WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Interesse an der Welt

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Niederländer renovieren Hitlers Atlantikwall WDR 5 Neugier genügt - das Feature 24.05.2019 18:59 Min. WDR 5 Von Claudia Heissenberg

Vor fast 80 Jahren ließ Hitler ein Bollwerk der deutschen Wehrmacht an der Nordseeküste errichten: den Atlantikwall. Ehrenamtliche in den Niederlanden machen heute die alten Militärbauten wieder zugänglich. - AutorIn: Claudia Heissenberg

Schulprojekt Juniorwahl WDR 5 Neugier genügt - das Feature 22.05.2019 18:46 Min. WDR 5 Von Simone Wienstroer

Auch wenn die Senkung des Mindestwahlalters ein oft diskutiertes Thema ist, gilt für die Europawahl am Sonntag: Wählen darf man erst ab 18. Trotzdem machen derzeit bundesweit viele jüngere Schülerinnen und Schüler ein Kreuzchen.

Morrissey wird 60 WDR 5 Neugier genügt - das Feature 22.05.2019 23:25 Min. WDR 5 Von Frank Zirpins

Als begnadet talentierter Frontmann der "Smiths" hat Morrissey möglicherweise das ein oder andere Teenagerleben gerettet. Heute stösst er vor den Kopf durch manche Äusserung und Aktion. – Has the world changed or have I changed?

Attraktivität in der Politik WDR 5 Neugier genügt - das Feature 21.05.2019 17:59 Min. WDR 5 Von Wolfgang Steil

Je attraktiver der Kandidat, desto unwichtiger das Programm? Spätestens seit der FDP-Politiker Christian Lindner im Unterhemd um Stimmen warb, stellt sich die Frage: Ist "Sex sells" nun auch in der Politik angekommen?

JNU-Uni in Neu-Delhi - ein Spiegelbild Indiens WDR 5 Neugier genügt - das Feature 20.05.2019 21:45 Min. WDR 5 Von Dominik Müller

In Indien finden Wahlen statt: 900 Millionen Menschen können ein neues Parlament wählen. Die renommierte Jawaharlal Nehru Uni (JNU) in Neu-Delhi ist ein Spiegelbild der indischen Gesellschaft, ihrer Ausgrenzungen und Konflikte.

Auf Tour mit Spitzenkandidaten der Europawahl WDR 5 Neugier genügt - das Feature 17.05.2019 19:17 Min. WDR 5 Von Kilian Pfeffer

Reporterinnen und Reporter des ARD Radios haben die deutschen Spitzenkandidaten der Europawahl bei Wahlkampfauftritten begleitet. Im Vergleich werden Unterschiede in den Aussagen sowie im Rede- und Wahlkampfstil besonders gut deutlich.

Die Mietrebellen aus der Mirker Straße WDR 5 Neugier genügt - das Feature 16.05.2019 19:37 Min. WDR 5 Von Christian Geuenich

Wohnen ist die soziale Frage unserer Zeit. Immer häufiger wehren sich Mieterinnen und Mieter gegen undurchsichtige Betriebskostenabrechnungen und Mieterhöhungen. Sie solidarisieren sich und gehen auf die Barrikaden.

Um Teilhabe betteln? Mütter behinderter Kinder WDR 5 Neugier genügt - das Feature 15.05.2019 19:01 Min. WDR 5 Von Marcela Drumm

Arbeiten mit einem behinderten Kind? Schon Mütter und Väter mit einem Kind ohne Beeinträchtigung wissen, dass der Spagat zwischen Familie und Beruf oft nur mit Mühe zu schaffen ist.

Zukunft fürs Frauenbildungshaus WDR 5 Neugier genügt - das Feature 14.05.2019 18:30 Min. WDR 5 Von Cornelia Schäfer

40 Jahre ist es her, dass im Zuge der neuen Frauenbewegung in Zülpich das erste Bildungshaus ausschließlich für Frauen gegründet wurde. 1979 öffnete es in der Voreifel sein grünes Eingangstor. Jetzt übernimmt die nächste Generation. - AutorIn: Cornelia Schäfer

Hochhaussiedlung Kölnberg WDR 5 Neugier genügt - das Feature 13.05.2019 19:44 Min. WDR 5 Von Frank Überall

Es gibt sie in Großstädten in der ganzen Republik: Hochhaus-Siedlungen aus den 1970er- Jahren, die längst zu sozialen Brennpunkten verkommen sind. Ein bekanntes Beispiel ist der Kölnberg am Stadtrand von Köln.

Schäden und Chancen – der Wald in NRW WDR 5 Neugier genügt - das Feature 09.05.2019 20:10 Min. WDR 5 Von Susanne Kabisch

Wir erleben gerade im Frühling die schönste Jahreszeit, alles erneuert sich, das Wachsen der Pflanzen symbolisiert Hoffnung, genau wie die Farbe Grün. Und doch spürt der Waldbesucher häufig, dass nicht alles stimmig ist.

Uiguren im Exil: Das Ende des Schweigens WDR 5 Neugier genügt - das Feature 08.05.2019 23:06 Min. WDR 5 Von Stephan Beuting

Uiguren in Xinjiang müssen jederzeit fürchten, von chinesischen Behörden in eines der Umerziehungslager gebracht zu werden. Aber auch für diejenigen, die im Ausland leben kann das Leben zur Hölle werden. Nur wenige trauen sich, frei zu sprechen.

Dieselfahrverbot auf der A 40 – und dann? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 07.05.2019 17:56 Min. WDR 5 Von Bettina Papenfuß

Ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge auf der A 40, der Hauptverkehrsader des Reviers: Das könnte bald Realität werden. Umweltverbände wären zufrieden – doch viele kleine Betriebe im Ruhrgebiet fürchten um ihre Existenz.

Die Pfadfinder sind wieder angesagt! WDR 5 Neugier genügt - das Feature 06.05.2019 21:21 Min. WDR 5 Von Gabi Schlag und Benno Wenz

Die Pfadfinder sind die größte Jugendbewegung der Welt mit mehr als 38 Millionen Kindern und Jugendlichen in fast allen Ländern. Respekt, Frieden und Spaß in der Natur sind ihnen sogar wichtiger als ihre Smartphones.

Eva - ein Roboter als Museumsführer WDR 5 Neugier genügt - das Feature 03.05.2019 19:56 Min. WDR 5 Von Jörg Sauerwein

Eva hat grün-blaue Augen, ist 1,60 Meter groß und arbeitet als Museumsführerin. Eva ist allerdings keine Frau, sondern ein Roboter. Im Bonner Haus der Geschichte zeigt sie, was Roboter schon alles können und was noch nicht.

Eine Nacht im Wald WDR 5 Neugier genügt - das Feature 03.05.2019 18:00 Min. WDR 5 Von Daniel Schlipf

Abgeschiedenheit, Ursprünglichkeit, Gesang der Vögel und Natur pur: Tagsüber hält sich der Mensch gern im Wald auf – nachts aber kehrt er lieber in seine sicheren vier Wände zurück. Doch wie klingt und riecht der Wald in der Nacht und wie fühlt er sich an? Ein Experiment.

Aus Leuten werden Kinder! WDR 5 Neugier genügt - das Feature 02.05.2019 18:44 Min. WDR 5 Von Ulrike Burgwinkel

Eltern teilen die Kleidung mit den Kindern, besuchen die gleichen Festivals und Clubs. Erwachsene benehmen sich vermehrt wie Jugendliche. Ulrike Burgwinkel über die Tendenz zur "Infantilisierung".

Leonardo da Vinci an der Loire WDR 5 Neugier genügt - das Feature 01.05.2019 19:24 Min. WDR 5 Von Ingrid Mueller-Muench

Am 2. Mai jährt sich der Todestag von Leonardo da Vinci. Vor 500 Jahren starb der Künstler in Amboise an der Loire. Seitdem wird darüber gestritten, welchem Land er eigentlich gehört: Italien oder Frankreich?

Wer hat Angst vorm bösen Wolf? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 30.04.2019 20:20 Min. WDR 5 Von Jane Höcke

Gibt es den "bösen Wolf" nur im Märchen? Oder sollten wir ihn wirklich fürchten? Am Tag des Wolfes berichtet Jane Höck über Menschen und Wölfe, die schon seit Jahrtausenden in seltsamer Hass-Liebe verbunden sind.

Armenien: Hightech und Trümmer WDR 5 Neugier genügt - das Feature 27.04.2019 19:56 Min. WDR 5 Von Christoph Kersting

Die kleine Kaukasus-Republik Armenien blickt nach vorne: Hoffnung macht den Menschen vor allem der neue Premier Nikol Pashinyan. Er soll aufräumen mit Korruption und Vetternwirtschaft.

Krebsanalyse per künstlicher Intelligenz WDR 5 Neugier genügt - das Feature 26.04.2019 20:57 Min. WDR 5 Von Jutta Schwengsbier

Wie groß ist ein Tumor? Wie oft teilen sich die Tumorzellen? Quantitative Fragen wie diese können Computer viel schneller erfassen als Menschen. Immer richtig liegt die künstliche Intelligenz dabei allerdings nicht. - AutorIn: Jutta Schwengsbier

Saft im Gepäck - Diabetes bei Kindern WDR 5 Neugier genügt - das Feature 25.04.2019 22:35 Min. WDR 5 Von Kristina Hafer

"Hast Du zuviel Süßes gegessen?" Diese Frage haben Alisha und Sophia schon oft gehört. Sie haben die sogenannte Zuckerkrankheit, die Stoffwechselkrankheit Typ-1-Diabetes, die mit zuviel Süßigkeiten nichts zu tun hat. - AutorIn: Kristina Hafer

Lärm oder Wohlklang? Je nach Gehör! WDR 5 Neugier genügt - das Feature 24.04.2019 20:15 Min. WDR 5 Von Claudia Maschner

Die physikalischen Eigenschaften von Geräuschen kann man messen: Lautstärke, Frequenz, Tonhöhe. Ob wir ein Geräusch aber als störend empfinden, ist individuell ganz unterschiedlich. Woran liegt das? Claudia Maschner hat nach Antworten gesucht. - AutorIn: Claudia Maschner

Wem gehören unsere Wohnungen? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 23.04.2019 21:51 Min. WDR 5 Von Lena/Tappe, Susanne/Naber, Nils Gürtler

Zahlreiche Immobilien in Deutschland wechseln offenbar ihre Besitzer, ohne dass Mieter und deutsche Behörden etwas davon mitbekommen. "Eigentum verpflichtet"? Eine NDR-Recherche, die in Schwerin beginnt. - AutorIn: Lena/Tappe, Susanne/Naber, Nils Gürtler

Wie Osteuropäer die EU erleben WDR 5 Neugier genügt - das Feature 18.04.2019 18:46 Min. WDR 5 Von Stefanie Markert

Die EU-Osterweiterung ist nun 15 Jahre her. Sechs Reporter sind nach Osteuropa gereist und haben sich vor Ort ein Bild von den Ländern und dem Leben ihrer Bewohner gemacht, mit einer Frage im Gepäck: Liebe und Zorn - Wie erleben Osteuropäer die EU?

50 Jahre Kult: Ford-Mustang WDR 5 Neugier genügt - das Feature 17.04.2019 23:21 Min. WDR 5 Von Albert Wiedenhöfer

Im Jahr 1964 stellte Ford mit großem Werbeaufwand sein neues Modell vor: den MUSTANG. Das Auto war eine Sensation. Mit dem auch "Pony Car" genannten Gefährt traf Ford den Nerv der Zeit und schuf damit eine Legende. - AutorIn: Albert Wiedenhöfer

Christchurch - Umgehen mit Wunden WDR 5 Neugier genügt - das Feature 16.04.2019 19:55 Min. WDR 5 Von Lena Bodewein

Wie in keiner anderen Stadt in Neuseeland haben die Bewohner kollektiv so viel erleiden müssen. Zuerst erschütterte ein Erdbeben die Stadt, dann kam der dramatische Terroranschlag auf eine Moschee. Seitdem rücken die Menschen enger zusammen. - AutorIn: Lena Bodewein

Roboter als Journalisten WDR 5 Neugier genügt - das Feature 15.04.2019 19:45 Min. WDR 5 Von Wolfgang Meyer

Schöne neue Welt: Sogenannte Roboterjournalisten gehören in vielen Zeitungsverlagen zum Mitarbeiterstamm. Sie können unglaublich schnell und viel arbeiten, ihre Einsatzgebiete wachsen. Wird am Ende die Künstliche Intelligenz die Reporter ganz ersetzen?

Wer bin ich – Odyssee durch die DNA WDR 5 Neugier genügt - das Feature 12.04.2019 21:41 Min. WDR 5 Von Jennifer Stange

Ahnenforschung per DNA-Tests ist ein boomendes Geschäft. Viele suchen mit kommerziellen DNA-Test Antworten auf Fragen ihrer Herkunft, ihrer Vorfahren – die Ergebnisse sind häufig nicht so eindeutig wie erwartet.

Gewächshäuser – Paläste aus Glas WDR 5 Neugier genügt - das Feature 11.04.2019 19:57 Min. WDR 5 Von Max Kastning

Zitrusfrüchte faszinierten die Europäer im 16. Jahrhundert. Aber der Transport in die Heimat war so gut wie unmöglich. Also musste die geliebte Frucht vor Ort gezüchtet werden. So begann die Geschichte der Gewächshäuser.

Kommt ein Gesetz gegen Konversionstherapien? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 10.04.2019 19:38 Min. WDR 5 Von Christian Geuenich

In Deutschland finden im Verborgenen immer noch sogenannte "Konversions- oder Reparativtherapien" statt. So nennt man Versuche, Homosexuelle "umzupolen".

Faszination LSD – Damals und heute WDR 5 Neugier genügt - das Feature 08.04.2019 20:58 Min. WDR 5 Von Albert Wiedenhöfer

Zufällig entdeckt, vom Militär begehrt und fester Bestandteil der Popkultur: Die Geschichte des LSD fasziniert noch immer Menschen, etwa aktuell in T.C. Boyles Bestseller "Das Licht" oder damals in Tom Wolfes "The Electric Kool-Aid Acid Test".

Reden gegen Rassismus im Alltag WDR 5 Neugier genügt - das Feature 08.04.2019 20:08 Min. WDR 5 Von Lena Gilhaus; Carolina Machhaus

Hass und Hetze im Internet nehmen zu, Netzbewegungen wie #MeToo legen Alltagsrassismus offen. Auch im privaten Umfeld begegnen den WDR-5-Reporterinnen Lena Gilhaus und Carolina Machhaus immer mehr Menschen, die sich fremdenfeindlich äußern.

Reitställe – Idylle ohne Konkurrenz? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 05.04.2019 23:12 Min. WDR 5 Von Maicke Mackerodt

Viele stellen sich Reitställe als naturnahe Idylle vor. Mit dem eigenen Pferd eine Einheit sein, dazu eine nette Stallgemeinschaft. Reitgemeinschaften haben eine besondere Dynamik - fast wie eine Familie, die gleichzeitig voller Reibungspunkte ist.

Vegetarier und ihre Haustiere WDR 5 Neugier genügt - das Feature 04.04.2019 19:01 Min. WDR 5 Von Carolin Courts

Darf man seine fleischfressende Katze, Hündin oder Schlange vegetarisch ernähren? In welche Konflikte Tierliebhaber mit ihren Haustieren und ihrem Ernährungsstil kommen.

Der Absturz - Chaos und Krise in Venezuela WDR 5 Neugier genügt - das Feature 03.04.2019 18:57 Min. WDR 5 Von Anne-Katrin Mellmann

Zwei Männer kämpfen um die Macht, die Bevölkerung kämpft ums Überleben. Präsident Maduro bekriegt seinen Widersacher, der Menschen auf die Straße bringt, die um Essen, Strom, und Medizin bangen. Wie lebt es sich in diesem Zustand?

Ein deutsch-polnisches Familienfest WDR 5 Neugier genügt - das Feature 02.04.2019 20:30 Min. WDR 5 Von Anita Horn

Gemeinsam essen ist in Polen mehr als reine Kalorienaufnahme. Wie eine Familienfeier bei polnischen Großeltern schmeckt und wieso Gurken, Wodka, Kuchen und Bigos wichtig für den Familienzusammenhalt sind.

Aus der Seele gesungen - Marvin Gaye zum 35. Todestag WDR 5 Neugier genügt - das Feature 01.04.2019 19:10 Min. WDR 5

Er ist eine Soul-Legende. Sein Leben war dramatisch und endete schon einen Tag vor seinem 45. Geburtstag. Marvin Gaye wurde am 1. April 1984 von seinem Vater erschossen. - AutorIn: Petra Müller

Ukraine - Lehrerin in der "grauen Zone" WDR 5 Neugier genügt - das Feature 29.03.2019 19:39 Min. WDR 5 Von Roman Schell

Im Dorf Staromarjiwka in der östlichen Ukraine gibt es keinen Laden, medizinische Versorgung, Post oder Feuerwehr. Die Ortschaft liegt in der sogenannten "grauen Zone" zwischen den Stellungen ukrainischer Soldaten und moskautreuer Separatisten.

Die Zugspitze: Arbeitsplatz mit Aussicht WDR 5 Neugier genügt - das Feature 28.03.2019 21:03 Min. WDR 5 Von Heike Mund

Auf dem höchsten Berg Deutschlands tummeln sich für Skifahrende und Berg-Begeisterte, die auch versorgt werden müssen. Wie ist es für Arbeitende, einen Job auf fast 3000 Metern mit Blick über die Alpen zu haben?

Vom Quereinsteiger zum Konrektor WDR 5 Neugier genügt - das Feature 27.03.2019 19:08 Min. WDR 5 Von Andrea Peters

Der Lehrermangel hat dazu geführt, dass heute IngenieurInnen, DolmetscherInnen oder MusikerInnen an Schulen unterrichten. Sie wurden im Schnelldurchlauf pädagogisch nachqualifiziert. Wie gut funktioniert das im Schulalltag?

"Champs": Initiative gegen Salafismus WDR 5 Neugier genügt - das Feature 26.03.2019 20:56 Min. WDR 5 Von Kadriye Acar

Mit Rollenspielen und Workshops machen die zehn jungen Männer der Gruppe "Champs" auf Gefahren für die Demokratie aufmerksam. Sie stammen fast alle aus türkischen oder arabischen Familien und sprechen mit Schulklassen über Koran und Demokratie.

Heureka! – Geistesblitze WDR 5 Neugier genügt - das Feature 25.03.2019 20:09 Min. WDR 5 Von Karin Lamsfuß

Jeder kennt das: Man kaut ewig auf einem Problem herum, zermartert sich das Hirn – und nichts passiert. Doch plötzlich platzt der Knoten, die Lösung scheint vom Himmel gefallen zu sein. Ist sie aber nicht: Bevor die zündende Idee kommt, hat der Geist unbewusst schon eine Menge Vorarbeit geleistet.

Lachen in Serie – von der Sitcom zur Sadcom WDR 5 Neugier genügt - das Feature 22.03.2019 21:35 Min. WDR 5 Von Jana Fischer

Der Serienmarkt boomt: Allein in den USA wurden 2018 ganze 495 Serien produziert – das "goldenen Zeitalter der Serie". Aber gilt das auch für Comedy? Was ist aus der klassischen Sitcom geworden und wohin entwickelt sich die fiktionale Comedy?

Chemnitz gegen Rechts WDR 5 Neugier genügt - das Feature 21.03.2019 23:32 Min. WDR 5 Von Ingo Zander

Der Tod eines Deutschen durch Messerstiche im August vergangenen Jahres in Chemnitz hat die Stadt erschüttert. Gerade wegen dieser medial sehr weit verbreiteten Gewalttat engagieren sich Menschen in Chemnitz für Demokratie, Vielfalt und ein friedliches Zusammenleben in der Stadt.

Der gerechte Herrscher vom Görlitzer Park WDR 5 Neugier genügt - das Feature 20.03.2019 19:51 Min. WDR 5 Von Erni von Aster

Drogen, Party, Umweltverschmutzung: Dafür steht in den Augen vieler der Görlitzer Park. Einhalt gebieten soll Cengiz Demirci. Er ist Deutschlands erster Parkmanager. Wie geht es ihm in seinem Job? Eine erste Bilanz nach zwei Jahren Einsatz.

Feministische Pornos WDR 5 Neugier genügt - das Feature 19.03.2019 21:45 Min. WDR 5

Männer machen, gucken und konsumieren Pornos – soweit das Vorurteil. Tatsächlich ist die Branche vom männlichen Blick und männlichen Strukturen geprägt. Aber Pornos von und für Frauen, in denen die Frau mehr als nur Lustobjekt ist, werden immer bedeutender. - AutorIn: Mithu Sanyal

Brexit: Deutsche in Großbritannien WDR 5 Neugier genügt - das Feature 18.03.2019 22:14 Min. WDR 5 Von Moritz Börner

Ob, wann und wie das Vereinigte Königreich aus der Europäischen Union ausscheiden wird, ist aktuell völlig unklar. Wie geht es Deutschen und anderen EU-Ausländern in Großbritannien in einer ungewissen Zeit?

Kletterverbot auf dem Uluru-Berg WDR 5 Neugier genügt - das Feature 15.03.2019 18:47 Min. WDR 5 Von Lena Bodewein

Der Uluru in Australien, einst auch "Ayers Rock" genannt, ist ein Kletterparadies für Touristen - und ein Heiligtum für Indigene. Deswegen darf ab Herbst dort nicht mehr geklettert werden. Wie wird die Zukunft des Uluru aussehen?

Torwart: Feldspieler mit Handschuhen? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 14.03.2019 18:11 Min. WDR 5 Von Stefan Osterhaus

Zehn Spieler und ein Torwart - das war einmal. Wieso der elfte Mann, der Torhüter, im modernen Männerfußball inzwischen mehr tut als "nur" die Bude sauber halten.