WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Interesse an der Welt

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.01.2018 | 17:43 Min.

Früher kreuchte und fleuchte es in Feld und Flur - seit Oktober 20178 gibt es ein anderes Bild: An die 80 Prozent der Vögel und Insekten sind nicht mehr, Artenvielfalt auf Weide und Acker. Wie gehen die Bauern damit um? - AutorIn: Susanne Kabisch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.01.2018 | 19:21 Min.

Vor einem Jahr wurde Donald Trump zum Präsidenten gewählt. Millionen von Amerikanern erlebten die Wahlnacht wie einen schlechten Traum. Aber - nicht alles ist schlecht in den USA, ein Jahr nach der Amtseinführung von Donald Trump: - AutorIn: Timo Fuchs

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.01.2018 | 14:14 Min.

„Früher war Granada in Spanien das Eldorado für Gitarrenmusik“, sagt Michael Batell. „Heute ist das längst Berlin.“ In seiner Werkstatt Galerie in Berlin-Kreuzberg treten regelmäßig einige der besten Gitarristen Europas auf. - AutorIn: Jutta Schwengsbier

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.01.2018 | 18:36 Min.

Die Bundeswehr sucht Nachwuchs. Schon 17-jährige sollen sich verpflichten können - und damit es mehr werden, lädt das Heer auf Probe zu Erlebniscamps ein. Einmal Bundeswehr spielen - ob das was für die jungen Leuten ist? - AutorIn: Anja Kempe

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.01.2018 | 20:28 Min.

Auf einem alten Gutshof in Witten wohnen geistig Behinderte, ihre Betreuer und Menschen, die diese Gesellschaft einfach schätzen, zusammen. Wer einmal eingezogen ist, möchte auf dem Christopherus-Hof bleiben. - AutorIn: Catherine Jaspard

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.01.2018 | 20:02 Min.

Sie gilt als cool, ist vor allem bei jungen Leuten und Studierenden beliebt – und hat den Ruf, ein wenig verrückt zu sein: Die Hamburger Organisation Viva con agua. - AutorIn: Silke Ballweg

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.01.2018 | 21:27 Min.

Mit 16 in eine Ausbildung für einen Handwerksberuf, oder erst Fachabitur und dann auch noch Abi - Fragen, auf die eine Ausbildungstour für Schüler in Hamm Antworten geben sollte. - AutorIn: Katharina Strohmeyer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.01.2018 | 20:10 Min.

Manche Kinder wissen bis heute nicht, dass ihr Vater Soldat der Sowjetarmee war. Niemand sprach über die gemeinsamen Kinder der Soldaten und der ostdeutschen Frauen. Selbst die Mütter machten ein Geheimnis daraus, manche bis heute. - AutorIn: Thomas Klug/Philipp Buder

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 10.01.2018 | 19:54 Min.

Mehr als 2,3 Billionen Euro Schulden hat Italien angehäuft. Die EU-Kommission fordert von Rom eine klare Strategie für den Schuldenabbau – eine Herausforderung für Italiens Regierung, die im März neu gewählt wird. - AutorIn: Jan-Christoph Kitzler

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 09.01.2018 | 18:25 Min.

Staufen, das hübsche kleine Städtchen im Hochschwarzwald mit mittelalterlichem Kern hat ein Problem: sein Untergrund bewegt sich aufwärts. - AutorIn: Herbert Hoven

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.01.2018 | 17:07 Min.

Vor Tansania wird mit Sprengstoff gefischt. Um diese illegale Fangtechnik zu beenden, hat die EU einen Umweltagenten aus Südafrika engagiert. Gelingt es ihm, die Dynamitschmuggler und -dealer festzusetzen? - AutorIn: Julia Amberger

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.01.2018 | 20:20 Min.

Alle, die schon ein bisschen älter sind, kennen das: Die Eltern wohnen weg oder sogar weit weg und brauchen von jetzt an Hilfe, sind schwer krank, beziehungsweise liegen im Sterben. Was löst das aus? - AutorIn: Ingrid Strobl

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 04.01.2018 | 18:29 Min.

Es ist eine wirkliche Pioniergeschichte: In der Stadt Moers gibt es seit Oktober ein "Haus für Jung und Alt" - unten Kita oben Seniorenheim. Eigentlich eine naheliegende Idee, auf die man schon früher hätte kommen können. - AutorIn: Carolin Courts

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 03.01.2018 | 19:31 Min.

Ist der "IS" besiegt, weil er militärisch im Nahen Osten überwunden wurde? Wann können die Menschen zurück dahin, wo sie gelebt haben, wo noch Schutt und Asche und immer noch lebensgefährliche Minen liegen? - AutorIn: Susanne El Khafif Björn Blaschke

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 02.01.2018 | 20:32 Min.

Ein neues Jahr liegt vor Ihnen wie eine weite Ebene: 2018. Viele, viele noch ungelebte Wochen, Tage, Stunden, die von Ihnen verplant werden können. Oder ist das längst wie von selbst geschehen? - AutorIn: Claudia Friedrich

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.12.2017 | 19:10 Min.

Schon wieder geht ein Jahr zu Ende. Uff. Dieses 2017 war wieder so ein angespanntes. Da wird es Zeit für ein wenig Gelassenheit, Zeit für einen Jahresrückblick, der entspannen möchte. Zeit für Yoga. - AutorIn: Norbert Behr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.12.2017 | 18:54 Min.

"Mutter Erde" wird unser Planet manchmal liebevoll genannt. Für manche mag der Begriff kitschig oder weltfremd klingen. Tatsache ist, die Erde trägt uns, sie gibt uns Wasser und Nahrung, beschenkt uns mit Bodenschätzen, versetzt uns mit ihrer Schönheit in Staunen und bietet uns eine irdische Heimat. - AutorIn: Lisa Laurenz

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.12.2017 | 19:40 Min.

Für Altkanzler Gerhard Schröder war alles klar: Deutschland sollte auf lange Zeit hin gut mit Erdgas aus Sibirien versorgt sein über eine zweite Ostsee-Pipeline. Doch jetzt melden sich Kritiker: Die EU und die USA. - AutorIn: Jan-Uwe Stahr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.12.2017 | 20:27 Min.

Als mit "die letzten Jedi" der neue Star Wars Film im Kino anlief, hatten auch Philosophinnen und Philosophen ihren Spaß. Denn Science-Fiction stellt häufig große Fragen. - AutorIn: Stefan Keim

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.12.2017 | 20:41 Min.

Die ägyptische Ärztin Shada aus Kairo erzählt im Februar in einem Radiobericht, dass es ihr Traum ist, in Deutschland zu arbeiten. Der Chefarzt einer Klinik hört den Beitrag und meldet sich. Was dann passiert, ist ein unvorstellbarer Hürdenlauf. Und ein Märchen zugleich. - AutorIn: Anna Osius

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.12.2017 | 20:08 Min.

Es ist kompliziert. Früher war Zuhause der Ort, von dem man kam – und heute? Immer weniger Menschen fühlen sich heute noch sinnstiftend mit dem Ort verbunden, an dem sie geboren wurden. Menschen ziehen weg, werden verdrängt, fliehen. - AutorIn: Magdalena Bienert

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.12.2017 | 20:26 Min.

Es war Montag, der 9. Februar 1976, als man das erste Mal hörte, was eigentlich verboten war: der illegale Piratensender "Radio Alice" ging in Bologna auf Sendung. Ein besonderer kleiner Radiosender, benannt nach Lewis Carrolls Kinderbuch Alice im Wunderland. - AutorIn: Alex Körner

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.12.2017 | 20:31 Min.

Das Ruhrgebiet hat innerhalb von Nordrhein-Westfalen mit fast 30 Prozent die meisten Kinder und Jugendlichen, die auf Hartz IV angewiesen sind. Wer sind diese Kinder, die von Armut bedroht sind? - AutorIn: Doris Arp

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.12.2017 | 21:21 Min.

Vor 25 Jahren verlegte der Künstler Gunter Demnig den ersten Gedenkstein vor dem Rathaus in Köln. Mittlerweile sind europaweit mehr als 61.000 Stolpersteine hinzugekommen, um an die Opfer der Nationalsozialisten zu erinnern. - AutorIn: Martina Meißner

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.12.2017 | 21:21 Min.

Gunter Demnig und seine Stolpersteine sind längst berühmt. Vor 25 Jahren (16.12.2017) verlegte der Künstler den ersten Gedenkstein vor dem Rathaus in Köln. - AutorIn: Martina Meißner

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.12.2017 | 20:15 Min.

In wenigen Tagen jährt sich der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz an der Berliner Gedächtniskirche: 12 Tote, Dutzende Verletzte. Wer war dieser Mensch Anis Amri? IS-Kämpfer, Drogenhändler, V-Mann? - AutorIn: Thomas Moser

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.12.2017 | 18:22 Min.

Englands Premierministerin May und EU-Komissionspräsident J Juncker sprachen letzte Woche von einem Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen. Aber die Frage um die Grenze zwischen Nordirland und Irland blieb noch offen. - AutorIn: Thomas Spickhofen

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.12.2017 | 20:44 Min.

Malakeh Jazmati war in ihrer syrischen Heimat als Fernsehköchin bekannt. Nach ihrer Flucht tischt die 30-Jährige jetzt in Berlin auf. Malakeh Jazmati hat sogar mit ihrem Catering-Service schon für die Bundeskanzlerin gekocht. - AutorIn: Cornelia Wegerhoff-El Sayed

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.12.2017 | 18:32 Min.

Sie ist viel mehr als graue Geschichte: Die "Charta 77" ist zwar genau 40 Jahre alt – aber die Bürgerrechtsbewegung aus der damaligen Tschechoslowakei prägt die Gesellschaft beider Länder bis heute. Und ihr Vermächtnis ist nach wie vor aktuell. - AutorIn: Kilian Kirchgeßner

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.12.2017 | 20:46 Min.

Seit jetzt 20 Jahren, wird immer am zweiten Sonntag im Dezember der Welttag des verstorbenen Kindes begangen. Rund um den Erdball werden abends Kerzen ins Fenster gestellt, eine weltumspannende Lichterkette des gemeinsamen Gedenkens. - AutorIn: Elke Winkelhaus

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 07.12.2017 | 20:48 Min.

Manche Dinge macht man einfach besser zu zweit. Tischtennis spielen, essen, Möbel umräumen, Sex. Und Heiraten. Dafür braucht es eigentlich nur zwei. Mehr auch nicht. Na gut, einen Standesbeamten oder Standesbeamtin vielleicht noch. - AutorIn: Mithu Sanyal

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.12.2017 | 21:24 Min.

Unter dem Motto "yhdessä", "gemeinsam", feiern die Finnen schon das ganze Jahr 2017 ihre 100 Jahre Unabhängigkeit, haben sich ein neues Design für ihre Pässe gegönnt - und sich verstärkt gefragt, was das eigentlich ist: "Finnischsein". - AutorIn: Christoph Kersting

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.12.2017 | 20:32 Min.

Spruchbänder wie "Weißes Polen - Weißes Europa", "Reines Blut" oder "Holocaust für Muslime": Was am Unabhängigkeitstag am 11. November durch Warschaus Straßen getragen wurde, lässt einen schaudern. Was ist los in Polen? - AutorIn: Karsten Kaminski

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 04.12.2017 | 20:23 Min.

Multiple Sklerose (MS) kann anders gesehen werden als lediglich als eine Autoimmunerkrankung, die das zentrale Nervensystem befällt. Manch einer sieht sein Leben nach der Diagnose in einem ganz speziellen Fahrwasser. - AutorIn: Ruth Waldeyer / Kim Scheunemann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 01.12.2017 | 20:48 Min.

Das Grübeln hat einen produktiven Kern: wer in den Lebensfragen gründelt, der kommt auf Ideen, die wirkliche Lösungen sein können. In einem besonderen Zustand: zurückgezogen von der Welt und ganz bei sich.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.11.2017 | 19:49 Min.

Um das riesige Budget der gesetzlichen Krankenversicherung streiten sich alle Anbieter im Gesundheitswesen – mit unterschiedlichem Erfolg. Die Pharma-Industrie gilt als besonders erfolgreich. Zum Wohl der Patienten? - AutorIn: Ingo Zander

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.11.2017 | 26:41 Min.

Von den 80 Millionen Bundesbürgern sind 20 Millionen über 60 - viele von ihnen leben allein, geschieden, verwitwet. Und denken: Auf ein Neues beim Speed-Dating Ü 60. - AutorIn: Andrea Lieblang

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.11.2017 | 09:54 Min.

Jedes Jahr erscheinen im Herbst die zwei großen Restaurantführer, die Köche jubilieren oder vor Wut schäumen lassen. Wie die Bewertungen zustande kommen, weiß Günther Birkenstock. Er war bei einem Restauranttest dabei. - AutorIn: Günther Birkenstock

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.11.2017 | 19:35 Min.

Abaye, Ogumachila, Bar el Gebel, Mukasenyi, Kagera – der Nil trägt viele Namen auf seinem langen Weg durch den afrikanischen Kontinent. Er ist seit Jahrtausenden die Lebensader vieler Länder im östlichen Afrika. - AutorIn: Anna Osius und Linda Staude

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 24.11.2017 | 20:50 Min.

Natürlich ist es schön, in einer Stadt zu leben. Bis, naja, bis das Leben und/oder der Geldbeutel eben nicht mehr so recht zur Stadt passen. Bei (jungen) Familien ist das immer häufiger zu beobachten. - AutorIn: Stephan Beuting

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.11.2017 | 18:39 Min.

- AutorIn: Anja Kempe

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.11.2017 | 24:55 Min.

Seit den 50er Jahren ist Düsseldorf Ziel für Griechen, die sich in der Ferne eine bessere Zukunft erhoffen. Die zweite – während der Diktatur - und dritte Welle nach der Finanzkrise ist auch längst angekommen. Wirklich? - AutorIn: Volker Hein

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.11.2017 | 22:29 Min.

Für Künstler wie den Kabarettisten Karl Valentin, den Liedermacher Hans Söllner oder den Musiker und Entertainer Rocko Schamoni bot der Trikont Verlag ideale Produktionsbedingungen, eine Nische im immer gleichförmigeren Plattenmarkt. - AutorIn: Herbert Hoven

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.11.2017 | 17:27 Min.

In vielen Armenvierteln der Welt bedeutet der Weg zur Schule ein hohes Risiko. Er ist gefährlich, weil der Alltag geprägt ist von Gewalt. Andreas Boueke hat den 15jährigen Wilson in Guatemala begleitet. - AutorIn: Andreas Boueke

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.11.2017 | 18:51 Min.

Wien hat wunderschöne Friedhöfe mit oppulenten, extravagenten Grabstädten. Aus ihnen spricht die Liebe zur Morbidität, die Freude am Makabrem, an dem sich der Wiener gerne ergözt. Doch es gibt Brüche in diesem Lebenskonzept. - AutorIn: Werner Bloch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.11.2017 | 21:17 Min.

Windräder in der Landschaft haben nicht nur Freunde: Im Gegenteil. Die Gegner frohlockten, als die Landesregierung erklärte, sie wolle Räder im Wald nicht mehr und mindestens 1500 Meter vom Wohnhaus. Aber jetzt? - AutorIn: Wolfgang Steil

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.11.2017 | 19:56 Min.

Chapecoense - das ist der Fußball-Verein in Brasilien, der im vergangenen Jahr bis auf drei Spieler die gesamte Mannschaft mit Trainerstab und Präsidium beim Landeanflug auf Medellín durch einen Flugzeugabsturz verlor. - AutorIn: Tom Noga

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.11.2017 | 18:45 Min.

Marokko - ein Land zwischen Tradition und Moderne. Einerseits neue Industrien, Gemüseplantagen, Tourismus, erneuerbare Energien, aber: Ein Wohlstandsgefälle, das für Unmut bei den jungen Leuten sorgt. - AutorIn: Jan-Uwe Stahr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.11.2017 | 20:58 Min.

Ein Gesundheitszentrum, ein Kindergarten, Markthallen, ein Radiosender, Gemüsegärten mit Brunnen für die Frauen, gemauerte Klassenräume – vieles an dem kleinen Ort Koniakary im äußersten Westen Malis ist ungewöhnlich. - AutorIn: Bettina Rühl

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 10.11.2017 | 21:26 Min.

Seit 1923 verfügte Köln über den größten Sportpark Deutschlands mit dem Müngersdorfer Stadion. Hier fanden Länderspiele statt, Spiele um Pokal und Deutsche Meisterschaft, alle ohne Beteiligung eines Kölner Vereins. - AutorIn: Albert Wiedenhöfer