Interesse an der Welt

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Chinas KP und die Angst vor den Frauen

Chinas KP und die Angst vor den Frauen WDR 5 Neugier genügt - das Feature 15.04.2024 18:41 Min. Verfügbar bis 11.04.2025 WDR 5 Von Eva Lamby-Schmitt

Frauen sollen im kommunistischen China wieder mehr Kinder gebären. So lautet die offizielle Familienpolitik der KP. Feminismus stört da nur, weshalb die kommunistischen Machthaber, ausschließlich Männer, sich gegen Forderungen nach Gleichstellung ablehnen. Eine Reportage von Eva Lamby-Schmitt.


Feuerland – Leben am Ende der Welt

Feuerland – Leben am Ende der Welt WDR 5 Neugier genügt - das Feature 12.04.2024 23:23 Min. Verfügbar bis 11.04.2025 WDR 5 Von Lisa Pausch

Feuerland am südlichsten Zipfel Südamerikas ist bekannt für seine Gletscherlandschaften. Europäische Seefahrer prägen in der Kolonialzeit den Mythos vom Ende der Welt. Heute verspricht es den amerikanischen Traum à la Argentinien. Autorin: Lisa Pausch


Jung an Demenz erkrankt

Jung an Demenz erkrankt WDR 5 Neugier genügt - das Feature 11.04.2024 18:04 Min. Verfügbar bis 10.04.2025 WDR 5 Von Conni Schäfer

Eine Demenz zu verbergen, könne man vergessen, scherzt ein Betroffener. Gerade Menschen, die vor dem 65. Lebensjahr an Demenz erkranken, bleibt mitunter nur schwarzer Humor, um nach dem Schock der Diagnose nicht zu verzweifeln. Ihre existenziellen Nöte werden vom Hilfesystem noch zu wenig beantwortet. Autorin: Cornelia Schäfer


Unruhestand – neue Lebensentwürfe im Alter

Unruhestand – neue Lebensentwürfe im Alter WDR 5 Neugier genügt - das Feature 10.04.2024 19:49 Min. Verfügbar bis 09.04.2025 WDR 5 Von Maxim Klusch

Die Zeit im Ruhestand wird heute vielseitiger denn je gelebt. Wie wir altern, hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Maxim Janis Klusch hat zwei Menschen getroffen, die in ihrem Ruhestand neue Lebenswege eingeschlagen haben.


Sexualisierte Gewalt im Sport

Sexualisierte Gewalt im Sport WDR 5 Neugier genügt - das Feature 09.04.2024 27:00 Min. Verfügbar bis 08.04.2025 WDR 5 Von Fabian May

Sexuelle Übergriffe und Machtmissbrauch im organisierten Sport wurden lange verschwiegen. Das ändert sich langsam – doch für die Betroffenen ist es immer noch schwer, jahrzehntelanges Leid zu überwinden. Autor: Fabian May


Der Fall Nofretete – eine umstrittene Affäre

Der Fall Nofretete – eine umstrittene Affäre WDR 5 Neugier genügt - das Feature 08.04.2024 18:43 Min. Verfügbar bis 08.04.2025 WDR 5 Von Tilo Spanhel

In dieser Woche sind es genau 100 Jahre, seit die Büste der Nofretete erstmals ausgestellt wurde. Sie soll von Europäern unrechtmäßig aus Ägypten gestohlen worden sein. Deshalb wird über eine Rückgabe gestritten, berichtet Tilo Spanhel.


Indigene Frauen in Kanada klagen gegen Zwangssterilisierung

Indigene Frauen in Kanada klagen gegen Zwangssterilisierung WDR 5 Neugier genügt - das Feature 05.04.2024 18:50 Min. Verfügbar bis 04.04.2025 WDR 5 Von WDR5

Tausende indigene Frauen sind in Kanada über Jahrzehnte hinweg gegen ihren Willen unfruchtbar gemacht worden. Auch wenn es die Gesetze dazu nicht mehr gibt – bis heute werden zahlreiche indigene Frauen weiter zwangssterilisiert, berichtet Antje Passenheim.


Die Blechorgel von Rimini

Die Blechorgel von Rimini WDR 5 Neugier genügt - das Feature 04.04.2024 18:29 Min. Verfügbar bis 03.04.2025 WDR 5 Von WDR 5

In Rimini erstreckte sich nach dem Zweiten Weltkrieg ein Lager für 150.000 deutsche Kriegsgefangene. Einer von ihnen hatte 1945 die Idee, aus dem Material vor Ort eine Kirchenorgel zu bauen. Autoren: Markus Harmann und Joachim Heinz


Worauf die Generation Z bei der Berufswahl schaut

Worauf die Generation Z bei der Berufswahl schaut WDR 5 Neugier genügt - das Feature 03.04.2024 20:15 Min. Verfügbar bis 03.04.2025 WDR 5 Von WDR5

Faul, unmotiviert, übertrieben anspruchsvoll: Solche Vorwürfe hört und liest man häufig über die sogenannte Generation Z – also die jungen Menschen, die derzeit auf den Arbeitsmarkt kommen. Was ist dran an dieser pauschalen Kritik? Autorin: Katja Scherer


Expedition ins "Königreich"

Expedition ins "Königreich" WDR 5 Neugier genügt - das Feature 02.04.2024 19:43 Min. Verfügbar bis 28.03.2025 WDR 5 Von WDR 5

Vor zehn Jahren gründete Peter Fitzek das "Königreich Deutschland". Nach Angaben des Verfassungsschutzes handelt es sich um eine extremistische "Reichsbürger"- und "Selbstverwalter"-Gruppierung. Autor: Ernst-Ludwig v. Aster


Erich Klibansky – ein Kinderretter aus Köln

Erich Klibansky – ein Kinderretter aus Köln WDR 5 Neugier genügt - das Feature 28.03.2024 21:53 Min. Verfügbar bis 27.03.2025 WDR 5 Von Larissa Schmitz

Erich Klibansky? Über den Schuldirektor des jüdischen Gymnasiums Jawne in Köln gibt es keinen Film und nur wenig Literatur. Dabei hat er in der NS-Zeit mehr als 130 Kinder gerettet. Wer war Dr. Erich Klibansky? Larissa Schmitz ist der Frage nachgegangen.


Schicksalsmenschen

Schicksalsmenschen WDR 5 Neugier genügt - das Feature 27.03.2024 20:57 Min. Verfügbar bis 26.03.2025 WDR 5 Von Karin Lamsfuß

Bei Unfällen gilt die Ausmerksamkeit vor allem den Opfern. Es gibt aber immer einen Menschen auf der anderen Seite, der mit der Wahrheit leben muss, jemanden schwer verletzt oder sogar getötet zu haben. Mit so einem "Schicksalsmenschen" hat Karin Lamsfuß gesprochen.


Über den prekären Alltag an NRW-Schulen

Über den prekären Alltag an NRW-Schulen WDR 5 Neugier genügt - das Feature 26.03.2024 19:33 Min. Verfügbar bis 25.03.2025 WDR 5 Von WDR 5

Wer Schulkinder hat, kann ein Lied davon singen, wer Schülerin oder Schüler ist, erst recht: vom Lehrkräfte-Mangel im Land. Jenni von Massow berichtet über den Alltag an den Schulen in NRW – und erste Ansätze, wie es besser laufen könnte.


Oman zwischen Tradition und Moderne

Oman zwischen Tradition und Moderne WDR 5 Neugier genügt - das Feature 25.03.2024 18:29 Min. Verfügbar bis 22.03.2025 WDR 5 Von Anne Allmeling

Die arabische Welt wird immer wieder von Krieg und Krisen erschüttert, der Oman ist eine Ausnahme. Dort herrscht seit fünf Jahrzehnten Frieden. Anna Allmeling schildert die Hintergründe, wie das im Oman gelingt.


Südafrika: Wassermangel in Johannesburg

Südafrika: Wassermangel in Johannesburg WDR 5 Neugier genügt - das Feature 22.03.2024 24:51 Min. Verfügbar bis 22.03.2025 WDR 5 Von Stephan Ueberbach

Schon lange leiden die Menschen in Johannesburg darunter, dass jeden Tag stundenlang der Strom abgeschaltet wird. Seit einiger Zeit fällt zusätzlich immer wieder auch noch das Wasser aus. Stephan Ueberbach ist den Ursachen und Folgen dieses Mangels auf den Grund gegangen.


Rassismus in Deutschland verstehen

Rassismus in Deutschland verstehen WDR 5 Neugier genügt - das Feature 21.03.2024 18:36 Min. Verfügbar bis 20.03.2025 WDR 5 Von Melahat Simsek

Rassismus findet in Deutschland täglich statt – obwohl regelmäßig dagegen demonstriert wird. Melahat Simsek hat sich mit dem Rassismus in unserer Gesellschaft in Geschichte und Forschung beschäftigt und fragt, wie er überwunden werden kann.


Prostitution: "Nordisches Modell" auch für Deutschland?

Prostitution: "Nordisches Modell" auch für Deutschland? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 20.03.2024 23:35 Min. Verfügbar bis 20.03.2025 WDR 5 Von Johannes Hoppe

Sollte es verboten sein, dass Menschen andere Menschen für Sex bezahlen? Wenn wir nach Schweden schauen, dann ist die klare Antwort dort: Ja. Da sind Freier Straftäter. Aber sollte das auch in Deutschland gelten?


Was bestimmt unser Selbstbild?

Was bestimmt unser Selbstbild? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 19.03.2024 21:34 Min. Verfügbar bis 18.03.2025 WDR 5 Von Justina Schreiber

Erfahrungen, Bewertungen und Vergleiche spielen eine Schlüsselrolle in der Entwicklung der Identität. Wie wandelt sich das Selbstbild durch Interaktionen und Therapie? Justina Schreiber führt durch die Faktoren, die prägen, wer wir sind.


Großprojekt: Tagebau-Löcher mit Rheinwasser füllen

Großprojekt: Tagebau-Löcher mit Rheinwasser füllen WDR 5 Neugier genügt - das Feature 18.03.2024 20:27 Min. Verfügbar bis 15.03.2025 WDR 5 Von Stephan Pesch

Wasserschlauch in den Swimming Pool legen, aufdrehen – fertig. Nach diesem Prinzip sollen im Rheinischen Revier die Tagebaue Garzweiler und Hambach gefüllt werden – mit Wasser aus dem Rhein. Stephan Pesch über ein deutschlandweit einmaliges Projekt.


Disco und Club – zwischen Kultur und Kommerz

Disco und Club – zwischen Kultur und Kommerz WDR 5 Neugier genügt - das Feature 15.03.2024 22:28 Min. Verfügbar bis 14.03.2025 WDR 5 Von Christian Schaaf

Die Diskothek hat sich vom einfachen Tanzlokal zum Tempel der Clubkultur entwickelt. Sie ist ein Ort des Kommerz, aber auch ein Freiraum für Kreativität. Wie entstanden die Lebensräume Disco und Club? Autor: Christian Schaaf


Jung. Kriminell. Erziehbar?

Jung. Kriminell. Erziehbar? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 14.03.2024 21:17 Min. Verfügbar bis 13.03.2025 WDR 5 Von Marius Elfering

Seit über 100 Jahren gibt es in Deutschland das Jugendgerichtsgesetz. Es regelt, dass bei kriminellen Jugendlichen der Erziehungsgedanke im Mittelpunkt steht. Doch immer häufiger werden härtere Strafen gefordert. Wäre das wirklich der richtige Weg? Oder hat sich der Fokus auf Erziehung bewährt? Autor: Marius Elfering


Gegenwind

Gegenwind WDR 5 Neugier genügt - das Feature 13.03.2024 21:18 Min. Verfügbar bis 12.03.2025 WDR 5 Von Simone Wienstroer /Marcela Drumm

Auf dem Fahrrad, bei Entscheidungen, in der Politik: Realer und sprichwörtlicher Gegenwind macht uns das Leben schwer – kann uns aber auch herausfordern und stark machen. Marcella Drumm und Simone Wienstroer über ein Phänomen, das es lohnt, sich zunutze zu machen. Autorinnen: Marcella Drumm und Simone Wienstroer


Unfallprävention: Crash Kurs NRW

Unfallprävention: Crash Kurs NRW WDR 5 Neugier genügt - das Feature 12.03.2024 19:37 Min. Verfügbar bis 11.03.2025 WDR 5 Von Karin Lamsfuß

Führerscheinneulinge verunglücken überproportional häufig im Straßenverkehr. Um das zu ändern, erzählen Rettungskräfte und Angehörige von Opfern in Schulen von ihren Erfahrungen. Das zeigt Wirkung. Autorin: Karin Lamsfuß


Aufstieg der Identitären in Österreich

Aufstieg der Identitären in Österreich WDR 5 Neugier genügt - das Feature 11.03.2024 19:09 Min. Verfügbar bis 08.03.2025 WDR 5 Von Silke Hahne; Oliver Soos

Martin Sellner und andere Mitglieder der Identitären Bewegung verzeichnen nicht nur in Österreich starken Zulauf. Wie rechtsextreme Ideologien auch in Deutschland die Politik beeinflussen, darüber berichten Silke Hahn und Oliver Soos.


Saudi-Arabien: Milliarden für den Sport

Saudi-Arabien: Milliarden für den Sport WDR 5 Neugier genügt - das Feature 08.03.2024 21:33 Min. Verfügbar bis 07.03.2025 WDR 5 Von Ronny Blaschke

Saudi-Arabien investiert massiv in den Sport. Nicht nur aus Image-Gründen, sondern um sich vom Erdöl unabhängig zu machen und für die Jugend attraktiv zu bleiben. Ronny Blaschke über das so genannte "Sportswashing" und wie es um die politische Teilhabe bestellt ist.


Untergetaucht – Wo ist der Neonazi Steven Feldmann?

Untergetaucht – Wo ist der Neonazi Steven Feldmann? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 07.03.2024 21:27 Min. Verfügbar bis 06.03.2025 WDR 5 Von Jennifer Stange

Steven Feldmann, verurteilter Dortmunder Neonazi, taucht vor Haftantritt im November 2023 unter. Aber in den sozialen Medien ist er weiter aktiv, trotzdem kann ihn die Polizei nicht finden. Eine Spurensuche von Jennifer Stange, Paulina Bermúdez und Sonja Süß.


Landwirte an der Belastungsgrenze

Landwirte an der Belastungsgrenze WDR 5 Neugier genügt - das Feature 06.03.2024 24:15 Min. Verfügbar bis 05.03.2025 WDR 5 Von Marc (SWR) Bädorf

Jeder vierte Bauer leidet laut einer Umfrage an massiven Erschöpfungssymptomen bis hin zu Depressionen, oft als Burnout bezeichnet. Noch immer gelten psychische Erkrankungen in der Branche als Tabuthema, über das die wenigsten offen reden wollen. Autor: Marc Bädorf (SWR)



Haben Sie Suizidgedanken? Hier gibt es Hilfe
Wer sich mit Suizidgedanken trägt, empfindet seine persönliche Lebenssituation als ausweglos. Doch es gibt eine Fülle an Angeboten zur Hilfe und Selbsthilfe, auch anonym.

Telefonseelsorge
Die Telefonseelsorge ist unter den Rufnummern 0800/111 0 111 und 0800/111 0 222 sowie 116 123 rund um die Uhr erreichbar. Sie berät kostenfrei und in jeder Hinsicht anonym. Der Anruf hier findet sich weder auf Ihrer Telefonrechnung noch im Einzelverbindungsnachweis wieder.

Menschen muslimischen Glaubens können sich an das muslimische Seelsorgetelefon wenden. Es ist ebenfalls kostenfrei und anonym 24 Stunden am Tag unter der Rufnummer 030/44 35 09 821 zu erreichen.

Chat der Telefonseelsorge
Die Telefonseelsorge bietet Betroffenen auch die Möglichkeit an, sich Hilfe per Chat zu holen. Dazu meldet man sich auf deren Webseite an.

E-Mail-Beratung der Telefonseelsorge
Menschen mit Suizidgedanken können sich auch an die E-Mail-Beratung der Telefonseelsorge wenden. Der E-Mail-Verkehr läuft über die Webseite der Telefonseelsorge und ist deshalb nicht in Ihren digitalen Postfächern zu finden.

Anlaufstellen für Opfer von häuslicher Gewalt
Das Hilfetelefon ist anonym, kostenfrei und rund um die Uhr unter 08000 116 016 erreichbar.
Der Weiße Ring bietet ebenfalls einen anonymen Telefondienst unter 116 006 sowie eine Online-Beratung.

Überblick auf Hilfsangebote
Darüber hinaus hat die Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention (DGS) zahlreiche Informationen zu Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und sozialpsychiatrischen Diensten aufgelistet, an die sich Suizidgefährdete und Angehörige wenden können, um Hilfe zu erhalten. Entsprechende Informationen finden Sie unter nachfolgendem Link.

Die Justiz und die Suizidhilfe

Die Justiz und die Suizidhilfe WDR 5 Neugier genügt - das Feature 05.03.2024 23:48 Min. Verfügbar bis 05.03.2025 WDR 5 Von Martina Keller

Der Arzt Johann Spittler half 2020 einem psychisch Kranken bei der Selbsttötung. Das ist straffrei möglich, solange der Betroffene aus freiem Willen zu sterben beschließt. Das Landgericht Essen musste entscheiden, ob Oliver H. dazu in der Lage war. Martina Keller hat den Fall beobachtet.


Haben Sie Suizidgedanken? Hier gibt es Hilfe

Wer sich mit Suizidgedanken trägt, empfindet seine persönliche Lebenssituation als ausweglos. Doch es gibt eine Fülle an Angeboten zur Hilfe und Selbsthilfe, auch anonym.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist unter den Rufnummern 0800/111 0 111 und 0800/111 0 222 sowie 116 123 rund um die Uhr erreichbar. Sie berät kostenfrei und in jeder Hinsicht anonym. Der Anruf hier findet sich weder auf Ihrer Telefonrechnung noch im Einzelverbindungsnachweis wieder.

Menschen muslimischen Glaubens können sich an das muslimische Seelsorgetelefon wenden. Es ist ebenfalls kostenfrei und anonym 24 Stunden am Tag unter der Rufnummer 030/44 35 09 821 zu erreichen.

Chat der Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge bietet Betroffenen auch die Möglichkeit an, sich Hilfe per Chat zu holen. Dazu meldet man sich auf deren Webseite an.

E-Mail-Beratung der Telefonseelsorge

Menschen mit Suizidgedanken können sich auch an die E-Mail-Beratung der Telefonseelsorge wenden. Der E-Mail-Verkehr läuft über die Webseite der Telefonseelsorge und ist deshalb nicht in Ihren digitalen Postfächern zu finden.

Anlaufstellen für Opfer von häuslicher Gewalt

Das Hilfetelefon ist anonym, kostenfrei und rund um die Uhr unter 08000 116 016 erreichbar.
Der Weiße Ring bietet ebenfalls einen anonymen Telefondienst unter 116 006 sowie eine Online-Beratung.

Überblick auf Hilfsangebote

Darüber hinaus hat die Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention (DGS) zahlreiche Informationen zu Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und sozialpsychiatrischen Diensten aufgelistet, an die sich Suizidgefährdete und Angehörige wenden können, um Hilfe zu erhalten. Entsprechende Informationen finden Sie unter nachfolgendem Link.

Die zweite Front - Hisbollah und die Kriegsangst der Libanesen

Die zweite Front - Hisbollah und die Kriegsangst der Libanesen WDR 5 Neugier genügt - das Feature 04.03.2024 18:42 Min. Verfügbar bis 01.03.2025 WDR 5 Von Martin Durm

Während die Welt entstetzt auf die humanitäre Katastrophe in Gaza schaut, droht bereits die Gefahr eines großen Nahostkriegs. Im libanesisch-israelischen Grenzgebiet gibt es immer wieder Scharmützel zwischen der israelischen Armee und der Hisbollah, berichtet Martin Durm. Es herrscht Kriegsangst.


Der Kampf der Schweizer Frauen um Gleichstellung

Der Kampf der Schweizer Frauen um Gleichstellung WDR 5 Neugier genügt - das Feature 01.03.2024 18:45 Min. Verfügbar bis 28.02.2025 WDR 5 Von Kathrin Hondl

Männer dominieren immer noch die Politik in der Schweiz. Und Frauen kämpfen für eine faire und ausgewogene Repräsentanz in den Parlamenten. Bislang ein beschwerlicher Weg. Von Gleichstellung der Geschlechter keine Spur. Eine Reportage von Kathrin Hondl.


Tattoos – Geschichten unter der Haut

Tattoos – Geschichten unter der Haut WDR 5 Neugier genügt - das Feature 29.02.2024 24:09 Min. Verfügbar bis 27.02.2025 WDR 5 Von Yesim Ali Oglou

Die Eismumie Ötzi hatte welche, die alten Ägypter wohl auch. Tattoos schmückten einst die Haut von Seefahren ebenso wie die Körper von Königin Victoria und Kaiserin Sisi. Die Kunst des Tätowierens ist so alt wie die Menschheit – und boomt seit Jahren. Autorin: Yesim Ali Oglou


Assistenzhunde – Begleiter für Menschen mit Beeinträchtigung

Assistenzhunde – Begleiter für Menschen mit Beeinträchtigung WDR 5 Neugier genügt - das Feature 28.02.2024 20:24 Min. Verfügbar bis 26.02.2025 WDR 5 Von Claudia Kracht

Angela Hassinger könnte ohne Rumo ihren Alltag nicht meistern. Der Assistenzhund öffnet der bewegungseingeschränkten 48-Jährigen Türen, räumt den Tisch ab und begleitet sie zum Arzt. Ausgebildet hat sie ihn selbst. Claudia Kracht berichtet über Assistenzhunde, ihre Besitzer und die Ausbildung der Tiere.


Der feministische Comic

Der feministische Comic WDR 5 Neugier genügt - das Feature 27.02.2024 21:09 Min. Verfügbar bis 25.02.2025 WDR 5 Von Anne Siegel

Comiczeichnerinnen und Cartoonistinnen gab es in Deutschland lange Zeit nur sehr wenige. Mittlerweile hat sich die Szene aber entwickelt. Das hat auch mit dem Mauerfall zu tun, berichtet Anne Siegel.


Medikamentenmissbrauch an Kindern

Medikamentenmissbrauch an Kindern WDR 5 Neugier genügt - das Feature 26.02.2024 21:18 Min. Verfügbar bis 25.02.2025 WDR 5 Von Niklas Schenk

Eine Studie des Landes NRW untersucht den missbräuchlichen Einsatz von Medikamenten bei Kindern und Jugendlichen in Kinderheimen zwischen 1946-1980. Arne Hell und Niklas Schenk begleiten die Studie seit Jahren und berichten über den Zwischenstand.


Der Videobeweis: Fußball und Gerechtigkeit

Der Videobeweis: Fußball und Gerechtigkeit WDR 5 Neugier genügt - das Feature 23.02.2024 20:34 Min. Verfügbar bis 21.02.2025 WDR 5 Von Stefan Osterhaus

Der Videobeweis im Fußball hat sein Ziel im Grunde verfehlt: Die Diskussionen über Schiedsrichter-Entscheidungen haben noch zugenommen. Was sagt der Videobeweis über unser Verhältnis zur Gerechtigkeit aus? Stefan Osterhaus berichtet.


Einsamkeit bei Jugendlichen

Einsamkeit bei Jugendlichen WDR 5 Neugier genügt - das Feature 22.02.2024 21:07 Min. Verfügbar bis 20.02.2025 WDR 5 Von Barbara Geschwinde

Jeder fünfte Jugendliche in NRW ist einsam. Das sind die Ergebnisse einer Studie im Auftrag der Landesregierung Nordrhein-Westfalen. Barbara Geschwinde hat mit Betroffenen gesprochen.


Rammstein und die Folgen

Rammstein und die Folgen WDR 5 Neugier genügt - das Feature 21.02.2024 21:06 Min. Verfügbar bis 19.02.2025 WDR 5 Von Teresa Schomburg

Im Sommer 2023 schlug der Skandal um Till Lindemann hohe Wellen. Es gab Vorwürfe von Fans zu sexuellen Übergriffen. Und ein Rekrutierungssystem mit eigenem Namen dafür. Es sah alles nach einem MeToo-Moment für die Musikbranche aus. Hat sich etwas verändert? Autorin: Teresa Schomburg.


Wie Erwachsene Fremdsprachen lernen

Wie Erwachsene Fremdsprachen lernen WDR 5 Neugier genügt - das Feature 20.02.2024 21:28 Min. Verfügbar bis 18.02.2025 WDR 5 Von Christoph Drösser

Chinesisch, Spanisch, Türkisch: Erwachsenen fällt es im Gegensatz zu Kindern oft schwer, Fremdsprachen zu lernen. Doch möglich ist das in fast jedem Alter. Denn entscheidend ist die Motivation. Autor: Christoph Drösser.


Dearborn – muslimische Hauptstadt der USA

Dearborn – muslimische Hauptstadt der USA WDR 5 Neugier genügt - das Feature 19.02.2024 19:13 Min. Verfügbar bis 15.02.2025 WDR 5 Von Katrin Brand

In Dearborn haben viele Muslime eine neue Heimat gefunden. Doch die USA machen es ihnen mitunter schwer, zuletzt durch die Unterstützung für den Krieg im Nahen Osten. Viele Muslime wenden sich von Präsident Joe Biden ab. Eine Reportage von Katrin Brand.


Botschaften in Bonn – Was wird aus dem Leerstand?

Botschaften in Bonn – Was wird aus dem Leerstand? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 16.02.2024 17:11 Min. Verfügbar bis 15.02.2025 WDR 5 Von Markus Harmann und Joachim Heinz

Seit bald 25 Jahren ist der Umzug der Bundesregierung von Bonn nach Berlin abgeschlossen. Mit der Regierung gingen Tausende Diplomaten vom Rhein an die Spree – und hinterließen Botschaftsgebäude. Einige stehen immer noch leer. Was wird aus diesen "Geisterhäusern"? Autoren: Markus Harmann und Joachim Heinz


Trauermusik – so unterschiedlich wie die Menschen

Trauermusik – so unterschiedlich wie die Menschen WDR 5 Neugier genügt - das Feature 15.02.2024 21:56 Min. Verfügbar bis 14.02.2025 WDR 5 Von Corina Wegler

Früher haben kirchliche Rituale Trauerfeiern fest definiert. Die Musik kam meistens von der Orgel oder einem Chor, vielleicht von einer Solistin. Heute gibt's die ganze musikalische Bandbreite, manchmal sogar von Sterbenden selbst ausgewählt. Corina Wegler berichtet.


Queere Obdach- und Wohnungslosigkeit

Queere Obdach- und Wohnungslosigkeit WDR 5 Neugier genügt - das Feature 14.02.2024 26:05 Min. Verfügbar bis 13.02.2025 WDR 5 Von Fabian May

Wohnungslose und Obdachlose sind oft Anfeindungen ausgesetzt. Mehr noch, wenn sie schwul, lesbisch oder trans sind. Bisher gibt es nur in Berlin eine Beratungsstelle, die sich um Betroffene kümmert. Fabian May hat sie besucht.


Midlife Crisis – gibt es das noch?

Midlife Crisis – gibt es das noch? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 13.02.2024 20:18 Min. Verfügbar bis 12.02.2025 WDR 5 Von Hannah Rau

Mit 40 ist ein Mensch weder jung, noch alt: Die "Lebensmitte" beginnt und dauert etwa 20 Jahre – eine Lebensphase, in der wir sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft blicken. Hannah Rau fragt, wie sich eine "Midlife Crisis" heutzutage anfühlt.


Das Elend der Rohingya-Flüchtlinge

Das Elend der Rohingya-Flüchtlinge WDR 5 Neugier genügt - das Feature 12.02.2024 18:55 Min. Verfügbar bis 08.02.2025 WDR 5 Von WDR5

Die Rohingya gehören in Myanmar zu einer verfolgten Minderheit. Sie sind in Massen geflüchtet und leben beispielsweise in einem Lager in Bangladesch, seit Jahren ohne Hoffnung auf ein besseres Leben. Eine Reportage von Charlotte Horn.


Spannungsreich: Opfer und Täter im Gespräch

Spannungsreich: Opfer und Täter im Gespräch WDR 5 Neugier genügt - das Feature 09.02.2024 18:45 Min. Verfügbar bis 08.02.2025 WDR 5 Von WDR5

Wer Opfer einer Gewalttat wird, hat lange oder gar lebenslang mit den körperlichen und seelischen Folgen zu tun. Wenn der Täter sich im Gefängnis mit diesen Folgen seiner Tat auseinandersetzt, wird ein neuer Weg beschritten. Autor Andreas Boueke war dabei.


Der Narr

Der Narr WDR 5 Neugier genügt - das Feature 08.02.2024 20:19 Min. Verfügbar bis 06.02.2025 WDR 5 Von Herbert Hoven

Im Karneval spottet der Narr gegen die Deutsche Bahn, stichelt gegen Politiker und Honoratioren, ist letztendlich aber integraler Bestandteil der inszenierten Fröhlichkeit. Als Belohnung für seine Kalauer ein Tusch der Saalkapelle und der Orden des Festkomitees. Das geht nun seit 200 Jahren so.


Arbeiten ohne Chef:in

Arbeiten ohne Chef:in WDR 5 Neugier genügt - das Feature 07.02.2024 19:11 Min. Verfügbar bis 05.02.2025 WDR 5 Von Laura Mareen Janssen

Die Führungsrolle in Unternehmen wird immer schwerer zu besetzen, auch weil viele jüngere Menschen gar nicht mehr Chef oder Chefin sein wollen. Wie Menschen auch ohne Weisung von oben gut zusammenarbeiten, hat sich Laura Mareen Janssen angesehen.


Gnadenhöfe für alte und kranke Tiere

Gnadenhöfe für alte und kranke Tiere WDR 5 Neugier genügt - das Feature 06.02.2024 21:55 Min. Verfügbar bis 04.02.2025 WDR 5 Von Nora Bauer

Tiere, die ihr Leben lang für die Menschen gearbeitet haben, dürfen auf Gnadenhöfen ihren Lebensabend in Ruhe und Sicherheit bis zu ihrem natürlichen Tod verbringen. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer vesorgen sie. Autorin: Nora Bauer


Esten und ihr Verhältnis zu Russland

Esten und ihr Verhältnis zu Russland WDR 5 Neugier genügt - das Feature 05.02.2024 19:36 Min. Verfügbar bis 01.02.2025 WDR 5 Von Tom Noga

Glaubt man unserem Verteidigungsminister, müssen wir uns auf Krieg vorbereiten. In Estland, unmittelbar vor der russischen Grenze, ist man aber gelassen. Sicherheit sei auch den Esten wichtig, von Hysterie aber keine Spur, hat Tom Noga erfahren.


Was Fachkräfte aus dem Ausland erleben

Was Fachkräfte aus dem Ausland erleben WDR 5 Neugier genügt - das Feature 02.02.2024 20:28 Min. Verfügbar bis 01.02.2025 WDR 5 Von Luisa Meyer

Deutschland gilt als attraktives Einwanderungsland für internationale Fachkräfte. Doch einmal hier angekommen, sind viele desillusioniert: von Behörden, die noch mit Papierakten arbeiten, monatelangen Wartezeiten für Termine und von Diskriminierung am Arbeitsplatz. Autorin: Luisa Meyer