Gut informiert in den Tag

WDR 5 Morgenecho

Am Frühstückstisch oder unterwegs zur Arbeit: Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand und bieten Ihnen Interviews mit Spitzenpolitikern zu den aktuellen Topthemen, spannende Berichte aus dem In- und Ausland sowie erstklassige Reportagen aus NRW. Das WDR 5 Morgenecho informiert, analysiert und bewertet - mit interessanten Hintergrundbeiträgen und meinungsstarken Kommentaren.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

NRW-Schulstart und Corona: "Müssen immer wachsam sein"

NRW-Schulstart und Corona: "Müssen immer wachsam sein" WDR 5 Morgenecho - Interview 10.08.2022 08:38 Min. Verfügbar bis 10.08.2023 WDR 5

In NRW startet das neue Schuljahr. Ein Streitpunkt dabei: die entfallene Maskenpflicht. Schulministerin Dorothee Feller (CDU) hält sie derzeit nicht für erforderlich. Aber: "Wir müssen gucken, wie sich die Infektionslage zum Herbst hin entwickelt."


FBI durchsucht Trumps Villa

FBI durchsucht Trumps Villa WDR 5 Morgenecho - Medienschau 10.08.2022 03:18 Min. Verfügbar bis 10.08.2023 WDR 5

© WDR 2022


Polizeiinterne Untersuchungen: Kontrolle besser von außen?

Polizeiinterne Untersuchungen: Kontrolle besser von außen? WDR 5 Morgenecho - Interview 10.08.2022 06:26 Min. Verfügbar bis 10.08.2023 WDR 5

Bei einem Polizeieinsatz in Dortmund ist ein 16-Jähriger erschossen worden. Die Polizei Recklinghausen ermittelt nun. Rafael Behr von der Akademie der Polizei Hamburg findet das problematisch. Er fordert einen unabhängigen Polizeibeauftragten.


Trump-Razzia: "Könnte sein, dass es ihm eher nutzt"

Trump-Razzia: "Könnte sein, dass es ihm eher nutzt" WDR 5 Morgenecho - Interview 10.08.2022 05:53 Min. Verfügbar bis 10.08.2023 WDR 5

Das Anwesen von Donald Trump in Mar-a-Lago ist vom FBI durchsucht worden. Es besteht der Verdacht, dass der Ex-Präsident nach seiner Amtszeit Regierungsdokumente mitnahm. Schaden dürfte ihm die Aktion nicht, glaubt Historikerin Anke Ortlepp.


Energiesparen: "Appelle reichen nicht"

Energiesparen: "Appelle reichen nicht" WDR 5 Morgenecho - Interview 10.08.2022 05:33 Min. Verfügbar bis 10.08.2023 WDR 5

Greenpeace fordert gesetzliche Vorgaben zum Energiesparen für den öffentlichen und industriellen Bereich. "Allein mit Freiwilligkeit werden wir nicht die Geschwindigkeit erreichen, die notwendig ist", sagt Greenpeace-Vorstand Martin Kaiser.


90 Jahre Lego: "Charme nicht verloren"

90 Jahre Lego: "Charme nicht verloren" WDR 5 Morgenecho - Interview 10.08.2022 05:53 Min. Verfügbar bis 10.08.2023 WDR 5

Der Spielzeughersteller Lego feiert sein 90-jähriges Jubiläum. Längst sind die vielen bunten Steine nicht mehr nur eine Beschäftigung für Kinder. "Mittlerweile stehen die Erwachsenen viel mehr im Fokus", sagt Maximilian Mohr vom Lego-Blog.


NRW-Schulstart und Corona: "Hoffe auf Stück Normalität"

NRW-Schulstart und Corona: "Hoffe auf Stück Normalität" WDR 5 Morgenecho - Interview 10.08.2022 06:38 Min. Verfügbar bis 10.08.2023 WDR 5

In NRW beginnt das vierte Schuljahr unter Pandemie-Bedingungen. "Wir setzen auf Freiheit, Eigenverantwortung und einen respektvollen Umgang miteinander", sagt Birgit Planken, Schulleiterin der Maria-Montessori-Gesamtschule in Düsseldorf.


Waldbrandschutzkonzept für NRW: "Hat Hand und Fuß"

Waldbrandschutzkonzept für NRW: "Hat Hand und Fuß" WDR 5 Morgenecho - Interview 10.08.2022 08:18 Min. Verfügbar bis 10.08.2023 WDR 5

Das Konzept der NRW-Landesregierung zur Waldbrandvorbeugung und -bekämpfung soll die Basis einer engeren Zusammenarbeit von Forstverwaltung und Feuerwehren bilden. "Dieses Konzept ist eine positive Überraschung", lobt Feuerökologe Alexander Held.


Corona: Wie sinnvoll ist eine vierte Impfung jetzt?

Corona: Wie sinnvoll ist eine vierte Impfung jetzt? WDR 5 Morgenecho - Interview 09.08.2022 07:19 Min. Verfügbar bis 09.08.2023 WDR 5

Biontech und Moderna produzieren bereits angepasste Impfstoffe, die im Herbst zugelassen werden könnten. Wer nicht zu einer Risikogruppe gehöre, solle für die vierte Impfung auf diese angepassten Impfstoffe warten, sagt Immunologe Carsten Watzl.


Altkanzler Schröder: Kein Ausschluss aus der SPD

Altkanzler Schröder: Kein Ausschluss aus der SPD WDR 5 Morgenecho - Interview 09.08.2022 06:32 Min. Verfügbar bis 09.08.2023 WDR 5

Altkanzler Schröder darf in der SPD bleiben, sagt das SPD-Schiedsgericht. "Es gibt viel Enttäuschung", sagt Wolfgang Schroeder, Politologe und Vize-Vorsitzender der SPD-Grundwertekommission. Der Streitpunkt lasse sich jedoch nicht juristisch klären.


Binnenschifffahrt: "Unternehmer leiden nicht"

Binnenschifffahrt: "Unternehmer leiden nicht" WDR 5 Morgenecho - Interview 09.08.2022 06:14 Min. Verfügbar bis 09.08.2023 WDR 5

Mit den Flüssen trocknen auch Transportwege aus: "Wir brauchen statt einem Schiff vier Schiffe, um die gleiche Menge zu transportieren", sagt Roberto Spranzi von der Deutschen Transportgenossenschaft Binnenschifffahrt. Verlust mache man aber nicht.


Boosterimpfung: "Patienten sind gut informiert"

Boosterimpfung: "Patienten sind gut informiert" WDR 5 Morgenecho - Interview 09.08.2022 06:54 Min. Verfügbar bis 09.08.2023 WDR 5

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will mehr Empfehlungen von der STIKO. "Die Leute sind gut im Thema, das wird vom Minister unterschätzt", sagt der Hausarzt Guido Pukies. Wichtig sei zu klären, wann welcher Impfstoff verfügbar werde.


Kein Geld für Schulmaterial: "Politik müsste mehr tun"

Kein Geld für Schulmaterial: "Politik müsste mehr tun" WDR 5 Morgenecho - Interview 09.08.2022 05:56 Min. Verfügbar bis 09.08.2023 WDR 5

Bei der Schulmaterialienkammer der Diakonie Paderborn-Höxter erhalten Menschen mit geringem Einkommen Schulmaterial für ihre Kinder. "Der Bedarf dieses Jahr hat schlicht und ergreifend unseren Rahmen gesprengt", sagt Leiterin Susanne Bornefeld.


Altkanzler Schröder darf SPD-Mitglied bleiben

Altkanzler Schröder darf SPD-Mitglied bleiben WDR 5 Morgenecho - Medienschau 09.08.2022 03:26 Min. Verfügbar bis 09.08.2023 WDR 5

© WDR 2022


Frauenfußball: "Mehr Wert legen auf Exklusivität"

Frauenfußball: "Mehr Wert legen auf Exklusivität" WDR 5 Morgenecho - Interview 09.08.2022 06:17 Min. Verfügbar bis 08.08.2023 WDR 5

Wie verbessert man Strukturen und Gehälter im Frauenfußball? "Ziel muss sein, die Einnahmen zu erhöhen", sagt Ulf Baranowsky, Spielergewerkschaft VDV. Das gehe auch über "attraktivere Anstoßzeiten, nicht in direkter Konkurrenz zum Fußball der Männer".


Investieren wir richtig in die Bahn? 

Investieren wir richtig in die Bahn?  WDR 5 Morgenecho - Interview 08.08.2022 05:43 Min. Verfügbar bis 08.08.2023 WDR 5

Verspätungen, Überfüllung, Ausfälle - Probleme mit der Deutschen Bahn sind keine Seltenheit. "Das liegt unter anderem daran, dass die Finanzierungslogik nicht logisch ist", sagt Matthias Gastel (Grüne). Es gebe Anreize, Probleme größer werden zu lassen.


Schule und Corona-Regeln: FDP betont Verhältnismäßigkeit

Schule und Corona-Regeln: FDP betont Verhältnismäßigkeit WDR 5 Morgenecho - Interview 08.08.2022 05:38 Min. Verfügbar bis 08.08.2023 WDR 5

Das neue Infektionsschutzgesetz enthält keine Option der Maskenpflicht für Grundschulen. "Ziel muss die Verhältnismäßigkeit sein", sagt Bettina Stark-Watzinger (FDP), Bundesministerin für Bildung und Forschung: "Es muss immer einen Anlass geben."


Rassismus im Gesundheitswesen: "Bisher kaum behandelt"

Rassismus im Gesundheitswesen: "Bisher kaum behandelt" WDR 5 Morgenecho - Interview 08.08.2022 05:36 Min. Verfügbar bis 08.08.2023 WDR 5

Menschen mit dunkler Hautfarbe erfahren im Gesundheitswesen häufig Diskriminierung. "In den meisten Fällen handelt es sich nicht um offenkundige Diskriminierung, sondern unbewusste Muster", sagt Politologin Emilia Roig. Es gebe eine "Empathielücke".


Waffenruhe zwischen Israel und Gaza vereinbart

Waffenruhe zwischen Israel und Gaza vereinbart WDR 5 Morgenecho - Medienschau 08.08.2022 03:13 Min. Verfügbar bis 08.08.2023 WDR 5

© WDR 2022


Konservativen-Konferenz in Texas: "Der rechte Rand"

Konservativen-Konferenz in Texas: "Der rechte Rand" WDR 5 Morgenecho - Interview 06.08.2022 05:51 Min. Verfügbar bis 06.08.2023 WDR 5

In Texas findet die "Conservative Political Action Conference" statt, mit Gastredner Donald Trump. Dort treffe sich der "rechte Rand" der Republikaner, sagt Politologe Thomas Jäger: "In Europa würde das in etwa die Fidesz in Ungarn darstellen."


Erdogan trifft Putin in Sotschi

Erdogan trifft Putin in Sotschi WDR 5 Morgenecho - Medienschau 06.08.2022 03:40 Min. Verfügbar bis 06.08.2023 WDR 5

© WDR 2022


Schulberatungsstelle: "Anfragen durch Corona zugenommen"

Schulberatungsstelle: "Anfragen durch Corona zugenommen" WDR 5 Morgenecho - Interview 06.08.2022 05:19 Min. Verfügbar bis 05.08.2023 WDR 5

Die Pandemie habe die Themen, die Jugendliche schon vorher belastet hätten, wie ein Brennglas verstärkt, sagt Psychologe Sascha Borchers. Die Inanspruchnahme von Beratungsangeboten sei gestiegen. Die Situation habe aber auch Kompetenzen geschaffen.


Atomwaffenverbotsvertrag: "Schritt Richtung Abrüstung"

Atomwaffenverbotsvertrag: "Schritt Richtung Abrüstung" WDR 5 Morgenecho - Interview 06.08.2022 08:04 Min. Verfügbar bis 05.08.2023 WDR 5

Der Verein "Internationale Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkrieges" ist Teil der Friedensbewegung. Vorsitzende Angelika Claußen fordert, den bereits von 66 Ländern unterzeichneten Atomwaffenverbotsvertrag durchzusetzen.


Sexualisierte Gewalt in der Kirche: "Aufklärung stärken"

Sexualisierte Gewalt in der Kirche: "Aufklärung stärken" WDR 5 Morgenecho - Interview 05.08.2022 06:57 Min. Verfügbar bis 05.08.2023 WDR 5

Der Kampf um Aufklärung sei für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der katholischen Kirche oft schwer, sagt Kerstin Claus, Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung. Deshalb brauche es ein gesetzlich geregeltes Recht auf Aufklärung.


Politologe über Erdogan und Putin: "Zweckehe"

Politologe über Erdogan und Putin: "Zweckehe" WDR 5 Morgenecho - Interview 05.08.2022 05:57 Min. Verfügbar bis 05.08.2023 WDR 5

Russland und die Türkei würden eigentlich auf verschiedenen Seiten stehen, wollten aber für die eigenen nationalen Interessen etwas voneinander, sagt Politologe Markus Kaim. Die Türkei sei für Putin ein guter Ansatzpunkt, um Zwietracht in der NATO zu sähen.


Laumann zu neuen Corona-Regeln: "Vernünftige Grundlage"

Laumann zu neuen Corona-Regeln: "Vernünftige Grundlage" WDR 5 Morgenecho - Interview 05.08.2022 06:38 Min. Verfügbar bis 05.08.2023 WDR 5

Der Entwurf des Infektionsschutzgesetzes schaffe eine vernünftige Beratungsgrundlage für die Corona-Regeln ab Herbst, sagt NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU). Wichtig sei es, für ein einheitliches Vorgehen der Länder Parameter zu definieren.


China-Taiwan-Krise: "Trifft uns unmittelbar"

China-Taiwan-Krise: "Trifft uns unmittelbar" WDR 5 Morgenecho - Interview 05.08.2022 05:56 Min. Verfügbar bis 05.08.2023 WDR 5

Wenn die China-Taiwan-Krise länger anhalte, werde das auch die deutsche Industrie treffen, sagt Ökonom Markus Taube. Die deutsche Wirtschaft müsse Milliarden in die Hand nehmen, um die Industrie hierzulande zu stärken und unabhängiger aufzustellen.


Bundesregierung legt Corona-Plan für den Herbst vor

Bundesregierung legt Corona-Plan für den Herbst vor WDR 5 Morgenecho - Medienschau 05.08.2022 03:16 Min. Verfügbar bis 05.08.2023 WDR 5

© WDR 2022


Solidarität? "Alle wissen: Wir sitzen in einem Boot"

Solidarität? "Alle wissen: Wir sitzen in einem Boot" WDR 5 Morgenecho - Interview 04.08.2022 06:11 Min. Verfügbar bis 04.08.2023 WDR 5

Menschliche Gesellschaften hielten zusammen, wenn sie gemeinsame Anliegen verfolgten, sagt Neurobiologe Gerald Hüther. Was uns spalte, seien weniger die materiellen Probleme der Krisen, sondern die Vorstellungen, wie wir mit diesen Problemen umgehen wollten.


Corona-Regeln: "Wieder Gefahr eines Flickenteppichs"

Corona-Regeln: "Wieder Gefahr eines Flickenteppichs" WDR 5 Morgenecho - Interview 04.08.2022 04:22 Min. Verfügbar bis 04.08.2023 WDR 5

Virologe Martin Stürmer kritisiert das neue Infektionsschutzgesetz. Es fehle an klaren Vorgaben für die Länder. Außerdem habe er sich die Maskenpflicht für den kompletten ÖPNV gewünscht, da dieser im Herbst eine Infektionsquelle sei.


Gasturbine für Nord Stream 1

Gasturbine für Nord Stream 1 WDR 5 Morgenecho - Medienschau 04.08.2022 03:57 Min. Verfügbar bis 04.08.2023 WDR 5

© WDR 2022


Deutscher Wandertag: "Wandern ist im Trend"

Deutscher Wandertag: "Wandern ist im Trend" WDR 5 Morgenecho - Interview 04.08.2022 06:42 Min. Verfügbar bis 04.08.2023 WDR 5

Wandern sei mittlerweile so beliebt, dass es auf Strecken Konflikte zwischen denen gibt, die zu Fuß, mit Rad oder Pferd unterwegs sind, sagt Thomas Gemke, Landeswanderverband NRW. Über solche Themen spricht der Deutsche Wandertag, der jetzt gestartet ist.


Hohe Preise: Rechte will "populistische Mobilisierung"

Hohe Preise: Rechte will "populistische Mobilisierung" WDR 5 Morgenecho - Interview 04.08.2022 08:23 Min. Verfügbar bis 04.08.2023 WDR 5

Das rechte Milieu nutze die Problematik der steigenden Lebenshaltungskosten, um Menschen für rechtsextreme Themen zu begeistern, sagt Politologe Jan Rathje. Sowohl über Publikationsorgane als auch dezentral im Internet erreiche man damit viele Menschen.


Lufthansa: Bisher kein Pilot:innen-Streik

Lufthansa: Bisher kein Pilot:innen-Streik WDR 5 Morgenecho - Interview 03.08.2022 04:57 Min. Verfügbar bis 03.08.2023 WDR 5

Die Urabstimmung der Pilot:innen macht einen Streik möglich. "Das dient der Herstellung fairer Verhandlungschancen", sagt Michael Baier, Sprecher der Vereinigung Cockpit: "Ich bin sehr froh, wenn das ohne Arbeitskampf stattfinden kann."


FKK im Garten, Flip-Flops am Steuer: Was ist erlaubt?

FKK im Garten, Flip-Flops am Steuer: Was ist erlaubt? WDR 5 Morgenecho - Interview 03.08.2022 04:27 Min. Verfügbar bis 03.08.2023 WDR 5

Mit Flip-Flops am Steuer oder freizügig im Garten? Damit wir auf der Fahrt ins Freibad oder im eigenen Grün nicht aus Versehen ein Bußgeld riskieren, erklärt Sebastian Moritz aus der WDR-Wirtschaftsredaktion, wo rechtliche Fallen lauern.


Tod von Al-Kaida-Chef: "Wenig mehr als symbolischer Sieg"

Tod von Al-Kaida-Chef: "Wenig mehr als symbolischer Sieg" WDR 5 Morgenecho - Interview 03.08.2022 07:13 Min. Verfügbar bis 03.08.2023 WDR 5

US-Präsident Biden hat die Tötung des Al-Kaida-Chefs Aiman al-Sawahiri verkündet. "Innenpolitisch ist das eine wichtige Punktlandung für Biden", sagt Politologe Michael Lüders: "Aber für die Praxis von Al-Kaida hat er wenig Bedeutung gehabt."


Pelosis Besuch in Taiwan: "Stimmung wirklich gemischt"

Pelosis Besuch in Taiwan: "Stimmung wirklich gemischt" WDR 5 Morgenecho - Interview 03.08.2022 06:19 Min. Verfügbar bis 03.08.2023 WDR 5

China ist über den Besuch der US-Politikerin Pelosi in Taiwan verärgert. Dort seien viele Menschen "wahnsinnig froh" über den Besuch, sagt Anna Marti von der Friedrich-Naumann-Stiftung in Taipeh. "Aber es herrscht auch Vorsicht, was die Konsequenz sein wird."


USA töten Al Qaida-Chef Zawahiri

USA töten Al Qaida-Chef Zawahiri WDR 5 Morgenecho - Medienschau 03.08.2022 04:08 Min. Verfügbar bis 03.08.2023 WDR 5

© WDR 2022


Pelosi in Taiwan: "Zeitpunkt nicht günstig"

Pelosi in Taiwan: "Zeitpunkt nicht günstig" WDR 5 Morgenecho - Interview 02.08.2022 06:35 Min. Verfügbar bis 02.08.2023 WDR 5

Die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, wird offenbar nach Taiwan reisen. China empfinde das als Provokation, denn der Besuch würde eine internationale Anerkennung Taiwans bedeuten, erläutert Sinologin Kristin Shi-Kupfer.


Contra Übergewinnsteuer: "Haben genug Einnahmen"

Contra Übergewinnsteuer: "Haben genug Einnahmen" WDR 5 Morgenecho - Interview 02.08.2022 08:20 Min. Verfügbar bis 02.08.2023 WDR 5

SPD und Grüne würden die Übergewinnsteuer gern einführen, aber die Liberalen winken ab: "Wir besteuern in Deutschland schon überproportional viel die Gewinne von Unternehmen", sagt FDP-Haushaltspolitiker Christoph Meyer mit Blick auf andere Länder.


Europäischer Holocaust-Gedenktag für Sinti und Roma

Europäischer Holocaust-Gedenktag für Sinti und Roma WDR 5 Morgenecho - Interview 02.08.2022 06:49 Min. Verfügbar bis 02.08.2023 WDR 5

Sinti:zze und Rom:nja sind in der EU vielerorts Vorurteilen ausgesetzt. "Wir haben heute wieder einen Antiziganismus, der gefährlich ist, der sich auch in Formen der Gewalt zeigt", sagt Romani Rose vom Zentralrat Deutscher Sinti und Roma.


Pro Übergewinnsteuer: "Krisenprofiteure heranziehen"

Pro Übergewinnsteuer: "Krisenprofiteure heranziehen" WDR 5 Morgenecho - Interview 02.08.2022 08:48 Min. Verfügbar bis 02.08.2023 WDR 5

SPD und Grüne fordern weiter eine Sondersteuer für Unternehmen, die in Krisen hohe Gewinne erzielen. Es gehe um "Sondergewinne, die keiner eingeplant hat, die nicht auf eigener Leistung" beruhten, sagt Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD).


Erstes Getreide-Schiff verlässt Ukraine

Erstes Getreide-Schiff verlässt Ukraine WDR 5 Morgenecho - Medienschau 02.08.2022 03:28 Min. Verfügbar bis 02.08.2023 WDR 5

© WDR 2022


Somalia: "Humanitäre Lage ist katastrophal"

Somalia: "Humanitäre Lage ist katastrophal" WDR 5 Morgenecho - Interview 02.08.2022 05:39 Min. Verfügbar bis 02.08.2023 WDR 5

In Somalia herrscht die schlimmste Dürre seit 40 Jahren, Lebensmittellieferungen fallen wegen des Ukraine-Krieges aus. "Mehr als sieben Millionen wissen kaum, woher sie etwas zu essen bekommen sollen", sagt Christine Kahmann von UNICEF Deutschland.


Long Covid: "Krankheitsbild sehr komplex"

Long Covid: "Krankheitsbild sehr komplex" WDR 5 Morgenecho - Interview 01.08.2022 06:22 Min. Verfügbar bis 01.08.2023 WDR 5

Immer mehr Menschen leiden an Langzeitfolgen einer Corona-Infektion. "Die Symptomatik ist sehr vielfältig", sagt Peer Schüller, Chefarzt in der Median Klinik Flechtingen. Der Forschungsbedarf sei sehr groß: "Viele Fragen sind noch offen."


DFB-Frauen: "Es muss eine Strategie geben"

DFB-Frauen: "Es muss eine Strategie geben" WDR 5 Morgenecho - Interview 01.08.2022 07:09 Min. Verfügbar bis 01.08.2023 WDR 5

Die Frauenfußball-EM in England war ein voller Erfolg. Nun gehe es darum, "wie der Frauenfußball insgesamt besser ausgestattet wird", sagt Sabine Poschmann, sportpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion. Ansonsten werde "das Ganze verpuffen".


Azubi-Mangel: "Brennendes Thema geworden"

Azubi-Mangel: "Brennendes Thema geworden" WDR 5 Morgenecho - Interview 01.08.2022 06:18 Min. Verfügbar bis 01.08.2023 WDR 5

Viele Unternehmen tun sich schwer, Azubis zu finden. Joern Rings, Experte zum Thema Innovationskultur, rät Unternehmen: Statt die Azubi-Suche allein der Personalabteilung zu überlassen, sollte dies als "Gemeinschaftsaufgabe" verstanden werden.


Baerbocks Besuch in der Türkei

Baerbocks Besuch in der Türkei WDR 5 Morgenecho - Medienschau 01.08.2022 03:28 Min. Verfügbar bis 01.08.2023 WDR 5

© WDR 2022


Gendern – Warum ist die Debatte so kontrovers?

Gendern – Warum ist die Debatte so kontrovers? WDR 5 Morgenecho - Interview 30.07.2022 07:16 Min. Verfügbar bis 30.07.2023 WDR 5

Ändern sich gesellschaftliche Verhältnisse, ändert sich auch die Sprache. So auch beim „Gendern“. Ob und in welcher Form – darüber wird diskutiert. Ein Interview mit Sigrid Nieberle vom Institut für Diversitätsstudien, TU-Dortmund.


Baerbock besucht Türkei: Waren Gespräche konstruktiv?

Baerbock besucht Türkei: Waren Gespräche konstruktiv? WDR 5 Morgenecho - Interview 30.07.2022 07:00 Min. Verfügbar bis 30.07.2023 WDR 5

Kein leichter Besuch für Annalena Baerbock in der Türkei. Hat die Außenministerin den richtigen Umgangston gefunden? Wir fragen Kristian Brakel, Leiter der Heinrich-Böll-Stiftung in Istanbul.