WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Interesse an der Welt

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 25.03.2019 | 20:09 Min. | Von Karin Lamsfuß

Jeder kennt das: Man kaut ewig auf einem Problem herum, zermartert sich das Hirn – und nichts passiert. Doch plötzlich platzt der Knoten, die Lösung scheint vom Himmel gefallen zu sein. Ist sie aber nicht: Bevor die zündende Idee kommt, hat der Geist unbewusst schon eine Menge Vorarbeit geleistet.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.03.2019 | 21:35 Min. | Von Jana Fischer

Der Serienmarkt boomt: Allein in den USA wurden 2018 ganze 495 Serien produziert – das "goldenen Zeitalter der Serie". Aber gilt das auch für Comedy? Was ist aus der klassischen Sitcom geworden und wohin entwickelt sich die fiktionale Comedy?

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.03.2019 | 23:32 Min. | Von Ingo Zander

Der Tod eines Deutschen durch Messerstiche im August vergangenen Jahres in Chemnitz hat die Stadt erschüttert. Gerade wegen dieser medial sehr weit verbreiteten Gewalttat engagieren sich Menschen in Chemnitz für Demokratie, Vielfalt und ein friedliches Zusammenleben in der Stadt.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.03.2019 | 19:51 Min. | Von Erni von Aster

Drogen, Party, Umweltverschmutzung: Dafür steht in den Augen vieler der Görlitzer Park. Einhalt gebieten soll Cengiz Demirci. Er ist Deutschlands erster Parkmanager. Wie geht es ihm in seinem Job? Eine erste Bilanz nach zwei Jahren Einsatz.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.03.2019 | 21:45 Min.

Männer machen, gucken und konsumieren Pornos – soweit das Vorurteil. Tatsächlich ist die Branche vom männlichen Blick und männlichen Strukturen geprägt. Aber Pornos von und für Frauen, in denen die Frau mehr als nur Lustobjekt ist, werden immer bedeutender. - AutorIn: Mithu Sanyal

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.03.2019 | 22:14 Min. | Von Moritz Börner

Ob, wann und wie das Vereinigte Königreich aus der Europäischen Union ausscheiden wird, ist aktuell völlig unklar. Wie geht es Deutschen und anderen EU-Ausländern in Großbritannien in einer ungewissen Zeit?

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.03.2019 | 18:47 Min. | Von Lena Bodewein

Der Uluru in Australien, einst auch "Ayers Rock" genannt, ist ein Kletterparadies für Touristen - und ein Heiligtum für Indigene. Deswegen darf ab Herbst dort nicht mehr geklettert werden. Wie wird die Zukunft des Uluru aussehen?

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.03.2019 | 18:11 Min. | Von Stefan Osterhaus

Zehn Spieler und ein Torwart - das war einmal. Wieso der elfte Mann, der Torhüter, im modernen Männerfußball inzwischen mehr tut als "nur" die Bude sauber halten.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.03.2019 | 18:37 Min. | Von Ingo Zander

Über kaum einen Platz wird in der Stadt Köln so diskutiert wie über den Ebertplatz. Zwischen Bahnhof und gutbürgerlichem Viertel sammeln sich auf ihm alle Kontraste einer Großstadt. Eine Langzeitbeoachtung.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.03.2019 | 20:23 Min. | Von Karin Senz

Schon immer galt die Küstenstadt Izmir im Westen der Türkei als kosmopolitisch. Je restriktiver die Türkei wird, desto mehr liberale Menschen ziehen nach Izmir.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.03.2019 | 22:17 Min. | Von Andi Ueding

Beamte werden gegenüber anderen Arbeitnehmern vom Staat außergewöhnlich gut versorgt. Vor der Verbeamtung werden sie vom Amtsarzt untersucht. Zwei Referendarinnen berichten, eine Psychotherapie habe ihrer Verbeamtung zunächst im Weg gestanden.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.03.2019 | 20:15 Min.

Die Schriftstellerin George Sand war radikale Feministin. Dennoch: auf ihrem Schloss im französischen Nohant empfing sie nicht nur illustre Gäste - sie nähte auch Puppenkleider für die Marionetten ihres Sohnes Maurice. - AutorIn: Ingrid Müller-Münch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 07.03.2019 | 20:36 Min.

Laut Statistik sind in kaum einem anderen westlichen Land die Aufstiegschancen geringer und die Bildungserfolge der Kinder so stark mit dem sozialen Status der Eltern verknüpft wie in Deutschland. - AutorIn: Claudia Heissenberg

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.03.2019 | 18:24 Min. | Von Andreas Boueke

In New York leben weit über eine Million Juden, mehr als in irgendeiner anderen Stadt der Welt. Hat ihr Leben sich verändert, seit Donald Trump US-Präsident geworden ist? Andreas Boueke hat sich umgehört.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.03.2019 | 18:23 Min. | Von Carolin Carolin

Eifersucht hat viele Gesichter. Die einen leiden, die anderen sind genervt. Wann ist fehlende Eifersucht ein Zeichen von Gleichgültigkeit und wann wird sie gefährlich? Über ein zwiespältiges Gefühl in Arbeit, Liebe und Freundschaft.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 04.03.2019 | 20:15 Min. | Von Claudia Friedrich

Von Kindern geliebte Puppenfigur, Heiliger König, Suppenverweigerer: Der Name Kaspar ist mit vielen Bedeutungen aufgeladen. Sind sie auch alle da?

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 01.03.2019 | 17:46 Min. | Von Dieter Jandt

Wer lacht, schüttet Endorphine aus. Humor kann in schweren Zeiten für Erleichterung sorgen. Wie Lachen Menschen helfen kann und wo die Grenzen sind.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.02.2019 | 21:26 Min. | Von Albert Wiedenhöfer

Viermal Deutscher Meister, dreimal in Folge Europapokal der Landesmeister und Fußballweltmeister 1974: Sepp Maier wird 75 und blickt auf eine Traumkarriere zurück. Bei allem Ehrgeiz hat er seinen Humor nie verloren.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.02.2019 | 20:20 Min. | Von Hardy Tasso

Vor 50 Jahren betrat der Astronaut Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Rund 30 Jahre später befragte der BBC-Journalist Andrew Smith jene noch lebenden neun Mondfahrer und stellte fest, dass nur wenige zurück in ein "normales" Leben fanden.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 26.02.2019 | 18:40 Min. | Von Renate Werner

Mit Ende dreißig stehen Menschen normalerweise mitten im Leben. Viele gründen eine Familie oder planen ihre Karriere. Bei Jana ist das anders. Sie hat eine tödliche Krankheit - sie wird jung sterben.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 25.02.2019 | 23:50 Min. | Von Jörg Sauerwein

Viele können auf ihr Smartphone nicht verzichten. Sogar im Straßenverkehr riskieren einige einen Blick aufs Handy. Doch kaum jemand macht sich bewusst, wie sehr das beim Autofahren ablenkt.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.02.2019 | 20:37 Min. | Von Claudia Maschner

"Das Buffet ist eröffnet" gehört wohl zu den heiß ersehnten Sätzen nach langen Reden. Und dann wird es lustig: Denn wie wir uns am Buffet verhalten, ist höchst unterschiedlich.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.02.2019 | 20:05 Min. | Von Antje Hollunder

Coverbands erfreuen sich großer Beliebtheit. Songs zu covern ist für Musiker meist eine sichere Einnahmequelle, manchmal eine ganz schöne Herausforderung und durchaus auch eine Herzensangelegenheit. Aber was sind Cover eigentlich genau?

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.02.2019 | 16:34 Min. | Von Kirsten Lorek

Eine alte Dame ruft die Polizei, weil jemand versucht, ihr durch den Enkeltrick Geld abzuluchsen. Die Polizei müsste nur vorbeikommen und den Betrüger festnehmen, doch keiner kommt – wegen Personalmangels.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.02.2019 | 19:56 Min. | Von Frank Zirpins

Wackere Helden schleichen durch finstere Verliese, wilde Horden ziehen durch den Wald. Ritter, Dämonen, Weltenretter – im Live Action Role Play (LARP) kann jeder sein, was er will. Frank Zirpins war dabei.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.02.2019 | 18:27 Min. | Von Pannhausen/Hof

Asche unter der Haut – davon kann fast jeder erzählen, der in seiner Jugend im Ruhrgebiet Fußball gespielt hat. Training und Spiele fanden hier fast immer auf dem Ascheplatz statt. Doch der ist vom Aussterben bedroht. - AutorIn: Pannhausen/Hof

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.02.2019 | 21:37 Min. | Von Sabine Stöhr

Die Preise für Benzin, Lebensmittel und Wohnungen steigen, Einkommen und Renten sinken: Der Alltag in Russland ist härter geworden. In der Bevölkerung breiten sich Enttäuschung und Beunruhigung aus – die Kritik an Putin wächst.   - AutorIn: Sabine Stöhr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.02.2019 | 18:47 Min. | Von Andreas Boueke

Armut, Korruption, Gewalt: Menschen aus Mittelamerika verlassen seit Jahren ihre Herkunftsländer, um sich in den USA ein neues Leben aufzubauen. Neuerdings schließen sie sich auf dem Weg in Gruppen zusammen. Doch wer es über die Grenze schafft, ist ungewiss. - AutorIn: Andreas Boueke

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.02.2019 | 22:27 Min.

Am Internationalen Tag der Wale (13.02.), schauen wir auf eine Frau, die sich ganz dem Schutz und der Erforschung dieser Säugetiere verschrieben hat. Die amerikanische Wissenschaftlerin Nan Hauser setzt sich auch weltweit gegen Walfang ein. - AutorIn: Nina Meuters

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.02.2019 | 26:06 Min. | Von Ute Löhning

Chilenische Jungen, eingesperrt und missbraucht in der Colonia Dignidad, der "Kolonie der Würde", sind die vergessenen Opfer der totalitären deutschen Sekte im Süden Chiles. Dabei waren sie es, die das kriminelle System zu Fall brachten. - AutorIn: Ute Löhning

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.02.2019 | 18:47 Min. | Von Steen Thorsson

Verlassene Fabrikhallen, rostige Maschinenparks, löchrige Straßen und Fabrikarbeiter, die nicht mehr gebraucht werden: Die Bergarbeiterregion im Norden Englands ist schwer getroffen und hat sich zu einer Hochburg der Brexeteers entwickelt. - AutorIn: Steen Thorsson

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.02.2019 | 19:55 Min. | Von Bettina Rühl

Die Klänge von Geige, Saxophon oder Posaune sind ungewöhnliche Töne in einem afrikanischen Slum. Aber die Bewohner von Korogocho, einem Elendsviertel in der kenianischen Hauptstadt Nairobi, sind damit ganz vertraut.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 07.02.2019 | 23:03 Min. | Von Marcel Wagner

Einen richtig guten Bordeaux-Wein, den trinken viele Menschen gern. Die wenigsten allerdings kommen auf die Idee, sich deshalb ein Weinschloss zu kaufen, zumindest bei uns. In China dagegen ist das anders.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.02.2019 | 18:24 Min. | Von Eva Wolk

Mit dieser Mitteilung überraschte der 14-jährige Paul aus Bonn seine Eltern nach der Rückkehr aus einer Konfirmanden-Freizeit. Eine andere Konfirmandin hatte ihm dort von ihrem Leben in einem Internat in Maulbronn erzählt. - AutorIn: Eva Wolk

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.02.2019 | 19:37 Min. | Von Kai Adler

Über die sogenannte Balkanroute durch Mazedonien, Serbien, Slowenien und Bosnien-Herzegowina reisten 2015 viele Flüchtlinge. Ihre Ankunft dort führte für viele Bewohner zu einer erneuten Konfrontation mit den eigenen Kriegstraumata.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 04.02.2019 | 19:25 Min.

Bis zum 30. Lebensjahr sind Schauspielerinnen genauso oft in Filmen zu sehen, wie männliche Schauspieler. Doch mit zunehmendem Alter verschwinden Frauen von der Bildfläche. Ab 60 liegt das Verhältnis von Frauen zu Männern bei 1:4. - AutorIn: Andrea Burtz

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 31.01.2019 | 20:24 Min. | Von Ulrich Land

Virtual Reality, die 3-D-Simulation in der Datenbrille, ist auf dem Sprung vom reinen Spaßfaktor für Computerfreaks zu einem Medium, das für Architektur, Wissenschaft und Ausbildung nutzbar ist - und für die Medizin.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 31.01.2019 | 16:53 Min. | Von Henning Hübert

Etwa zehn Prozent Linkshänder soll es in Deutschland geben. Lange wurden sie von der Musikpädagogik vernachlässigt und lernten auf Instrumenten für Rechtshänder. Heute gibt es immerhin schon ein Linkshänderklavier.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.01.2019 | 23:30 Min.

Die AfD und die Schweiz – die Partei hat mehrfach Wahlkampfhilfe aus der Schweiz erhalten, Wahlplakate, Onlinekampagnen und Zeitungen sowie in Tranchen Spenden an den AfD-Kreisverband Bodensee von Alice Weidel.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.01.2019 | 19:59 Min. | Von Lena Breuer

Wer an Amsterdam denkt, denkt an Grachten, Fahrräder, Frikandel und Marihuana. Dabei gibt es noch viel mehr zu entdecken im "Venedig des Nordens". WDR-5-Reporterin Lena Breuer hat sich von Liedern über die Stadt durch sie hindurch führen lassen.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.01.2019 | 18:26 Min.

Restmüll, Hausmüll, Farben, Bauschutt - gedankenlos abgeladen am Straßenrand. Das zieht Ungeziefer an und sieht nicht schön aus. In schwarzen Uniformen ermittelt in Lüdenscheid die Abfallstreife gegen Müllsünder. Anja Kempe hat sie begleitet.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 25.01.2019 | 22:14 Min.

Vier Steine, vier Namen. Eine Familie. Wie kann man Menschen gedenken, die man nie gekannt hat, an die man aber jeden Tag durch die Stolpersteine vor der Haustür erinnert wird. Larissa Schmitz macht sich auf die Suche nach der Geschichte ihrer von den Nazis ermordeten Hausbewohner. - AutorIn: Larissa Schmitz

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 24.01.2019 | 24:13 Min. | Von Matthias Becker

In sozialen Medien zirkulieren nicht nur Kochrezepte und Katzenbilder. Facebook, Instagram und Twitter dienen auch der politischen Meinungsbildung. Aber wie unabhängig sind die sozialen Medien als Foren der gesellschaftlichen Öffentlichkeit? - AutorIn: Matthias Becker

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.01.2019 | 21:28 Min. | Von Martina Meißner

In wohliger Wärme seinen Gedanken nachhängen, Musik hören, Kummer wegspülen und einfach entspannen – das kann man in der Badewanne. Dabei spielt es keine große Rolle, ob man in einer kleinen Nasszelle oder in einem Luxusbad die warmen Wonnen genießt. - AutorIn: Martina Meißner

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.01.2019 | 21:43 Min. | Von Kerstin Zilm

Das sogenannte "Camp Fire" zerstörte eine ganze Region in Kalifornien in den USA. Das Feuer ist gelöscht, doch die Folgen sind lange nicht beseitigt. Zur Trauer und zu  Existenzängsten kommen für manche noch Stress mit Behörden dazu.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.01.2019 | 21:19 Min.

"Der Bischof kann mich im Arsche lecken", sagte schon Götz von Berlichingen in Goethes gleichnamigen Schauspiel. Beim Fluchen und Schimpfen geht es in allen Sprachen ans Eingemachte - und zwar in jeder Kultur auf die eigene Art und Weise.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.01.2019 | 21:53 Min.

Menschen brauchen Berührung, um zu überleben. Aber die Sehnsucht nach Berührung zu stillen, ist in der individualisierten Wohlstandsgesellschaft gar nicht so einfach.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.01.2019 | 18:09 Min.

"Essen ist politisch", heißt das Motto der "Wir-haben-es-satt-Demo" zur grünen Woche. Gegen die Praktiken der Agrarindustrie protestieren auch viele, die mit "Solidarischer Landwirtschaft" zum Umdenken anregen möchten.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.01.2019 | 17:51 Min.

Dort, wo das Leben eines Menschen aufhört, da beginnt der Arbeitsalltag von Eike Dudek: Verstorbene ins Bestattungsinstitut bringen, sie waschen, umziehen, frisieren. Dudek organisiert aber auch die Trauerfeiern und schafft dabei eine neue Sterbekultur.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.01.2019 | 21:09 Min.

Depressionen, Angststörungen oder Panikattacken - immer mehr junge Menschen leiden an psychischen Erkrankungen. Was verunsichert und ängstigt sie? Eine Spurensuche. - AutorIn: Doris Arp