung sieht die sozialen Härten in der Pandemie nicht, kommentiert Lena Sterz. Und: Halal impfen.


Eltern stehen im Regen & Söder hat Strategien - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 06.01.2021 15:08 Min. Verfügbar bis 06.01.2022 WDR 5

Moderator Sebastian Sonntag diskutiert, warum Markus Söder auch nach der Pandemie noch populär sein wird. Für Vera Linß ist die Kehrtwende bei den Schulschließungen schlecht kommuniziert worden. Und Bierbrauer erfinden eine neue Mehrwegflasche.


Kurzatmige SPD-Attacken & Ausgaben bremsen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 05.01.2021 15:08 Min. Verfügbar bis 05.01.2022 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, ob die hohen Schulden durch Corona-Hilfen begrenzt werden müssten. Sozialdemokraten schießen gegen eine Impfstrategie, die sie mit beschlossen haben. Und: Kampfhunde-Haltung sollte besser kontrolliert werden.


Brexit macht unsicher & Neujahr ohne Druck - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 04.01.2021 15:08 Min. Verfügbar bis 04.01.2022 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link fragt nach, warum der Brexit der inneren Sicherheit schadet. Reporter Clemens Hoffmann hat sich umgehört, wie hoch die Erwartungen an 2021 sind. Und: Tücken des Straßenverkehrs.


Ende einer Epoche & Ende von Mutti - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 30.12.2020 14:23 Min. Verfügbar bis 30.12.2021 WDR 5

Warum Corona das Ende einer Epoche von Liberalisierung und Globalisierung markiert, diskutiert Andrea Oster mit dem Historiker Andreas Wirsching. Mathias Tretter fehlt heute schon eine, die erst im September geht: Angela Merkel.


Der Union ärgster Feind & des Jahres Abschied - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 29.12.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 29.12.2021 WDR 5

Warum bis zur Bundestagswahl niemand der Union gefährlich werden kann - außer ihr selbst, erfährt Morten Kansteiner von Albrecht von Lucke. Solange sich Seuchen und Ex-Präsidenten in spe nicht trollen, findet Mathias Tretter, ist irgendwie immer noch 2020.


Geimpfte erfassen & 2020 will nicht enden - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 28.12.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 28.12.2021 WDR 5

Moderatorin Stephanie Rohde diskutiert, ob persönliche Daten von Geimpften in einem Register landen sollten. Kabarettist Mathias Tretter findet: 2020 hat noch keinen Rückblick verdient. Und: In den USA wird mehr Brot geklaut.


Emotional überfrachtet & Medial unterbelichtet - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 23.12.2020 15:05 Min. Verfügbar bis 23.12.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster fragt, warum Weihnachten schon lange emotional so überfrachtet wird. In der Medienkolumne geht es darum, wie Journalisten in diesem Jahr mit Corona klargekommen sind. Positiv: Viele Spenden.


Alte Rollenbilder & Wenig Impfbereitschaft - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 22.12.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 22.12.2021 WDR 5

Moderatorin Stephanie Rohde will wissen, warum sich Rollenbilder in heterosexuellen Beziehungen durch Corona zurückentwickelt haben. Tanja Busse kommentiert die sinkende Impfbereitschaft. Und: Was wurde eigentlich aus der Pflegeauszeit?


Deutschland, Deutschland & Nichts wie weg? - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 21.12.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 21.12.2021 WDR 5

Moderatorin Stephanie Rode will wissen, ob Deutschland übermäßig von den Corona-Hilfen profitiert. In der Meinungsreportage fragt Stephan Beuting: Ist Reisen asozial? Und: Shopping per Drohne.


Corona erzählen & Kein Weihnachtsshopping - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 18.12.2020 15:09 Min. Verfügbar bis 18.12.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster fragt, wie ein Corona-Narrativ entstehen könnte. Satiriker Mathias Tretter macht sich Gedanken, wo man vor Weihnachten jetzt noch shoppen kann. Und: Masken sind durchschaubar.


Ehrlich essen & Digitales Mindset - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 17.12.2020 14:42 Min. Verfügbar bis 17.12.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, dass Lebensmittel wegen der Anbauschäden teurer werden sollten. Deutschland ist auch digital abgehängt, weil wir im Internet nicht zu Hause sind. Und: Indien führt einen Propagandakrieg im Netz.


Empathischere Krankenhäuser & Bildermangel - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 16.12.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 16.12.2021 WDR 5

Wie die Digitalisierung Krankenhäusern helfen kann, mehr Zeit für Patienten zu gewinnen, erfährt Stephanie Rohde von Prof. Jochen Werner von der Uniklinik Essen. Christoph Sterz meint, dass heftigere Bilder geholfen hätten, das Corona-Virus früher einzudämmen.


Baerbock kann Kanzlerin & Lockdown-Kontrolle - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 15.12.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 15.12.2021 WDR 5

Moderator Morten Kansteiner diskutiert, warum Annalena Baerbock ihre Auslandsaufenthalte zur Kanzlerkandidatur verhelfen. Peter Zudeick kommentiert, dass die Privatsphäre auch im Lockdown unantastbar ist. Und Opfer von Gewalttaten wird mehr geholfen.


Unis brauchen Präsenz & Kein Pardon für Spahn - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 14.12.2020 15:10 Min. Verfügbar bis 14.12.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, ob die Unis in der Pandemie zu kurz kommen. Wir müssen einander verzeihen, sagt Jens Spahn - Reporterin Grit Eggerichs hat gefragt: Meint das sonst noch wer? Und: Mit KI zu mehr Geburten.


Youtube und Terror & Werte in der Pandemie - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 11.12.2020 14:31 Min. Verfügbar bis 11.12.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, ob den Corona-Maßnahmen ein Wertekanon fehlt. Der Attentäter von Christchurch wurde von Youtube radikalisert. Und Mathias Tretter wundert sich über Jens Spahn, Katholiken und das Virus.


Sonntagsreden bilden nicht & Klimaziele Unsinn - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 10.12.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 10.12.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky will wissen, warum es unsinnig sein soll, Klimaziele zu formulieren. Britta Mersch kommentiert, dass Bildungspolitik nicht durch Abwarten funktioniert. Und: Schweden verlasssen Corona-Sonderweg.


Müde Merkel & Ignorante Medien - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 09.12.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 09.12.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky fragt nach dem Auftritt der Kanzlerin im Bundestag, wie geschafft Angela Merkel ist. In der Medienkolumne geht es um den Vorwurf, ARD und ZDF würden den Osten nicht richtig abbilden. Und: Die meisten lieben Homeoffice


Härte hilft & Ungerechtes Konjunkturpaket - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 08.12.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 08.12.2021 WDR 5

Der Lockdown light war auch für die Wirtschaft nicht die Lösung - so der Kommentar von Ursula Weidenfeld. Moderator Stephan Karkowsky fragt nach, inwiefern das Corona-Konjunkturpaket Frauen benachteiligt. Und: Knappe Kitaplätze.


Europäischer Streit & Gegnerisches Miteinander - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 07.12.2020 14:45 Min. Verfügbar bis 07.12.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky fragt, wie das Gegeneinander zwischen EU und Polen/Ungarn beendet werden könnte. In der Meinungsreportage geht es um das Miteinander von Friedensbewegten und Querdenkern. Und: China-Kunst ohne Kameras.


Frauen statt Arbeiterklasse & Chinas Label - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 04.12.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 04.12.2021 WDR 5

Morten Kansteiner diskutiert, warum Genderfragen und soziale Gerechtigkeit sich nicht widersprechen, sondern ergänzen. Mathias Tretter wundert sich über ungarische Libertinage. Und: China etikettiert sich um.


Systemrelevante Lehrer & strenges Singapur - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 03.12.2020 15:10 Min. Verfügbar bis 03.12.2021 WDR 5

Morten Kansteiner diskutiert, warum gerade Lehrer in der Pandemie besonders wertgeschätzt werden sollten. Albrecht von Lucke fragt sich, wie man aus dem Homeoffice zukünftig den Arbeitskampf betreiben soll. Und: Singapurs Coronabekämpfung.


EU-Ratlospräsidentschaft & Stopp für Fake News - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 02.12.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 02.12.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link fragt, ob sich die deutsche EU-Ratspräsidentschaft zu viel vorgenommen hat. In der Medienkolumne geht es um Fake News bei Facebook zur Corona-Impfung. Und: Bessere Jugendhilfe.


EU-Solidarität & nachhaltige Digitalisierung - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 01.12.2020 15:08 Min. Verfügbar bis 01.12.2021 WDR 5

Rebecca Link lässt sich erklären, dass auch bei der Digitalisierung ökologische und soziale Nachhaltigkeit Einzug halten muss. Christoph von Marschall sieht die Länder Europas durch die Corona-Krise einander ein wenig zugewandter. Und: Wo ist Bernd Lucke?


AfD und Terrorismus & uncoole Junge Union - Meinungsreportage WDR 5 Politikum 30.11.2020 15:02 Min. Verfügbar bis 30.11.2021 WDR 5

Stephanie Rohde lässt sich erklären, warum die AfD eine Legitimation für terroristische Gruppen werden könnte. Martin Nusch ist überrascht, dass nicht Coolness sondern Fleiß junge Christdemokraten antreibt. Und: Roboter statt Soldaten.


Von Asien lernen & Black Friday - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 27.11.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 27.11.2021 WDR 5

Moderator Max von Malotki fragt, was wir in der Corona-Krise von Asien lernen könnten. Satiriker Mathias Tretter findet den Black-Friday-Rummel zynisch. Und: Belgien gegen Alibaba


Unsozialer Virus & Blasphemie freigeben - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 26.11.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 26.11.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, wie sinnvoll das deutsche Blasphemie-Verbot ist. Gregor Peter Schmitz kommentiert die sozialen Verwerfungen, die aus der Pandemie resultieren könnten. Und: Trump trifft Truthahn.


Mündiger Digital-Bürger & Rezo nur ab 18 - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 25.11.2020 15:10 Min. Verfügbar bis 25.11.2021 WDR 5

Moderatorin Stephanie Rohde fragt, ob uns Bürger die umfassende Digitalisierung überfordert. In der Medienkolumne geht es darum, weshalb rechte Gruppen unliebsame Aussagen bei Youtube leicht blockieren können. Und: Kostenlose Tampons


Regierung glücklos & lahme Flügel - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 24.11.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 24.11.2021 WDR 5

Die Diskussionen um Weihnachten und Silvester zeigen die Ohnmacht der Politik, meint Albrecht von Lucke. Warum die Menschen auch nach der Krise weniger fliegen werden, erfährt Stephanie Rohde von Prof. Roland Conrady.


Triage regeln & Ein Hauch von Glühwein - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 23.11.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 23.11.2021 WDR 5

Wen retten, wenn es nicht für alle reicht? Moderatorin Stephanie Rohde diskutiert, warum es für die Frage ein Gesetz braucht. Reporter Stephan Beuting sehnt sich nach Weihnachtsmärkten. Und: Unversehens Bürgermeisterin.


Grüne Lücke & Deutsches Glück - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 20.11.2020 14:56 Min. Verfügbar bis 20.11.2021 WDR 5

Die Grünen mögen inzwischen reale Machtoptionen haben, ganz ehrlich sind sie in ihrem Programm nicht, stellt Uli Schulte fest. Beim Thema Glück, meint Mathias Tretter, ist der Deutsche insgesamt eher sauerländisch, "muss ja".


Elterngeld splitten & Mehrheitsfähige Mythen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 19.11.2020 15:04 Min. Verfügbar bis 19.11.2021 WDR 5

Moderator Max von Malotki diskutiert den Vorschlag, Elterngeld nach dem Haushaltseinkommen zu berechnen. Arno Orzessek kommentiert frische Zahlen zur Popularität von Verschwörungsideen. Und: Mit Flüchen gegen Polens PiS.


Das Land einbeziehen & Spahns Pakt mit Google - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 18.11.2020 15:08 Min. Verfügbar bis 18.11.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, wie sich mit der Polarisierung von Stadt und Land umgehen lässt. Die Kooperation des Gesundheitsministeriums mit Google kann Martina Schulte nicht überzeugen. Und: gute Nachrichten über Ebola.


Verbockte Corona-Konferenz & Biotech fördern - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 17.11.2020 15:08 Min. Verfügbar bis 17.11.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, wie gut die Biotech-Branche dasteht. Peter Zudeick rätselt in seinem Kommentar, wie eine schlichte Corona-Zwischenbilanz so entgleisen konnte. Und: wunde Punkte der Stahlindustrie.


Beliebter Spahn & Stressiger November - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 16.11.2020 15:10 Min. Verfügbar bis 16.11.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, ob Jens Spahn doch für den CDU-Vorsitz kandidieren sollte. Reporter Clemens Hoffmann hat Studenten mit Spahns Spruch vom "Monat der Entschleunigung" konfrontiert. Und: KI gegen Polizeigewalt.


Intelligent gegen Terror & Deutschland first - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 13.11.2020 15:04 Min. Verfügbar bis 13.11.2021 WDR 5

Moderatorin Nicola Reyk diskutiert, ob Deradikalisierungsprogramme gegen islamistische Gefährder intelligente Mittel gegen Terrorismus sind. Mathias Tretter vertraut wieder aufs "Made in Germany". Und: Pakistan kämpft für Basmati-Reis.


Übertriebene Klimahoffnung & KI-Leitplanken - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 12.11.2020 15:05 Min. Verfügbar bis 12.11.2021 WDR 5

Moderatorin Nicola Reyk erfährt, dass grosse Tech-Konzerne für die Forschung einen Datenvorteil haben. Tanja Busse kommentiert, dass Europa sich beim Klima nicht auf Biden verlassen sollte. Und: Kenia kleidet sich antikolonial.


Abgespeckte Rituale & Leipziger Nachspiel - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 11.11.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 11.11.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, wie Karneval den Zusammenhalt auch im Lockdown stärken kann. Sachsens Polizei muss sich herbe Kritik von Medienvertretern anhören. Und: Mehr Schulkinder heute sorgen für bessere Renten morgen.


Identitätspolitik reicht nicht & Fahrradwende - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 10.11.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 10.11.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, warum Radfahrer von Kopenhagen träumen müssen. Albrecht von Lucke kommentiert, dass Deutschlands Linke die Minderheiten zu sehr in den Blick nehmen. Und: Der Wolfsschutz kann auch übertrieben werden.


Begeisterung für Biden & Erinnerungskultur - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 09.11.2020 15:10 Min. Verfügbar bis 09.11.2021 WDR 5

Rebecca Link lässt sich erklären, warum Erinnerungskultur überdacht werden sollte. Christoph von Marschall meint, der Begeisterung über den Ausgang der US-Wahl wird Enttäuschung folgen. Und: Endlich Ruhe in Tegel – oder nicht?


Kirche und Corona & Trump und Wahlkampf - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 06.11.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 06.11.2021 WDR 5

Stephan Karkowsky lässt sich erklären, dass die Kirchen sich zu wenig gegen die Corona-Verordnungen zur Wehr gesetzt und Kranke und Sterbenden teilweise im Stich gelassen haben. Mathias Tretter wundert sich, dass sich alle noch über Trump wundern.


Europa und die USA & Japanische Geräusche - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 05.11.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 05.11.2021 WDR 5

Stephan Karkowsky diskutiert, ob sich die Grünen stärker von Corona-Leugner und Esoteriker distanzieren sollten. Gregor Peter Schmitz meint, wir sollten uns von den USA emanzipieren. Und: Höflichkeit auf Japanisch.


Gespaltene Nation & Terror live - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 04.11.2020 14:33 Min. Verfügbar bis 04.11.2021 WDR 5

Warum auch die Demokraten zur Spaltung Amerikas beigetragen haben, erfährt Stephan Karkowsky von dem Politologen Torben Lütjen. Christopher Ophoven kann nicht verstehen, warum die Medien bei Terror immer wieder dieselben journalistischen Fehler machen.


Entscheidende Hispanics & Angestaubter Merz - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 03.11.2020 15:01 Min. Verfügbar bis 03.11.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, wie wichtig die Hispanics für den Wahlausgang in den USA sind. Ursula Weidenfeld kommentiert die haushaltspolitischen Vorstellungen von Friedrich Merz. Und: die Debatte über Trisomie-Tests.