WDR 5 Neugier genügt - Redezeit

Die Wundertüte von WDR 5

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit

Die Sendung Neugier genügt nimmt sich an jedem Werktag 25 Minuten Zeit, in der "Redezeit" um 11.05 Uhr ein Thema zu vertiefen oder eine Person eingehend vorzustellen - in lebendigem, kritischen, manchmal heiteren Gespräch. Die Moderatoren der Sendung befragen prominente Politiker genauso wie unbekannte Weltreisende. Neugier genügt!

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Sylt: Die verkaufte Insel - Susanne Matthiessen WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 06.07.2020 23:48 Min. Verfügbar bis 06.07.2021 WDR 5

Früher lebten auf Sylt die Sylter – und Promis kamen nur zu Besuch. Heute ist das Leben hinterm Hindenburgdamm für die Einheimischen kaum mehr leistbar. In der Redezeit erzählt die Journalistin Susanne Matthiessen von ihrer Kindheit auf der Insel – und warum sie darüber einen Roman geschrieben hat.

Schwarz im Rheinland – Emilene Mudimu WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 03.07.2020 22:18 Min. Verfügbar bis 03.07.2021 WDR 5

Emilene Wopana Mudimu ist Rheinländerin mit kongolesischen Wurzeln, Bildungsreferentin, Sozialarbeiterin, und Spoken Words Künstlerin. Ihr Thema: Schwarze Kultur hierzulande und die eigene Identität selbstbewusst zu feiern. Moderation: Achim Schmitz-Forte

Tigermama: Wie eine Mutter den Tod ihres Kindes verkraftet WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 02.07.2020 22:42 Min. Verfügbar bis 02.07.2021 WDR 5

Zu den schlimmsten Ereignissen für eine Mutter gehört sicherlich, dass sie Ihr Kind verliert. Diese Erfahrung musste Melissa Scholten aus Heiligenhaus machen. Doch sie ist nicht daran zerbrochen, sondern über sich selbst hinausgewachsen.

Wann sind wir eins, Herr Platzeck? – Matthias Platzeck WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 01.07.2020 26:46 Min. Verfügbar bis 01.07.2021 WDR 5

Heute (1.7.) vor genau 30 Jahren bekam auch die DDR die D-Mark. Ein wichtiger Schritt der Einheit von Ost und Westdeutschland. Matthias Platzeck spricht in der Redezeit darüber, wo wir heute stehen beim Zusammenwachsen. Moderation: Thomas Koch

Fake News und der Baron von Münchhausen – Tina Breckwoldt WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 30.06.2020 23:19 Min. Verfügbar bis 30.06.2021 WDR 5

Die Lebensgeschichte des Barons von Münchhausen ist voller Unfassbarkeiten. Aber wer war der Lügenbaron wirklich? Die Historikerin Tina Breckwoldt erläutert in der Redezeit die Parallelen zwischen Lügenschichten von damals und Fake News von heute. Moderation: Sabine Brandi

Die Rolle Deutschlands in Europa – Alexander Graf Lambsdorff   WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 29.06.2020 25:40 Min. Verfügbar bis 29.06.2021 WDR 5

"Gemeinsam. Europa wieder stark machen":  Das Motto der kommenden deutschen Ratspräsidentschaft nimmt die gewaltigen Herausforderungen in den Blick, vor denen die Europäische Union aktuell steht. Moderation: Achim Schmitz-Forte

Interkulturelle Medizin – Solmaz Golsabahi-Broclawski WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 26.06.2020 24:38 Min. Verfügbar bis 26.06.2021 WDR 5

Für Ärzt*innen ist es oft schwierig, die Probleme von Menschen mit ausländischen Wurzeln zu verstehen, nicht nur wegen der Sprache. Solmaz Golsabahi-Broclawski, Ärztin, Psychiaterin und Psychotherapeutin, vermittelt in der Medizin zwischen den Kulturen.

Über den Kitzel – Christian Metz WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 25.06.2020 23:43 Min. Verfügbar bis 25.06.2021 WDR 5

Den Kitzel kennt fast jeder. Bisher war der Reflex eher ein Thema für Verhaltensforscher. Literaturwissenschaftler Christian Metz hat ihm ein Buch gewidmet und spricht in der Redezeit darüber, was die Kultur zum Kitzel sagt.

Die Kunst des Sammelns – Walter Bruno Brix WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 24.06.2020 23:01 Min. Verfügbar bis 24.06.2021 WDR 5

Er ist Künstler, Dozent an zahlreichen Hochschulen, Kurator und vor allem: leidenschaftlicher Sammler. Der Kölner Walter Bruno Brix kennt die Jagdlust und das befriedigende Gefühl, wenn man endlich das Objekt seiner Begierde ergattert hat. Moderation: Achim Schmitz-Forte

Seuchen und Schuldzuweisungen – Ulrike Lindner WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 23.06.2020 21:34 Min. Verfügbar bis 23.06.2021 WDR 5

Seuchen schüren Ängste und verstärken Ungleichheit. Die Kölner Historikerin Ulrike Lindner untersucht, wie der Kampf gegen Epidemien und Infektionskrankheiten in der Geschichte immer auch für politische Ziele instrumentalisiert wurde. Moderation: Ralph Erdenberger

Recht und Moral - Frauke Rostalski WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 22.06.2020 23:39 Min. Verfügbar bis 22.06.2021 WDR 5

Ethische Fragen im Zusammenhang mit Digitalisierung interessieren Frauke Rostalski besonders. Die Juristin und Philosophin wurde Ende April in den Deutschen Ethikrat berufen. In der Redezeit spricht sie über ihre Forschungen – und ihre neuen Aufgaben. Moderation: Jürgen Wiebicke

Digitalisierte Stadt - Niklas Maak WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 19.06.2020 22:39 Min. Verfügbar bis 19.06.2021 WDR 5

Stadtplanung orientierte bis in die achtziger Jahre an den "Bedürfnissen" des Autos – heute wird ums Smartphone herumgebaut, sagt der Architekturkritiker Niklas Maak. "Technophoria" nennt er das in seinem neuen Roman und spricht in der Redezeit über die Folgen dieser "schönen neuen Welt".

Orgasmus ist ein Menschenrecht - Michael Lenke WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 18.06.2020 24:30 Min. Verfügbar bis 18.06.2021 WDR 5

Michael Lenke ist ein Tüftler mit vielen Patenten und sehr erfolgreich. Mit dem "Womanizer" erfand er das gefragteste Sexspielzeug der letzten Jahre. In der Redezeit spricht er darüber, weshalb ihm der Orgasmushelfer so sehr am Herzen liegt.

Schwules Dating im TV - Nicolas Puschmann WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 17.06.2020 23:37 Min. Verfügbar bis 17.06.2021 WDR 5

Nicolas Puschmann ist der erste "Prince Charming" Deutschlands im gleichnamigen Reality-Format. Die Fernsehsendung entspricht einer schwulen Version des Bachelors: eine Datingshow für schwule Männer. Moderation: Sabine Brandi

E-Musik aus der Prothese – Bertolt Meyer WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 16.06.2020 25:32 Min. Verfügbar bis 16.06.2021 WDR 5

Bertolt Meyer dreht gerne die Knöpfe von Synthesizern. Da die filigranen Regler mit seinem künstlichen Unterarm nicht so einfach zu steuern sind, hat der Professsor für Psychologe die Prothese "gehackt" und erzeugt nun die Töne direkt. Moderation: Elif Senel

Wetterextreme und Klimawandel – Sven Plöger WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 15.06.2020 24:59 Min. Verfügbar bis 15.06.2021 WDR 5

Dürresommer und Hochwasser sind auch in unseren Breitengraden keine Seltenheit mehr. Ist das der Klimawandel? Sven Plöger, Meteorologe und Wettermoderator im WDR und im Ersten, erklärt in der Redezeit die Zusammenhänge. Moderation: Jürgen Wiebicke

Gewalt und Frauen - Christina Clemm WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 12.06.2020 26:53 Min. Verfügbar bis 12.06.2021 WDR 5

Jede dritte Frau in Deutschland wird mindestens einmal in ihrem Leben Opfer von Gewalt. Hinter diesen Zahlen verbergen sich Geschichten, die viel zu selten gehört werden. Das muss sich ändern, sagt Christina Clemm. Moderation: Ralph Erdenberger

Wald und Klimawandel - Peter Wohlleben WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 10.06.2020 22:05 Min. Verfügbar bis 10.06.2021 WDR 5

Abgestorbene Fichten, von denen nur noch die Gerippe steht - das ist das traurige Bild in vielen Wäldern. Förster Peter Wohlleben ist überzeugt: Echter Wald hat noch keine Probleme, wohl aber die Monokulturen der letzten Jahrzehnte. Moderation: Achim Schmitz-Forte

Ein Leben mit Büchern - Tobias Blumenberg WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 09.06.2020 21:44 Min. Verfügbar bis 09.06.2021 WDR 5

Tobias Blumenberg ist Zahnarzt und der "Lesebegleiter". Der Sohn des Philosophen Hans Blumenberg, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte, lädt ein zu einer Entdeckungsreise in seine ganz eigene Welt der Bücher. Moderation: Julia Schöning-Winters

Reisen in NRW: Heimat-Ausflüge auf Abstand – Antje Zimmermann WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 08.06.2020 20:29 Min. Verfügbar bis 08.06.2021 WDR 5

Warum heißt es eigentlich Ausflug? Für eine kurze Erholung ist doch kein Flug nötig! In der Redezeit stellt Antje Zimmermann Ziele in und um NRW vor, die noch nicht überlaufen, aber absolut sehenswert sind. Und man erreicht sie mit dem Rad, Auto oder zu Fuß. Moderation: Sabine Brandi

Warum das Landleben gefährdet ist – Werner Bätzing WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 05.06.2020 23:30 Min. Verfügbar bis 05.06.2021 WDR 5

Traditionelles Landleben in Zeiten boomender Metropolen: Anachronismus oder sinnvolle Lebensform? Kulturgeograph Werner Bätzing erklärt in der Redezeit, warum das Land zum Verlierer des Fortschritts wurde und wie eine Aufwertung des Landlebens aussehen könnte. Moderation: Anja Backhaus

Begegnungen mit dem Fuchs – Katrin Schumacher WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 04.06.2020 21:20 Min. Verfügbar bis 04.06.2021 WDR 5

Für Katrin Schumacher ist der Fuchs das Tier der Stunde. Warum das so ist, welche Erkenntnisse sie über den Fuchs gewonnen hat und warum er uns nah ist und immer näher kommt, davon erzählt die Autorin in der Redezeit. Moderation: Elif Şenel

Gerechter sprechen – Kübra Gümüşay WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 03.06.2020 24:46 Min. Verfügbar bis 03.06.2021 WDR 5

Um eine gerechtere Gesellschaft zu erreichen, braucht es eine gerechtere Sprache. Denn sprachliche Muster und Gewohnheiten beeinflussen das Sein, sagt die Publizistin Kübra Gümüşay in der Redezeit.

Vom "Overtourism" zum "Undertourism"? – Jürgen Schmude WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 02.06.2020 21:08 Min. Verfügbar bis 02.06.2021 WDR 5

Wegen der Corona-Pandemie blieben bislang viele Urlaubsorte leer. Ob und wie die ungewollte Atempause den Tourismus verändert, bespricht Tourismusforscher Jürgen Schmude in der Redezeit mit Jürgen Wiebicke.

Lehrkräfte der Zukunft – Sebastian Funk WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 29.05.2020 25:31 Min. Verfügbar bis 29.05.2021 WDR 5

Wegen der Corona-Pandemie mussten Lehrkräfte und Familien plötzlich mit einem ganz neuen Unterrichtsmodell zurechtkommen. Sebastian Funk ist Lehrer und erklärt in der Redezeit, warum er sich über digitales Lehren und Lernen freut.

Wirtschaftsfolgen der Corona-Krise – Sarah Diefenbach WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 28.05.2020 22:46 Min. Verfügbar bis 28.05.2021 WDR 5

Die Wirtschaftspsychologin Sarah Diefenbach sagt, die Corona-Pandemie beeinflusst, wie wir arbeiten und leben. In Geschäften, in der Gastronomie und im Büro verändern sich gerade Abläufe und Gewohnheiten. Moderation: Sabine Brandi

Außerirdischer Intelligenz begegnen? – Andreas Anton WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 27.05.2020 24:55 Min. Verfügbar bis 27.05.2021 WDR 5

Gibt es intelligente Lebewesen im Weltall? Werden wir eines Tages Kontakt zu Ihnen haben? Der Soziologe Andreas Anton arbeitet zur Frage, wie wir uns am besten verhalten, wenn wir auf außerirdisches Leben treffen. Moderation: Thomas Koch

Leichtes Geschäft für Geldwäscher? - Frederik Albrecht WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 26.05.2020 24:21 Min. Verfügbar bis 26.05.2021 WDR 5

"Sie haben ja keine Ahnung, wie leicht Geldwäsche in Deutschland ist", sagt Der Anwalt Frederik Albrecht. In der Redezeit liefert er frappierende Erkenntnisse und Fallbeispiele, die ein wenig sprachlos machen.

Im Schreiben zu Hause – Hanns-Josef Ortheil WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 25.05.2020 25:44 Min. Verfügbar bis 25.05.2021 WDR 5

Ein Notizbuch hat Hanns-Josef Ortheil immer dabei, um zu verarbeiten, was er sieht. An Tagen, an denen er nicht schreiben kann, stellt sich Unwohlsein ein. In der Redezeit gibt der in Köln geborene Autor Einblicke in seine Schreibwerkstatt. Moderation: Julia Schöning

Unorthodox - Deborah Feldman WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 22.05.2020 24:38 Min. Verfügbar bis 22.05.2021 WDR 5

Mit 23 Jahren floh sie aus einer Welt, die viele nicht kennen: einer ultraorthodoxen Gemeinde chassidischer Juden in New York City. In der Redezeit erzählt Deborah Feldman über ein Leben in Angst, eine Kindheit und Jugend voller auferlegter Schuld. Moderation: Sabine Brandi

Wie weiter mit Europa? - Damian Boeselager WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 19.05.2020 22:40 Min. Verfügbar bis 19.05.2021 WDR 5

Die junge paneuropäische Partei "Volt" will dem wachsenden Nationalismus in der EU etwas entgegensetzen und eine positive Vision für Europa entwickeln. Damian Boeselager, seit Sommer 2019 der erste und bisher einzige Abgeordnete der Partei, erzählt von seinen Hoffnungen für Europa.

"Girlboss": Wie Frauen sich kleinmachen – Bianca Jankovska WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 18.05.2020 19:11 Min. Verfügbar bis 18.05.2021 WDR 5

Die starke, unabhängige Frau hat einen neuen Namen: Sie nennt sich "Girlboss". Ein problematischer Begriff, meint die Autorin Bianca Jankovska in der Redezeit. Denn mit dieser Bezeichnung bagatellisieren Frauen sich selbst. Moderation: Jürgen Wiebicke

Wie Corona unsere Arbeit verändert - Birger Priddat WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 15.05.2020 22:33 Min. Verfügbar bis 15.05.2021 WDR 5

Wir erleben Veränderungen in der Gesellschaft, die unseren Alltag massiv beeinflussen. "Das wird hoffentlich bald alles vorbei sein und dann geht es so weiter wie vorher", denken viele. Birger Priddat sieht das anders. Moderation: Sabine Brandi

Atmen will gelernt sein – Gerdi Schulte WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 14.05.2020 21:51 Min. Verfügbar bis 14.05.2021 WDR 5

Das bewusste Atmen habe sie befreit, sagt Gerdi Schulte. Die Atemtherapeutin spricht in der Redezeit darüber, wie bestimmte Atemtechniken den Zugang zu Gefühlen und den Umgang mit Traumata erleichtern können. Moderation: Julia Schöning-Winters

Immer Fair Play - Michaela Engelmeier WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 13.05.2020 22:52 Min. Verfügbar bis 13.05.2021 WDR 5

Sie war Mitglied der deutschen Judo-Nationalmannschaft und SPD-Bundestagsabgeordnete. In der Redezeit berichtet Michaela Engelmeier, was sie dem Sport zu verdanken hat, und warum sie sich gegen Rassismus und Antisemitismus engagiert. Moderation: Ralph Erdenberger

Adipositas und Psyche - Claudia Luck-Sukorski WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 12.05.2020 23:55 Min. Verfügbar bis 12.05.2021 WDR 5

Sehr dicken Menschen wird ihr Übergewicht häufig selbst zugeschrieben. Ihnen wird zum Beispiel Bewegungsmangel, ungesunde Ernährung, Willensschwäche unterstellt. So ignoriert man, dass Adipositas eine chronische Erkrankung ist. Moderation: Anja Backhaus

Meine Vier-Stunden-Woche - Max Scharpenack WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 11.05.2020 22:05 Min. Verfügbar bis 11.05.2021 WDR 5

Bis zu 80 Stunden hat er zeitweise in der Woche gearbeitet – dann steigt Max Scharpenack mit Mitte 30 aus. Heute verbringt er seine Zeit mit Dingen, die ihm wirklich Spaß machen. Und das kann seiner Meinung nach jeder! Moderation: Jürgern Wiebicke

Mit Gelassenheit gegen die Angst – Borwin Bandelow WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 08.05.2020 18:16 Min. Verfügbar bis 08.05.2021 WDR 5

Angst – dieses Wort ist eng mit der Corona-Krise verbunden. Bilder von Zuständen wie in Italien oder den USA haben Unruhe und Panik ausgelöst. In der Redezeit erklärt der Angstforscher Borwin Bandelow, wie wir positiv mit Ängsten umgehen können. Moderation: Elif Senel

Finanzsystem in der Krise – Sibylle Barden WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 07.05.2020 20:29 Min. Verfügbar bis 07.05.2021 WDR 5

"Die Welt braucht einen Marshallplan", sagt die Wirtschaftspublizistin und Journalistin Sibylle Barden. Jetzt müssten die Weichen gestellt werden für eine nachhaltige globale Wirtschafts- und Finanzpolitik. Moderation: Achim Schmitz-Forte

Über die Bedeutung der Demokratie – Roger de Weck WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 06.05.2020 24:10 Min. Verfügbar bis 06.05.2021 WDR 5

Reaktionäre Kräfte stimmen immer wieder den Abgesang auf die Demokratie an. Der Publizist Roger de Weck erklärt in der Redezeit, warum die Demokratie allen anderen Regimen überlegen sei – gerade in Zeiten der Corona-Pandemie. Moderation: Thomas Koch

Muße und Krise – Marion Mangelsdorf WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 05.05.2020 22:41 Min. Verfügbar bis 05.05.2021 WDR 5

Wenn Produktivität zum Selbstzweck wird, kommt eines oft zu kurz: die Muße. Und mit ihr das Nachdenken darüber, wie wir uns ein gutes Leben vorstellen. In der Redezeit spricht die Philosophin Marion Mangelsdorf über die Notwendigkeit von Muße. Grade jetzt. Moderation: Ralph Erdenberger

Einen Traum verwirklichen – Kasia Mol-Wolf WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 04.05.2020 24:18 Min. Verfügbar bis 04.05.2021 WDR 5

Vor elf Jahren kaufte Kasia Mol-Wolf das Frauenmagazin "emotion" – da war sie gerade 35 Jahre alt. In der Redezeit erzählt die Verlegerin über die Verwirklichung ihres Traums sowie den Umgang mit Erfolg und Niederlage. Moderation: Jürgen Wiebicke

Sportreporter-Legende Günther Koch WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 01.05.2020 24:33 Min. Verfügbar bis 01.05.2021 WDR 5

Fast 30 Jahre war der Wahl-Franke Günther Koch als Sportreporter für die ARD im Einsatz. In der Redezeit erzählt er von seinen Erfahrungen beim ersten "Geisterspiel", und wie Corona gerade den Profifußball auf den Kopf stellt. Moderation Achim Schmitz-Forte

Klimaneutral leben - kann doch jeder! - Michael Bilharz WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 30.04.2020 26:28 Min. Verfügbar bis 30.04.2021 WDR 5

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen der Menschheit, und sie bleibt uns in Zeiten von Corona und danach erhalten, sagt Michael Bilharz, der das ökologische Bewusstsein und Handeln der Menschen massiv verbessern will. Moderation: Julia Schöning

Zurück aus dem Eis - Christian Haas WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 29.04.2020 24:30 Min. Verfügbar bis 29.04.2021 WDR 5

Seit Herbst 2019 driftet das Forschungsschiff "Polarstern" durch das Nordpolarmeer. Der Geophysiker Christian Haas war mit an Bord. Jetzt ist er zurück und erzählt in der Redezeit von dieser Expedition im "ewigen Eis". Moderation: Ralph Erdenberger

Recht sprechen mit Mundschutz - Nadine Rheker WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 28.04.2020 20:58 Min. Verfügbar bis 28.04.2021 WDR 5

Nadine Rheker ist Familienrichterin. In der Redezeit erzählt sie, wie sie in Corona-Zeiten abwägt zwischen Ansteckungsgefahr und dem Recht auf Gerechtigkeit und warum sie den Rechtsstaat nicht gefährdet sieht. Moderation: Sabine Brandi

Seelische Grundlagen von Männergewalt - Klaus Theweleit WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 27.04.2020 24:39 Min. Verfügbar bis 27.04.2021 WDR 5

Klaus Theweleit gilt als einer der wichtigsten Männerforscher unserer Zeit. Sein Werk "Männerphantasien", 1977 erschienen, liefert erstaunlich aktuelle Erklärungsmuster für frauenverachtende rechte Männergewalt.

Grätschen gegen Armut – Neven Subotić WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 27.04.2020 25:08 Min. Verfügbar bis 24.04.2021 WDR 5

Der Verteidiger Neven Subotić, ewiger Publikumsliebling in Dortmund, heute in Diensten von Union Berlin, baut mit seiner Stiftung Brunnen in Äthiopien. Über Fußball und Engagement spricht der Spieler mit Jürgen Wiebicke.

"Tech-Queen" – Aya Jaff WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 24.04.2020 25:15 Min. Verfügbar bis 24.04.2021 WDR 5

Sie ist das weibliche Aushängeschild der Techszene und beherrscht sechs Programmiersprachen: Aya Jaff wird auf der "Forbes Top 30 under 30"-Liste als Deutschlands bekannteste Tech-Queen geführt. Moderation: Julia Schöning-Winters

Faszinierendes Erdreich – Peter Laufmann WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 23.04.2020 21:05 Min. Verfügbar bis 23.04.2021 WDR 5

80 Regenwürmer. 100 Käfer. 300 Tausendfüßer leben auf einem Quadratmeter Erde: In der Redezeit erzählt Forstwissenschaftler Peter Laufmann, welche verborgene Welt uns im Erdboden zu Füßen liegt, wenn wir nur genau hinschauen. Moderation: Ralph Erdenberger