WDR 5 Morgenecho

Gut informiert in den Tag

WDR 5 Morgenecho

Am Frühstückstisch oder unterwegs zur Arbeit: Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand und bieten Ihnen Interviews mit Spitzenpolitikern zu den aktuellen Topthemen, spannende Berichte aus dem In- und Ausland sowie erstklassige Reportagen aus NRW. Das WDR 5 Morgenecho informiert, analysiert und bewertet - mit interessanten  Hintergrundbeiträgen und meinungsstarken Kommentaren.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

"Corona-Restriktionen sind Verlusterfahrungen" WDR 5 Morgenecho - Interview 07.08.2020 06:55 Min. Verfügbar bis 06.08.2021 WDR 5

Maskenpflicht, Abstandsgebot, Teilschließungen: 53 Prozent der Bundesbürger wünschen sich mehr Kontrolle der Corona-Einschränkungen. Ohne Kontrolle sei die Maske keine Notwendigkeit mehr, sondern vielmehr ein Zeichen der Gesinnung, so der Psychologe Stephan Grünewald.

Familienalltag zu Corona-Zeiten WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 07.08.2020 03:28 Min. Verfügbar bis 06.08.2021 WDR 5 Von Solveig Bader

Mit viel Improvisation mussten berufstätige Eltern in Corona-Zeiten ihren Alltag meistern. Umso mehr, wenn beide im Schichtdienst arbeiten. Solveig Bader hat eine Familie mit dreijährigen Zwillingen in Bochum besucht.

"Schulen brauchen mehr Unterstützung" WDR 5 Morgenecho - Interview 07.08.2020 05:23 Min. Verfügbar bis 06.08.2021 WDR 5

Familien dürfen in der Corona-Krise bei der Betreuung und Bildung ihrer Kinder nicht allein gelassen werden, sagt Entwicklungspsychologin Birgit Leyendecker. Jetzt wäre die Chance für kleiner Schulklassen und zusätzliche Angebote. Die müsssten auf der lokalen Ebene organisiert werden.

Euroleague in NRW: Kleine Clubs als Gastgeber WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 06.08.2020 03:56 Min. Verfügbar bis 06.08.2021 WDR 5 Von Doro Blome-Müller

Die Fußball-Euroleague setzt dieses Jahr auf Finalturniere statt K.O.-System. Einige finden in NRW-Städten statt, die Spitzenclubs trainieren bei nahegelegenen Bezirks- und Kreisligisten. Thomas Kalus berichtet, wie sich die Gastgeber vorbereiten.

Badesaison 2020: Weniger Ertrunkene als im Vorjahr WDR 5 Morgenecho - Interview 06.08.2020 05:03 Min. Verfügbar bis 06.08.2021 WDR 5

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) stellt ihre Jahreshalbzeit-Bilanz vor. "Die gefährlichsten Orte sind nach wie vor Flüsse und Binnenseen", sagt Michael Grohe, Sprecher der DLRG NRW. Die Strömung sei von außen schwer abzuschätzen.

Vor 75 Jahren: Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki WDR 5 Morgenecho - Interview 06.08.2020 06:01 Min. Verfügbar bis 06.08.2021 WDR 5

Im August 1945 warfen die USA zwei Atombomben über Japan ab. Ex-ARD-Korrespondent Klaus Scherer hat ein Buch darüber geschrieben. "Generale und Admirale sagten, die Bomben waren unnötig und moralisch falsch", beschreibt er die Reaktion nach Kriegsende.

Bußgeld für Maskenverweigerer? Ein Pro und Contra WDR 5 Morgenecho - Kommentar 06.08.2020 02:03 Min. Verfügbar bis 06.08.2021 WDR 5 Von Uwe Lueb ;Alfred Schmit

Sollen Menschen, die gegen die Maskenpflicht verstoßen, ein Bußgeld bezahlen? Auf alle Fälle, meint Alfred Schmit in seinem Kommentar. Bloß nicht, hält Uwe Lueb dagegen.

Zweite Amtszeit für Polens Präsident Andrzej Duda WDR 5 Morgenecho - Interview 06.08.2020 06:01 Min. Verfügbar bis 06.08.2021 WDR 5

Polens Präsident Andrzej Duda ist mit knapper Mehrheit wiedergewählt worden. "Er kann kein weiteres Mal gewählt werden - er könnte sich also ein wenig frei schwimmen und auf die Opposition zugehen", sagt Peter Oliver Loew vom Deutschen Polen-Institut.

Mit Maske gut durch die Hitze WDR 5 Morgenecho - Interview 06.08.2020 02:59 Min. Verfügbar bis 05.08.2021 WDR 5

Zum ersten Mal in diesem Sommer wird es längere Zeit heiß. Für alle, die eine Corona-Schutzmaske tragen müssen, kann das zur Qual werden. WDR-Wissenschaftsredakteurin Julia Marlen Polke mit Tipps und Tricks.

Geständnis im Lübcke-Mordprozess WDR 5 Morgenecho - Medienschau 06.08.2020 03:32 Min. Verfügbar bis 06.08.2021 WDR 5

© WDR 2020

Beirut: "Es bedarf sehr viel mehr Hilfe" WDR 5 Morgenecho - Interview 06.08.2020 05:01 Min. Verfügbar bis 06.08.2021 WDR 5

Nach den Explosionen in Beirut sind bis zu 300.000 Menschen obdachlos. "Der Libanon wird das alleine nicht schaffen", sagt Kristof Kleemann, Friedrich-Naumann-Stiftung Beirut. Es brauche Hilfe im medizinischen Bereich aber auch Nahrungsmittel.

Lehrer in NRW: Schulstart trotz Risiko WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 05.08.2020 03:52 Min. Verfügbar bis 05.08.2021 WDR 5 Von Bettina Papenfuß

Der Schulstart in NRW rückt näher - trotz wieder steigender Corona-Infektionen mit Präsenzunterricht. Bettina Papenfuß hat sich umgehört, wie sich Lehrer, die zur Risikogruppe gezählt werden, darauf vorbereiten.

Stadionkonzept: Ohne Alkohol, Auswärtsfans und Stehplätze WDR 5 Morgenecho - Interview 05.08.2020 05:34 Min. Verfügbar bis 05.08.2021 WDR 5

Die Profi-Vereine haben ein Corona-gerechtes Konzept für zukünftige Fußballspiele erarbeitet. "Je schneller wir durch sind, desto besser - da ist der Fußball an zweiter Stelle", sagt Jost Peter, Fangemeinschaft "Unsere Kurve".

Maskenpflicht in Schulen: "Die Maske ist unser Freund" WDR 5 Morgenecho - Interview 05.08.2020 05:50 Min. Verfügbar bis 05.08.2021 WDR 5

In NRW wird mit dem Schulstart die Maskenpflicht für Schüler gelten. Medizinisch sei das unproblematisch, sagt Burkhard Rodeck, Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin. "Die Maske ist nicht unser Feind, Covid-19 ist unser Feind."

Düker: "Es muss endlich gehandelt werden" WDR 5 Morgenecho - Interview 05.08.2020 07:29 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 5

In Moria mahnte NRW-Ministerpräsident Laschet eine europäische Lösung der Flüchtlingsfrage an. Der grünen NRW-Fraktionsvorsitzenden Monika Düker reicht das nicht aus: "Botschaften haben wir in den letzten Jahren genug gehabt".

Fußball-Fans zurück ins Stadion? WDR 5 Morgenecho - Medienschau 05.08.2020 03:47 Min. Verfügbar bis 05.08.2021 WDR 5

Deutsche Fußball-Liga, DFL, Bundesliga, Fußball, Stadion, Fans, Corona, Infektionen,

Online-Drogenhandel: "Viel leichter, sich zu vernetzen" WDR 5 Morgenecho - Interview 05.08.2020 04:22 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 5

Das Darknet ist längst ein Verkaufsort für Drogen. Nicht leicht für Ermittler. "Die besten Ansatzpunkte haben wir an den Schnittstellen von der virtuellen zur realen Welt", so Julia Bussweiler, Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität.

Kommunalwahlen und Corona: "Massive Beeinträchtigung" WDR 5 Morgenecho - Interview 05.08.2020 05:53 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 5

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt den Kommunalwahlkampf in NRW massiv. "Der klassische Straßenwahlkampf funktioniert nur eingeschränkt", so Politologe Norbert Kersting. Dies wirke sich vor allem auf kleine Parteien und neue Kandidaten negativ aus.

Maskenpflicht an Schulen in NRW WDR 5 Morgenecho - Medienschau 04.08.2020 03:55 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 5

© WDR 2020

Corona: "Pandemie kostet sehr viele Leben" WDR 5 Morgenecho - Interview 04.08.2020 04:34 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 5

Angesichts steigender Fallzahlen warnt die Politik quer durch die Parteien vor den Infektionsgefahren und vor Regelverstößen. "Die politischen Entscheidungen und Maßnahmen sind keinesfalls übertrieben", sagt Ruth Schulz aus dem Quarks-Team.

Stadion-Konzept der DFL: "Bandbreite an Meinung ganz extrem" WDR 5 Morgenecho - Interview 04.08.2020 03:50 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 5

Kein Alkohol und keine Stehplätze bis Ende Oktober, keine Gäste-Fans bis Jahresende: So sieht das Stadion-Konzept der Deutschen Fußball Liga aus. "Gerade die aktive Fanszene hat mit den Plänen große Probleme", sagt WDR-Sportjournalist Jan Wochner.

Regelschulbetrieb: "Drastische, aber vertretbare Maßnahmen" WDR 5 Morgenecho - Interview 04.08.2020 05:13 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 5

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hat vorgestellt, wie Schule ablaufen soll: Maskenpflicht und Coronatests für Lehrkräfte. "Vielen fehlt nach wie vor der rote Faden im Corona-Management des Schulministeriums", sagt Reporter Peter Hild.

Debatte um Corona-Strafen: "Prävention ist besser" WDR 5 Morgenecho - Interview 04.08.2020 04:36 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 5

Tausende protestierten gegen Corona-Auflagen, ohne Abstand und Maske. Nun folgt der Ruf nach härteren Strafen. "Eine wirksame Prävention ist besser, als hinterher herauszufiltern, wer gegen Regeln verstoßen hat", meint Stephan Thomae, FDP-Bundestagsfraktion.

Maskenpflicht in NRW-Schulen: "Akt der Ängstlichkeit" WDR 5 Morgenecho - Kommentar 04.08.2020 02:35 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 5 Von Stefan Lauscher

Nordrhein-Westfalen führt eine Maskenpflicht an Schulen ein - auch im Unterricht. "Wer das für eine gelungene Rückkehr zum Regelschulbetrieb hält, der muss schon eine ziemlich rege Fantasie haben", meint Stefan Lauscher in seinem Kommentar.

Schulstart und Corona: "Schulen werden alleingelassen" WDR 5 Morgenecho - Interview 04.08.2020 04:47 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 5

Kostenlose, freiwillige Coronatests für Lehrer und Maskenpflicht für alle: Das ist das Konzept für den Schulstart in NRW. "Das lässt sich alles so schwer umsetzen", kritisiert Jochen Ott, SPD-Schulpolitiker im Landtag. Hier werde nicht geführt.

Bochumer Suppenküche: "Dankbar, dass wir wieder da sind" WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 04.08.2020 03:44 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR 5 Von Daniel Chur

Nachdem coronabedingt viele Ausgabestellen geschlossen waren, hat die Bochumer Suppenküche wieder geöffnet - mit Abstands- und Hygieneregeln. Die Gäste hätten all diese Veränderungen gut mitgemacht, sagt Dieter Schulz, Leiter der Suppenküche. Autor: Daniel Chur

Streit um TikTok: "Trump hat harte Frist gesetzt" WDR 5 Morgenecho - Interview 04.08.2020 05:08 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 5

US-Präsident Donald Trump will die chinesische App TikTok bis Mitte September verbannen. "Trump befürchtet zu großen Einfluss Chinas und Sicherheitsbedenken", sagt IT-Journalist Jan Rähm. Eine Lösung des Streits könnte die Übernahme durch Microsoft sein.

Einzelhandel: "Wir können nicht die Ersatzpolizei sein" WDR 5 Morgenecho - Interview 03.08.2020 05:09 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR 5

Nach Ansicht des Einzelhandels müssen Verbraucher wieder mehr Disziplin bei der Einhaltung der Corona-Regeln zeigen. "Wir sehen, dass Leute leichtsinniger oder unvorsichtiger werden", sagt Josef Sanktjohanser, Präsident des Handelsverbands Deutschland.

Corona-Demonstranten: "Gefährliche Front" WDR 5 Morgenecho - Kommentar 03.08.2020 02:11 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR 5 Von Barbara Kostolnik

In Berlin haben erneut Tausende Menschen gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Diese Menschen seien nicht mehr zu erreichen, meint Barbara Kostolnik in ihrem Kommentar. "Die Menschen eint ein tief sitzendes Misstrauen gegen den Staat."

Neues Ausbildungsjahr: "20 Prozent weniger Ausbildungsverträge" WDR 5 Morgenecho - Interview 03.08.2020 07:01 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR 5

In NRW startet das neue Ausbildungsjahr, doch die Betriebe klagen über deutlich weniger Bewerbungen. Das sei bedauerlich, sagt Wolfgang Dapprich von der Kreishandwerkerschaft Essen. "Jeder Auszubildende, der fehlt, ist eine Fachkraft weniger für die Zukunft."

Corona: "Bisher nur wenige Kinder mit Antikörpern" WDR 5 Morgenecho - Interview 03.08.2020 05:56 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR 5

Die Uniklinik Bochum untersucht in Zusammenarbeit mit Kinderärzt*innen, inwieweit Kinder Antikörper gegen Covid-19 gebildet haben. "Es sieht so aus, dass sich jüngere Kinder eher weniger infizieren", sagt Folke Brinkmann, Oberärztin und Leiterin der Studie.

Corona-Isolationszentrum auf Moria: "Bußgelder verhängt" WDR 5 Morgenecho - Interview 03.08.2020 03:50 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR 5

Im Flüchtlingslager Moria hat Ärzte ohne Grenzen ein Isolationszentrum eingerichtet, um einen Corona-Ausbruch zu verhindern. Dieses wird jetzt wegen angeblicher Verstöße geschlossen. Das sei nur schwer zu verstehen, meint Florian Westphal von Ärzte ohne Grenzen.

Steigende Infektionszahlen: "Müssen eiserne Disziplin haben" WDR 5 Morgenecho - Interview 03.08.2020 05:42 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR 5

Die Menschen tun sich zunehmend schwer mit der Einhaltung der Corona-Regeln. Gleichzeitig steigen die Zahlen der Neuinfektionen. "Die Pandemie ist immer noch unter uns", warnt Clara Lehmann, Leiterin des Infektionsschutzzentrums an der Uniklinik Köln.

Corona in Pflegeeinrichtungen: "Personal sehr vorsichtig" WDR 5 Morgenecho - Interview 03.08.2020 06:24 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR 5

Nachlassende Bereitschaft zu Hygiene- und Abstandsregeln und steigende Infektionszahlen könnten auch für Alten- und Pflegeheime problematisch werden. Helene Maqua vom Diözesan-Caritasverband des Erzbistums Köln fordert daher Reihentests für Mitarbeitende.

Endlich wieder raus: Vorhang auf in der Manege WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 03.08.2020 03:36 Min. Verfügbar bis 31.07.2021 WDR 5 Von Solveig Bader

Nach langer Corona-Isolation, hatten die Bewohner*innen eines Gelsenkirchener Altenheims die Gelegenheit zu einem Ausflug in den Zirkus. Und das war für alle ein großes Vergnügen. Solveig Bader war dabei.

Nach der Corona-Demonstration WDR 5 Morgenecho - Medienschau 03.08.2020 03:37 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR 5

© WDR 2020

Corona-Demo in Berlin: "Polizei sichtlich unterbesetzt" WDR 5 Morgenecho - Interview 03.08.2020 06:25 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR 5

Die Art und Weise, wie in Berlin protestiert wurde, hat bundesweit Empörung ausgelöst. "Fast keiner der Demonstranten hat sich an die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gehalten und auf Abstand wurde nicht geachtet", sagt Journalist Felix Huesmann.

Trump kündigt Verbot von TikTok an WDR 5 Morgenecho - Beiträge 01.08.2020 02:56 Min. Verfügbar bis 01.08.2021 WDR 5 Von MS-ADMIN

US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, die Videoplattform TikTok in den USA zu verbieten. "Was TikTok betrifft, so verbannen wir sie aus den Vereinigten Staaten", sagte Trump vor Reportern am Freitagabend (Ortszeit). "Ich werde den Beschluss morgen unterzeichnen", kündigte er an.

Corona in St. Wolfgang WDR 5 Morgenecho - Interview 01.08.2020 05:50 Min. Verfügbar bis 01.08.2021 WDR 5

Mitten in der Hochsaison hat sich der Touristenort St. Wolfgang in Österreich zu einem Corona-Hotspot entwickelt. Wie geht die Regierung Kurz inzwischen mit der Pandemie um? Hat ihre Strategie noch großen Rückhalt? Interview mit dem Politikforscher Peter Filzmaier.

Mit Alkoholverbot gegen Corona? WDR 5 Morgenecho - Interview 01.08.2020 06:31 Min. Verfügbar bis 01.08.2021 WDR 5

Partys in Parks oder Feiern auf öffentlichen Plätzen –Alkohol und laue Sommernächte lassen die Corona-Regeln vergessen. Kann ein Alkoholverbot eine weitere Ausbreitung von Covid-19 verhindern? Fragen an Roland Schäfer vom NRW-Städte und Gemeindebund

Holocaust-Gedenktag für Sinti und Roma: "Erinnern reicht nicht" WDR 5 Morgenecho - Interview 01.08.2020 07:26 Min. Verfügbar bis 31.07.2021 WDR 5

Anlässlich des Europäische Holocaust-Gedenktages für Sinti und Roma, erinnert Romani Rose vom Zentralrat der Sinti und Roma daran, dass noch heute Sinti und Roma diskriminiert würden. Ein digitales Archiv soll künftig kulturelle Beiträge sichtbar machen.

Die SPD und Sarrazin WDR 5 Morgenecho - Medienschau 01.08.2020 04:07 Min. Verfügbar bis 01.08.2021 WDR 5

Medienschau, Presseschau, WDR 5, SPD, Thilo Sarrazin, Rauswurf, Partei, Parteiausschluss, Klingbeil

"Schwarzer Tag": der historische Wirtschaftseinbruch WDR 5 Morgenecho - Medienschau 31.07.2020 03:38 Min. Verfügbar bis 31.07.2021 WDR 5

© WDR 2020

Warum Hitze nicht gegen Corona hilft WDR 5 Morgenecho - Interview 31.07.2020 04:06 Min. Verfügbar bis 31.07.2021 WDR 5

Deutschland schwitzt. Aber offenbar machen die hohen Temperaturen dem Coronavirus nicht den Garaus. "Es scheint dem Virus nicht viel auszumachen - es scheint egal zu sein, ob es warm oder kalt ist", so Ruth Schulz aus der Wissenschaftsredaktion.

Wahlrecht ab 16 Jahren: "Bietet besondere Chancen" WDR 5 Morgenecho - Interview 31.07.2020 05:39 Min. Verfügbar bis 31.07.2021 WDR 5

Politiker von SPD und Grünen fordern eine Senkung des Wahlalters auf 16. "Es wäre durchaus überlegenswert, bei Parteien einen Anreiz zu verankern, sich auch um Jüngere stärker zu kümmern", sagt der Politologe Thorsten Faas.

Wirtschaftskrise durch Corona: "Tiefpunkt überwunden" WDR 5 Morgenecho - Interview 31.07.2020 05:16 Min. Verfügbar bis 31.07.2021 WDR 5

Wegen der Corona-Krise schrumpft die Wirtschaft in Deutschland um mehr als zehn Prozent. Die gute Nachricht: Es geht wieder aufwärts. Wir bleiben aber "noch für lange Zeit hinter den Vorkrisenniveaus zurück", sagt der Ökonom Stefan Kooths.

Vergewaltigungsvorwurf und U-Haft: "Frage der Abwägung" WDR 5 Morgenecho - Interview 31.07.2020 07:15 Min. Verfügbar bis 31.07.2021 WDR 5

Ein 23-jähriger Mann soll in Dortmund zwei Mädchen vergewaltigt haben - zwischen den Taten wurde er aus der U-Haft entlassen. Die Untersuchungshaft sei eine Abwägungsfrage »und da passieren auch Fehler", so Strafverteidiger Udo Vetter.

Corona-Sommer: Möhnesee statt Mallorca WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 31.07.2020 03:48 Min. Verfügbar bis 30.07.2021 WDR 5 Von Corina Wegler

In diesem Sommer sind viele Menschen an den Seen, Talsperren und Flüssen NRWs unterwegs, auch für Wassersport. Sie fahren Tretboot oder üben sich in Wasserski und Stand-up-Paddeln. Corina Wegler war an Talsperren im Sauerland.

Wirecard-Betrug: "Scholz hat falsch gehandelt" WDR 5 Morgenecho - Interview 30.07.2020 08:40 Min. Verfügbar bis 30.07.2021 WDR 5

In einer Sondersitzung des Finanzausschusses hat Finanzminister Olaf Scholz (SPD) sein Vorgehen im Wirecard-Skandal verteidigt. Lisa Paus, Obfrau der Grünen, widerspricht: "Zu sagen, man habe nichts machen können, kann nicht sein."

Wirecard: "Im Zentrum stehen die Kriminellen" WDR 5 Morgenecho - Interview 30.07.2020 07:22 Min. Verfügbar bis 30.07.2021 WDR 5

Lothar Binding, Obmann der SPD im Finanzausschuss, verteidigt das Vorgehen der Regierung im Wirecard-Skandal. Es sei nicht möglich gewesen, die "kriminellen Machenschaften" von Wirecard zu entdecken. Der Betrug sei nicht in der Politik passiert.