Gut informiert in den Tag

WDR 5 Morgenecho

Am Frühstückstisch oder unterwegs zur Arbeit: Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand und bieten Ihnen Interviews mit Spitzenpolitikern zu den aktuellen Topthemen, spannende Berichte aus dem In- und Ausland sowie erstklassige Reportagen aus NRW. Das WDR 5 Morgenecho informiert, analysiert und bewertet - mit interessanten Hintergrundbeiträgen und meinungsstarken Kommentaren.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Gendergerechte Sprache: "Spielerischer damit umgehen"

Gendergerechte Sprache: "Spielerischer damit umgehen" WDR 5 Morgenecho - Interview 06.02.2023 06:31 Min. Verfügbar bis 06.02.2024 WDR 5

Mehr Deutsche als noch vor zwei Jahren halten laut einer WDR-Umfrage gendergerechte Sprache nicht für wichtig. Dirk Schulz von GeStiK (Gender Studies Köln) bedauert das und fordert Kreativität ein: "Es kann gern andere Vorschläge geben."


Erdbeben-Hilfe: "Schnelligkeit absolut notwendig"

Erdbeben-Hilfe: "Schnelligkeit absolut notwendig" WDR 5 Morgenecho - Interview 06.02.2023 05:25 Min. Verfügbar bis 06.02.2024 WDR 5

Bei schweren Erdbeben in der türkisch-syrischen Grenzregion sind Hunderte Menschen ums Leben gekommen. Daniela Lesmeister von der Hilfsorganisation "I.S.A.R." berichtet über die Vorbereitungen zum Einsatz in dem Erdbeben-Gebiet.


USA und China: "Schwelender Konflikt"

USA und China: "Schwelender Konflikt" WDR 5 Morgenecho - Interview 06.02.2023 04:44 Min. Verfügbar bis 06.02.2024 WDR 5

Die USA haben einen mutmaßlichen Spionage-Ballon Chinas vor ihrer Atlantikküste abgeschossen. Der Vorfall dokumentiere, dass der Versuch, diplomatische Stabilität zwischen beiden Ländern zu etablieren, "immer wieder scheitert", sagt China-Experte Mikko Huotari.


China, USA und der Ballon

China, USA und der Ballon WDR 5 Morgenecho - Medienschau 06.02.2023 04:11 Min. Verfügbar bis 06.02.2024 WDR 5

© WDR 2023


Vincentz: "Höcke gibt nicht Ton in der AfD vor"

Vincentz: "Höcke gibt nicht Ton in der AfD vor" WDR 5 Morgenecho - Interview 06.02.2023 07:25 Min. Verfügbar bis 06.02.2024 WDR 5

Am 6. Februar 2013 wurde die AfD gegründet. Martin Vincentz, Chef des NRW-Landesverbandes, sieht die Partei als politische Kraft für jenen "großen Teil der Bevölkerung, der sich durch die Politik nicht mehr vertreten sieht".


EU-Spitze besucht Ukraine

EU-Spitze besucht Ukraine WDR 5 Morgenecho - Medienschau 04.02.2023 04:57 Min. Verfügbar bis 04.02.2024 WDR 5

© WDR 2023


Obdachlose Frauen in Köln: "Dunkelziffer sehr hoch"

Obdachlose Frauen in Köln: "Dunkelziffer sehr hoch" WDR 5 Morgenecho - Interview 04.02.2023 06:55 Min. Verfügbar bis 04.02.2024 WDR 5

Linda Rennings hat den Verein "Heimatlos in Köln" gegründet, um obdachlose Frauen zu unterstützen und ihnen unter anderem Wohnungen zu vermitteln. Heute seien mehr Frauen betroffen als früher, sagt sie. Das liege vor allem an der Altersarmut.


Staatsleistungs-Ablösung für Kirchen: EKD gesprächsbereit

Staatsleistungs-Ablösung für Kirchen: EKD gesprächsbereit WDR 5 Morgenecho - Interview 04.02.2023 07:36 Min. Verfügbar bis 04.02.2024 WDR 5

Die Ampelregierung will die Staatsleistungen an die Kirchen ablösen. EKD-Beauftragte Anne Gidion ist offen dafür, warnt aber davor, dass das Einfluss haben werde auf die Arbeit der Kirchen etwa in Kindergärten, der Seelsorge und Flüchtlingshilfe.


Mutmaßlicher Spionage-Ballon über den USA

Mutmaßlicher Spionage-Ballon über den USA WDR 5 Morgenecho - Interview 04.02.2023 06:23 Min. Verfügbar bis 04.02.2024 WDR 5

Über Montana wurde ein chinesischer Spionageballon gesichtet - Absicht? Oder ein Versehen? Ein Interview mit Leo Martin, Ex-Geheimagent, Autor, Kriminalist über ungewöhnliche Spionagemethoden.


"Housing First" für Obdachlose in Köln

"Housing First" für Obdachlose in Köln WDR 5 Morgenecho - Interview 04.02.2023 06:26 Min. Verfügbar bis 04.02.2024 WDR 5

Das Sozialdezernat in Köln kümmert sich um Obdachlose in der Stadt. Mit dem Modellprojekt "Housing First" sollen bedürftige Menschen eine Wohnung bekommen. Viele von ihnen seien psychisch sehr krank, sagt Sozialdezernent Harald Rau.


Maaßen-Rauswurf aus CDU: "Führt kein Weg dran vorbei"

Maaßen-Rauswurf aus CDU: "Führt kein Weg dran vorbei" WDR 5 Morgenecho - Interview 04.02.2023 07:38 Min. Verfügbar bis 04.02.2024 WDR 5

Das CDU-Präsidium hat den früheren Verfassungsschutz-Präsidenten Hans-Georg Maaßen aufgefordert, die Partei zu verlassen. "Irgendwann ist das Maß voll", sagt Thorsten Frei (CDU), Parlamentarischer Geschäftsführer der Bundestagsfraktion.


Home Office als Chance gegen Verkehrskollaps?

Home Office als Chance gegen Verkehrskollaps? WDR 5 Morgenecho - Interview 03.02.2023 05:11 Min. Verfügbar bis 03.02.2024 WDR 5

Verkehrsforscher Andreas Knie rechnet mit dauerhaft weniger Verkehr auf den Straßen. Hauptgrund dafür sei die "veränderte Form von Arbeit", vor allem durch das Homeoffice. Er appelliert an die Politik, die Verkehrsplanung "völlig neu zu kalkulieren".


Ukraine-Krieg: Zentrum für Beweise "positives Signal"

Ukraine-Krieg: Zentrum für Beweise "positives Signal" WDR 5 Morgenecho - Interview 03.02.2023 06:50 Min. Verfügbar bis 03.02.2024 WDR 5

In Den Haag soll ein Internationales Zentrum zur Strafverfolgung des Verbrechens der Aggression in der Ukraine gegründet werden. "Da kommen mehrere Hunderte Fälle pro Tag zusammen", sagt Steffen Halling vom Zivilen Friedensdienst (ZFD).


Faesers neue Rolle als Innenministerin und Spitzenkandidatin

Faesers neue Rolle als Innenministerin und Spitzenkandidatin WDR 5 Morgenecho - Medienschau 03.02.2023 03:54 Min. Verfügbar bis 03.02.2024 WDR 5

© WDR 2023


EZB-Zinserhöhungen: "Nicht übertreiben"

EZB-Zinserhöhungen: "Nicht übertreiben" WDR 5 Morgenecho - Interview 03.02.2023 07:25 Min. Verfügbar bis 03.02.2024 WDR 5

Erneut hebt die Europäische Zentralbank den Leitzins an. Das sei nachvollziehbar und nicht überraschend, sagt Ökonom Jens Südekum. Mit Blick auf die Konjunkturentwicklung warnt er allerdings vor weiteren Zinserhöhungen: "Da besteht eine Gefahr."


Moore: "Immense CO2-Speicher"

Moore: "Immense CO2-Speicher" WDR 5 Morgenecho - Interview 02.02.2023 05:40 Min. Verfügbar bis 02.02.2024 WDR 5

Im Auftrag des Landesbetriebs Wald und Holz NRW haben Ehrenamtliche die Eggemoore bei Lichtenau im Kreis Paderborn renaturiert. "Moore speichern das Wasser im Wald – da, wo wir es haben wollen", sagt Oliver Sielhorst, Förster bei Wald und Holz.


EU-Beitritt der Ukraine: "Hürden sind hoch"

EU-Beitritt der Ukraine: "Hürden sind hoch" WDR 5 Morgenecho - Interview 02.02.2023 06:29 Min. Verfügbar bis 02.02.2024 WDR 5

Bei einem Treffen der EU-Kommission mit der ukrainischen Regierung in Kiew soll der EU-Beitritt des Landes vorangebracht werden. EU-Parlamentarier René Repasi (SPD) begrüßt das, sagt aber auch, dass es bis dahin noch ein langer Weg sei.


Corona-Maßnahmen: "Gehen einem schon durch den Kopf"

Corona-Maßnahmen: "Gehen einem schon durch den Kopf" WDR 5 Morgenecho - Interview 02.02.2023 07:19 Min. Verfügbar bis 02.02.2024 WDR 5

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) blickt kritisch auf einige Corona-Maßnahmen zurück. Die Isolation der Menschen in Altersheimen und die Sperrung von Kinderspielplätzen "würden wir heute nicht mehr so entscheiden".


Faeser-Kandidatur in Hessen: "Sie könnte punkten"

Faeser-Kandidatur in Hessen: "Sie könnte punkten" WDR 5 Morgenecho - Interview 02.02.2023 06:02 Min. Verfügbar bis 02.02.2024 WDR 5

Bundesinnenministerin Nancy Faeser wird vermutlich SPD-Spitzenkandidatin bei der Hessen-Wahl. Für die SPD und für Kanzler Olaf Scholz sei es ein Problem, "dass sie jetzt nicht mehr Ministerin sein möchte", sagt Politologe Gero Neugebauer.


Lebensmittel-Preise: "Nicht wieder alles gut"

Lebensmittel-Preise: "Nicht wieder alles gut" WDR 5 Morgenecho - Interview 02.02.2023 05:05 Min. Verfügbar bis 02.02.2024 WDR 5

2022 stiegen die Lebensmittelpreise deutlich. Nun ist Butter deutlich günstiger geworden. Die Preis-Peaks bei Lebensmitteln würden wieder abnehmen, sagt Ressourcenökonom Tobias Gaugler. So billig wie in der Vor-Krisen-Zeit werde es aber nicht mehr.


EU-Plan Milliardenpaket grüne Technologien

EU-Plan Milliardenpaket grüne Technologien WDR 5 Morgenecho - Medienschau 02.02.2023 03:49 Min. Verfügbar bis 02.02.2024 WDR 5

© WDR 2023


Corona: "Lehren aus der Pandemie ziehen"

Corona: "Lehren aus der Pandemie ziehen" WDR 5 Morgenecho - Interview 01.02.2023 06:17 Min. Verfügbar bis 01.02.2024 WDR 5

In vielen Bereichen enden die Corona-Maßnahmen. Gleichzeitig wird die Pandemie von der WHO weiter als weltweiter Notstand eingestuft. "Wir können uns glücklich schätzen, dass wir so eine gute Durchimpfung haben", sagt Epidemiologe Timo Ulrichs.


Aus für Tihange 2: CDU sieht Erfolg der Städteregion

Aus für Tihange 2: CDU sieht Erfolg der Städteregion WDR 5 Morgenecho - Interview 01.02.2023 07:09 Min. Verfügbar bis 01.02.2024 WDR 5

Der Atommeiler Tihange 2 geht vom Netz. Nicht zuletzt aufgrund seines Einsatzes, meint Helmut Etschenberg (CDU), ehemaliger Städteregionsrat für Aachen: "Die Wucht, mit juristischen Mitteln zu versuchen, etwas zu erreichen, ist ein bedeutendes Signal gewesen."


Ende der Maskenpflicht

Ende der Maskenpflicht WDR 5 Morgenecho - Medienschau 01.02.2023 04:08 Min. Verfügbar bis 01.02.2024 WDR 5

© WDR 2023


Ende der Maskenpflicht: Entspannung für Personal im ÖPNV

Ende der Maskenpflicht: Entspannung für Personal im ÖPNV WDR 5 Morgenecho - Interview 01.02.2023 05:06 Min. Verfügbar bis 01.02.2024 WDR 5

Die Maskenpflicht im Nahverkehr wird aufgehoben. "Entspannter wird es auf jeden Fall", sagt Karsten Urlaub, Chef der Leitstelle DSW21 der Dortmunder Stadtwerke. Die Pflicht - insbesondere in den Fahrzeugen - sei jedoch angebracht gewesen.


EU: "Brexit ist abschreckendes Beispiel"

EU: "Brexit ist abschreckendes Beispiel" WDR 5 Morgenecho - Interview 31.01.2023 06:15 Min. Verfügbar bis 31.01.2024 WDR 5

Auch drei Jahre nach dem Brexit fehlten die britischen Mitglieder im EU-Parlament, sagt Parlamentsvize Katarina Barley (SPD). Es bestünden weiterhin Probleme, wie jenes um das Nordirland-Protokoll, aber London und Brüssel blieben im Gespräch.


Streiks in Frankreich: "Gefühl der Ungerechtigkeit"

Streiks in Frankreich: "Gefühl der Ungerechtigkeit" WDR 5 Morgenecho - Interview 31.01.2023 07:58 Min. Verfügbar bis 31.01.2024 WDR 5

Geplante Rentenreformen brächten Franzosen schnell auf die Straßen, sagt Journalistin Cécile Calla. Das habe aber auch damit zu tun, dass sowohl das Parlament als auch die Gewerkschaften nicht so eine Macht hätten wie in Deutschland.


Korruption in Deutschland: "Noch Baustellen"

Korruption in Deutschland: "Noch Baustellen" WDR 5 Morgenecho - Interview 31.01.2023 06:36 Min. Verfügbar bis 31.01.2024 WDR 5

Deutschland steht im Korruptionswahrnehmungsindex 2022 an neunter Stelle. Das sei nicht schlecht und es gebe Fortschritte, entscheidend sei man aber dennoch nicht vorangekommen, sagt Alexandra Herzog, Transparency International.


Grundsteuer: "Bürokratischer Aufwand"

Grundsteuer: "Bürokratischer Aufwand" WDR 5 Morgenecho - Interview 31.01.2023 08:13 Min. Verfügbar bis 31.01.2024 WDR 5

Die Erstellung der Grundsteuererklärung stelle viele Menschen vor große Herausforderungen, sagt Tim Treude, Haus & Grund NRW. Es gebe Anlass, zu denken, dass auch diese neue Art der Berechnung nicht die gewünschte Fairness bringe.


Solidaritätszuschlag nicht verfassungswidrig

Solidaritätszuschlag nicht verfassungswidrig WDR 5 Morgenecho - Medienschau 31.01.2023 04:06 Min. Verfügbar bis 31.01.2024 WDR 5

© WDR 2023


Dortmund: Protest gegen Umgang mit Obdachlosen

Dortmund: Protest gegen Umgang mit Obdachlosen WDR 5 Morgenecho - Interview 30.01.2023 06:12 Min. Verfügbar bis 30.01.2024 WDR 5

In Dortmund ist der Cityring, der aus Mitgliedern des Einzelhandels besteht, mit einem Sicherheitsdienst gegen Obdachlose in Geschäftseingängen vorgegangen. Dagegen gab es Protest. Tobias Heitmann, Vorsitzender Cityring Dortmund, äußert sich dazu.


Bundesfinanzhof entscheidet über Solidaritätszuschlag

Bundesfinanzhof entscheidet über Solidaritätszuschlag WDR 5 Morgenecho - Interview 30.01.2023 06:03 Min. Verfügbar bis 30.01.2024 WDR 5

Andreas Audretsch (Die Grünen) hält den Solidaritätszuschlag für verfassungskonform, auch wenn dies Gerichte zu entscheiden hätten und nicht die Politik. Der Soli bringe wichtige Steuern ein, auf die man in der aktuellen Krise nicht verzichten könne.


Kiss wird 50: Alte Bands auf Tour

Kiss wird 50: Alte Bands auf Tour WDR 5 Morgenecho - Interview 30.01.2023 04:52 Min. Verfügbar bis 30.01.2024 WDR 5

Die US-amerikanische Hard-Rock-Band Kiss ist seit Jahrzehnten im Geschäft und immer noch auf Tour. Musikwissenschaftler Sebastian Wellendorf berichtet von der Faszination um die Band und was sie bis heute so erfolgreich macht.


Italien: "Meloni kommt nicht so schlecht an"

Italien: "Meloni kommt nicht so schlecht an" WDR 5 Morgenecho - Interview 30.01.2023 06:12 Min. Verfügbar bis 30.01.2024 WDR 5

Die rechtspopulistische Regierungskoalition unter Giorgia Meloni nehme man in Italien als viel ruhiger wahr, als von vielen befürchtet, sagt der ehemalige Rom-Korrespondent Karl Hoffmann. Auch im EU-Parlament verstehe Meloni sich gut.


Israel nach den Anschlägen

Israel nach den Anschlägen WDR 5 Morgenecho - Medienschau 30.01.2023 03:47 Min. Verfügbar bis 30.01.2024 WDR 5

© WDR 2023


Das 49-Euro-Monatsticket kommt zum 1. Mai

Das 49-Euro-Monatsticket kommt zum 1. Mai WDR 5 Morgenecho - Interview 28.01.2023 07:41 Min. Verfügbar bis 28.01.2024 WDR 5

Finanzielle und technische Hürden scheinen ausgeräumt: Bund und Länder haben sich auf den Start des Monatstickets zum 1. Mai geeinigt. Was waren die Knackpunkte und wie kam die Verständigung zustande? Dazu Oliver Krischer (Grüne), NRW-Verkehrsminister.


Donald Trump: „Make America Great Again“?

Donald Trump: „Make America Great Again“? WDR 5 Morgenecho - Interview 28.01.2023 07:19 Min. Verfügbar bis 28.01.2024 WDR 5

Donald Trump hält am Nachmittag seine erste Wahlkampfveranstaltung seit der Ankündigung seiner Präsidentschaftskandidatur 2024 ab. Wie groß ist die Unterstützung für ihn in den USA? Eine Einschätzung von Constanze Stelzenmüller, USA-Expertin.


Datenschutz und die Verantwortung der Politik

Datenschutz und die Verantwortung der Politik WDR 5 Morgenecho - Interview 28.01.2023 08:29 Min. Verfügbar bis 28.01.2024 WDR 5

Datenschutz ist eine individuelle Aufgabe aber auch eine politische. Wo steht die Politik beim Thema Datenschutz? Dazu Ulrich Kelber, Bundesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit.


Union gegen Wahlrechtsreform der Ampel

Union gegen Wahlrechtsreform der Ampel WDR 5 Morgenecho - Interview 28.01.2023 08:17 Min. Verfügbar bis 28.01.2024 WDR 5

Der Bundestag berät darüber, wie er verkleinert werden kann. Die Idee der Ampelkoalition - Überhang- und Ausgleichsmandate abschaffen. Kritik gibt es aus der Opposition. Dazu Ansgar Heveling (CDU), Obmann in der Wahlrechtskommission des Bundestags.


Ärger um Verkehr in der Ampel

Ärger um Verkehr in der Ampel WDR 5 Morgenecho - Medienschau 28.01.2023 03:18 Min. Verfügbar bis 28.01.2024 WDR 5

© WDR 2023


Long Covid: "Werden als Gesellschaft umdenken müssen"

Long Covid: "Werden als Gesellschaft umdenken müssen" WDR 5 Morgenecho - Interview 27.01.2023 06:42 Min. Verfügbar bis 27.01.2024 WDR 5

Corona hat seinen Schrecken verloren - ist aber nicht harmlos: Zehn Prozent der Erkrankten entwickeln Long Covid. "Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine Pille, keine definitive Heilung", sagt Lungenfachärztin Jördis Frommhold, Institut Long Covid.


Gedenkkultur: "Müssen weg vom erhobenen Zeigefinger"

Gedenkkultur: "Müssen weg vom erhobenen Zeigefinger" WDR 5 Morgenecho - Interview 27.01.2023 06:42 Min. Verfügbar bis 27.01.2024 WDR 5

Wie steht es um die Gedenkkultur in Deutschland? "Das Bewusstsein für die Relevanz der Auseinandersetzung mit der NS-Zeit lässt nach", sagt Jens-Christian Wagner, Stiftungsdirektor der Gedenkstätte Buchenwald: "Man muss Gegenwartsbezüge herstellen."


Historiker: "Kriegswirtschaft" ist ein "Ausnahmezustand"

Historiker: "Kriegswirtschaft" ist ein "Ausnahmezustand" WDR 5 Morgenecho - Interview 27.01.2023 07:22 Min. Verfügbar bis 27.01.2024 WDR 5

Manfred Weber (CSU) fordert "eine Art Kriegswirtschaft" der EU. "Der Begriff ist für die Lage nicht auch nur annähernd angemessen", sagt Historiker Tim Schanetzky. Weber weise jedoch auf ein tatsächliches Problem hin, den Materialbedarf zu decken.


Wie kann der Verkehrsbereich die Klimaziele erreichen?

Wie kann der Verkehrsbereich die Klimaziele erreichen? WDR 5 Morgenecho - Interview 27.01.2023 06:52 Min. Verfügbar bis 27.01.2024 WDR 5

Ein Erreichen der Klimaziele im Verkehrssektor scheint weit entfernt. "Wenn wir die Ziele ernst nehmen, brauchen wir ein Tempolimit", sagt Annette Steindorf (Grüne), Umweltbundesamt. "Die wiederholte Verfehlung der Ziele ist nicht generationsgerecht."


Russische Drohungen nach Panzer-Entscheidung

Russische Drohungen nach Panzer-Entscheidung WDR 5 Morgenecho - Medienschau 27.01.2023 03:51 Min. Verfügbar bis 27.01.2024 WDR 5

© WDR 2023


Grundsteuererklärung: Der Countdown läuft

Grundsteuererklärung: Der Countdown läuft WDR 5 Morgenecho - Interview 26.01.2023 05:14 Min. Verfügbar bis 26.01.2024 WDR 5

Haus-, Wohnungs- und Grundstückseigentümer:innen müssen bis zum 31. Januar 2023 ihre Grundsteuererklärung abgeben. Was sind die häufigsten Probleme, wo gibt es brauchbare Ratschläge? Ein Gespräch mit Sebastian Moritz aus der WDR-Wirtschaftsredaktion.


Nach Panzerlieferungen: "Waffensysteme nachproduzieren"

Nach Panzerlieferungen: "Waffensysteme nachproduzieren" WDR 5 Morgenecho - Interview 26.01.2023 05:36 Min. Verfügbar bis 26.01.2024 WDR 5

Seit Ende des Kalten Krieges sei die militärische Industrie Europas abgebaut worden, sagt Niklas Masuhr, Center for Security Studies der Uni ETH in Zürich. Die Länder sollten nun selbst nachproduzieren und nicht nur auf Nicht-EU-Staaten angewiesen sein.


Musikbranche: "TikTok hat das Game verändert"

Musikbranche: "TikTok hat das Game verändert" WDR 5 Morgenecho - Interview 26.01.2023 07:30 Min. Verfügbar bis 26.01.2024 WDR 5

Künstler:innen hätten dank TikTok die Möglichkeit, eigenständig erfolgreich zu werden, sagt Julian Loewe, Neubau Music. Wegen der Kürze der Videos und bestehender Trends, habe die App aber auch verändert, wie und welche Musik produziert werde.


Panzerlieferungen: "Biden geht als Held heraus"

Panzerlieferungen: "Biden geht als Held heraus" WDR 5 Morgenecho - Interview 26.01.2023 06:51 Min. Verfügbar bis 26.01.2024 WDR 5

US-Präsident Joe Biden habe eine diplomatische Meisterleistung vollzogen, indem er Deutschland und die USA zusammengebracht und Kanzler Scholz für die Panzerlieferungen gelobt habe, sagt Politologe Andrew Denison. So habe er politisches Kalkül bewiesen.


Panzer-Diskussion: "Wertvolle Zeit verschenkt"

Panzer-Diskussion: "Wertvolle Zeit verschenkt" WDR 5 Morgenecho - Interview 26.01.2023 06:53 Min. Verfügbar bis 26.01.2024 WDR 5

Die Kampfpanzer könnten entscheiden, ob die Ukraine den Krieg zu ihren Gunsten drehen könne, sagt Politologin Claudia Major. Man hätte aber bereits Zeit nutzen und die Streitkräfte an den deutschen Panzern ausbilden können. Die Zeit spiele für Russland.