Interesse an der Welt

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Groove – Wahrnehmung von Rhythmus im Pop

Groove – Wahrnehmung von Rhythmus im Pop WDR 5 Neugier genügt - das Feature 19.05.2022 19:32 Min. Verfügbar bis 18.05.2023 WDR 5 Von Sebastian Wellendorf

Wenn der Fuß beginnt im Takt zu wippen, das Schlagzeugsolo in die Beine fährt, dann packt uns der Groove. Aber was genau ist das, was dieser Begriff bezeichnet? Und ist diese sehr subjektive Musikerfahrung wissenschaftlich genau zu erfassen? Autor: Sebastian Wellendorf


Ukrainische Schüler:innen in Deutschland

Ukrainische Schüler:innen in Deutschland WDR 5 Neugier genügt - das Feature 18.05.2022 19:22 Min. Verfügbar bis 17.05.2023 WDR 5 Von Claudia Maschner

Vor einem Krieg fliehen! Das bedeutet, mitten aus dem alltäglichen Leben gerissen zu werden. Das gilt natürlich auch für die mehr als 20.000 schulpflichtigen ukrainischen Kinder und Jugendlichen, die mittlerweile bei uns in NRW sind. Von Claudia Maschner


Witten: Wie ein Hackerangriff zum Umdenken führte

Witten: Wie ein Hackerangriff zum Umdenken führte WDR 5 Neugier genügt - das Feature 17.05.2022 19:40 Min. Verfügbar bis 17.05.2023 WDR 5 Von Franz Altrogge

Keine Emails, kein Internet, kein Telefon: Ab dem 17. Oktober 2021 ging bei der Stadt Witten zeitweise elektronisch nichts mehr. Hacker waren in die EDV der Stadtverwaltung eingedrungen und hatten das komplette System lahmgelegt. Franz Altrogge über die Konsequenzen.


Einer ist immer der Loser – über das Verlieren

Einer ist immer der Loser – über das Verlieren WDR 5 Neugier genügt - das Feature 16.05.2022 20:51 Min. Verfügbar bis 13.05.2023 WDR 5 Von Christian Geuenich

Die NRW-Landtagswahl und Fußball-Bundesliga haben klare Gewinner und Verlierer – oder nicht? Ist der FC Bayern München nicht auch ein Verlierer, weil er "nur" Deutscher Meister geworden ist? Und sind manche vermeintliche Verlierer nicht die wahren Gewinner? Von Christian Geuenich


Provenienz – Die Geschichte eines Spiegels

Provenienz – Die Geschichte eines Spiegels WDR 5 Neugier genügt - das Feature 13.05.2022 22:36 Min. Verfügbar bis 12.05.2023 WDR 5 Von Andi Ueding

Gemeinsam mit ihrer Mutter stellt WDR-5-Autorin Andi Ueding fest, dass ein großer, blattvergoldeter Spiegel aus ehemals jüdischem Besitz stammen könnte. Ist er NS-Raubgut? Und jetzt? Eine Spurensuche von Andi Ueding.


Das Gut Wintrup – die Band KRAAN und eine WG

Das Gut Wintrup – die Band KRAAN und eine WG WDR 5 Neugier genügt - das Feature 12.05.2022 20:17 Min. Verfügbar bis 12.05.2023 WDR 5 Von Ann-Kristin Pott

In der Nähe des Teutoburger Waldes im Kreis Höxter liegt das Gut Wintrup. Mitten im Grünen, eingebettet in Felder und Wiesen – ein idyllischer Ort mit einer spannenden Geschichte. Ann-Kristin Pott hat das Gut für "Neugier genügt" besucht.


Mehr Bildungsgerechtigkeit durch Ungleichheit

Mehr Bildungsgerechtigkeit durch Ungleichheit WDR 5 Neugier genügt - das Feature 11.05.2022 19:48 Min. Verfügbar bis 11.05.2023 WDR 5 Von Miltiadis Oulios

Manche Kinder haben Eltern, die sie bei ihrer Bildung unterstützen können. Andere nicht. Ist es dann gerecht, in der Schule alle gleich stark zu fördern? Mit einem Schulsozialindex versucht NRW, Gelder zielgenauer auf die Schulen zu verteilen. Aber hilft das auch? Autor: Miltiadis Oulios


Der Kampf um einen Schulplatz in Köln

Der Kampf um einen Schulplatz in Köln WDR 5 Neugier genügt - das Feature 10.05.2022 20:08 Min. Verfügbar bis 10.05.2023 WDR 5 Von Julia Trahms

Tausende Eltern in Köln sind wütend. Unfassbar wütend, weil es für ihre Kinder keinen Platz an einer weiterführenden Schule gibt. Und weil die Vergabe der Plätze auch in diesem Jahr offenbar mehr als chaotisch läuft, wie Julia Trahms beobachtet hat.


Der lange Weg zur Ermittlerin

Der lange Weg zur Ermittlerin WDR 5 Neugier genügt - das Feature 09.05.2022 19:57 Min. Verfügbar bis 06.05.2023 WDR 5 Von Silke Merten

Männer übernehmen die Mordfälle, Frauen kümmern sich ums Soziale: Die Aufgaben innerhalb der Kriminalpolizei waren bis in die 60er-Jahre klar nach Geschlechtern getrennt. Die Vorurteile gegen Frauen waren groß – und bis heute gibt es weniger Ermittlerinnen. Autorin: Silke Merten


Cool oder peinlich? Spitznamen

Cool oder peinlich? Spitznamen WDR 5 Neugier genügt - das Feature 06.05.2022 21:31 Min. Verfügbar bis 06.05.2023 WDR 5 Von Simone Wienstroer

Chaos Queen, Bubi, Stubentiger oder Einstein: Der einzige Name, der einen Menschen wirklich charakterisiert, ist sein Spitzname. Vergeben von Verwandten, Freunden oder Feinden enthüllt er meist witzig, manchmal auch gnadenlos unsere Stärken und Schwächen. Autorin: Simone Wienstroer


FASD – Ein Vater kämpft für seine Kinder

FASD – Ein Vater kämpft für seine Kinder WDR 5 Neugier genügt - das Feature 05.05.2022 22:30 Min. Verfügbar bis 04.05.2023 WDR 5 Von Uli Winters

Die "unsichtbare Behinderung", so nennen Betroffene das Fetale Alkoholsyndrom (FASD oder FAS). Die Geschichte eines Vaters, seiner Söhne, von Mut und Schuld und über die wilden 90er Jahre und ihre Folgen, erzählt von Uli Winters.


Das dritte Geschlecht

Das dritte Geschlecht WDR 5 Neugier genügt - das Feature 04.05.2022 23:20 Min. Verfügbar bis 03.05.2023 WDR 5 Von Nadja Bascheck

Intergeschlechtliche Menschen können seit Ende 2018 ihr Geschlecht als "divers" eintragen lassen, wenn sie eine ärztliche Diagnose vorweisen. Für viele ein Meilenstein – andere kritisieren das Gesetz als nicht ausreichend, etwa Transgender-Personen. Dennoch hat es schon etwas bewirkt, berichtet Nadja Baschek.


NRW: Stadt – Land – Stillstand?

NRW: Stadt – Land – Stillstand? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 03.05.2022 20:53 Min. Verfügbar bis 02.05.2023 WDR 5 Von Corina Wegler und Michael Westerhoff

"Schnell" ist für deutsche Behörden offenbar ein Fremdwort. Ob Energiewende oder Autobahnbau – Projekte dauern oft Jahrzehnte. Corina Wegler und Michael Westerhoff fragen: Was ist dran am Fortschritts-Stau in NRW?


Menstruation: Raus aus der Tabu-Ecke

Menstruation: Raus aus der Tabu-Ecke WDR 5 Neugier genügt - das Feature 02.05.2022 20:39 Min. Verfügbar bis 29.04.2023 WDR 5 Von Teresa Schomburg

Einmal bluten im Monat – das macht die Hälfte der Weltbevölkerung die Hälfte ihres Lebens lang. Und trotzdem wird auch heute noch verschämt darüber geschwiegen, sogar in der Forschung ist Menstruation oft ein Tabu. Woran liegt das eigentlich? Autorin Teresa Schomburg


Fußball: 50 Jahre Wembley-Elf

Fußball: 50 Jahre Wembley-Elf WDR 5 Neugier genügt - das Feature 29.04.2022 20:51 Min. Verfügbar bis 28.04.2023 WDR 5 Von Tom Noga

Es gibt Daten, die sich ins nationale Gedächtnis einprägen: der 29. April 1972 gehört dazu. An diesem Tag formte sich im legendären Wembley-Stadion eine Fußball-Mannschaft, die für eine neue deutsche Gesellschaft stand. Tom Noga erinnert sich.


Wohnformen für Menschen mit Behinderungen

Wohnformen für Menschen mit Behinderungen WDR 5 Neugier genügt - das Feature 28.04.2022 21:50 Min. Verfügbar bis 27.04.2023 WDR 5 Von Andrea Kath

Der Auszug aus dem Elternhaus in die erste eigene Wohnung ist für junge Menschen mit Behinderungen extrem schwierig. Es mangelt an geeigneten Wohnungen. Doch es geht auch anders. Andrea Kath stellt zwei inklusive Projekte vor.


Nazar und Thomas – Rettung aus Afghanistan

Nazar und Thomas – Rettung aus Afghanistan WDR 5 Neugier genügt - das Feature 27.04.2022 19:51 Min. Verfügbar bis 26.04.2023 WDR 5 Von Kai Adler

Im August 2021 ziehen die westlichen Streitkräfte aus Afghanistan ab, überlassen das Land den Taliban. Viele Menschen, die über Jahrzehnte den westlichen Alliierten halfen, die übersetzt und aktiv dabei waren, demokratische Strukturen im Land aufzubauen, blieben zurück. Autorin: Kai Adler


Costa do Cacau – kostbare Bohnen und Wild-West-Methoden

Costa do Cacau – kostbare Bohnen und Wild-West-Methoden WDR 5 Neugier genügt - das Feature 26.04.2022 21:30 Min. Verfügbar bis 25.04.2023 WDR 5 Von Tom Noga

Lange Strände und die Villen der Kakaobarone in der Mata Atlântica: Die Costa do Cacau ist ein Paradies. Das war nicht immer so: Zu Zeiten des Kakaobooms war die Gegend im Bundesstaat Bahia so etwas wie der Wilde Westen Brasiliens. Eine literarische Reportage von Tom Noga.


Tiere als Helfer

Tiere als Helfer WDR 5 Neugier genügt - das Feature 25.04.2022 20:48 Min. Verfügbar bis 22.04.2023 WDR 5 Von Susanne Hoffmann

Schwimmen mit Delphinen oder Hundebesuche im Pflegeheim – davon haben viele schon gehört. Doch Tiere kommen immer häufiger in sozialen und therapeutischen Bereichen zum Einsatz. Autorin: Susanne Hoffmann.


Mit Agroforstwirtschaft aus der Klimakrise?

Mit Agroforstwirtschaft aus der Klimakrise? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 22.04.2022 19:33 Min. Verfügbar bis 22.04.2023 WDR 5 Von Claudia Maschner

Wenn der Bauer Bäume pflanzt und der Förster den Acker begutachtet – was ist das dann? Verkehrte Welt? Nein, das ist – so behaupten manche – schlicht unsere Rettung. Agroforstwirtschaft. Eine Wortschöpfung, die eigentlich eine uralte Form der Landnutzung beschreibt, wie Claudia Maschner berichtet.


Circular Economy – Die Wirtschaft der Zukunft?

Circular Economy – Die Wirtschaft der Zukunft? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 21.04.2022 23:31 Min. Verfügbar bis 21.04.2023 WDR 5 Von Aureliana Sorrento

Durch zirkuläres Wirtschaften, das die Reststoffe in die Wertschöpfungskette zurückführt, könnte sowohl die Umweltverschmutzung durch Müll gestoppt, als auch der Ressourcenverbrauch reduziert werden, meinen die Vordenker der Circular Economy, zu Deutsch: Kreislaufwirtschaft.


Das Leben wird nie wieder so sein wie zuvor

Das Leben wird nie wieder so sein wie zuvor WDR 5 Neugier genügt - das Feature 20.04.2022 20:28 Min. Verfügbar bis 20.04.2023 WDR 5 Von Nora Bauer

Seit sechs Wochen flüchten die Menschen vor dem Krieg in der Ukraine. Tag und Nacht kommen Geflüchtete auch am Kölner Hauptbahnhof an: Frauen, Kinder, ältere Menschen. Nora Bauer hat sie bei ihren ersten Schritten in Deutschland begleitet.


Hinter den Kulissen der Telefonseelsorge

Hinter den Kulissen der Telefonseelsorge WDR 5 Neugier genügt - das Feature 19.04.2022 20:08 Min. Verfügbar bis 19.04.2023 WDR 5 Von Daniel Schlipf

Es ist ein Beruf, der den ganzen Menschen fordert und der im Verborgenen stattfindet, auch zum Schutz der Mitarbeiter:innen. Daniel Schlipf durfte einen Tag lang die Leiterin einer Telefonseelsorge in Köln begleiten.


Zurück nach Shingal? Ein jesidischer Musiker in Deutschland

Zurück nach Shingal? Ein jesidischer Musiker in Deutschland WDR 5 Neugier genügt - das Feature 14.04.2022 18:23 Min. Verfügbar bis 13.04.2023 WDR 5 Von Thomas Daun

Im Norden des Iraks liegt die Stadt Shingal – seit Jahrtausenden wichtigstes Siedlungsgebiet der Jesiden. 2014 eroberte der IS die Region und richtete tausende jesidische Männer hin. Frauen wurden vergewaltigt und als Sex-Sklavinnen verkauft. Die religiösen Stätten wurden zerstört, die Dörfer dem Erdboden gleichgemacht. Autor: Thomas Daun


Auf Augenhöhe – oder von oben herab?

Auf Augenhöhe – oder von oben herab? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 13.04.2022 21:04 Min. Verfügbar bis 12.04.2023 WDR 5 Von Andi Ueding

„Auf Augenhöhe" – im Streit, in der Politik oder in der Schule hört man den Ausdruck häufig. Was ist, wenn nicht "auf Augenhöhe" kommuniziert wird? Und warum wird Kommunikation auf Augenhöhe so häufig beschworen? Autorin: Andi Ueding (2019)


Regenerationsmaschine Regenwurm

Regenerationsmaschine Regenwurm WDR 5 Neugier genügt - das Feature 12.04.2022 20:17 Min. Verfügbar bis 11.04.2023 WDR 5 Von Chris Baumann

Regenwürmer machen den Boden fruchtbarer, doch sie können mehr. Im von der EU geförderte "LIFE FutureForest"-Projekt wird die Bedeutung der Regenwürmer für den Wald untersucht. Chris Baumann hat es sich angeschaut.


Die Kunst des Atmens

Die Kunst des Atmens WDR 5 Neugier genügt - das Feature 11.04.2022 22:17 Min. Verfügbar bis 08.04.2023 WDR 5 Von Melahat Simsek

Lange nur ein Thema für Buddhisten, Lungenärztinnen oder Yoga-Lehrer, ist Atmen neuerdings ein Hype. Je atemloser das Leben, desto größer scheint das Interesse am Atmen zu werden. Atem-Kurse, Atem-Apps und ‑Bücher zum 'richtigen' Atmen sind im Trend. Autroin: Melahat Simsek


Superstars im Fußball

Superstars im Fußball WDR 5 Neugier genügt - das Feature 08.04.2022 21:40 Min. Verfügbar bis 07.04.2023 WDR 5 Von Stefan Osterhaus

Sie sind eine winzig kleine Elite, die Superstars des internationalen Fußballs: Neymar und Mbappé, Messi und Ronaldo. Weltklassespieler allesamt – aber noch viel mehr als das. Was macht einen Spitzenspieler zum Superstar und was bedeutet er für den Fußball und seine Mannschaft? Autor: Stefan Osterhaus


Die geraubten Kinder der Colonia Dignidad

Die geraubten Kinder der Colonia Dignidad WDR 5 Neugier genügt - das Feature 07.04.2022 22:50 Min. Verfügbar bis 06.04.2023 WDR 5 Von Ute Löhning

"Früher hieß ich Soledad", sagt Katharina Schmidtke, die als Chilenin geboren wurde, und die wie viele andere chilenische Kinder unter Ausnutzung der Armut der Herkunftsfamilien ihren Familien entzogen wurde, um in der deutschen Sekte Colonia Dignidad aufzuwachsen. Autorin: Ute Löhning


Ukraine – Hilfe an der Grenze

Ukraine – Hilfe an der Grenze WDR 5 Neugier genügt - das Feature 06.04.2022 21:44 Min. Verfügbar bis 06.04.2023 WDR 5 Von Katja Garmasch und Wolfgang Bausch

Tag und Nacht kommen hier Geflüchtete an: Frauen, Kinder, ältere Menschen – Przemysl, eine 60.000-Einwohner-Stadt in Ostpolen an der Grenze zur Ukraine. Bis zu 50.000 Geflüchtete täglich kamen vor ein paar Wochen an, aktuell sind es noch 1.000 am Tag. Autor:innen: Katja Garmasch und Wolfgang Bausch


Mütter in Corona-Zeiten – zurück in die 50er?

Mütter in Corona-Zeiten – zurück in die 50er? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 05.04.2022 20:05 Min. Verfügbar bis 05.04.2023 WDR 5 Von Jennifer von Massow

Wer passt auf Kinder auf, wenn Schulen und Kitas plötzlich zu sind? Vor allem Mütter. Dahinter verbirgt sich nach Einschätzung der Sozialwissenschaftlerin Nicole Hiekel ein strukturelles Problem in der Gesellschaft. Autorin: Jennifer von Massow


Wie Corona die Sexarbeit verändert hat

Wie Corona die Sexarbeit verändert hat WDR 5 Neugier genügt - das Feature 04.04.2022 20:11 Min. Verfügbar bis 04.04.2023 WDR 5 Von Lena Breuer

Sexarbeit oder Prostitution ist in NRW wieder erlaubt. Die Maßnahmen und Schließungen während der Corona-Pandemie haben die Arbeitsbedingungen für viele Sexarbeiter:innen verschlechtert. Aber nicht für alle. Lena Breuer hat sich im Rotlichtmilieu umgehört.


Lüdenscheid und die gesperrte A45

Lüdenscheid und die gesperrte A45 WDR 5 Neugier genügt - das Feature 01.04.2022 19:23 Min. Verfügbar bis 01.04.2023 WDR 5 Von Franz Altrogge und Claudia Roelvinck

Lüdenscheid ist seit dem 2. Dezember 2021 nicht mehr dieselbe Stadt. Kurz vor 17 Uhr wurde die Rahmedetalbrücke gesperrt und der komplette Verkehr der Autobahn A45 verlagerte sich in die Stadt – auf lange Zeit wird das die Stadt und die gesamte Region verändern. Autor:innen: Franz Altrogge und Claudia Roelvinck


Das Ende des Homeoffice?

Das Ende des Homeoffice? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 31.03.2022 18:34 Min. Verfügbar bis 31.03.2023 WDR 5 Von Lena Breuer

Seit dem 20. März 2022 ist es in vielen Büros, in vielen Produktionsstätten und Firmen wieder voller geworden: Die Homeoffice-Pflicht, die uns jetzt so viele Monate durch die Pandemie begleitet hat, gibt es nicht mehr. Autorin: Lena Breuer


Männer weinen nicht – oder doch?

Männer weinen nicht – oder doch? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 30.03.2022 18:01 Min. Verfügbar bis 30.03.2023 WDR 5 Von Alexander Werth

Natürlich dürfen Männer weinen. Wer würde in der heutigen Zeit schon etwas anderes behaupten? Trotzdem sind männliche Tränen nach wie vor fast unsichtbar – sowohl in der Öffentlichkeit als auch im Privaten. Warum nur? Autor: Alexander Werth


Auf der Suche nach meiner Rente

Auf der Suche nach meiner Rente WDR 5 Neugier genügt - das Feature 29.03.2022 21:29 Min. Verfügbar bis 28.03.2023 WDR 5 Von Nadja Bascheck

Die Älteren sind auf die Rente angewiesen, arbeitende Menschen finanzieren sie – und die Jüngeren hoffen, dass später mal was für sie übrig bleibt. Dabei ist schon lange bekannt: Der Generationenvertrag ist ins Wanken geraten. Autorin: Nadja Baschek


Der Traum von Hollywood

Der Traum von Hollywood WDR 5 Neugier genügt - das Feature 28.03.2022 22:33 Min. Verfügbar bis 25.03.2023 WDR 5 Von Andrea Burtz

Auch bei der 94. Oscar-Verleihung sind wieder Deutsche nominiert. Auf viele deutsche Kreative übt Hollywood eine große Anziehung aus. Andrea Burtz hat mit Lars Eidinger, Martina Gedeck oder Matthias Schweighöfer über ihr Verhältnis zu Hollywood gesprochen.


Das Unternehmen als Videoschalte

Das Unternehmen als Videoschalte WDR 5 Neugier genügt - das Feature 25.03.2022 21:14 Min. Verfügbar bis 25.03.2023 WDR 5 Von Robert Meyer

Globalisierung heißt schon lange: Ich kann von fast jedem Punkt der Erde meine Arbeit erledigen. Sofern meine körperliche Präsenz nicht wichtig ist für meinen Job. Corona hat diese Entwicklung beschleunigt – und differenziert. Robert Meyer hat mit verschiedenen Distanz-Arbeitenden gesprochen.


Ruhige Kugeln – Billard zwischen Kult und Sport

Ruhige Kugeln – Billard zwischen Kult und Sport WDR 5 Neugier genügt - das Feature 24.03.2022 22:33 Min. Verfügbar bis 23.03.2023 WDR 5 Von Claudia Friedrich

Billard?! Ist das nicht, was alte Männer in schlecht beleuchteten Kneipen spielen? Wo sie Bier saufen und ne ruhige Kugel schieben? Von wegen. Billard bringt die Kugeln erst richtig ins Rollen. Es braucht nur den perfekten Stoß. Autorin: Claudia Friedrich


Reparationen für Afroamerikaner

Reparationen für Afroamerikaner WDR 5 Neugier genügt - das Feature 23.03.2022 22:27 Min. Verfügbar bis 22.03.2023 WDR 5 Von Kerstin Zilm

Schwarze in den USA haben mehr als 400 Jahre unter massiven Ungerechtigkeiten gelitten. Lokale Initiativen bemühen sich um Wiedergutmachung, so etwa das “Right To Return”-Programm in Santa Monica, das Enteignete entschädigen soll. Doch nicht alle Vorschläge kommen gut an, berichtet Kerstin Zilm.


Protokoll einer Gegenwart

Protokoll einer Gegenwart WDR 5 Neugier genügt - das Feature 22.03.2022 19:21 Min. Verfügbar bis 21.03.2023 WDR 5 Von Rami Hamze

Anfang 2022 hat Rami Hamze zwölf Menschen in seinem Umfeld Fragen gestellt. Inspiriert sind die einfachen, aber manchmal nicht so einfach zu beantwortenden Fragen durch Max Frisch. Entstanden ist das Protokoll einer Gegenwart des Lebens in Deutschland.


Horror – Was uns Angst macht

Horror – Was uns Angst macht WDR 5 Neugier genügt - das Feature 21.03.2022 25:24 Min. Verfügbar bis 21.03.2023 WDR 5 Von Yesim Ali Olglou

Monster, Geister, Dämonen, Riesen-Insekten, Untote, Vampire, Zombies, wahnsinnige Kettensägen-Mörder: Vieles jagt uns Angst ein. Yesim Ali Oglou war der Geschichte des Gruselns auf der Spur – und ahnt, wovor wir uns noch fürchten werden.


Street Art – Zwischen Kunst und Kommerz

Street Art – Zwischen Kunst und Kommerz WDR 5 Neugier genügt - das Feature 18.03.2022 19:03 Min. Verfügbar bis 17.03.2023 WDR 5 Von Jürgen Salm

Bunte Buchstaben an Brückenpfeilern, riesige Wandbilder an Häuserfronten. Was früher als Schmiererei verschrien war, gilt heute als Ausdruck von urbanem Flair. Dabei ging es doch eigentlich um Provokation und Protest. Autor: Jürgen Salm


Gesetzliche Betreuer:innen am Werk

Gesetzliche Betreuer:innen am Werk WDR 5 Neugier genügt - das Feature 17.03.2022 21:04 Min. Verfügbar bis 16.03.2023 WDR 5 Von Andreas Boueke

Eine körperliche oder geistige Einschränkung kann eine gesetzliche Betreuung nötig machen. Viele assozieren damit eine "Vormundschaft", die die Betroffenen entrechtet. Die Betreuerin Katharina Wagner hat Andreas Boueke Einblick in ihre Arbeit gewährt.


Club-Szene: Was wird aus den Machern der Nacht?

Club-Szene: Was wird aus den Machern der Nacht? WDR 5 Neugier genügt - das Feature 16.03.2022 20:28 Min. Verfügbar bis 16.03.2023 WDR 5 Von Meike Glass und David Freches

Clubs und Diskotheken sind in Deutschland wieder geöffnet. Nachtleben, wenn auch nicht ganz unbeschwert, ist damit wieder möglich. Wie geht es denjenigen, die von der Partylust der Leute leben? Meike Glass und David Freches berichten aus Dortmund und Berlin.


Am Anfang war der Staub

Am Anfang war der Staub WDR 5 Neugier genügt - das Feature 15.03.2022 18:26 Min. Verfügbar bis 15.03.2023 WDR 5 Von Simone Wienstroer

In Western ist es immer die herannahende Staubwolke, die nichts Gutes verheißt. Und in der Kriminologie ist Staub manchmal der "letzte Zeuge", der zum Täter führt. Simone Wienstroer und Marcela Drumm über einen "Stoff", der uns alle angeht.


Entfremdung von Freunden in der Pandemie

Entfremdung von Freunden in der Pandemie WDR 5 Neugier genügt - das Feature 14.03.2022 21:24 Min. Verfügbar bis 11.03.2023 WDR 5 Von Ann-Kristin Pott

Corona hat Freundschaften auf die Probe gestellt. Erst waren Treffen verboten. Dann haben verschiedene Ansichten zu hitzigen Diskussionen geführt. Was hat Corona aus Freund:innen gemacht? Dieser Frage ist Ann-Kristin Pott nachgegangen.


Pourquoi pas? – Inklusives Theater aus Wuppertal

Pourquoi pas? – Inklusives Theater aus Wuppertal WDR 5 Neugier genügt - das Feature 11.03.2022 19:05 Min. Verfügbar bis 10.03.2023 WDR 5 Von Ulrich Land

Zehn Leute mit völlig unterschiedlichem Hintergrund – Profis und Laien, mit und ohne Behinderung – musizieren, tanzen, schauspielern: wachsen beim gemeinsamen Entwickeln eines Musik-Tanz-Theaterstücks zusammen. Ulrich Land hat die Truppe besucht.


Die Milch, das Kalb und der Profit

Die Milch, das Kalb und der Profit WDR 5 Neugier genügt - das Feature 10.03.2022 20:59 Min. Verfügbar bis 09.03.2023 WDR 5 Von Martin Krinner

Auf deutschen Höfen stehen etwa vier Millionen Milchkühe. Viele davon produzieren um die 10.000 Liter Milch pro Jahr. Ihre Kälber aber müssen die Landwirte zu Schleuderpreisen verhökern. Martin Krinner über die dramatischen Folgen für die Tiere.


Familien in Zeiten von Corona

Familien in Zeiten von Corona WDR 5 Neugier genügt - das Feature 09.03.2022 21:13 Min. Verfügbar bis 08.03.2023 WDR 5 Von Kai Adler

"Frauen werden durch die Pandemie zu Heimmütterchen" – sagen die einen. "Corona war wie ein Booster in Sachen Gleichberechtigung" – sagen die anderen. Zwei widersprüchliche Aussagen, welche davon stimmt? Kai Adler hat Antworten gesucht.