WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Interesse an der Welt

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.04.2018 | 20:55 Min.

Nach der Schulzeit für ein paar Wochen oder Monate im Ausland unterwegs zu sein oder in sozialen Projekten zu arbeiten, kann auch eine Abnabelung vom Elternhaus sein. Wenn nur das Handy nicht wäre. - AutorIn: Cornelia Schäfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.04.2018 | 23:03 Min.

Erstmals sind nach dem Sieg über den IS im Irak Autorinnen zusammengekommen - alle unter 25 Jahren - um ihren Widerstand gegen den Krieg und die Suche nach einer gemeinsamen Identität in Schrift zu dokumentieren. - AutorIn: Martin Gerner

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.04.2018 | 21:18 Min.

Heimat, Verwurzelung, nationale Identität, Deutschsein. Was steckt hinter diesen Begriffen? Wann ist man deutsch oder fühlt sich so? In seinem Feature hat Matthias Baxmann nachgefragt, wie man deutsch wird.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.04.2018 | 19:36 Min.

Für Frauen ist die Geburt eines Kindes ein äußerst schmerzhafter Vorgang, das ist kein Geheimnis. Was aber kaum bekannt ist: dass viele Mütter heutzutage erklären, sie hätten unter der Geburt Gewalt erfahren. - AutorIn: Marcella Drumm / Simone Wienstroer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.04.2018 | 20:35 Min.

Das klassische Feuilleton hat Konkurrenz bekommen. Und was für eine! Es sind Blogger, Vlogger und Booktuber. Während viele nicht einmal wissen, was das ist, folgen ihnen im Netz Tausende. - AutorIn: Ingrid Müller-Münch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.04.2018 | 21:21 Min.

Der diesjährige Amnesty-Menschenrechtspreis geht an das Nadeem-Zentrum in Kairo. Vier mutige ägyptische Ärztinnen und ihr Team helfen dort den Opfern staatlicher Gewalt und Folter und sind dadurch selbst ins Visier der Behörden geraten. - AutorIn: Cornelia Wegerhoff

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.04.2018 | 20:18 Min.

Die SPD wählt am 22.04.2018 auf einem Sonderparteitag in Wiesbaden die neue Parteivorsitzende. Simone Lange, Oberbürgermeisterin von Flensburg, tritt gegen Andrea Nahles an. Die Herausforderin plädiert für die Abschaffung von Hartz IV. - AutorIn: Claudia Dammann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.04.2018 | 19:14 Min.

Zu Hause wird die Muttersprache gesprochen und in der Kita deutsch. Mehrsprachigkeit ist ein Geschenk und bietet viele Chancen, aber ist nicht Sache der Kita, oder? - AutorIn: Melahat Simsek

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.04.2018 | 20:19 Min.

Einer der erfolgreichsten Poetry-Slammer der Republik heißt Sebastian 23, weil er in seinen 20ern angefangen hat, die Bühne zu erobern. Jetzt mit fast vierzig tritt er nicht nur auf, sondern fördert auch den Nachwuchs. - AutorIn: Ulrich Land

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 10.04.2018 | 19:51 Min.

Feiern, Reisen, Semesterferien - oder Sparen, Pendeln, Essenstafel? Man erinnert sich gerne an die süßen Seiten der Studentenzeit und vergisst dabei die vielen Strapazen, die das Studentenleben mit sich bringt. - AutorIn: Johannes Döbbelt

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.04.2018 | 19:50 Min.

Am 25.März 2018 ereignete sich in der sibirischen Stadt Kemerowo eine schreckliche Tragödie. 64 Menschen starben, darunter 41 Kinder. Hinter der Brandkatastrophe steht ein System aus Schlamperei, Korruption und Nachlässigkeit. - AutorIn: Herrmann Krause

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.04.2018 | 20:16 Min.

Vor 75 Jahren erschien die erste Ausgabe des Kleinen Prinzen, ein weltweiter Bestseller, der in mehr als 180 Sprachen übersetzt wurde. Mit diesem Märchen setzte Antoine de Saint-Exupéry seinem Schaffen selbst die Krone auf. - AutorIn: Claudia Friedrich

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.04.2018 | 20:39 Min.

Trampen ist kein Zuckerschlecken. Besonders, wenn man von den Kanaren in die Karibik reisen will. Mit dem Segelboot ist das möglich. Jedes Jahr wagen junge Backpacker die Überfahrt über den Atlantik. - AutorIn: Lukas Grasberger

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 04.04.2018 | 20:01 Min.

Am 4.4.1968 wurde Martin Luther King ermordet. In Memphis, Tennessee, lebt die Erinnerung an Martin Luther King in Form eines Bürgerrechtsmuseums weiter. Auch für ehemalige Mitstreiter und junge Leute ist Martin Luther King immer noch ein Fixstern. - AutorIn: Tom Noga

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 03.04.2018 | 17:17 Min.

„…eine Kiste Bier, eine Flasche Whiskey, eine Flasche Vodka, oben drauf einen Magenbitter.“ Uli Borowka war 16 Jahre Profifußballer und Alkoholiker. Er ist kein Einzelfall. Ein großes Problem: Leistungsdruck und die „Tatsache“, dass Bier zum Fußball dazugehört. - AutorIn: Burkhard Hupe

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.03.2018 | 20:10 Min.

Saatgut ist mehr als nur ein Betriebsmittel. Es zu besitzen, ist für Landwirte eine Option auf die Zukunft, es wurde früher dementsprechend gewürdigt, aufwändig gewonnen und gelagert, wurde getauscht, war Gemeingut. - AutorIn: Susanne Kabisch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.03.2018 | 20:30 Min.

709 Parlamentarier und Parlamentarierinnen - so viele Mitglieder hatte der Deutsche Bundestag noch nie. Allerdings hatte er auch lange nicht so einen geringen Frauenanteil: 30,7 Prozent - also noch nicht mal ein Drittel. - AutorIn: Veronika Bock

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.03.2018 | 19:40 Min.

Ungleich große Paare fallen auf, lösen Erstaunen oder gar Kichern aus. Vor allem die, bei denen die Frau größer ist als der Mann. Wie fühlt sich das an? Carolin Courts ist der Frage nachgegangen. - AutorIn: Carolin Courts

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 26.03.2018 | 18:36 Min.

Kurz vor den Wahlen bekommt der US-Präsident Ärger wegen sexueller Belästigung. Sein Team überlegt sich ein gewagtes Ablenkungsmanöver: einen gefälschten Krieg, der das Volk auf andere Gedanken bringen soll. - AutorIn: Jana Fischer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.03.2018 | 20:06 Min.

Die einen lieben sie, die anderen leiden unter ihr. Die Sommerzeit. Sie macht die Nächte zwar ein wenig länger hell, aber sie verdreht in den ersten Tagen auch so manchem den Kopf. - AutorIn: Nina Meuters

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.03.2018 | 22:22 Min.

Entsetzt, begeistert, fassungslos. Das waren die Reaktionen auf Cans erste Konzerte. In England wurde die völlig neuartige Musik aus Köln auf einer Ebene mit Kraftwerk hoch gelobt, aber in ihrer Heimat blieb die entsprechende Anerkennung aus. - AutorIn: Ina Plodroch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.03.2018 | 20:15 Min.

Er gilt als „Juwel in der Wüste“. Wegen seiner grünlichen Farbe wird er auch „Jadesee“ genannt. Der Turkana-See liegt mitten im Nichts, in der Halbwüste im Norden Kenias. Rund 500.000 Menschen leben von seinem Reichtum. - AutorIn: Bettina Rühl

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.03.2018 | 21:44 Min.

Egal ob bei Sportler, Schauspieler oder Sänger: sie haben fast alle ihr ganz eigenes Ritual, mit dem sie sich beruhigen. Logisch ist das nicht, aber es wirkt. Und auch wir hängen an liebgewonnenen Ritualen. - AutorIn: Beatrice von Mangoldt

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.03.2018 | 20:30 Min.

Menschen kommen ins Krankenhaus, weil sie nicht gesund sind. Allerdings wird in den seltensten Fällen geprüft, wie sie sich ernähren - keine Zeit dafür, ist in der Fallpauschale nicht vorgesehen. Muss das so bleiben? - AutorIn: Sigrun Rottman

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.03.2018 | 20:34 Min.

Heute, am 16. März 2018, jährt sich zum 50. Mal das Massaker in My Lai. Ronald Haeberle hat mit einem Foto dazu beigetragen, dass die ganze Grausamkeit des Vietnamkrieges öffentlich wurde. - AutorIn: Michael Marek

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.03.2018 | 19:55 Min.

Geht das Leben zu Ende taucht eine Frage auf, die viele ein Leben lang vor sich hergeschoben haben. Wie will ich sterben? - AutorIn: Regina Tanne

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.03.2018 | 19:49 Min.

Russland wählt am 18. März 2018 einen neuen Präsidenten. Überraschungen sind wohl nicht zu erwarten. Der neue starke Mann wird der alte sein: Wladimir Putin lenkt seit fast 18 Jahren die Geschicke seines Landes. - AutorIn: Krause/Stöhr/Sambale

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.03.2018 | 19:27 Min.

Die Statue der griechischen Göttin Persephone, die im Alten Museum in Berlin ausgestellt ist, hat eine lange und abenteuerliche Reise hinter sich. - AutorIn: Marina Collaci

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.03.2018 | 19:24 Min.

Jeder, der sich einmal so richtig geschämt hat, wird das wohl nie wieder vergessen. Zugrunde liegt dem Gefühl etwas, das im moralischen Sinne als falsch gilt. Meist aber liegt der Grund tiefer in einer Demütigung. - AutorIn: Matz Kastning

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 09.03.2018 | 20:27 Min.

2018 ist das europäische Kulturerbejahr. Die EU-Kommission hat aufgerufen, sich des gemeinsamen kulturellen europäischen Erbes zu besinnen. Dabei soll der Blick auch auf Abseitigeres fallen, etwa die Stasi-Zentrale. - AutorIn: Thomas Moser

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.03.2018 | 23:04 Min.

Menschen, die in der Großstadt leben, fühlen sich den Leuten, die in der Provinz leben, oft überlegen. Wer nicht in der Großstadt lebt, gilt als provinziell, egal, wie stark er mit der Welt vernetzt ist. - AutorIn: Ingo Zander

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 07.03.2018 | 21:39 Min.

China will jeden Bürger des Landes digital durchleuchten und dann bestrafen oder belohnen. Mit dem "Sozialkreditsystem" wird das Verhalten jedes Einzelnen erfasst und bewertet. Kritiker warnen vor einem digitalen Überwachungswahn. - AutorIn: Axel Dorloff

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.03.2018 | 19:18 Min.

- AutorIn: Carolin Courts

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.03.2018 | 19:49 Min.

Die Flucht Ende des Zweiten Weltkriegs 1944/45 aus Ostpreußen oder Schlesien ist vielfach in Spiel- und Dokumentarfilmen dargestellt worden. Aber anders als im Radio, das näher an den Menschen und ihren Geschichten war. - AutorIn: Wolfgang Steil

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 02.03.2018 | 18:52 Min.

Am 02.03.2018 ist es neun Jahre her, dass das Historische Archiv in Köln einstürzte und zwei Wohnhäuser mit in die Tiefe riss. Zwei Menschen starben, viele verloren ihre gesamte Habe. - AutorIn: Ulrike Klausmann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 01.03.2018 | 19:02 Min.

Geben Tiere bedeutungslose Geräusche von sich, oder haben sie eine Sprache? Können sie mit Menschen kommunizieren? Wer mit einem Haustier lebt, sagt "ja, klar" und Musiker erleben das auch. - AutorIn: Magdalene Melchers

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.02.2018 | 19:33 Min.

Am 4. März wird in Italien ein neues Parlament gewählt. Die Legislaturperiode geht damit regulär zu Ende, allerdings sind nach der Wahl politisch instabile Verhältnisse zu erwarten. - AutorIn: Jan-Christoph Kitzler

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.02.2018 | 20:24 Min.

Groko, Nogroko, Koko – seit der Bundestagswahl im September waren bereits einige Regierungs-Modelle in der Diskussion. Dabei sind unterschiedliche Standpunkte vertreten worden, oft sogar von ein und derselben Person. - AutorIn: Wolfgang Steil

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 26.02.2018 | 17:14 Min.

Zehn Nachrichten geschrieben, drei Mal telefoniert, zwei Mal nach dem Weg gesucht und noch ein Video geguckt, schon ist der Akku vom Handy wieder alle. Warum hält der Akku heute immer noch so kurz? - AutorIn: Matz Kastning

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.02.2018 | 19:13 Min.

In Berlin werden seit den 1950 ger Jahre an der Akademie des Auswärtigen Amtes jedes Jahr eine kleine Gruppe junger Leute für den diplomatischen Dienst ausgebildet. Seit dem Mauerfall gibt es hier auch die internationale Diplomatenausbildung. - AutorIn: R. / Schwarz, G. Mieder

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.02.2018 | 20:53 Min.

"Wer ist eigentlich dieser Karl May?" Jugendliche können heute mit dem Namen kaum noch etwas anfangen. Die Generationen ihrer Großeltern aber ist mit den gold-grünen Bänden des Abenteuerschriftstellers groß geworden. - AutorIn: Wolfgang Steil

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.02.2018 | 21:06 Min.

Ohne ihre jugendlichen Kunden könnten die Fastfood-Ketten wohl einpacken. Aber es gibt auch junge Leute, die sich nicht mehr abspeisen lassen wollen mit ungesundem Essen aus umweltschädigender Produktion. - AutorIn: Cornelia Schäfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.02.2018 | 20:34 Min.

Pink oder hellblau, Vagina oder Penis, Kindererziehung oder Führungsposition. Frau und Mann scheinen grundverschieden. Aber was ist naturgegeben und was Ergebnis äußerer Einflüsse? - AutorIn: Gaby Mayr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.02.2018 | 22:10 Min.

May O'Brien war die erste Aborigine-Lehrerin in Western Australia. Die heute über 80jährige ist ein Kind der "Lost Generation", die eines der dunkelsten Kapitel der jüngeren australischen Geschichte erdulden musste. - AutorIn: Sven Weniger Michael Marek

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.02.2018 | 18:20 Min.

Die Hauptstadt Vilnius ist längst in gelb-rot-grüne Farben, die litauische Trikolore, gehüllt. Als Highlight mit hohem Symbolcharakter gilt die Enthüllung eines deutschen Archivstücks: Nachdem die originale Unabhängigkeitserklärung verschollen ist, hat der Politikwissenschaftler Liudas Mazylis eine Abschrift fast zufällig letztes Jahr in Berlin entdeckt. - AutorIn: Markus Nowak

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.02.2018 | 18:23 Min.

Sabrina Kröckel ist 22 Jahre alt. Bei der Geburt wurde ihr Gehirn für kurze Zeit nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Aber jetzt hat sie beschlossen, selbstständig zu werden. - AutorIn: Volker Hein

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.02.2018 | 20:53 Min.

"Briefe ohne Unterschrift" hieß eine BBC-Sendung, in der jeden Freitag Abend bis 1975 aus Briefen zitiert wurden, die DDR-Bürger anonym geschickt hatten. Susanne Schädlich entdeckte die Briefe und wertete sie aus. - AutorIn: Ingo Zander

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.02.2018 | 16:30 Min.

Verluste, Unfälle, sexuelle Übergriffe, körperliche oder seelische Gewalterfahrung - die Ursachen für Traumata sind vielfältig. Es gibt Techniken, diese Traumata nachhaltig zu lösen. - AutorIn: Lisa Laurenz

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.02.2018 | 21:21 Min.

Der Kabarettist Jürgen Becker hat einmal gesagt, Karneval sei am schönsten, wenn der Zoff am größten ist. Besonders auffällig wird das außerhalb der sogenannten 5. Jahreszeit. Dann befassen sich Amts- und Landgerichte oder auch schon Mal der Bundesfinanzhof in München mit den Klagen geschädigter oder verprellter Narren. - AutorIn: Herbert Hoven

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.02.2018 | 21:21 Min.

Karneval sei am schönsten, wenn der Zoff am größten ist, sagt Kabarettist Jürgen Becker. Besonders auffällig wird das außerhalb der Session. Dann befassen sich Gerichte bis zum Bundesfinanzhof mit den Klagen geschädigter oder verprellter Narren. - AutorIn: Herbert Hoven