WDR 5 Morgenecho

Gut informiert in den Tag

WDR 5 Morgenecho

Am Frühstückstisch oder unterwegs zur Arbeit: Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand und bieten Ihnen Interviews mit Spitzenpolitikern zu den aktuellen Topthemen, spannende Berichte aus dem In- und Ausland sowie erstklassige Reportagen aus NRW. Das WDR 5 Morgenecho informiert, analysiert und bewertet - mit interessanten  Hintergrundbeiträgen und meinungsstarken Kommentaren.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Telefonseelsorge - Hilfe für Menschen in Notsituationen WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 29.11.2019 04:12 Min. Verfügbar bis 27.11.2020 WDR 5 Von Almut Horstmann

In NRW gibt es 25 Telefonseelsorgestellen mit insgesamt 2200 ehrenamtlichen Mitarbeitern. Jedes Jahr rufen dort 360000 verzweifelte Menschen an, um über ihre Lebenssituation zu sprechen. Almut Horstmann hat die ökonomische Telefonseelsorge in Essen besucht.

Fridays for Future: "Klimaschutz darf kein Privileg sein" WDR 5 Morgenecho - Interview 29.11.2019 05:13 Min. Verfügbar bis 28.11.2020 WDR 5

Mit einem bundesweiten Streik protestiert die Fridays-for-Future-Bewegung für mehr Klimaschutz. "Wenn dieser Druck vom letzten Mal nicht gereicht hat, müssen wir vielleicht noch einen Schritt weitergehen", sagt Aktivistin Maira Kellers.

Debatte um allgemeine Dienstpflicht WDR 5 Morgenecho - Medienschau 29.11.2019 04:23 Min. Verfügbar bis 28.11.2020 WDR 5

© WDR 2019

"Ein Bärendienst für die Politik" WDR 5 Morgenecho - Kommentar 29.11.2019 02:46 Min. Verfügbar bis 27.11.2020 WDR 5 Von Bettina Altenkamp

Eine Telefongespräch von höchstens 60 Sekunden setzt den nordrhein-westfälischen Justizminister Peter Biesenbach (CDU) unter Druck. Sein Schweigen findet Bettina Altenkamp grob fahrlässig. Er verspiele seine Glaubwürdigkeit.

SUV-Boom: Klimaschutz kommt keinen Schritt voran WDR 5 Morgenecho - Interview 28.11.2019 05:07 Min. Verfügbar bis 27.11.2020 WDR 5

Laut Schätzungen sind dieses Jahr unter den neu verkauften Autos eine Million SUVs. Martin Gent aus der Quarks-Redaktion glaubt, dass sich der Trend aufgeschaukelt hat: Die Nachfrage habe es für Hersteller unmöglich gemacht, keine SUVs zu verkaufen.

Ermittlungen Bergisch Gladbach: "Belastung ist enorm" WDR 5 Morgenecho - Interview 28.11.2019 05:24 Min. Verfügbar bis 27.11.2020 WDR 5

Im Missbrauchsfall aus Bergisch Gladbach sei es weniger der Fall Lügde, der Druck auf die Beamten ausübe, sagt Kölner Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer. Viel mehr entstehe dieser, weil die Polizei alles unternehme, um aktuellen Missbrauch zu verhindern.

Kibiz-Reform "für mehr Qualität" WDR 5 Morgenecho - Interview 28.11.2019 06:47 Min. Verfügbar bis 27.11.2020 WDR 5

Die Reform des Kinderbildungsgesetzes sichere auch eine Tariferhöhung für die Beschäftigten ab, sagt NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP). Man müsse frühkindliche Bildung besser fördern als bisher und Erzieher*innen und Kita-Leitungen entlasten.

US-Fußballtalente in Neuss: Hoffen auf die Profikarriere WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 28.11.2019 03:40 Min. Verfügbar bis 26.11.2020 WDR 5 Von Thomas Kalus

20 US-Teenager besuchen zurzeit die International School of Rhine in Neuss. Allesamt große Fußballtalente, die von einer Profikarriere in Europa träumen - und dieser beim Training in Neuss näher kommen wollen. Thomas Kalus hat sie dabei beobachtet.

Ursula von der Leyen und ihre neue EU-Kommission WDR 5 Morgenecho - Medienschau 28.11.2019 04:17 Min. Verfügbar bis 27.11.2020 WDR 5

© WDR 2019

Der Fall Biesenbach: Schall und Rauch? WDR 5 Morgenecho - Interview 28.11.2019 05:25 Min. Verfügbar bis 27.11.2020 WDR 5

NRW- Justizminister Peter Biesenbach (CDU) soll vor einem Untersuchungsausschuss zur "Hacker-Affäre" um Ex-Umweltministerin Christina Schulze die Unwahrheit gesagt haben. Landeskorrespondent Stefan Lauscher erklärt die Zusammenhänge.

"Breaking Bad" in echt WDR 5 Morgenecho - Beiträge 27.11.2019 03:23 Min. Verfügbar bis 26.11.2020 WDR 5 Von Sebastian Hesse

Die TV-Serie "Breaking Bad" hat zwei Chemieprofessoren aus den USA vermutlich dazu inspiriert, selber die Droge Crystal Meth in ihrem Labor herzustellen. Nun drohen ihnen lange Haftstrafen, berichtet Sebastian Hesse aus Washington.

Jens Söring kommt frei WDR 5 Morgenecho - Interview 27.11.2019 05:39 Min. Verfügbar bis 26.11.2020 WDR 5

Der deutsche Diplomatensohn Jens Söring soll 1985 in den USA die Eltern seiner Freundin ermordet haben. Nun wird er aus der Haft entlassen und abgeschoben. "Sein Fall wurde zum Spielball der Politik", sagt CDU-Außenpolitiker Peter Beyer.

EU-Kommission: "Team hat gute Leute" WDR 5 Morgenecho - Interview 27.11.2019 05:26 Min. Verfügbar bis 26.11.2020 WDR 5

Das EU-Parlament stimmt über die neue EU-Kommission ab. Ursula von der Leyens Vorschlag wird wahrscheinlich eine Mehrheit finden. "Doch sie muss sich aus den Klauen der Regierungschefs befreien", sagt SPD-Europaabgeordneten Udo Bullmann.

Protest der Bauern in Berlin WDR 5 Morgenecho - Medienschau 27.11.2019 03:43 Min. Verfügbar bis 26.11.2020 WDR 5

© WDR 2019

Essen: Gute Luft ohne Verbote? WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 27.11.2019 03:04 Min. Verfügbar bis 25.11.2020 WDR 5 Von Sebastian Auer

Vor einem Jahr kam das Urteil: In Essen müssen Fahrverbote her, um Grenzwerte beim Stickstoffdioxid einzuhalten. Auch für die A40. Das Land ging in Revision. Nun sollen Schlichtungsgespräche eine Einigung bringen, berichtet Sebastian Auer.

Proteste: Was wollen die Bauern? WDR 5 Morgenecho - Beiträge 26.11.2019 01:28 Min. Verfügbar bis 25.11.2020 WDR 5 Von Aurelie Winker

Für viele Landwirte war die große Bauerndemo am 22. Oktober nur ein Anfang. Die Bauern planen fleißig weiter Protestaktionen, um Politiker und Verbraucher wach zu rütteln. Aurelie Winker hat ihre größten Kritikpunkte zusammengetragen.

Was darf "Döner" heißen? WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 26.11.2019 03:53 Min. Verfügbar bis 25.11.2020 WDR 5 Von Till Krause

Döner oder Drehspieß? Damit beschäftigt sich das Bundesamt für Verbraucherschutz, denn "Döner" ist eine Lebensmittelbezeichnung. Behördenwahnsinn oder sinnvolle Regeln? Stimmen aus Dortmund.

Bauernproteste: "Wir versuchen, in den Dialog zu kommen" WDR 5 Morgenecho - Interview 26.11.2019 05:33 Min. Verfügbar bis 25.11.2020 WDR 5

Mit einer Traktor-Sternfahrt protestieren Bauern gegen die Agrarpolitik. "Versäumnisse müssen aufgearbeitet werden", sagt Georg Biedemann, Mit-Organisator der Proteste. "Wir können aber nicht alle zwei Jahre neue Forderungen erfüllen."

Bundeshaushalt: "Man muss unter die Zahlen gucken" WDR 5 Morgenecho - Interview 26.11.2019 05:46 Min. Verfügbar bis 25.11.2020 WDR 5

Der Bundestag befasst sich diese Woche mit dem Bundeshaushalt. "Wir gehen an die falschen Stellen", sagt Otto Fricke, haushaltspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion. "Es ist nicht genug da, weil man an ganz vielen Stellen an Altem festhält."

Gewalt gegen Frauen WDR 5 Morgenecho - Medienschau 26.11.2019 03:46 Min. Verfügbar bis 25.11.2020 WDR 5

© WDR 2019

Uiguren in Deutschland: "Wir sind verzweifelt" WDR 5 Morgenecho - Interview 26.11.2019 04:51 Min. Verfügbar bis 26.11.2020 WDR 5

Die "China Cables"-Recherchen bestätigen einen Großteil der Vorwürfe, die der uigurische Weltkongress gegen das chinesische Regime erhebt. Asgar Can, Vizepräsident des Weltkongress der Uiguren, zu den Konsequenzen der Enthüllungen.

Antisemitismus: "Prävention systematischer betreiben" WDR 5 Morgenecho - Interview 26.11.2019 05:28 Min. Verfügbar bis 26.11.2020 WDR 5

Nach dem Synagogen-Anschlag in Halle hat die Bundesregierung ein Maßnahmenpaket gegen Antisemitismus beschlossen. "Einige wichtige Schritte wurden beschlossen", sagt der Antisemitismus-Beauftragte Felix Klein. "Aus meiner Sicht aber noch nicht genug."

Laumann: "NRW muss Industrieland bleiben" WDR 5 Morgenecho - Interview 25.11.2019 06:36 Min. Verfügbar bis 24.11.2020 WDR 5

Beim CDU-Parteitag waren auch die Wählerverluste an die Grünen ein Thema. "Wir müssen den Klimaschutz besser machen, aber ein Land industrieller Produktion bleiben", sagt CDU-Präsidiumsmitglied Karl-Josef Laumann.

"Open Sunday": Bewegung für sozial benachteiligte Kinder WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 25.11.2019 03:47 Min. Verfügbar bis 24.11.2020 WDR 5 Von Ludger Vortmann

Am Wochenende stehen die Sporthallen an deutschen Grundschulen leer. Die Initiative "Open Sunday" gibt besonders sozial schwachen Kindern mit offenen Turnhallen Spiel- und Sportmöglichkeiten. Ludger Vortmann hat sich das Projekt in Essen angeschaut.

Pendeln in NRW: "ÖPNV ist Rückgrat der Mobilität" WDR 5 Morgenecho - Interview 25.11.2019 05:53 Min. Verfügbar bis 24.11.2020 WDR 5

Der Staumonat November macht das Pendler-Problem besonders deutlich. "Wir müssen den Menschen Alternativen anbieten - nicht nur verbieten", sagt Verkehrsforscher Michael Schreckenberg. Besonders in kalten Monaten machten Ausfälle die Bahn unattraktiv.

Nach dem CDU-Parteitag WDR 5 Morgenecho - Medienschau 25.11.2019 03:58 Min. Verfügbar bis 24.11.2020 WDR 5

© WDR 2019

Kühnert: "Geschichte der SPD dreht sich um Gemeinwohl" WDR 5 Morgenecho - Interview 25.11.2019 07:45 Min. Verfügbar bis 23.11.2020 WDR 5

Kevin Kühnert ist zum Vorsitzenden der Jusos wiedergewählt worden. Mit dem Thema Gemeinwohl möchte er seiner Partei wieder auf die Beine helfen. Mit Sozialismus habe das nichts zu tun, sondern mit Glaubwürdigkeit, sagt er.

Merz unterstützt AKK: Ist die Machtfrage entschieden? WDR 5 Morgenecho - Interview 23.11.2019 05:27 Min. Verfügbar bis 22.11.2020 WDR 5

Auf dem CDU-Parteitag hat Annegret Kramp-Karrenbauer die Machtfrage gestellt. Konkurrent Friedrich Merz hat ihr daraufhin seine Loyalität bekundet. Ist der Kampf um die Kanzlerkandidatur damit entschieden? Interview mit Robin Alexander, Journalist "Die Welt".

Kramp-Karrenbauers Machtfrage WDR 5 Morgenecho - Medienschau 23.11.2019 03:47 Min. Verfügbar bis 22.11.2020 WDR 5

© WDR 2019

Weichenstellung: neue Wege für die katholische Kirche WDR 5 Morgenecho - Interview 23.11.2019 05:08 Min. Verfügbar bis 22.11.2020 WDR 5

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken berät, mit welchem Reformeifer die Vertretung der gläubigen Katholiken den "Synodalen Weg" beschreiten will. Dieser Weg soll zu Reformen führen. Interview mit Stefan Vesper, Generalsekretär des ZdK.

Sargträger in NRW WDR 5 Morgenecho - Beiträge 23.11.2019 04:20 Min. Verfügbar bis 22.11.2020 WDR 5 Von WDR5

Viele Bestatter in NRW suchen händeringend Sargträger: zum Beispiel in Wesel, Essen oder Düsseldorf. Aber: das ist nicht überall so - auf dem Land helfen oft Nachbarn.

Massengentest im Mordfall Claudia Ruf WDR 5 Morgenecho - Interview 23.11.2019 05:36 Min. Verfügbar bis 22.11.2020 WDR 5

23 Jahre nach dem Mord an der elfjährigen Claudia Ruf in Grevenbroich, soll ein DNA-Massentest zur Aufklärung des Verbrechens führen. Profiler vermuten den Täter im dörflichen Umfeld des Mädchens. Interview mit Reporter Jochen Hilgers.

Bewegungsmangel: Weg vom Smartphone! WDR 5 Morgenecho - Kommentar 23.11.2019 02:46 Min. Verfügbar bis 21.11.2020 WDR 5 Von Ferdinand Klien

Jugendliche in Deutschland bewegen sich zu wenig - so eine Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO. Hier ist die Politik mit konkretem schnellen Handeln und Aufklärungskampagnen gefordert, kommentiert Ferdinand Klien.

Gebauers Pläne: "Lehrermangel wird nur gerechter verteilt" WDR 5 Morgenecho - Beiträge 22.11.2019 01:29 Min. Verfügbar bis 21.11.2020 WDR 5 Von Daniela Junghans

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) stellt nach ihrer Bilanz zum Lehrermangel weitere Konzepte vor. Die zeigten aber vor allem, dass es nur noch wenig weitere Maßnahmen gebe, um das Problem in den Griff zu bekommen, kommentiert Daniela Junghans.

"Unser Sandmännchen" wird 60! WDR 5 Morgenecho - Beiträge 22.11.2019 03:35 Min. Verfügbar bis 21.11.2020 WDR 5 Von Claudia Stern

Früher DDR, inzwischen gesamtdeutsch: Seit 60 Jahren ist die Fernsehsendung "Unser Sandmännchen" ein festes Abendritual für Kinder, Eltern und Großeltern. Am 22. November 2019 feiert der Sandmann Geburtstag. Dazu gratuliert Claudia Stern.

Erdogans Repressionen: Die Angst der Oppositionellen in NRW WDR 5 Morgenecho - Beiträge 22.11.2019 03:03 Min. Verfügbar bis 21.11.2020 WDR 5 Von Jomana Djoumma

Der Fall des in der Türkei in Untersuchungshaft sitzenden Anwaltes der deutschen Botschaft beunruhigt türkische Oppositionelle in Nordrhein-Westfalen. Jomana Djoumma berichtet.

CDU-Parteitag: "Sachdebatten stehen im Mittelpunkt" WDR 5 Morgenecho - Interview 22.11.2019 06:34 Min. Verfügbar bis 21.11.2020 WDR 5

Beim CDU-Parteitag solle man keine Personalfragen erwarten, sagt Günter Krings, Vorsitzender der CDU-Bundestagsabgeordneten aus NRW. Innerparteiliche Unstimmigkeiten und schlechte Umfragewerte ließen sich durch sachorientierte Diskussionen lösen.

Trump und das Impeachmentverfahren WDR 5 Morgenecho - Medienschau 22.11.2019 04:02 Min. Verfügbar bis 21.11.2020 WDR 5

© WDR 2019

Flüchtlingsrat: "Schutz für türkische Asylbewerber" WDR 5 Morgenecho - Interview 22.11.2019 06:36 Min. Verfügbar bis 21.11.2020 WDR 5

In Ankara wurde ein Anwalt festgenommen, der für das Auswärtige Amt Anträge von türkischen Asylsuchenden überprüft hat. Bei von ihm behandelten Fällen bestünde nun eine begründete Furcht vor Verfolgung, sagt Birgit Naujoks vom Flüchtlingsrat NRW.

Jusos: "Kevin gehört nach ganz vorne in der Partei" WDR 5 Morgenecho - Interview 22.11.2019 04:56 Min. Verfügbar bis 20.11.2020 WDR 5

Kurz vor dem Juso-Bundeskongress bringt sich deren Vorsitzender Kevin Kühnert als stellvertretender SPD-Parteivorsitzender ins Spiel. Für Jessica Rosenthal, Vorsitzende der Jusos in NRW, ist das der richtige Schritt. Die Jusos seien bereit, Verantwortung zu übernehmen.

Leben in Großfamilie: Senioren-WG auf dem Bauernhof WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 22.11.2019 03:55 Min. Verfügbar bis 20.11.2020 WDR 5 Von Corina Wegler-Pöttgen

Seit 15 Jahren bietet der Mehrgenerationenhof in Brilon eine Alternative zum Altenheim. 14 Senioren wohnen in den umgebauten Bauernhof und genießen das Leben in einer Großfamilie. Corina Wegler hat das Projekt besucht.

"Kletskassa", die Kasse zum Plaudern WDR 5 Morgenecho - Beiträge 21.11.2019 02:00 Min. Verfügbar bis 20.11.2020 WDR 5 Von Ludger Kazmierczak

In einigen Filialen der niederländischen Supermarktkette Jumbo gibt es neuerdings "Plauderkassen" - Kassen für Kunden, die es nicht eilig haben und gerne ein Schwätzchen halten. Ludger Kazmierczak hat sich in einem solchen Laden umgehört.

Sicherheit auf Weihnachtsmärkten: Von Poller bis Container WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 21.11.2019 03:36 Min. Verfügbar bis 20.11.2020 WDR 5 Von Stephanie Grimme

Die Weihnachtsmarktsaison steht vor der Tür. Und auch in diesem Jahr gibt es wieder intensive Sicherheitsvorkehrungen. Stephanie Grimme hat sie sich verschiedene Lösungen in NRW-Städten angeschaut.

Umbau griechischer Flüchtlingslager: "Keine Verbesserung" WDR 5 Morgenecho - Interview 21.11.2019 06:09 Min. Verfügbar bis 20.11.2020 WDR 5

Griechenland will die Flüchtlingslager in geschlossene Einrichtungen umbauen. "Das führt zu einer echten Verschlimmerung", sagt Ska Keller, Grünen-Vorsitzende im EU-Parlament. Die Menschen könnten der Enge dann nicht mehr auch nur kurz entfliehen.

Asyl: "Auswärtiges Amt hat Menschen ans Messer geliefert" WDR 5 Morgenecho - Interview 21.11.2019 06:42 Min. Verfügbar bis 20.11.2020 WDR 5

Dass die Bundesregierung Daten über Asylsuchende einem Anwalt in der Türkei überlassen hat, sei "ein ungeheuerlicher Skandal", sagt die Bundestagsabgeordnete der Linken Sevim Dağdelen. "Das Auswärtige Amt hat verantwortungslos gehandelt."

Teures Anwohnerparken WDR 5 Morgenecho - Interview 21.11.2019 04:49 Min. Verfügbar bis 20.11.2020 WDR 5

Anwohnerparken könnte mancherorts teurer werden. Verkehrsminister und Kommunenvertreter wollen den Spielraum für die Kommunen vergrößern. Schon jetzt gestalten Städte in NRW Preise und Parkzonen für Bewohner unterschiedlich, sagt WDR-Reporterin Kyra Preuß.

Handybox: Schwedens "Weihnachtsgeschenk des Jahres" WDR 5 Morgenecho - Beiträge 21.11.2019 02:32 Min. Verfügbar bis 20.11.2020 WDR 5 Von Carsten Schmiester

Jährlich vergibt das schwedische Forschungsinstitut des Einzelhandels "HUI" den Titel für Neues, das den Zeitgeist spiegelt. In diesem Jahr an die "Mobillåda", eine simple Box, in der Handys geparkt werden. Autor: Carsten Schmiester

Lehrermangel: "Seiteneinstieg sehen wir mit großer Sorge" WDR 5 Morgenecho - Interview 21.11.2019 06:25 Min. Verfügbar bis 20.11.2020 WDR 5

Dem Lehrermangel in NRW sollen mehr Quereinsteiger entgegenwirken. "Die Seiteneinsteiger sind uns herzlich willkommen - aber wir fordern das Land NRW auf, diese auch gut zu qualifizieren", sagt Grundschullehrerin Anne Deimel vom VBE.

NATO in der Sinnkrise WDR 5 Morgenecho - Medienschau 21.11.2019 05:01 Min. Verfügbar bis 20.11.2020 WDR 5

© WDR 2019

Windräder: "Abstandsregeln sind anachronistisch" WDR 5 Morgenecho - Kommentar 20.11.2019 03:18 Min. Verfügbar bis 19.11.2020 WDR 5 Von Gerd Wolf

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will die Windkraft auf fünf Gigawatt ausbauen. Das sei ambitioniert - aber in jedem Fall sinnvoll, meint Gerd Wolf in seinem Kommentar.