WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Interesse an der Welt

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 26.06.2018 | 19:54 Min.

Mit der heutigen Ausgabe ist Aus für die "Intro" - ein werbefinanziertes Gratismagazin, das in Plattenläden, Bars oder beim Friseur auslag. Das war das Geschäftsmodell seit 1991. Und das ging nicht mehr auf. - AutorIn: Ingo Zander

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 25.06.2018 | 19:09 Min.

Das Bochumer Musikforum - vor anderthalb Jahren eröffnet - ist das Zuhause der Symphoniker und will darüber hinaus für alle da sein, die in der Region mit musikalischen Projekten beschäftigt sind. Das Publikum ist begeistert. - AutorIn: Monika Buschey

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.06.2018 | 21:05 Min.

"Nicht dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben geben." Das ist vielleicht das berühmteste Zitat der britischen Ärztin Cicely Saunders. - AutorIn: Andrea Kath

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.06.2018 | 19:13 Min.

Ein richtiger Urwald in Deutschland? Kein Witz, den gibt es wirklich und gar nicht weit von NRW. In Nordhessen liegt an der Grenze zu Ostwestfalen und dem Weserbergland der Urwald Sababurg. - AutorIn: Jane Hoeck

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.06.2018 | 18:12 Min.

Eigentlich ist Tantra eine komplexe indische Lebensphilosophie. Wir kennen es aber vor allem in Form von Massage-Studios. Hier wird der ganze Körper massiert, auch die Geschlechtsorgane. Ein Selbstversuch. - AutorIn: Marlis Schaum

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.06.2018 | 18:31 Min.

Essen im Internet zu bestellen ist für viele längst Normalität. Tausende Kuriere hetzen dafür durch die Städte. Sie verdienen wenig und von sicherer Arbeit können sie nur träumen. Nun beginnen die Fahrer, sich zu wehren. - AutorIn: Ingo Zander

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.06.2018 | 22:14 Min.

In der Erinnerung an die politische 68er-Bewegung wird häufig der subkulturelle Bereich übersehen. Das deutsche Pendant zur amerikanischen Hippie-Bewegung. Deren wichtigster Mann war Rolf-Ulrich Kaiser. - AutorIn: Albert Wiedenhöfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.06.2018 | 21:15 Min.

Noch vor einem Jahrhundert war Alexandria, die zweitgrößte Stadt Ägyptens, ein kosmopolitisches Idyll am Mittelmeer. Sie galt als das Paris des Nahen Ostens. Heute hat die Stadt mit Problemen wie Müll, Verkehr und Armut zu kämpfen. - AutorIn: Claudia Dammann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.06.2018 | 20:21 Min.

Am 14. Juni 1918 wurde in den Niederlanden das Zuiderzee-Gesetz erlassen: Ein radikales und weitgreifendes Gesetz, das aus der salzigen Zuiderzee das Ijsselmeer machte und die Niederlande für immer veränderte. - AutorIn: Antje Zimmermann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.06.2018 | 20:24 Min.

Shinrin Yoku nennen die Japaner das Baden im Wald und kultivieren diese Erholung im Grünen seit Jahrzehnten. Nun hat die Idee auch NRW erreicht: Waldbaden am Möhnesee. - AutorIn: Anne Siegel

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.06.2018 | 20:01 Min.

Es gibt Eltern, die glauben, dass die Schule kein guter Ort für ihre Kinder ist. Es ist eine kleine, aber wachsende Szene. Was sie alle vereint: Sie haben Ärger mit dem Gesetz. - AutorIn: Maximilian Klein

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.06.2018 | 20:50 Min.

An der "political correctness" scheiden sich die Geister. Die einen glauben: Begriffe wie "Neger" und "Schwuchtel" gehören in den Giftschrank. Rechte Politiker möchten den Giftschrank am liebsten wieder öffnen. - AutorIn: Ingo Zander

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.06.2018 | 22:10 Min.

Verlier die Anhaftung an Vergängliches, dann wirst Du glücklich und mitfühlend! So lautet das Glücksrezept der Diamantwegbuddhisten. Verwunderlich, dass sich ihr Anführer, "Lama" Ole Nydahl, menschenverachtend gegenüber Muslimen äußert. - AutorIn: Lena Gilhaus

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 07.06.2018 | 17:48 Min.

Caput ist lateinisch und heißt Kopf. Das komplette Redaktionsteam des Magazins ist im Iserlohner Bahnhof zu Hause und bietet nicht nur aber auch interessante Einblicke in ein Leben mit Behinderung. - AutorIn: Andrea Kath

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.06.2018 | 21:43 Min.

Mehr als 70 Jahre nach Kriegsende entdecken Sudetendeutsche ihre Geburtsorte wieder neu – und engagieren sich für einen tschechischen Landstrich, der ihnen nie Heimat sein konnte. - AutorIn: Kilian Kirchgeßner

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.06.2018 | 19:06 Min.

Nur sechs Prozent aller Strafgefangenen in Deutschland sind Frauen. Nicht wenige von ihnen haben Kinder. Welche Gefühle und Sehnsüchte haben diese Mütter im Gefängnis und wie gehen sie mit ihren Kindern um? - AutorIn: Ingrid Strobl

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 04.06.2018 | 21:37 Min.

Stille im Radio? Das Medium lebt von Stimme, Geräusch und Musik. Dauert die Pause länger, setzt automatisch ein Notprogramm ein. Doch manchmal braucht man eben auch die Stille. Ob sie wirkt oder nicht, hängt ganz von ihrem Charakter ab. - AutorIn: Marietta Morawska-Büngeler

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 01.06.2018 | 18:25 Min.

Der "Lebensort Vielfalt" beheimatet Schwulen und Lesben mehrerer Generationen, sogar mit integrierter Pflege-Wohngemeinschaft. - AutorIn: Eva Wolk

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.05.2018 | 21:30 Min.

"Erste Priorität" soll die Pflege haben, wenn es nach Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier geht. Dass das im Moment oft noch nicht der Fall ist, zeigt das Beispiel der Uniklinik Düsseldorf. - AutorIn: Oulios Miltiadis

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.05.2018 | 20:03 Min.

Das wilde Tier fasziniert. Und die Anfänge der Zoohaltung finden sich schon im alten Ägypten. Die Gehege und Bauten, in denen die Tiere leben, spiegeln immer auch den aktuellen Stand der menschlichen Gesellschaft. - AutorIn: Andi Ueding

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.05.2018 | 18:31 Min.

Seit 20 Jahren verarbeitet Rainer Nowotny Hanf zu Baustoffen wie Dämmwolle und Putz. Ganz legal. In Deutschlands einziger Hanffaserfabrik. "Wir mussten das alte Wissen Stück für Stück wiederentdecken", sagt der studierte Mathematiker. - AutorIn: Ernst-Ludwig von Aster

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 24.05.2018 | 19:31 Min.

Sie waren die wohl berühmteste Fernsehfamilie der Welt: die Ewings aus Dallas. Für damalige Verhältnisse steinreiche Öl-Tycoons und ziemlich dysfunktional. - AutorIn: Tom Noga

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.05.2018 | 18:25 Min.

Die Tage sind wieder länger und wärmer. Für die Polizei in Bad Godesberg bedeutet das wieder mehr Arbeit. Denn in der Innenstadt sind in den letzten Jahren immer wieder Jugendliche aufeinander geknallt. - AutorIn: Stephan Kern

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.05.2018 | 19:05 Min.

Der Wurm aus Chablis habt einen langen, mineralischen Abgang, weißt Charles Foster. Er hat versucht, wie ein Dachs zu leben und sich folglich hauptsächlich von Würmern ernährt, die wie Wein ein ausgeprägtes Terroir haben: Sie schmecken nach der Erde, aus der sie stammen. - AutorIn: Ruth Rach

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.05.2018 | 18:53 Min.

Die Iren entscheiden ausgerechnet in diesem Jahr über eine Liberalisierung des Abtreibungsrechts, ein pikantes Timing. Denn Ende August, nur drei Monate nach dem Referendum, kommt Papst Franziskus nach Irland. - AutorIn: Stephanie Pieper

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.05.2018 | 21:37 Min.

Wellenreiten ist für immer mehr Deutsche der Lieblingsurlaubssport. Richtig Surfverrückten reichen aber ein paar Wochen Wellenreiten im Jahr nicht. Viele verlegen ihr Leben deshalb ganz an die Wasserkante. - AutorIn: Lena Gilhaus

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.05.2018 | 21:37 Min.

Wellenreiten ist für immer mehr Deutsche der Lieblingsurlaubssport. Richtig Surfverrückten reichen aber ein paar Wochen Wellenreiten im Jahr nicht. Viele verlegen ihr Leben deshalb ganz an die Wasserkante. - AutorIn: Lena Gilhaus

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.05.2018 | 21:30 Min.

Sprachlosigkeit - ist das etwas, das aus Abwesenheit, Mangel, Defizit, Verlust und Enteignung kommt? Oder kann sie auch aus einer Fülle entstehen? - AutorIn: Katja Artsiomenka

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.05.2018 | 21:35 Min.

Straßen, in denen viele türkische Geschäfte und Büros versammelt sind, prägen durchaus manches Viertel in NRW-Großstädten. Die Weidengasse in Köln ist so ein Beispiel - aber es war ein längerer Weg dahin. - AutorIn: Ingo Zander

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.05.2018 | 22:28 Min.

Heute, am 14. Mai vor 70 Jahren, endete das britische Mandat über Palästina. Noch am gleichen Tag rief Staatspräsident Ben Gurion den unabhängigen Staat Isael aus - der seit 70 Jahren in Unruhe lebt. - AutorIn: Jonathan Shelliem

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.05.2018 | 18:55 Min.

Millionen Zuschauer werden vor den Fernsehern sitzen. Tausende Gäste erwarten Händler und Kaffeehausbetreiber, Pub-Besitzer und Hoteliers in Windsor. Auf eine Milliarde Pfund Gewinn hofft die britische Wirtschaft. - AutorIn: Thomas Spickhofen

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.05.2018 | 19:41 Min.

Wenn der Frühling endlich mit frischem Grün und leuchtenden Blüten das Wintergrau vertreibt, wollen es viele Menschen der Natur nachmachen. Sie reinigen sich innerlich, um sich erfrischt und rein wie der Monat Mai fühlen. - AutorIn: Uli Klausmann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.05.2018 | 22:28 Min.

Heute, am 14. Mai vor 70 Jahren, endete das britische Mandat über Palästina. Noch am gleichen Tag rief Staatspräsident Ben Gurion den unabhängigen Staat Isael aus - der seit 70 Jahren in Unruhe lebt. - AutorIn: Jonathan Shelliem

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 09.05.2018 | 18:43 Min.

Fernfreundschaften sind so etwas wie die kleine Schwester der Fernbeziehung. Durch neue Lebensmittelpunkte, Auszug und Umzug sind sie mittlerweile eher die Regel als die Ausnahme. Aber was hält Freundschaften auf Distanz - AutorIn: Hannah Rau

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.05.2018 | 20:57 Min.

Trafostationen, die elektrische Energie für den Hausgebrauch umspannen, wurden zu Beginn des letzten Jahrhunderts oft als nette Türmchen gebaut. Liebhaber widmen sie um. - AutorIn: Cornelia Schäfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.05.2018 | 20:57 Min.

Trafostationen, die elektrische Energie für den Hausgebrauch umspannen, wurden zu Beginn des letzten Jahrhunderts oft als nette Türmchen gebaut. Liebhaber widmen sie um. - AutorIn: Cornelia Schäfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 07.05.2018 | 21:52 Min.

Vor einem Jahr ist Emmanuel Macron zum Präsidenten gewählt worden. Der frühere Banker und Wirtschaftsminister im Kabinett von Hollande will mit Unterstützung der von ihm begründeten Partei "En marche" Frankreich verändern. - AutorIn: Barbara Kostolnik

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 04.05.2018 | 18:43 Min.

Der Frühling ist die schönste Jahreszeit in Paris. Sobald die ersten Sonnenstrahlen durchkommen, bevölkern die Pariserinnen und Pariser die zahllosen Café-Terrassen und vergessen ihre Sorgen. - AutorIn: Martina Zimmermann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 03.05.2018 | 20:27 Min.

Entgegen eines öffentlichen Dementis hat die Bundesrepublik in den 1960er Jahren umfassende Planungen für den Einsatz von Chemiewaffen angestellt. Verteidigungsminister Kai-Uwe von Hassel (CDU) bat die US-Regierung 1963 um die Belieferung mit C-Waffen. - AutorIn: Christoph Heinzle

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 02.05.2018 | 19:00 Min.

Kurz nach seinem Amtsantritt 2015 forderte der polnische Kulturminister Piotr Glinski die Absetzung eines Theaterstückes. Elfriede Jelineks „Der Tod und das Mädchen“ missfiel ihm. Zuviel Sex, zu wenig Werte! - AutorIn: Anja; von Aster, Ernst-Ludwig von Schrum

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 01.05.2018 | 21:22 Min.

Seit September 2017 sitzt die AfD im Bundestag - der bisherige Höhepunkt des Aufstiegskurses der Partei. Parallel dazu versuchen Rechtspopulisten sich in Gewerkschaften und Betriebsräten zu etablieren. - AutorIn: Ingo Zander

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.04.2018 | 20:25 Min.

- AutorIn: Heike Mund

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.04.2018 | 20:01 Min.

Wer an Rom denkt, denkt an eine Stadt voller Geschichte, voller Romantik und gutem Essen. Wohl keine andere Stadt in Europa ist so vollgepackt mit Geschichte und Geschichten. - AutorIn: Lena Breuer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 26.04.2018 | 24:39 Min.

Die Gießener Ärztin Kristina Hänel wurde angezeigt und verurteilt, weil sie nach § 219a StGB "Werbung" für Schwangerschaftsabbruch gemacht haben soll. Dabei hatte sie auf ihrer Website nur über die Möglichkeit des Schwangerschaftsabbruchs informiert. - AutorIn: Gabi Mayr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 25.04.2018 | 20:04 Min.

Social-Media-Netzwerke wie facebook, Youtube oder Instagram ermöglichen es, von überall auf der Welt mit dem Smartphone bewegte Bilder zu streamen. Wir alle sind zu Programmdirektoren und Live-Reportern geworden, live sein ist die erste Bürgerpflicht. - AutorIn: Wolfgang Meyer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 24.04.2018 | 19:13 Min.

Die Türkei hat seit dem Krieg in Syrien, der vor sieben Jahren begann, drei Millionen Flüchtlinge aufgenommen. Viele von ihnen leben nahe an der Grenze und haben sich ein neues Leben aufgebaut - mit eigenen Geschäften. - AutorIn: Ellen Rudnitzki

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.04.2018 | 20:55 Min.

Nach der Schulzeit für ein paar Wochen oder Monate im Ausland unterwegs zu sein oder in sozialen Projekten zu arbeiten, kann auch eine Abnabelung vom Elternhaus sein. Wenn nur das Handy nicht wäre. - AutorIn: Cornelia Schäfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.04.2018 | 23:03 Min.

Erstmals sind nach dem Sieg über den IS im Irak Autorinnen zusammengekommen - alle unter 25 Jahren - um ihren Widerstand gegen den Krieg und die Suche nach einer gemeinsamen Identität in Schrift zu dokumentieren. - AutorIn: Martin Gerner

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.04.2018 | 21:18 Min.

Heimat, Verwurzelung, nationale Identität, Deutschsein. Was steckt hinter diesen Begriffen? Wann ist man deutsch oder fühlt sich so? In seinem Feature hat Matthias Baxmann nachgefragt, wie man deutsch wird. - AutorIn: Matthias Baxmann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.04.2018 | 19:36 Min.

Für Frauen ist die Geburt eines Kindes ein äußerst schmerzhafter Vorgang, das ist kein Geheimnis. Was aber kaum bekannt ist: dass viele Mütter heutzutage erklären, sie hätten unter der Geburt Gewalt erfahren. - AutorIn: Marcella Drumm / Simone Wienstroer