Mehr als nur die eine Perspektive

WDR 5 Morgenecho

Beim Frühstück, unterwegs zur Arbeit oder auf der Joggingrunde – wenn Sie mehr suchen als ein schnelles Update, sind Sie beim WDR 5 Morgenecho richtig. Wir bieten Ihnen immer montags bis samstags ein informatives und bewegendes Hörerlebnis. Wir beleuchten aktuelle Themen aus verschiedenen Perspektiven, damit Sie sich Ihre eigene Meinung bilden können. Ausgewählte Beiträge aus dem Morgenecho finden Sie digital auch in der WDR 5 App und in der ARD Audiothek.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Inklusion: "Barbie im Rollstuhl"

Inklusion: "Barbie im Rollstuhl" WDR 5 Morgenecho - Interview 24.07.2024 06:05 Min. Verfügbar bis 24.07.2025 WDR 5

Verena Niethammer ist Mutter eines behinderten Sohns und schickt Kindergärten und Schulen präparierte Puppen und Anschauungsmaterialien, die Behinderungen zeigen. Für betroffene Kinder sei diese Repräsentation unglaublich wichtig, sagt sie.


Netanjahu in den USA: "Beziehung schwieriger geworden"

Netanjahu in den USA: "Beziehung schwieriger geworden" WDR 5 Morgenecho - Interview 24.07.2024 05:56 Min. Verfügbar bis 24.07.2025 WDR 5

Vom Besuch in den USA verspreche sich Netanjahu gute Bilder, die ihn als großen Staatsmann zeigen, sagt Guido Steinberg, Stiftung Wissenschaft und Politik. An der Kritik der USA an Israels Vorgehen im Gazastreifen werde sich nichts ändern.


Grüner Wasserstoff: "Brauchen ihn dringend"

Grüner Wasserstoff: "Brauchen ihn dringend" WDR 5 Morgenecho - Interview 24.07.2024 07:58 Min. Verfügbar bis 24.07.2025 WDR 5

Überall da, wo die Energiewende nicht durch Strom stattfinden könne, werde in Zukunft grüner Wasserstoff gebraucht, sagt Umweltökonom Andreas Löschel. Dafür sei Deutschland allerdings auf den Import aus anderen Ländern angewiesen.


Urlaub zu Hause: "Raus aus Arbeits-Alltagstrott"

Urlaub zu Hause: "Raus aus Arbeits-Alltagstrott" WDR 5 Morgenecho - Interview 24.07.2024 05:46 Min. Verfügbar bis 24.07.2025 WDR 5

Es sei gar nicht so leicht, sich im Urlaub zu Hause richtig zu entspannen, sagt Wirtschaftspsychologin Christine Syrek. Man sei schnell versucht, doch noch Dinge zu erledigen. Man solle sich vorher einen Plan überlegen und schöne Aktivitäten vornehmen.


Grundgesetzänderung zum Schutz des Bundesverfassungsgerichts

Grundgesetzänderung zum Schutz des Bundesverfassungsgerichts WDR 5 Morgenecho - Medienschau 24.07.2024 04:07 Min. Verfügbar bis 24.07.2025 WDR 5

(c) WDR 2024


Schutz für Verfassungsgericht: "Im Grundgesetz festschreiben"

Schutz für Verfassungsgericht: "Im Grundgesetz festschreiben" WDR 5 Morgenecho - Interview 24.07.2024 07:21 Min. Verfügbar bis 24.07.2025 WDR 5

Die Ampelregierung und die Unionsfraktion wollen gemeinsam das Bundesverfassungsgericht vor Entmachtung schützen. Dafür wolle man Regelungen konkret im Grundgesetz festschreiben, damit es nicht auf politische Auslegung ankommt, sagt Andrea Lindholz (CSU).


Folgt Kamala Harris auf Joe Biden?

Folgt Kamala Harris auf Joe Biden? WDR 5 Morgenecho - Medienschau 23.07.2024 04:30 Min. Verfügbar bis 23.07.2025 WDR 5

(c) WDR 2024


Harris statt Biden: Was heißt das für die US-Republikaner?

Harris statt Biden: Was heißt das für die US-Republikaner? WDR 5 Morgenecho - Interview 23.07.2024 06:48 Min. Verfügbar bis 23.07.2025 WDR 5

Was bedeutet der Wechsel des demokratischen Kandidaten im US-Wahlkampf für die Republikaner? "Man kann nicht weitermachen wie bisher", sagt Ralph C. Freund, Republicans Abroad Germany: "Man muss sich ein neues Profil geben."


BSI: Cybersicherheit "hängt von jedem von uns ab"

BSI: Cybersicherheit "hängt von jedem von uns ab" WDR 5 Morgenecho - Interview 23.07.2024 06:35 Min. Verfügbar bis 23.07.2025 WDR 5

Laut Europol werden täglich Millionen Menschen in der EU Opfer von Cybercrime. "Wir müssen uns bewusst machen, dass nicht alles, was wir hören und sehen, heute hundertprozentig verlässlich ist", sagt Claudia Plattner (BSI): "KI kann viel fälschen."


Kandidatenwechsel bei US-Demokraten: "Trump in der Defensive"

Kandidatenwechsel bei US-Demokraten: "Trump in der Defensive" WDR 5 Morgenecho - Interview 23.07.2024 06:36 Min. Verfügbar bis 23.07.2025 WDR 5

Was bedeutet der Rückzug von Joe Biden für den US-Wahlkampf? "Trumps Kampagne war klar auf Biden ausgelegt", sagt Strategieberater Julius van de Laar: "Plötzlich haben die Demokraten eine Chance, in die Offensive zu gehen."


Wie wirken Orbans Alleingänge in Ungarn?

Wie wirken Orbans Alleingänge in Ungarn? WDR 5 Morgenecho - Interview 23.07.2024 08:44 Min. Verfügbar bis 23.07.2025 WDR 5

Die EU-Länder sind empört über Victor Orbans nicht abgesprochene "Friedensmission". Was sagt Ungarn? "Der Zuspruch für die Mission ist hoch", sagt Politologe Zoltan Kiszelly. "Aber die Ergebnisse werden von der Mehrheit skeptisch gesehen."


Überfüllte Tierheime: "Brauchen einheitliche Finanzierung"

Überfüllte Tierheime: "Brauchen einheitliche Finanzierung" WDR 5 Morgenecho - Interview 23.07.2024 06:13 Min. Verfügbar bis 23.07.2025 WDR 5

Was tun für die überfüllten Tierheime in NRW? "Ein einheitlicher Satz für Hund und Katze pro Tag wäre schon sehr hilfreich", sagt Ralf Unna, Landestierschutzverband NRW. Außerdem sei das Landeshundegesetz antiquiert und müsse überarbeitet werden.


Massentourismus: "Touristen verhalten sich wie Lemminge"

Massentourismus: "Touristen verhalten sich wie Lemminge" WDR 5 Morgenecho - Interview 22.07.2024 06:01 Min. Verfügbar bis 22.07.2025 WDR 5

Santorini, Barcelona, Venedig: Einheimische protestieren gegen Massentourismus. "Die Bevölkerung spürt, dass die wirtschaftliche Tragfähigkeit überschritten ist", sagt Tourismusforscher Jürgen Schmude. Es werde restriktive Maßnahmen brauchen.


Stand der HIV-Forschung: Behandlung und Prävention

Stand der HIV-Forschung: Behandlung und Prävention WDR 5 Morgenecho - Interview 22.07.2024 05:02 Min. Verfügbar bis 22.07.2025 WDR 5

HIV-Infizierte können mit der richtigen Behandlung heute ein normales Leben führen. Hat damit HIV seinen Schrecken verloren? Martin Winkelheide aus WDR-Wissenschaftsredaktion informiert über den aktuellen Stand der HIV-Forschung.


Bidens Rückzug: "Ein Befreiungsschlag für die Partei"

Bidens Rückzug: "Ein Befreiungsschlag für die Partei" WDR 5 Morgenecho - Interview 22.07.2024 05:28 Min. Verfügbar bis 22.07.2025 WDR 5

US-Präsident Biden gibt seine Kandidatur für eine zweite Amtszeit auf. Kein schlechter Zeitpunkt, sagt Politologe Stefan Fröhlich. "Das Momentum, das die Republikaner nach ihrem Parteitag auf ihrer Seite hatten, ist sehr schnell verpufft."


Poliovirus in Gaza: "Müssen Ausmaß noch feststellen"

Poliovirus in Gaza: "Müssen Ausmaß noch feststellen" WDR 5 Morgenecho - Interview 22.07.2024 04:22 Min. Verfügbar bis 22.07.2025 WDR 5

In Abwasserproben aus dem Gazastreifen wurden Polioviren gefunden. "Wir brauchen einen Waffenstillstand", sagt Christine Kahmann, UNICEF: "Es ist nicht nur Polio, es sind auch gefährliche Hautkrankheiten, Atemwegserkrankungen und Mangelernährung."


Biden steigt aus Präsidentschaftsrennen aus

Biden steigt aus Präsidentschaftsrennen aus WDR 5 Morgenecho - Medienschau 22.07.2024 04:10 Min. Verfügbar bis 22.07.2025 WDR 5

(c) WDR 2024


Sollten wir uns auf Trump als Präsident vorbereiten?

Sollten wir uns auf Trump als Präsident vorbereiten? WDR 5 Morgenecho - Interview 20.07.2024 08:08 Min. Verfügbar bis 20.07.2025 WDR 5

Was würde es für die transatlantische Zusammenarbeit bedeuten, wenn Donald Trump wieder ins Weiße Haus einzieht? Kann und sollte sich die Bundesregierung darauf vorbereiten? Fragen an Michael Link (FDP), Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung.


Erinnerungsarbeit auf Social Media: Wie geht das?

Erinnerungsarbeit auf Social Media: Wie geht das? WDR 5 Morgenecho - Interview 20.07.2024 07:36 Min. Verfügbar bis 20.07.2025 WDR 5

Wie lassen sich die Gräuel der NS-Zeit auf Plattformen wie Tiktok erklären? Was bedeutet das für die Art und Weise, wie heute sogenannte "Erinnerungsarbeit" abläuft? Journalistin Susanne Siegert klärt im Netz über den Holocaust und Nazi-Verbrechen auf.


Was ist der Reiz am Radsport?

Was ist der Reiz am Radsport? WDR 5 Morgenecho - Interview 20.07.2024 06:56 Min. Verfügbar bis 20.07.2025 WDR 5

3.500 Kilometer legen die Radprofis bei der Tour de France zurück. Was motiviert einen? Was macht den Reiz am Radsport aus? Nimmt man auch etwas fürs Leben mit? Fragen an die ehemaligen Radleistungssportlerin und Motivationscoachin Monika Sattler


Weltweite IT-Panne

Weltweite IT-Panne WDR 5 Morgenecho - Medienschau 20.07.2024 04:04 Min. Verfügbar bis 20.07.2025 WDR 5

(c) WDR 2024


Krankenhausreform: "Transformation finanziell begleiten"

Krankenhausreform: "Transformation finanziell begleiten" WDR 5 Morgenecho - Interview 19.07.2024 07:30 Min. Verfügbar bis 19.07.2025 WDR 5

Was bedeutet die Krankenhausreform für Kliniken in NRW? Der Prozess verursache hohe Transformationskosten, sagt Ingo Morell, Landeschef der Krankenhausgesellschaft NRW. Hinter der Umstrukturierung ständen aber auch die Krankenhäuser.


NRW-Krankenhausreform: "An vielen Stellen noch Uneinigkeit"

NRW-Krankenhausreform: "An vielen Stellen noch Uneinigkeit" WDR 5 Morgenecho - Interview 19.07.2024 07:43 Min. Verfügbar bis 19.07.2025 WDR 5

Die Planung der neuen Krankenhausstruktur in NRW läuft. "Die Umstrukturierung dient auf jeden Fall der Qualität und Sicherheit", sagt Gregor Bornes, PatientInnen-Netzwerk NRW. Fehlende Transparenz der Krankenhäuser verhindere jedoch den Überblick.


Nach Trumps Rede: Der Stand im US-Wahlkampf

Nach Trumps Rede: Der Stand im US-Wahlkampf WDR 5 Morgenecho - Interview 19.07.2024 07:28 Min. Verfügbar bis 19.07.2025 WDR 5

Donald Trump hat seine Parteitagsrede gehalten. Nach dem Attentat auf ihn hatte er angekündigt, die USA einen zu wollen. "Das kann er nicht", sagt Politologe Christian Lammert. Der Druck auf Joe Biden sei jedoch mittlerweile auch extrem hoch.


Trumps Parteitagsrede

Trumps Parteitagsrede WDR 5 Morgenecho - Medienschau 19.07.2024 05:44 Min. Verfügbar bis 19.07.2025 WDR 5

(c) WDR 2024


"Swiftquake": Taylor Swift-Fans lassen Erde beben

"Swiftquake": Taylor Swift-Fans lassen Erde beben WDR 5 Morgenecho - Interview 18.07.2024 06:46 Min. Verfügbar bis 18.07.2025 WDR 5

Bei Taylor Swifts Konzert in Zürich zeichneten Messstationen seismographische Bewegungen auf. "Wir gehen davon aus, dass es nicht nur die Menschen sind, sondern eine Kombination von verschiedenen Faktoren", sagt Michèle Marti, Schweizer Erdbebendienst.


Wie abwehrbereit ist die Bundeswehr?

Wie abwehrbereit ist die Bundeswehr? WDR 5 Morgenecho - Interview 18.07.2024 06:27 Min. Verfügbar bis 18.07.2025 WDR 5

Verteidigungsminister Pistorius (SPD) besucht einen NATO-Stützpunkt am Niederrhein. Kann die Bundeswehr den Ansprüchen des Bündnisses gerecht werden? "Die Bundeswehr ist nur eingeschränkt abwehrfähig", sagt Militärexperte Gustav Gressel.


Gelsenkirchen wird kurzfristig zu "Swiftkirchen"

Gelsenkirchen wird kurzfristig zu "Swiftkirchen" WDR 5 Morgenecho - Interview 18.07.2024 06:51 Min. Verfügbar bis 18.07.2025 WDR 5

Zum Konzert von Taylor Swift hat Gelsenkirchen in der Innenstadt eine "Taylortown" geschaffen. "Einer Stadt, die im öffentlichen Diskurs oft vergessen wird, tut so etwas gut", sagt Oberbürgermeisterin Karin Welge (SPD).


Haushaltsentwurf der Ampel

Haushaltsentwurf der Ampel WDR 5 Morgenecho - Medienschau 18.07.2024 04:27 Min. Verfügbar bis 18.07.2025 WDR 5

(c) WDR 2024


Entwicklungshilfe: "Existenzielle Probleme nur global lösbar"

Entwicklungshilfe: "Existenzielle Probleme nur global lösbar" WDR 5 Morgenecho - Interview 18.07.2024 07:56 Min. Verfügbar bis 18.07.2025 WDR 5

Die Bundesregierung will den Etat für Entwicklungshilfe kürzen. "Damit ziehen wir uns ein großes Stück weit aus der Verantwortung, wenn es um die Zukunft unseres Planeten geht", sagt Michael Herbst, Verband Entwicklungspolitik und humanitäre Hilfe.


"SoberSensation": Party ohne Alkohol?

"SoberSensation": Party ohne Alkohol? WDR 5 Morgenecho - Interview 18.07.2024 05:43 Min. Verfügbar bis 18.07.2025 WDR 5

Gideon Bellin ist Eventmanager und Gründer von "SoberSensation". Er organisiert alkohol- und drogenfreie Partys. "Wir haben die ganzen negativen Aspekte des Feierns ausgeklammert", erklärt er: "Wir wollen die Szene ein bisschen umdrehen."


Dietmar Bartsch (Linke) zum 70. von Angela Merkel

Dietmar Bartsch (Linke) zum 70. von Angela Merkel WDR 5 Morgenecho - Interview 17.07.2024 07:02 Min. Verfügbar bis 17.07.2025 WDR 5

Altkanzlerin Merkel (CDU) wird 70 Jahre alt. 2021 hat der damalige Linken-Fraktionsvorsitzende Dietmar Bartsch getwittert: "Wir werden Angela Merkel schnell vermissen." Wie blickt er heute auf die Zeit der Bundeskanzlerin?


Grüne zu Kindergrundsicherung: "Das Geld ist jetzt da"

Grüne zu Kindergrundsicherung: "Das Geld ist jetzt da" WDR 5 Morgenecho - Interview 17.07.2024 07:14 Min. Verfügbar bis 17.07.2025 WDR 5

Nach langem Streit soll der Bundeshaushalt verabschiedet werden. Wie steht es um die Kindergrundsicherung? "Wir haben die Grundlage gelegt", sagt Andreas Audretsch (Die Grünen): "Das Geld ist da, jetzt laufen die Verhandlungen zu den Strukturen."


Verbot des Compact-Magazins: "War schon lange fällig"

Verbot des Compact-Magazins: "War schon lange fällig" WDR 5 Morgenecho - Interview 17.07.2024 07:44 Min. Verfügbar bis 17.07.2025 WDR 5

Innenministerin Faeser (SPD) hat das rechtsextreme Compact-Magazin verbieten lassen. "Das erhöht den Druck auf die extreme Rechte, vorsichtiger zu sein", sagt Soziologe Felix Schilk. Das Unternehmen sei ein wichtiger Knotenpunkt rechter Netzwerke gewesen.


Verbot des rechtsextremen Compact-Magazins

Verbot des rechtsextremen Compact-Magazins WDR 5 Morgenecho - Medienschau 17.07.2024 04:25 Min. Verfügbar bis 17.07.2025 WDR 5

(c) WDR 2024


Neue Regeln für Balkonkraftwerke: Was ist zu beachten?

Neue Regeln für Balkonkraftwerke: Was ist zu beachten? WDR 5 Morgenecho - Interview 16.07.2024 05:50 Min. Verfügbar bis 16.07.2025 WDR 5

Der Betrieb von Balkonkraftwerken soll mit dem Solarpaket I einfacher werden. Welche Voraussetzungen Interessierte erfüllen müssen und was vor dem Kauf und beim Betrieb zu beachten ist, erklärt Jörg Sutter, Verbraucherzentrale NRW.


Barley über Orbáns Alleingang: "Zweifelhafte Signale"

Barley über Orbáns Alleingang: "Zweifelhafte Signale" WDR 5 Morgenecho - Interview 16.07.2024 06:39 Min. Verfügbar bis 16.07.2025 WDR 5

Viktor Orbán habe zuerst in Ungarn die Demokratie ausgehöhlt und wolle nun mit der EU Schlitten fahren, sagt Katarina Barley (SPD). Er habe so getan, als führte er im Namen der EU Friedensverhandlungen. Das dürfe nicht unwidersprochen bleiben.


USA: "Gewalt unter der Oberfläche"

USA: "Gewalt unter der Oberfläche" WDR 5 Morgenecho - Interview 16.07.2024 05:46 Min. Verfügbar bis 16.07.2025 WDR 5

Das Attentat auf Trump werde unter Umständen den Wahlausgang beeinflussen, sagt Politologe Michael Werz. Seitens Trump und seiner Anhänger gebe es aber Gewaltfantasien sowie ein Herunterspielen von Gewalttaten am politischen Gegner.


Sahel-Zone: "Von multiplen Krisen erschüttert"

Sahel-Zone: "Von multiplen Krisen erschüttert" WDR 5 Morgenecho - Interview 16.07.2024 05:05 Min. Verfügbar bis 16.07.2025 WDR 5

Die Sahelzone in Afrika sei von Instabilität, Hunger und Gewalt betroffen, sagt Politologin Lisa Tschörner. Hinzu komme eine große dschihadistische Bedrohung.


Großbaustellen bei der Bahn

Großbaustellen bei der Bahn WDR 5 Morgenecho - Medienschau 16.07.2024 03:54 Min. Verfügbar bis 16.07.2025 WDR 5

(c) WDR 2024


CDU-Delegation auf Nominierungsparteitag der Republikaner

CDU-Delegation auf Nominierungsparteitag der Republikaner WDR 5 Morgenecho - Interview 15.07.2024 07:17 Min. Verfügbar bis 15.07.2025 WDR 5

Einige deutsche Politiker besuchen den Nominierungsparteitag der Republikaner. Thomas Silberhorn (CSU), Sprecher der Unionsfraktion für transatlantische Beziehungen ist einer davon. Wir wollen wissen, was er von dem Besuch erwartet.


Gender Gap in der Medizin: "Veränderung ein zäher Prozess"

Gender Gap in der Medizin: "Veränderung ein zäher Prozess" WDR 5 Morgenecho - Interview 15.07.2024 05:58 Min. Verfügbar bis 15.07.2025 WDR 5

Immer wieder wird deutlich, dass die Medizin über Frauen viel weniger weiß als über Männer. "Man hat lange geglaubt, Frauen seien einfach kleine Männer und hat alle Forschung von Männern abgeleitet", sagt die Berliner Gynäkologin Mandy Mangler.


Fußball-EM in Deutschland: Hat das Gastgewerbe profitiert?

Fußball-EM in Deutschland: Hat das Gastgewerbe profitiert? WDR 5 Morgenecho - Interview 15.07.2024 06:44 Min. Verfügbar bis 15.07.2025 WDR 5

Fußballfans beim Public Viewing, in Kneipen und Biergärten: Hat die Hotel- und Gaststättenbranche in NRW von der Fußball-Europameisterschaft profitiert? Bei den Spielorten in NRW sei die Zufriedenheit hoch gewesen, sagt Thorsten Hellwig, DEHOGA NRW.


Nach den Schüssen auf Trump

Nach den Schüssen auf Trump WDR 5 Morgenecho - Medienschau 15.07.2024 04:39 Min. Verfügbar bis 15.07.2025 WDR 5

(c) WDR 2024


Großsanierung bei der Bahn in NRW: Auswirkung für Reisende

Großsanierung bei der Bahn in NRW: Auswirkung für Reisende WDR 5 Morgenecho - Interview 15.07.2024 06:03 Min. Verfügbar bis 15.07.2025 WDR 5

Die Deutsche Bahn sperrt ab dem 15. Juli die Strecke Frankfurt-Mannheim für Sanierungsarbeiten. Auch die Schnellfahrstrecke Köln - Frankfurt wird gesperrt. Das hat auch Auswirkungen auf NRW. WDR-Bahnexperten Niklas Hoth erklärt die Auswirkungen für Bahnfahrende.


70. Todestag der Malerin Frida Kahlo: "Mit Selbstbildnis Statement abgeben"

70. Todestag der Malerin Frida Kahlo: "Mit Selbstbildnis Statement abgeben" WDR 5 Morgenecho - Interview 13.07.2024 06:24 Min. Verfügbar bis 13.07.2025 WDR 5

Kaum eine Malerin wird weltweit so verehrt wie Frida Kahlo. Ihre Stärke sei es gewesen, alles, was ihr in ihrem Leben an Schrecklichen begegnet ist, umzukehren, sagt Kuratorin Regina M. Fischer. So konnte sie in ihren Selbstdarstellungen nach außen ein Statement abgeben.


Russischer Geheimdienst in Deutschland: "Nutzt alle Mittel"

Russischer Geheimdienst in Deutschland: "Nutzt alle Mittel" WDR 5 Morgenecho - Interview 13.07.2024 07:39 Min. Verfügbar bis 13.07.2025 WDR 5

Auf Rheinmetallchef Armin Papperger soll es russische Attentatspläne gegeben haben. "Wir sind seit langem davon abhängig, dass solche Hinweise aus dem Ausland kommen", sagt Journalist Georg Mascolo. Deutschland müsse die eigenen Fähigkeiten diskutieren.


Von der Schiffschaukel zum KI-Karussell

Von der Schiffschaukel zum KI-Karussell WDR 5 Morgenecho - Interview 13.07.2024 06:12 Min. Verfügbar bis 13.07.2025 WDR 5

Wer in diesem Sommer eines der großen Volksfeste besucht, kann beides erleben: Nostalgie-Karussells und Fahrgeschäfte, bei denen die freie Aussicht für Handynutzer mit eingeplant ist. Interview mit Roland Barth, Schausteller in sechster Generation.


Flutkatastrophe 2021: Notfallseelsorge heute noch wichtig

Flutkatastrophe 2021: Notfallseelsorge heute noch wichtig WDR 5 Morgenecho - Interview 13.07.2024 06:17 Min. Verfügbar bis 13.07.2025 WDR 5

Die Flutkatastrophe im Ahrtal 2021 hat den Bedarf der Notfallseelsorge deutlich gemacht. Was sind die Fragen und Nöte der Flutopfer heute? Ein Interview mit Traumapädagogin Elke Feuser-Kohler, Mobiles Fluthilfe-Team, Diakonie Bonn und Region.


Der Fall Rheinmetall

Der Fall Rheinmetall WDR 5 Morgenecho - Medienschau 13.07.2024 03:08 Min. Verfügbar bis 13.07.2025 WDR 5

(c) WDR 2024