Die Wundertüte von WDR 5

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit

Die Sendung Neugier genügt nimmt sich an jedem Werktag 25 Minuten Zeit, in der "Redezeit" um 11.05 Uhr ein Thema zu vertiefen oder eine Person eingehend vorzustellen - in lebendigem, kritischen, manchmal heiteren Gespräch. Die Moderatoren der Sendung befragen prominente Politiker genauso wie unbekannte Weltreisende. Neugier genügt!

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Die Simpsons im Museum – Alexander Braun

Die Simpsons im Museum – Alexander Braun WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 18.04.2024 23:11 Min. Verfügbar bis 18.04.2025 WDR 5

Die "Simpsons" sind Kult, weltweit. Zum 35. Geburtstag ist der amerikanischen Zeichentrickfamilie in Dortmund eine Ausstellung gewidmet. Kuratiert hat sie Alexander Braun, der sich seit langem mit Comic-Kultur beschäftigt. Moderation: Elif Şenel


Ein Netzwerk für Holocaust-Überlebende – Rüdiger Mahlo

Ein Netzwerk für Holocaust-Überlebende – Rüdiger Mahlo WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 17.04.2024 22:44 Min. Verfügbar bis 17.04.2025 WDR 5

"Anders als oft behauptet wird, sind noch viele Menschen unter uns, die die Juden-Verfolgung der Nazis überlebt haben", sagt Rüdiger Mahlo von der Jewish Claims Conference. Die Organisation kümmert sich weltweit um die Belange der Shoah-Überlebenden. Moderation: Anja Backhaus


Eisernes Schweigen: Das Attentat meines Vaters – Traudl Bünger

Eisernes Schweigen: Das Attentat meines Vaters – Traudl Bünger WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 16.04.2024 25:48 Min. Verfügbar bis 16.04.2025 WDR 5

Traudl Bünger hat in einer aufwendigen Recherche herausgefunden, dass ihr Vater sich nicht nur in extrem rechten Kreisen bewegte, sondern für ein Bombenattentat in Südtirol in den 1960er Jahren mitverantwortlich ist – und darüber Zeit seines Lebens geschwiegen hat. Moderation: Julia Schöning


Kern des Lebens – Rocko Schamoni

Kern des Lebens – Rocko Schamoni WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 15.04.2024 25:32 Min. Verfügbar bis 15.04.2025 WDR 5

Rocko Schamoni erlebte in den 80er- und 90er-Jahren eine wilde Zeit, machte Musik, Filme, schrieb Bücher und ging mit Stars auf Tour. Heute spricht er darüber, was er nie sein wollte: erwachsen. Und gibt Einblicke in ein Bühnenleben zwischen Depression und Euphorie. Moderation: Ralph Erdenberger


Cartoons über das Leben mit Behinderung – Phil Hubbe

Cartoons über das Leben mit Behinderung – Phil Hubbe WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 12.04.2024 23:13 Min. Verfügbar bis 12.04.2025 WDR 5

Seit 20 Jahren macht der Comiczeichner Phil Hubbe in seinen Cartoons auch Witze über Menschen mit Behinderung. Der Magdeburger ist seit 1985 an Multipler Sklerose erkrankt und bringt viele Menschen mit und ohne Behinderung zum Lachen. Moderation: Jürgen Wiebicke


Wissenswertes über Taiwan – Stephan Thome

Wissenswertes über Taiwan – Stephan Thome WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 11.04.2024 24:48 Min. Verfügbar bis 11.04.2025 WDR 5

Der Schriftsteller, Philosoph und Sinologe Stephan Thome lebt seit fast 20 Jahren in Taipeh und ist in der taiwanischen Gesellschaft längst fest verwurzelt. Hier in Europa, sagt er, gibt es einen Mangel an Wissen über Kultur und Gesellschaft Taiwans. Moderation:Julia Schöning


Inside Moria – Katrin Glatz Brubakk

Inside Moria – Katrin Glatz Brubakk WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 10.04.2024 25:54 Min. Verfügbar bis 10.04.2025 WDR 5

Zwölfmal war die Traumaexpertin Katrin Glatz Brubakk auf Lesbos und behandelte geflüchtete Kinder und Jugendliche. Die schlechten Bedingungen in Moria und dem Nachfolgelager sind von der Politik gewollt, meint die deutsch-norwegische Kinderpsychologin. Moderation: Elif Senel


Das Leben erzählen – Andreas Wagner

Das Leben erzählen – Andreas Wagner WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 09.04.2024 23:10 Min. Verfügbar bis 09.04.2025 WDR 5

Wo kommen wir her, was macht unsere Prägungen aus? Für seinen zweiten Roman hat sich der Kölner Autor Andreas Wagner vom Leben seiner Großmutter inspirieren lassen. Eine Spurensuche quer durch die Region – bei der er auch eine pfälzische Sprachinsel am Niederrhein entdeckte. Moderation: Anja Backhaus


Wohnungsnotstand in Deutschland – Melanie Weber-Moritz

Wohnungsnotstand in Deutschland – Melanie Weber-Moritz WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 08.04.2024 24:34 Min. Verfügbar bis 08.04.2025 WDR 5

In Deutschland fehlen hunderttausende Wohnungen. Auch die Mieten sind vielerorts hoch. Eine schnelle Lösung scheint nicht in Sicht. Ralph Erdenberger spricht mit Melanie Weber-Moritz vom Deutschen Mieterbund darüber, was getan werden müsste.


Wie uns die Pharma-Industrie schadet – Jörg Schaaber

Wie uns die Pharma-Industrie schadet – Jörg Schaaber WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 05.04.2024 24:37 Min. Verfügbar bis 05.04.2025 WDR 5

Jörg Schaaber klärt mit seiner Pharma-Kampagne über unsinnige und gefährliche Medikamente auf, fordert eine gerechte Arzneimittelversorgung und kritisiert unlautere Geschäftspraktiken. Im Gespräch mit Anja Backhaus sagt er, was getan werden müsste.


Der Geschichtenerzähler – Khesrau Behroz

Der Geschichtenerzähler – Khesrau Behroz WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 04.04.2024 26:01 Min. Verfügbar bis 04.04.2025 WDR 5

Der Journalist Khesrau Behroz wurde bundesweit bekannt durch einen Podcast, nach dessen Veröffentlichung die mutmaßliche RAF-Terroristin Daniela Klette in Berlin-Kreuzberg verhaftet wurde. Im Gespräch mit Anja Backhaus berichtet er über seine Arbeit.


Rassismus im Fußball – Ronny Blaschke

Rassismus im Fußball – Ronny Blaschke WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 03.04.2024 23:54 Min. Verfügbar bis 03.04.2025 WDR 5

Bei Rassismus im Fußball handelt es sich nicht um Einzelfälle, sondern um ein strukturelles Problem, sagt Journalist und Autor Ronny Blaschke. Was genau er damit meint – darüber spricht Elif Şenel mit ihm in der Redezeit.


Diversität in Kinderbüchern – Maisha-Maureen Auma

Diversität in Kinderbüchern – Maisha-Maureen Auma WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 02.04.2024 22:28 Min. Verfügbar bis 02.04.2025 WDR 5

Kinder sind neugierig und voller verrückter Ideen. Das zeigt sich auch in Kinderbüchern. Aber bilden diese auch die Vielfalt der Lebenswelt unserer Kinder ab? Darüber spricht Carolin Courts mit der Erziehungswissenschaftlerin Maisha-Maureen Auma.


Lösungen für die Migration – Gerald Knaus

Lösungen für die Migration – Gerald Knaus WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 28.03.2024 24:08 Min. Verfügbar bis 28.03.2025 WDR 5

"Steuerung und Kontrolle": Der Migrationsforscher Gerald Knaus hat Vorschläge, um irreguläre Einwanderung zu begrenzen, ohne dabei das Asylrecht auszuhebeln. Die größten Risiken für neue massenhafte Migration sieht Knaus im Moment in Europa. Moderation: Elif Şenel.


Raubkunst im Wohnzimmer – Nicola Kuhn

Raubkunst im Wohnzimmer – Nicola Kuhn WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 27.03.2024 23:34 Min. Verfügbar bis 26.03.2025 WDR 5

Ihr Urgroßvater vererbte der Familie von Nicola Kuhn einen prächtigen, mit einem Drachen bestickten Paravent. Bei ihren Recherchen über die Herkunft ging die Journalistin der Frage nach, ob das Erbstück im Wohnzimmer etwa Raubkunst ist. Moderation: Elif Şenel.


Abrechnung mit "den Linken" – Bernd Stegemann

Abrechnung mit "den Linken" – Bernd Stegemann WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 26.03.2024 22:58 Min. Verfügbar bis 26.03.2025 WDR 5

Linke Politik verleugnet die Realität und verkauft Probleme als Lösungen. Aus einem scharfsinnigen Analyseinstrument ist moralische Besserwisserei geworden. Sagt der Dramaturg und Autor Bernd Stegemann. Starker Tobak für die WDR-5-Redezeit mit Carolin Courts.


Faszination Playmobil – Christian Blanck

Faszination Playmobil – Christian Blanck WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 25.03.2024 24:59 Min. Verfügbar bis 25.03.2025 WDR 5

Seit 1974 hat das deutsche Spielzeug Playmobil aus Zirndorf in Franken Kinderherzen erobert und Generationen inspiriert, ihre eigenen Geschichten zu erfinden. Der Autor und Fotograf Christian Blanck widmet Playmobil einen Fotoband. Moderation: Ralph Erdenberger


Der Marathon-Pater – Tobias Breer

Der Marathon-Pater – Tobias Breer WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 22.03.2024 25:30 Min. Verfügbar bis 22.03.2025 WDR 5

Marathonlaufen ist anstrengend und gefährlich, vor allem wenn es durch unwegsames Gelände in Wüsten, im Dschungel oder in Schneelandschaften geht. Das ist nur etwas für hartgesottene Extremsportler – wie Pastor Tobias Breer. Moderation: Anja Backhaus


Sebastian Krumbiegel – Unterhaltung mit Haltung

Sebastian Krumbiegel – Unterhaltung mit Haltung WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 21.03.2024 27:30 Min. Verfügbar bis 21.03.2025 WDR 5

Position beziehen und Courage zeigen: Für Sebastian Krumbiegel, den Sänger der Band "Die Prinzen", ist Unterhaltung nicht zuletzt auch eine Frage der Haltung. Sein Wertekontext ist klar konturiert: "Ich bin ein Grundgesetz-Ultra!" Moderation: Tobi Schäfer


Bauernproteste in Europa – Sebastian Lakner

Bauernproteste in Europa – Sebastian Lakner WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 20.03.2024 25:34 Min. Verfügbar bis 20.03.2025 WDR 5

In ganz Europa gehen Landwirte auf die Straße. Sie protestieren für höhere Lebensmittelpreise, weniger Bürokratie und gegen den Wegfall von Subventionen. Zu Recht? Moderation: Elif Şenel


Ist das links oder doch konservativ? – Thorsten Holzhauser

Ist das links oder doch konservativ? – Thorsten Holzhauser WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 19.03.2024 23:18 Min. Verfügbar bis 19.03.2025 WDR 5

In der neu gegründeten Partei "Bündnis Sahra Wagenknecht – Vernunft und Gerechtigkeit" verbinden sich klassisch linke und konservative Politikelemente. Kommt jetzt die Zeit der linkskonservativen Parteien? Moderation: Ralph Erdenberger


Linksterrorismus im Untergrund? – Wolfgang Kraushaar

Linksterrorismus im Untergrund? – Wolfgang Kraushaar WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 18.03.2024 23:01 Min. Verfügbar bis 18.03.2025 WDR 5

Zwanzig Jahre hat Daniela Klette in einer Sozialwohnung in Berlin-Kreuzberg unter falschem Namen ein weitgehend "normales" Leben geführt. Die Verhaftung der ehemaligen RAF-Terroristin der sogenannten dritten Generation hat auch den RAF-Experten Wolfgang Kraushaar überrascht. Moderation: Jürgen Wiebicke


Wie ist Protest erfolgreich? – Friedemann Karig

Wie ist Protest erfolgreich? – Friedemann Karig WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 15.03.2024 24:04 Min. Verfügbar bis 15.03.2025 WDR 5

Der Autor und Podcaster Friedemann Karig hat eine Handreichung für alle geschrieben, die die Welt verbessern wollen. Er analysiert in seinem neuen Buch über Protest, wie individuelle und kollektive Aktionen gesellschaftliche Veränderungen bewirken können. Moderation: Julia Schöning


Liebeskummer als Lebenskrise - Elena-Katharina Sohn

Liebeskummer als Lebenskrise - Elena-Katharina Sohn WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 14.03.2024 24:28 Min. Verfügbar bis 14.03.2025 WDR 5

Eine Trennung kann Betroffene in tiefe Verzweiflung führen – und trotzdem eine Chance für einen Neuanfang sein. Elena-Katharina Sohn hat die Beratungsagentur "Die Liebeskümmerer" gegründet und erklärt, was dabei hilft, Liebeskummer zu überwinden. Moderation: Jürgen Wiebicke


Bettina Göring: Das böse Erbe des Großonkels

Bettina Göring: Das böse Erbe des Großonkels WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 13.03.2024 26:58 Min. Verfügbar bis 13.03.2025 WDR 5

“Ein Massenmörder und Psychopath, der sehr charmant sein konnte“: Bettina Göring über ihren Großonkel, den nationalsozialistischen Politiker und Kriegsverbrecher Hermann Göring. Ein familiäres Erbe, das ihr Leben massiv geprägt hat. “Die Aufarbeitung der Familiengeschichte ist meine Mission geworden. Moderation: Anja Backhaus


Jörg Hartmann: Kraftwerk Familie

Jörg Hartmann: Kraftwerk Familie WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 12.03.2024 25:56 Min. Verfügbar bis 12.03.2025 WDR 5

Jörg Hartmann ist einer der profiliertesten und eigenwilligsten deutschen Schauspieler. Woher nimmt er die Energie für sein höchst intensives Spiel, woher die Inspiration? Seine Heimat Herdecke und seine Familie sind entscheidend. Moderation: Ralph Erdenberger


Schule neu denken – Verena Friederike Hasel

Schule neu denken – Verena Friederike Hasel WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 11.03.2024 20:51 Min. Verfügbar bis 11.03.2025 WDR 5

Fast neun Millionen Kinder gehen täglich in Deutschland zur Schule – und könnten besser gefördert werden. Da sind sich Experten, Lehrer und Eltern einig. Die Psychologin und Autorin Verena Friederike Hasel fordert eine Bildungsrevolution. Moderation: Ralph Erdenberger


Frauen im Schatten – Leonie Schöler

Frauen im Schatten – Leonie Schöler WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 08.03.2024 24:23 Min. Verfügbar bis 08.03.2025 WDR 5

Das Wirken vieler Frauen, wie Rosalind Franklin oder den Frauen hinter Bertolt Brecht, wurde am Ende immer nur den Männern zugeschrieben. Und das passiert auch heute noch, erklärt die Historikerin Leonie Schöler in Gespräch mit Elif Şenel.


Segeln ans Limit – Sanni Beucke

Segeln ans Limit – Sanni Beucke WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 07.03.2024 24:56 Min. Verfügbar bis 07.03.2025 WDR 5

Die Seglerin Sanni Beucke ist zweifache Europameisterin und Olympia-Silbermedaillengewinnerin. Dahinter steckt hartes Training und eine akribische Vorbereitung über Jahre, mit vielen Höhen und Tiefen. Die größte Herausforderung steht ihr allerdings noch bevor. Moderation: Ralph Erdenberger


Poetry Slamerin und Krankenpflegerin – Leah Weigand

Poetry Slamerin und Krankenpflegerin – Leah Weigand WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 06.03.2024 22:41 Min. Verfügbar bis 06.03.2025 WDR 5

Sprache ist Leah Weigands große Leidenschaft. Sie schreibt seit ihrer Kindheit. Ihr Gedicht "Ungepflegt" ist eine Ehrung des Krankenpflegeberufs und zeigt Missstände auf. Damit feierte Leah Weigand in den sozialen Medien Erfolge. Moderation: Carolin Courts


Der Extremismus der Republikaner – Annika Brockschmidt

Der Extremismus der Republikaner – Annika Brockschmidt WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 05.03.2024 23:07 Min. Verfügbar bis 05.03.2025 WDR 5

In den USA entscheidet sich am Super Tuesday weitgehend, wer Präsidentschaftskandidat der Republikaner wird. Donald Trump hat gute Chancen. Hinter ihm steht eine Partei, die sich zunehmend radikalisiert hat, sagt die Historikerin Annika Brockschmidt. Moderation: Julia Schöning


Jüdische Welterfahrungen – Mirna Funk

Jüdische Welterfahrungen – Mirna Funk WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 04.03.2024 24:04 Min. Verfügbar bis 04.03.2025 WDR 5

Auf ihrer ganz persönlichen Reise ins Jüdische begegnet die Schriftstellerin und Publizistin Mirna Funk ein paar Prinzipien, die das Leben bereichern und erleichtern. Konzentrierte Welterfahrung, die nicht nur für jüdische Menschen interessant ist. Moderation: Anja Backhaus


Verstörende Pflege – Angelika Zegelin

Verstörende Pflege – Angelika Zegelin WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 01.03.2024 23:43 Min. Verfügbar bis 01.03.2025 WDR 5

Patienten weitgehend sich selbst überlassen, kaum Ansprache durch Pflegepersonal: Angelika Zegelin wurde an der Hüfte operiert. Was die renommierte Pflegewissenschaftlerin während ihrer Nach-Behandlung im Krankenhaus erlebte, hat sie tief verstört. Moderation: Julia Schöning


Care-Arbeit sichtbarer machen – Paula-Irene Villa Braslavsky

Care-Arbeit sichtbarer machen – Paula-Irene Villa Braslavsky WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 29.02.2024 23:51 Min. Verfügbar bis 28.02.2025 WDR 5

Zu wenig Zeit, zu wenig Geld, zu ungerecht verteilt: Die Care-Arbeit steckt in der Krise. Die Soziologin Paula-Irene Villa Braslavsky über die Ursachen dahinter und Ideen für eine care-freundlichere Gesellschaft. Moderation: Ralph Erdenberger


Das Internet der Tiere – Martin Wikelski

Das Internet der Tiere – Martin Wikelski WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 28.02.2024 25:13 Min. Verfügbar bis 27.02.2025 WDR 5

Giraffen tragen kleine Sender im Ohr, Störche einen Minirucksack auf dem Rücken, Libellen einen Chip auf dem Hinterleib: Martin Wikelski hat weltweit wildlebende Tiere mit Sendern bestückt, um sie zu beobachten und zu verstehen. Moderation: Elif Şenel


Frauen im Gefängnis – Anna Badora

Frauen im Gefängnis – Anna Badora WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 27.02.2024 23:04 Min. Verfügbar bis 26.02.2025 WDR 5

Frauen im Gefängnis bieten Stoff für so manche Seifenoper. Ansonsten jedoch umgibt sie eher ein gesellschaftliches Tabu. Die Theaterintendantin Anna Badora hat Gespräche mit verurteilten Straftäterinnen geführt und ihre Lebensgeschichten aufgeschrieben. Moderation: Julia Schöning


Über Drohnen im Krieg – Emran Feroz

Über Drohnen im Krieg – Emran Feroz WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 26.02.2024 27:28 Min. Verfügbar bis 25.02.2025 WDR 5

Bei Drohnenangriffen wurden in Afghanistan tausende unbeteiligte Zivilisten getötet. Für den Journalisten Emran Feroz ist der Einsatz dieser ferngesteuerten Waffen ein Kriegsverbrechen, das er seit 2001 als Unrecht anprangert. Moderation: Anja Backhaus


Liebevolle Erziehung – Kathy Weber

Liebevolle Erziehung – Kathy Weber WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 23.02.2024 23:30 Min. Verfügbar bis 22.02.2025 WDR 5

Eine Erziehung ohne Angst und Bestrafung – dafür mit Grenzen und liebevoller Führung. Kathy Weber, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, erzählt in der Redezeit, wie sie diese Ziele umsetzt, auch wenn es im Alltag schwierig erscheinen mag. Moderation: Elif Şenel


Die Zeit und ihre Skurrilitäten – Harald Lesch

Die Zeit und ihre Skurrilitäten – Harald Lesch WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 22.02.2024 21:27 Min. Verfügbar bis 21.02.2025 WDR 5

Die Zeit hat nur eine Richtung: Sie kann nicht rückwärts laufen. Physiker Harald Lesch erklärt, was das wissenschaftliche Bild der Zeit für seine Sicht auf das Leben bedeutet. Moderation: Achim Schmitz-Forte


Ist TikTok eine Gefahr für die Demokratie? – Dennis-Kenji Kipker

Ist TikTok eine Gefahr für die Demokratie? – Dennis-Kenji Kipker WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 21.02.2024 21:59 Min. Verfügbar bis 19.02.2025 WDR 5

Millionen von Menschen in Deutschland nutzen TikTok. Besonders bei Jüngeren ist die App beliebt. Doch immer wieder gibt es Datenschutzbedenken, Zensurvorwürfe und große Desinformationskampagnen. Was ist dran? Moderation: Julia Schöning.


Lernen, lustig zu sein – Cem Ali Gültekin

Lernen, lustig zu sein – Cem Ali Gültekin WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 20.02.2024 25:14 Min. Verfügbar bis 19.02.2025 WDR 5

Schauspieler Cem-Ali Gültekin hat sich mit der eigenen Comedyschule einen "Herzenswunsch" erfüllt. Er hilft anderen, den beruflichen Bühnenweg zu finden. Er verrät, warum Comedy für ihn eine Wissenschaft ist – und was ihn mit Köln und Ostsee-Krimis verbindet. Moderation: Ralph Erdenberger.


Sichtbarkeit von Frauen über 47 – Silke Burmester

Sichtbarkeit von Frauen über 47 – Silke Burmester WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 19.02.2024 22:01 Min. Verfügbar bis 18.02.2025 WDR 5

Frauen ab dem 'mittleren Alter' werden in Film und Fernsehen unzureichend repräsentiert, sagt Silke Burmester. Um die mediale Darstellung dieser großen Bevölkerungsgruppe zu verändern, hat sie die Initiative "Let's change the picture" mitgegründet. Moderation: Achim Schmitz-Forte


Vier Jahre nach Hanau – Çetin Gültekin

Vier Jahre nach Hanau – Çetin Gültekin WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 16.02.2024 25:17 Min. Verfügbar bis 15.02.2025 WDR 5

Am 19. Februar 2020 tötet ein Mann neun Menschen in Hanau aus rassistischen Motiven. Einer von ihnen war Gökhan Gültekin. Sein Bruder Çetin Gültekin wird nicht müde an ihn und seine Geschichte zu erinnern. Moderation: Jürgen Wiebicke


Was ist ein erfülltes Leben? – Michael Nast

Was ist ein erfülltes Leben? – Michael Nast WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 15.02.2024 20:31 Min. Verfügbar bis 14.02.2025 WDR 5

Wie fühlen sich moderne Menschen in ihren durchorganisierten Leben? Warum haben viele ein prall gefülltes, aber kein erfülltes Leben? Und warum bedeuten Partner, Kinder und ein Reihenhaus im Grünen nicht automatisch Glück? Darüber spricht Michael Nast in der WDR-5-Redezeit mit Julia Schöning.


Müll: Fluch des Überflusses – Roman Köster

Müll: Fluch des Überflusses – Roman Köster WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 14.02.2024 25:57 Min. Verfügbar bis 13.02.2025 WDR 5

Nach Karneval quellen die Mülltonnen über. Für Roman Köster ist der immer mehr werdende Abfall eine Bedrohung für die Menschheit. In der Redezeit spricht der Historiker darüber, wie eng Müll mit unserem Leben verknüpft ist. Moderation: Ralph Erdenberger


Wie "kriegstüchtig" müssen wir sein? – Ulrike Franke

Wie "kriegstüchtig" müssen wir sein? – Ulrike Franke WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 13.02.2024 27:48 Min. Verfügbar bis 12.02.2025 WDR 5

Deutschland müsse "kriegstüchtig" werden, sagte Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius in den vergangenen Monaten immer wieder. Doch was bedeutet das für die Bundeswehr und die Gesellschaft? Ein Gespräch mit der Politikwissenschaftlerin Ulrike Franke. Moderation: Ralph Erdenbrger


Leben mit Zero Waste – Olga Witt

Leben mit Zero Waste – Olga Witt WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 12.02.2024 24:29 Min. Verfügbar bis 11.02.2025 WDR 5

Wohin mit unserem ganzen Müll? Auf diese gesellschaftliche Frage ist Zero Waste – also null Abfall – eine visionäre Antwort. Die Kölnerin Olga Witt vermeidet seit zehn Jahren konsequent Müll. Wie gut das gelingt, erzählt sie in der Redezeit. Moderation: Anja Backhaus


Bernd Gieseking: OWL entdecken

Bernd Gieseking: OWL entdecken WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 09.02.2024 22:22 Min. Verfügbar bis 09.02.2025 WDR 5

Ostwestfalen-Lippe? Nein – OWL. Dieses Kürzel kennt heutzutage fast jeder. Und was heißt das genau, wenn einer sagt, er sei ein OWLer? Der Kabarettist und Autor Bernd Gieseking ist in seine alte Heimat zurückgekehrt und hat sich auf die Spurensuche gemacht. Moderation: Ralph Erdenberger


Gefährlicher Hass gegen trans Menschen – Richard Kühl

Gefährlicher Hass gegen trans Menschen – Richard Kühl WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 08.02.2024 22:38 Min. Verfügbar bis 08.02.2025 WDR 5

Anfeindungen, Beleidigungen, Übergriffe bis hin zum Totschlag: Transfeindlichkeit nimmt weltweit zu. Es wird Zeit, mit Vorurteilen aufzuräumen und den Menschen die Angst vor trans zu nehmen, sagt der Historiker Richard Kühl. Die Sexualforschung könnte dabei helfen. Moderation: Jürgen Wiebicke


Pazifismus in Kriegszeiten – Susanne Burri

Pazifismus in Kriegszeiten – Susanne Burri WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 07.02.2024 24:41 Min. Verfügbar bis 06.02.2025 WDR 5

Der Krieg in der Ukraine ist nur ein Beispiel für die vielen Kriege, die gerade weltweit wüten. Die Philosophin Susanne Burri erklärt, warum es wichtig ist und bleibt, mit einer pazifistischen Perspektive auf Konflikte zu schauen. Moderation: Anja Backhaus