WDR 5 Morgenecho

Gut informiert in den Tag

WDR 5 Morgenecho

Am Frühstückstisch oder unterwegs zur Arbeit: Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand und bieten Ihnen Interviews mit Spitzenpolitikern zu den aktuellen Topthemen, spannende Berichte aus dem In- und Ausland sowie erstklassige Reportagen aus NRW. Das WDR 5 Morgenecho informiert, analysiert und bewertet - mit interessanten  Hintergrundbeiträgen und meinungsstarken Kommentaren.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Nikolaus für LKW-Fahrer aus Osteuropa in NRW WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 06.12.2021 03:34 Min. Verfügbar bis 06.12.2022 WDR 5 Von Heike Zafar

LKW-Fahrer aus Osteuropa sind oft Monate unterwegs und das zu Dumpinglöhnen. Der Verein "Aktion Würde und Gerechtigkeit" hat auf einem Rastplatz in NRW Nikolaustüten verteilt, um auf die schlechten Arbeitsbedingungen hinzuweisen. Autorin: Heike Zafar


Grüne: "Koalitionsvertrag beinhaltet immer Kompromisse" WDR 5 Morgenecho - Interview 06.12.2021 06:12 Min. Verfügbar bis 06.12.2022 WDR 5

Nach Zustimmung der SPD und FDP fehlt noch die Abstimmung der Grünen über den Koalitionsvertrag. "Es wird die große Unterstützung der überwiegenden Mehrheit geben, um wirklich diesen Aufbruch zu gestalten", sagt Grünenpolitikerin Josefine Paul.


Politologe zum Stimmungsbild der Ampel-Partner WDR 5 Morgenecho - Interview 06.12.2021 05:47 Min. Verfügbar bis 06.12.2022 WDR 5

SPD und FDP haben den Koalitionsvertrag am Wochenende parteiintern bestätigt. "Die FDP hat im Koalitionsvertrag das Maximum erreicht", sagt Parteienforscher Hans Vorländer. "Ob es dann tatsächlich bei diesem Kurs bleibt, ist eine andere Frage."


Rüstungsbericht: Mehr Umsatz trotz Corona WDR 5 Morgenecho - Interview 06.12.2021 04:31 Min. Verfügbar bis 06.12.2022 WDR 5

Auch in der Corona-Pandemie sind die Umsätze von Rüstungsunternehmen gestiegen, zeigt der Rüstungsbericht des Sipri. "Am meisten hat es damit zu tun, wie viel insgesamt für Verteidigung ausgegeben wird", sagt Friedensforscherin Alexandra Marksteiner.


Ihre Fragen zur Corona-Impfung: Wer sollte und darf? WDR 5 Morgenecho - Interview 06.12.2021 04:50 Min. Verfügbar bis 06.12.2022 WDR 5

Kolleginnen und Kollegen aus der WDR-Wissenschaftsredaktion greifen Ihre Fragen zum Thema Corona-Impfungen auf. Heute beantwortet die WDR-Medizinjournalistin Christina Sartori einige davon.


SPD, FDP stimmen Koalitionsvertrag zu - nun auch die Grünen? WDR 5 Morgenecho - Medienschau 06.12.2021 03:37 Min. Verfügbar bis 06.12.2022 WDR 5

© WDR 2021


Was bedeutet die 2G-Regelung für den Einzelhandel? WDR 5 Morgenecho - Interview 04.12.2021 06:50 Min. Verfügbar bis 04.12.2022 WDR 5

Ab Samstag gilt in NRW die neue Coronaschutzverordnung im Einzelhandel. Nur wer geimpft oder genesen ist, darf das Geschäft betreten. Ob das alles so reibungslos läuft? Wir fragen die Einzelhändlerin Diane-Sophie Durigon aus Köln.


Corona-Regelungen: "Borussia Dortmund gibt gutes Beispiel" WDR 5 Morgenecho - Interview 04.12.2021 04:57 Min. Verfügbar bis 04.12.2022 WDR 5

Borussia Dortmund hat auf die neuen Corona-Beschlüsse reagiert: Es dürfen beim Topspiel gegen den FC Bayern München nur 15.000 Fans ins Stadion. "Im Sinne der Solidarität berechtigt", meint Oliver Römer vom Fanclub Totale Offensive BVB 09.


Nachgefragt: Was muss man als Bundesminister:in können? WDR 5 Morgenecho - Interview 04.12.2021 06:52 Min. Verfügbar bis 04.12.2022 WDR 5

Heute stimmt die SPD über den Koalitionsvertrag ab. Danach werden die Kandidat:innen für die Ministerien genannt. Welche Voraussetzungen muss man eigentlich mitbringen? Ein Interview mit Julia Schwanholz, Politikwissenschaftlerin.


Rückblick: 50 Jahre McDonald's in Deutschland WDR 5 Morgenecho - Interview 04.12.2021 06:04 Min. Verfügbar bis 04.12.2022 WDR 5

In München öffnete am 4. Dezember 1971 die erste deutsche McDonald's-Filiale. Wie hat das die Esskultur in Deutschland verändert? "Das war der Beginn von etwas Neuem", sagt Dagmar von Cramm, Ernährungsexpertin und Foodjournalistin.


Ab sofort: 2G in NRW WDR 5 Morgenecho - Medienschau 04.12.2021 04:13 Min. Verfügbar bis 04.12.2022 WDR 5

© WDR 2021


Ihre Fragen zur Corona-Impfung: Boostern und Co WDR 5 Morgenecho - Interview 04.12.2021 04:43 Min. Verfügbar bis 04.12.2022 WDR 5

Kolleginnen und Kollegen aus der WDR-Wissenschaftsredaktion greifen Ihre Fragen zum Thema Corona-Impfungen auf. Heute beantwortet die WDR-Medizinjournalistin Christina Sartori einige davon.


Ihre Fragen zur Corona-Impfung: Boostern WDR 5 Morgenecho - Interview 03.12.2021 02:28 Min. Verfügbar bis 03.12.2022 WDR 5

Um den Impfschutz zu erhöhen, empfiehlt die STIKO eine Auffrischungsimpfung. Warum nicht vor Ablauf der sechs Monate nach der Zweitimpfung? Und warum nur für alle über 18 Jahren? Antworten von Antje Sieb aus der WDR Wissenschaftsredaktion.


2G-Regeln im Handel: Einschränkungen leider notwendig WDR 5 Morgenecho - Kommentar 03.12.2021 01:52 Min. Verfügbar bis 03.12.2022 WDR 5 Von Wolfgang Landmesser

“2G-Regeln müssen jetzt sein“, kommentiert Wolfgang Landmesser. Ziel müsse es sein, den Zugang von Ungeimpften zum öffentlichen Leben möglichst zu begrenzen. Die jetzige Situation hätten wir den vielen Impfverweigerern zu verdanken.


Corona-Regeln: "2G wahrscheinlich nicht genug" WDR 5 Morgenecho - Interview 03.12.2021 04:00 Min. Verfügbar bis 03.12.2022 WDR 5

Bund und Länder haben sich auf neue Corona-Schutzmaßnahmen verständigt – unter anderem auf die 2G-Regel, durch die vor allem Ungeimpfte eingeschränkt werden. "Die Wissenschaft hatte mehr gefordert", sagt WDR-Medizinjournalistin Christina Sartori.


Ende des System Kurz WDR 5 Morgenecho - Medienschau 03.12.2021 04:38 Min. Verfügbar bis 03.12.2022 WDR 5

© WDR 2021


WDR-Recherche: Mangel an Luftfiltern in NRW-Schulen WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 03.12.2021 03:46 Min. Verfügbar bis 03.12.2022 WDR 5 Von Moritz Börner

Bis zu 30 Kinder oder Jugendliche sitzen in oft schlecht gelüfteten Klassenräumen. Die Landesregierung hatte angekündigt, Fördergelder für Luftfilteranlagen zur Verfügung zu stellen. Viele Gelder werden aber nicht abgerufen. WDR5-Reporter Moritz Börner zur aktuellen Lage.


Selbst ausprobieren: Bochumer untersuchen ihr Trinkwasser WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 02.12.2021 03:04 Min. Verfügbar bis 02.12.2022 WDR 5 Von Ann-Kristin Pott

CS:iDrop heißt das Projekt. Bochumer:innen werden selbst zu Forschenden und können bald gemeinsam mit Wissenschaftler:innen die Trinkwasserqualität im eigenen Haushalt untersuchen. WDR-Reporterin Ann-Kristin Pott war bei einem Workshop dabei.


Merkels Fotografin: "Die Raute hat sie vorher nie gemacht" WDR 5 Morgenecho - Interview 02.12.2021 07:46 Min. Verfügbar bis 02.12.2022 WDR 5

Über zwei Jahrzehnte hat Herlinde Koelbl Angela Merkel als Fotografin begleitet. "Ich wollte sehen, wie Macht Menschen verändert", sagt sie und spricht darüber, wie bei einem Fotoshooting 1998 die Merkel-Raute entstanden ist.


Corona-Impfungen bei Zahnärzten: "Wir helfen gerne" WDR 5 Morgenecho - Interview 02.12.2021 05:33 Min. Verfügbar bis 02.12.2022 WDR 5

Laut dem designierten Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sollen bis Weihnachten noch 30 Millionen Menschen geimpft werden. Alle, die können, sollen helfen. Auch Zahnärzte. "Wir sind bereit", sagt Christoph Benz, Präsident der Bundeszahnärztekammer.


NRW-Krisenmanagement: Besser als gedacht WDR 5 Morgenecho - Kommentar 02.12.2021 02:57 Min. Verfügbar bis 02.12.2022 WDR 5 Von Christoph Ullrich

Die Pandemiebekämpfung der NRW-Regierung steht öffentlich viel in der Kritik. Zu Unrecht, kommentiert Christoph Ullrich. Bei vielen Sachen sei NRW Vorreiter: "Es läuft strukturell besser, als manche öffentliche Debatte es erscheinen lässt."


Collage: Merkel kann auch witzig WDR 5 Morgenecho - Beiträge 02.12.2021 02:15 Min. Verfügbar bis 02.12.2022 WDR 5 Von Michael Treis

Angela Merkel (CDU) war in ihren 16 Jahren als Bundeskanzlerin als eher pragmatische Politikerin mit heruntergezogenen Mundwinkeln bekannt. Dabei hat sie aber auch immer wieder für Lacher gesorgt. Eine Collage ihrer besten Sprüche.


Geplante Impfpflicht und Corona-Management der Ampel WDR 5 Morgenecho - Medienschau 02.12.2021 04:05 Min. Verfügbar bis 02.12.2022 WDR 5

© WDR 2021


EU-Energiewende: "Warum nicht gleich Wasserstoff?" WDR 5 Morgenecho - Interview 01.12.2021 05:49 Min. Verfügbar bis 01.12.2022 WDR 5

Die EU-Kommission will entscheiden, ob Atomkraft und Erdgas in der sogenannten EU-Taxonomie künftig als nachhaltig eingestuft werden sollen. "Weder Atomenergie noch Erdgas sind Techniken der Zukunft", sagt Energieökonomin Claudia Kemfert.


Corona-Labore: "Testen, aber gezielt" WDR 5 Morgenecho - Interview 01.12.2021 05:50 Min. Verfügbar bis 01.12.2022 WDR 5

Die hohe Nachfrage nach Corona-PCR-Tests bereitet vielen Laboren Schwierigkeiten – sie kommen kaum hinterher. "Wir haben die Kapazitäten auf 2,3 Millionen Tests pro Woche erweitert", sagt Michael Müller, Vorsitzender der Akkreditierten Labore in der Medizin.


Booster-Impfung: "Wir sind zu langsam" WDR 5 Morgenecho - Interview 01.12.2021 04:30 Min. Verfügbar bis 01.12.2022 WDR 5

Der Anteil der Covid-19-Patient:innen auf den Intensivstationen ist weiterhin hoch. "In einigen Bundesländern würde die Pandemie auslaufen, wenn es dort nur Geimpfte gäbe", sagt Michael Hallek, Direktor der Klinik für Innere Medizin an der Uniklinik Köln.


"Weltsparen": Neues Anlagemodell für Sparer? WDR 5 Morgenecho - Interview 01.12.2021 05:30 Min. Verfügbar bis 01.12.2022 WDR 5

"Weltsparen" ist eine Plattform zur Geldanlage, auf der man unter anderem Geld auf Konten im Ausland anlegen kann. Das Angebot sei seriös, sagt Finanztip-Redakteur Hendrik Buhrs: "Aber man muss aufpassen, an wen man sich weitervermitteln lässt."


Bundesnotbremse: "Damals gerechtfertigt" WDR 5 Morgenecho - Interview 01.12.2021 08:03 Min. Verfügbar bis 01.12.2022 WDR 5

Das Bundesverfassungsgericht hat die Bundesnotbremse aus dem Frühjahr gebilligt. "Ich hatte mir eine differenziertere Entscheidung erhofft", sagt FDP-Innenpolitiker Stephan Thomae. Er hatte im April zusammen mit anderen eine Beschwerde eingereicht.


Bundesverfassungsgericht und Bundesnotbremse WDR 5 Morgenecho - Medienschau 01.12.2021 04:01 Min. Verfügbar bis 01.12.2022 WDR 5

Bundesnotbremse, Medienschau


"Iglous": Zelte für Obdachlose in Euskirchen WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 30.11.2021 03:05 Min. Verfügbar bis 30.11.2022 WDR 5 Von Märte Burmeister

Es wird kalt - und zahlreiche Obachlose sind von starker Unterkühlung bedroht. Die Stadt Euskichen will dem mit sogenannten "Iglous" entgegenwirken: wasserdichte und vor allem warme kleine schlauchartige Räume für Betroffene. Autor: Märte Burmeister


Inflationsrate springt auf 5,2 Prozent WDR 5 Morgenecho - Medienschau 30.11.2021 04:35 Min. Verfügbar bis 30.11.2022 WDR 5

Inflation


Kampf gegen Corona: "Modus des Hinterhereilens" WDR 5 Morgenecho - Interview 30.11.2021 06:53 Min. Verfügbar bis 30.11.2022 WDR 5

Die Politik macht nach Ansicht des Politologen Herfried Münkler in der aktuellen Pandemiebekämpfung keine gute Figur: "Es gibt eine Neigung, sich wegzuducken und zu hoffen, dass es schon besser wird." Besonders kritisch äußert er sich über die FDP.


Pandemie: Mehr Menschen mit Behinderung arbeitslos WDR 5 Morgenecho - Interview 30.11.2021 04:52 Min. Verfügbar bis 30.11.2022 WDR 5

Die Folgen der Corona-Krise sind für behinderte Menschen auf dem Arbeitsmarkt deutlich spürbar: "Wir haben heute die höchste Zahl von Menschen mit Behinderung, die arbeitslos sind", sagt Christina Marx, Sprecherin der Aktion Mensch.


Neue Corona-Variante 'Omikron' WDR 5 Morgenecho - Medienschau 29.11.2021 03:49 Min. Verfügbar bis 29.11.2022 WDR 5

© WDR 2021


Virologe zur vierten Welle: "Angepasst reagieren" WDR 5 Morgenecho - Interview 29.11.2021 07:02 Min. Verfügbar bis 29.11.2022 WDR 5

Die neue Coronavariante Omikron breitet sich aus. "Für uns bedeutet das erst mal gar nichts, weil es die Prioritäten nicht ändert", sagt Virologe Klaus Stöhr. "Dort, wo der Infektionsdruck hoch ist, muss man auch mit harten Maßnahmen Fälle reduzieren."


JuLi-Chefin zum Koalitionsvertrag: „Großer Wurf“ WDR 5 Morgenecho - Interview 29.11.2021 08:04 Min. Verfügbar bis 29.11.2022 WDR 5

Der Koalitionsvertrag steht, jetzt müssen noch die Parteimitglieder darüber abstimmen. "Einen großen Wurf sehe ich auf jeden Fall", sagt Franziska Brandmann, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen. "Jetzt kommt es drauf an, wie er umgesetzt wird."


Wiederentdeckt: Rückepferde in der Forstwirtschaft WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 29.11.2021 03:42 Min. Verfügbar bis 29.11.2022 WDR 5 Von Thomas Kalus

Rückepferde sind nach dem Zweiten Weltkrieg ausgemustert und durch schwere Zugmaschinen ersetzt worden. Nun kommen sie gerade in sensiblen Bereichen wie Naturschutzgebieten vermehrt zum Einsatz. Thomas Kalus war bei einem solchen Einsatz dabei.


Wie finanziert man die Pläne der Ampel-Koalition? WDR 5 Morgenecho - Interview 27.11.2021 07:21 Min. Verfügbar bis 27.11.2022 WDR 5

Die Ampel-Koalition plant große Investitionen - und will ab 2023 die Schuldenbremse wieder einhalten. Wie kann das funktionieren? Unter anderem durch Förderprogramme der KfW, sagt Ökonomie-Professor Jens Südekum: "Diese Programme kann man ausweiten."


Neue Regelung: 3G im Amateursport WDR 5 Morgenecho - Interview 27.11.2021 06:49 Min. Verfügbar bis 27.11.2022 WDR 5

Die neuen Maßnahmen sehen auch im Amateursport die 3G-Regel vor, jedoch nur mit PCR-Test. "Im Grunde genommen ist das Ergebnis fast 2G", sagt Christoph Niessen vom Landessportbund NRW. "Wir unterstützen in jeder Hinsicht die Erhöhung der Impfquote."


Intensivbetten: Wie funktioniert das Kleeblatt-Modell? WDR 5 Morgenecho - Interview 27.11.2021 06:54 Min. Verfügbar bis 27.11.2022 WDR 5

Regional sind teilweise die Intensivbettkapazitäten erschöpft. Hier soll das Kleeblattmodell helfen, mit dem Patient:innen überregional verteilt werden. "Das System funktioniert momentan", sagt Hermann Schröder, Innenministerium Baden-Württemberg.


Deutschlands Unvermögen in der Pandemie WDR 5 Morgenecho - Medienschau 27.11.2021 04:37 Min. Verfügbar bis 27.11.2022 WDR 5

© WDR 2021


Geimpfte und Ungeimpfte: Spaltung der Gesellschaft? WDR 5 Morgenecho - Interview 27.11.2021 06:14 Min. Verfügbar bis 27.11.2022 WDR 5

Impfpflicht – ja oder nein? Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen? Der Sozialpsychologe Harald Welzer sieht die Gefahren in einer Politik, die Zustimmung und Vertrauen der impfwilligen Mehrheit verspielt, weil sie zögert und zaudert.


Jusos zum Koalitionsvertrag: "Damit kann man arbeiten" WDR 5 Morgenecho - Interview 26.11.2021 06:32 Min. Verfügbar bis 26.11.2022 WDR 5

Der Koalitionsvertrag der Ampel steht. "Natürlich gibt es Dinge, da hätten wir uns mehr gewünscht", sagt Jessica Rosenthal, Bundesvorsitzende der Jusos. Insgesamt wertet sie den Vertrag jedoch positiv: "Der gesellschaftliche Aufbruch ist drin."


Der Westen hält zusammen - Wir helfen Kindern nach der Flut WDR 5 Morgenecho - Interview 26.11.2021 06:26 Min. Verfügbar bis 26.11.2022 WDR 5

Der WDR und "Aktion Deutschland hilft" starten eine Hilfsaktion für Opfer der Flutkatastrophe, insbesondere Kinder. "Kinder verarbeiten diese Erlebnisse anders, darum muss man sich speziell kümmern", sagt Manuela Roßbach, Aktion Deutschland hilft.


Black Friday: "Der Trauerflor ist durchaus angebracht" WDR 5 Morgenecho - Interview 26.11.2021 07:00 Min. Verfügbar bis 26.11.2022 WDR 5

Der Black Friday soll Verbraucher zum Kauf animieren. "Der Black Friday ist wirklich ein schwarzer Tag, aber eben für die Umwelt", sagt Viola Wohlgemuth von Greenpeace. "Dieses Neuproduzieren von Waren kann einfach niemals nachhaltig sein."


Personalstreit bei den Grünen WDR 5 Morgenecho - Medienschau 26.11.2021 03:35 Min. Verfügbar bis 26.11.2022 WDR 5

© WDR 2021


"Erwartungsdruck auf die Grünen ist gewaltig" WDR 5 Morgenecho - Interview 26.11.2021 06:52 Min. Verfügbar bis 26.11.2022 WDR 5

Bei den Grünen gab es Gerangel um den Agrarministerposten. "Ein ganz normaler Vorgang, den man nicht überschätzen sollte", sagt Politologe Hubert Kleine (Grüne). "Viel größere Probleme werden bei der Regierungsarbeit auf die Grünen zukommen."


Corona: Alternative Weihnachtsfeiern in NRW WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 26.11.2021 03:25 Min. Verfügbar bis 25.11.2022 WDR 5 Von Julia Küppers

Die hohen Corona-Inzidenzen machen auch dieses Jahr den klassischen Betriebs-Weihnachtsfeiern einen Strich durch die Rechnung. Viele Firmen sind auf der Suche nach alternativen Angeboten oder werden selbst kreativ. Julia Küppers war dabei.


Corona-Tote: Die Trauer der Hinterbliebenen WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 25.11.2021 03:53 Min. Verfügbar bis 25.11.2022 WDR 5 Von Markus Krczal

Viele Menschen sind mittlerweile in Deutschland an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben, auch in NRW. Zurück bleiben Angehörige wie Christoph und Gabriele O. aus Siegen. Sie erzählten WDR-Reporter Markus Krczal von Erinnerungen, Trauer und Trost.


Wie sieht der "ideale" Kohleausstieg aus? WDR 5 Morgenecho - Interview 25.11.2021 04:57 Min. Verfügbar bis 25.11.2022 WDR 5

Die Ampel hat ihre Pläne zum Kohleausstieg 2030 vorgestellt. "Der Koalitionsvertrag formuliert beeindruckend den Zusammenhang zwischen Ausstieg und Einstieg in erneuerbare Energien", sagt Michael Vassiliadis, Vorsitzender Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie.