Packende Geschichten, spannend erzählt

WDR 5 Dok 5 - das Feature

Hochwertige Dokumentationen, investigative Reportagen, Eindrücke aus aller Welt: Dok 5 recherchiert, analysiert, zeigt verborgene Zusammenhänge auf und beleuchtet Hintergründe.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Blut, Sand und Beton - Deutschland und das NEOM-Projekt der Saudis

Blut, Sand und Beton - Deutschland und das NEOM-Projekt der Saudis Dok 5 - Das Feature 18.02.2024 51:48 Min. Verfügbar bis 22.02.2029 WDR 5 Von Marc Thörner

Mit dem Siedlungsprojekt NEOM strebt Saudi-Arabien nach internationalem Prestige. Doch Menschen vor Ort werden zwangsumgesiedelt, Kritiker mit dem Tod bedroht. Trotzdem sind deutsche Firmen am Bau beteiligt, gefördert von der Bundesregierung.// Von Marc Thörner - Deutschlandfunk/WDR 2024 - www.radiofeature.wdr.de


Schreiben im Untergrund - Das Jugendmagazin "Vedem" in Theresien

Schreiben im Untergrund - Das Jugendmagazin "Vedem" in Theresien Dok 5 - Das Feature 11.02.2024 53:18 Min. Verfügbar bis 12.02.2029 WDR 5 Von Jakob Schmidt und Jannis Funk

Ghetto Theresienstadt, 1942: Eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen verfasst Nachts eine geheime Wochenschrift. Zwei Jahre lang gelingt es ihnen, zumindest ihre geistige Freiheit zu bewahren. Ein Feature über Lebenswillen und die Kraft der Kunst in den dunkelsten Momenten der Geschichte.// Von Jakob Schmidt und Jannis Funk - RB/DLF/WDR 2024 - www.radiofeature.wdr.de


Auf der Ölspur - Doku über die nachhaltige Produktion von Palmöl

Auf der Ölspur - Doku über die nachhaltige Produktion von Palmöl ARD Radiofeature 04.02.2024 53:21 Min. Verfügbar bis 30.01.2029 ARD Von Michael Gleich

Palmöl ist in rund der Hälfte aller Supermarktprodukte enthalten. Dafür wurden in Asien große Flächen Regenwald abgeholzt, um Plantagen anzulegen. Nun hat Malaysia eine "Ölwende" ausgerufen. Greenwashing oder echte Kehrtwende? // Von Michael Gleich


Auf der Ölspur - Der Journalist Michael Gleich im Gespräch

Auf der Ölspur - Der Journalist Michael Gleich im Gespräch ARD Radiofeature 04.02.2024 28:19 Min. Verfügbar bis 30.01.2029 ARD Von Johannes Döbbelt

Palmöl steckt in unzähligen Lebensmitteln und Kosmetika. Das Problem: In den vergangenen Jahren wurde für den Anbau riesige Flächen von Regenwald gerodet – vor allem in den Hauptanbauländern in Asien. Doch das soll sich jetzt zumindest in Malaysia ändern. Dort will man Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit werden. Kann das gelingen? Im Gespräch mit Johannes Döbbelt erzählt der Journalist Michael Gleich, was hinter den Nachhaltigkeits-Versprechen steckt, wie der Lebensraum der gefährdeten Orang-Utans erhalten bleiben kann – und warum viele deutsche Unternehmen sich zum Thema Palmöl lieber nicht äußern wollen.// Von Johannes Döbbelt


Särge, Urnen, letzte Messen - Was kostet der Tod?

Särge, Urnen, letzte Messen - Was kostet der Tod? Dok 5 - Das Feature 28.01.2024 53:19 Min. Verfügbar bis 29.01.2029 WDR 5 Von Heiner Wember

Der Tod kostet das Leben. Und außerdem? Die Frage klang lange pietätlos – und führte dazu, dass Bestatter gut leben konnten, unbehelligt von allzu großem Wettbewerb. Transport und Versorgung der Toten, Särge oder Urnen, Trauerfeier, Grabsteine, Friedhofsgebühren. Der Tod kann teuer werden. Doch das hat sich geändert.// Von Heiner Wember/ WDR 2024/ www.radiofeature.wdr.de


Tafeln, Foodbanks, Suppenküchen - Bestandsaufname der Almosenwirtschaft

Tafeln, Foodbanks, Suppenküchen - Bestandsaufname der Almosenwirtschaft Dok 5 - Das Feature 21.01.2024 49:08 Min. Verfügbar bis 22.01.2029 WDR 5 Von Margot Litten

Vor Jahrzehnten als akute Nothilfe gegründet, versorgen Tafeln inzwischen zwei Millionen Bedürftige - soweit denn die Spenden reichen. Das Armutsproblem werde damit nicht ent- sondern eher verschärft, warnen Experten.// Von Margot Litten/ WDR 2024/ www.radiofeature.wdr.de


Von Stalins Willkür bis zum Terror Alijews - Das Schicksal der Bergkarabach-Armenier

Von Stalins Willkür bis zum Terror Alijews - Das Schicksal der Bergkarabach-Armenier Dok 5 - Das Feature 13.01.2024 53:56 Min. Verfügbar bis 15.01.2029 WDR 5 Von Daniel Guthmann

Um das vor allem von Armeniern besiedelte Gebiet Bergkarabach streiten sich seit Jahrzehnten Armenier und Aserbaidschaner. Der territoriale Anspruch Aserbaidschans geht auf eine Entscheidung Stalins im Juli 1921 zurück. Zu diesem Zeitpunkt war Bergkarabach zu mehr als 90 Prozent von Armeniern bewohnt, wurde aber, wenn auch bald mit autonomen Status, der Sowjetrepublik Aserbaidschan zugeordnet.// Von Daniel Guthmann - HR/ORF 2023 - www.radiofeature.wdr.de


Lauterbachs Revolution? - Autorin Martina Keller im Gespräch

Lauterbachs Revolution? - Autorin Martina Keller im Gespräch ARD Radiofeature 07.01.2024 25:25 Min. Verfügbar bis 02.01.2029 ARD Von Johannes Döbbelt

Karl Lauterbach (SPD) will eine der größten Gesundheitsreformen in der Geschichte der Bundesrepublik durchsetzen: Weniger Kliniken, aber dafür bessere Qualität - so sein Versprechen. Doch es gibt bereits jetzt massiven Widerstand gegen die Pläne von Krankenhäusern, Bürgerinitiativen und den Bundesländern. Im Gespräch mit Johannes Döbbelt erzählt die Journalistin Martin Keller, warum die geplante Reform auf so viel Kritik stößt, warum Klinik-Schließungen unpopulär sind, aber nicht schlecht sein müssen – und was von den ursprünglichen Reformideen noch übrig ist. // Von Johannes Döbbelt


Lauterbachs Revolution? - Doku über den Kampf gegen die Krankenhausreform

Lauterbachs Revolution? - Doku über den Kampf gegen die Krankenhausreform ARD Radiofeature 07.01.2024 52:21 Min. Verfügbar bis 02.01.2029 ARD Von Martina Keller

Es soll die größte Gesundheitsreform in der Geschichte der Bundesrepublik werden: Weniger, aber dafür bessere Kliniken. Doch Interessensgruppen machen gegen die Pläne mobil: Die Länder pochen auf ihre Planungshoheit, die Deutsche Krankenhausgesellschaft will mehr Geld, Bürgerinitiativen kämpfen um jedes Bett. Vor Ort demonstrieren Landräte, Bürgermeister und Bundestagsabgeordnete mit Klinikpersonal und verdi-Aktivisten gegen Schließungen. Was wird von der Krankenhausreform übrig bleiben?// Von Martina Keller


Dem Himmel so nah-ost! - Ein akustisches Himmelfahrtskommando

Dem Himmel so nah-ost! - Ein akustisches Himmelfahrtskommando Dok 5 - Das Feature 01.01.2024 53:17 Min. Verfügbar bis 01.01.2029 WDR 5 Von Helgard Haug und Thilo Guschas

Zwei Menschen, ein Himmel. Über Israel und Palästina.  Kann dieser Himmel als geeinter Raum gedacht werden?  Das Hörbild aus dem Jahr 2017 zeigt die Barrieren, aber auch, welche Perspektivwechsel möglich wären - heute wohl nötiger denn je.// Von Helgard Haug und Thilo Guschas - NDR/SWR 2017 - www.radiofeature.wdr


Lemkins Gesetz - Auf den Spuren des Vaters der Völkermord-Konvention

Lemkins Gesetz - Auf den Spuren des Vaters der Völkermord-Konvention Dok 5 - Das Feature 31.12.2023 53:36 Min. Verfügbar bis 01.01.2029 WDR 5 Von Beate Ziegs

Sein Leben lang kämpfte Raphael Lemkin um Gerechtigkeit für die Opfer staatlicher Gewalt. Die Völkermord-Konvention, die vor 75 Jahren von den Vereinten Nationen angenommen wurde, gilt als sein Lebenswerk. Doch sie ist noch immer fragil. // Von Beate Ziegs - DLR Berlin/WDR/RB/NDR 1998/Deutschlandfunk Kultur 2023 - www.radiofeature.wdr.de


Abenteuer Küchenkauf - Heißer Preiskampf um den heimischen Herd

Abenteuer Küchenkauf - Heißer Preiskampf um den heimischen Herd Dok 5 - Das Feature 26.12.2023 53:21 Min. Verfügbar bis 25.12.2028 WDR 5 Von Maike von Galen

Einfache Küchenzeilen gibt es schon für rund 1.000 Euro, bessere Einbauküchen kosten schnell so viel wie ein Kleinwagen - oder mehr. Der Wettbewerb ist hart unter den Anbietern, der Küchenkauf eine Rabattschlacht.// Von Maike von Galen/ WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de


Die Frau, die sich Steve nannte - Flüchtlingskind, Computerpionierin, Dame des britischen Empires

Die Frau, die sich Steve nannte - Flüchtlingskind, Computerpionierin, Dame des britischen Empires Dok 5 - Das Feature 25.12.2023 52:51 Min. Verfügbar bis 25.12.2028 WDR 5 Von Maximilian Schönherr

Mit fünf Jahren sitzt Vera Buchthal in einem Zug nach England. Damit entkommt die Jüdin den Nazis. Später ändert sie ihren Namen und steigt zur Multimillionärin auf. Sie überlebt ihren eigenen Sohn und verschenkt den Großteil ihres Vermögens.// Von Maximilian Schönherr/ WDR 2016/ www.radiofeature.wdr.de


Liebe in Zeiten der Schichtarbeit

Liebe in Zeiten der Schichtarbeit Dok 5 - Das Feature 24.12.2023 49:24 Min. Verfügbar bis 25.12.2028 WDR 5 Von Marcel Raabe und Manuel Waltz

Die Entrümpelung eines Hauses in einem früheren Leipziger Arbeiterviertel fördert ein Notizheft zutage. Es ist randvoll gekritzelt mit Liebesschwüren, Kochrezepten und vergeblichen Verabredungsversuchen. Wer hat das geschrieben und warum?// Von Marcel Raabe und Manuel Waltz/ DLF 2019/ www.radiofeature.wdr.de


18 Etagen Abriss - Wie Wohnraum vor die Hunde geht

18 Etagen Abriss - Wie Wohnraum vor die Hunde geht Dok 5 - Das Feature 17.12.2023 50:23 Min. Verfügbar bis 18.12.2028 WDR 5 Von Sascha Wundes

Mehr als 20 Jahre stand das Horrorhaus von Dortmund leer, dann wurde es abgerissen. Ein Symbol für die Spekulation mit Wohnraum. Was ist schiefgelaufen?// Von Sascha Wundes/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


100 Jahre Schweigen - Deutsches Giftgas in Marokko

100 Jahre Schweigen - Deutsches Giftgas in Marokko Dok 5 - Das Feature 10.12.2023 51:32 Min. Verfügbar bis 11.12.2028 WDR 5 Von Andrea Geißler, Christiane Kreiner, Dunja Sadaqi

Es war weltweit der erste Giftgasangriff aus der Luft: 10 000 Behälter Giftgas "Made in Germany" wurden innerhalb von drei Jahren über dem Rif-Gebiet im Norden Marokkos abgeworfen. Spanien und Frankreich führten in den 1920er Jahren Krieg gegen die dortige Bevölkerung. Das Giftgas "Lost" wurde von einem deutschen Chemiker entwickelt, obwohl dies laut Versailler Vertrag verboten war. // Von Andrea Geißler, Christiane Kreiner, Dunja Sadaqi/ HR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Der autoritäre Mann - Doku über Frauenhass im Netz

Der autoritäre Mann - Doku über Frauenhass im Netz ARD Radiofeature 03.12.2023 51:38 Min. Verfügbar bis 28.11.2028 ARD Von Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser

Sogenannte Männlichkeitsinfluencer erreichen auf Plattformen wie Youtube und TikTok Millionen junger Männer. Sie propagieren männliche Dominanz und weibliche Unterwürfigkeit, verharmlosen oder glorifizieren Gewalt gegen Frauen.// Von Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser/ SWR 2023


Der autoritäre Mann - Die Autorinnen Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser im Gespräch

Der autoritäre Mann - Die Autorinnen Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser im Gespräch ARD Radiofeature 03.12.2023 30:41 Min. Verfügbar bis 28.11.2028 ARD Von Palina Milling

Bedroht der Feminismus die Männlichkeit? Hat die Emanzipation der Frauen dazu geführt, dass Männer nicht mehr Männer sein dürfen? In der sogenannten Mannosphäre, in speziellen Internet-Communities, wird diese Frage ernsthaft diskutiert. Die Folge: Frauenhass, misogyne Weltbilder, Gewaltfantasien. Im Gespräch mit Palina Milling erzählen die Autorinnen Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser über diese Szene, die Rolle von Social Media dabei und warum Frauenhass im Netz nicht nur ein Internet-Phänomen ist.// Von Palina Milling


Jeder für sich - Das Ende der Globalisierung?

Jeder für sich - Das Ende der Globalisierung? Dok 5 - Das Feature 26.11.2023 53:16 Min. Verfügbar bis 27.11.2028 WDR 5 Von Katja Scherer

Freier Handel und weltweite Arbeitsteilung - die Globalisierung galt lange als der Königsweg zu weltweitem Wohlstand. Aller Kritik ihrer Gegner zum Trotz. Aber der Trend zu engerer wirtschaftlicher Zusammenarbeit in der Welt scheint gestoppt.// Von Katja Scherer/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Die Vertriebenen von Louisiana - Wie Landzerstörung Indigene zur Umsiedlung zwingt

Die Vertriebenen von Louisiana - Wie Landzerstörung Indigene zur Umsiedlung zwingt Dok 5 - Das Feature 19.11.2023 52:50 Min. Verfügbar bis 20.11.2028 WDR 5 Von Egon Koch

Der Anstieg des Meeresspiegels zwingt Menschen auf der ganzen Welt zur Flucht - von Bangladesch bis in den USA.// Von Egon Koch - WDR/DLF/HR/ORF 2023 - www.radiofeature.wdr.de


Sonne, Fürst und Steuerfreiheit - Monaco - Modell für Demokratiemüde?

Sonne, Fürst und Steuerfreiheit - Monaco - Modell für Demokratiemüde? Dok 5 - Das Feature 12.11.2023 52:35 Min. Verfügbar bis 13.11.2028 WDR 5 Von Matthias Holland-Letz

Laufsteg der Erfolgreichen, Event-Location für Formel 1 und Tennis-Masters, Mekka für Steuerflüchtige - Monaco ist Vieles. Für manche auch Vorbild für eine streng überwachte Gesellschaft, in der ein "guter Fürst" den Bürgern die Mühen politischer Entscheidung abnimmt.// Von Matthias Holland-Letz/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Die äußerste Außengrenze - Doku über die EU-Flüchtlingspolitik im Indischen Ozean

Die äußerste Außengrenze - Doku über die EU-Flüchtlingspolitik im Indischen Ozean ARD Radiofeature 05.11.2023 52:07 Min. Verfügbar bis 31.10.2028 ARD Von Fabian Federl

Während Europa auf die Geflüchteten im Mittelmeer schaut, findet im Indischen Ozean ein kaum beachtetes Drama statt.// Von Fabian Federl


Die äußerste Außengrenze - Der Journalist Fabian Federl im Gespräch

Die äußerste Außengrenze - Der Journalist Fabian Federl im Gespräch ARD Radiofeature 05.11.2023 24:57 Min. Verfügbar bis 31.10.2028 ARD Von Palina Milling

Tausende Menschen fliehen jedes Jahr auf die französische Insel Mayotte im Indischen Ozean. Die französische Regierung reagiert mit drakonischen Maßnahmen: Abschiebungen im Schnellverfahren und Reiseverbot für alle Bürger. Grundlegende Bürgerrechte, das Recht auf Asyl und die Europäische Menschenrechtskonvention werden de facto ausgehebelt, kritisieren Menschenrechtsorganisationen Fabian Federl hat vor Ort auf Mayotte recherchiert. Im Gespräch mit Palina Milling erzählt er über die schwierige Lage der Geflüchteten und der Einheimischen, das Schweigen der offiziellen Behörden und die Schlüsse für die europäische Migrationspolitik. // Von Palina Milling


Angel Radio - Der Soundtrack der Erinnerungen

Angel Radio - Der Soundtrack der Erinnerungen Dok 5 - Das Feature 01.11.2023 54:54 Min. Verfügbar bis 04.11.2028 WDR 5 Von Michael Lissek

In der kleinen südenglischen Ortschaft Havant, im Hinterzimmer eines Antiquitätengeschäftes, existiert seit einigen Jahren ein Lokalradio, das sich Angel Radio nennt. Hier gehen ältere Radiobegeisterte auf Sendung.// Michael Lissek - NDR/RBB /SWR 2015 - www.radiofeature.wdr.de


Hier spricht Berlin - Das Haus des Rundfunks

Hier spricht Berlin - Das Haus des Rundfunks Dok 5 - Das Feature 29.10.2023 53:31 Min. Verfügbar bis 30.10.2028 WDR 5 Von Wolfgang Bauernfeind

1931, neun Jahre nach der ersten "Unterhaltungsfunksendung"in Deutschland, wurde in Berlin Charlottenburg das Haus des Rundfunks eröffnet - und ist seitdem Spiegel nicht nur der Radio- Geschichte.// Von Wolfgang Bauernfeind/ SWR 2010/ www.radiofeature.wdr.de


Linglong - Schmutzige Reifen für Europa

Linglong - Schmutzige Reifen für Europa Dok 5 - Das Feature 22.10.2023 52:43 Min. Verfügbar bis 23.10.2028 WDR 5 Von Zoran Solomun

Im serbischen Zrenjanin baut ein chinesischer Konzern die größte Reifenfabrik Europas. Die Hauptabnehmer: Renault und Vokswagen. Doch Recherchen zeigen: Umwelt- und Sozialauflagen werden offenbar grob missachtet. // Von Zoran Solomun/ DLF 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Die Erntemacher - Wie die Ernährung in Afrika gesichert werden kann

Die Erntemacher - Wie die Ernährung in Afrika gesichert werden kann Dok 5 - Das Feature 15.10.2023 01:03:12 Std. Verfügbar bis 16.10.2028 WDR 5 Von Bettina Rühl

Wer auf Nancy Kembois Feld steht, kann sich wie im Supermarkt fühlen: Es gibt praktisch alles, man muss nur zugreifen. Dabei lebt die Bäuerin in einer der halbtrockenen Regionen Kenias, die zuletzt unter einer schweren Dürre litten.// Von Bettina Rühl - WDR/DLF 2023 - www.radiofeature.wdr.de


Abgehört - Doku über das Geschäft mit KI-Stimmanalyse

Abgehört - Doku über das Geschäft mit KI-Stimmanalyse ARD Radiofeature 08.10.2023 50:59 Min. Verfügbar bis 03.10.2028 ARD Von Rebecca Ciesielski, Sammy Khamis und Simon Wörz

Alzheimer, Parkinson oder Depression - wenige Sekunden einer Sprachaufnahme reichen aus, um herausfinden, ob eine Person bereits erkrankt ist oder Gefahr läuft, in Zukunft krank zu werden. Davon sind die Entwicklerfirmen von speziellen KI-Systemen überzeugt. Die Stimme sei "das neue Blut" - mit dem sich viel Geld verdienen lässt. Mit Hilfe von Smartphones soll künftig jeder solche Daten selbst erheben können. 


Abgehört - Rebecca Ciesielski und Simon Wörz im Gespräch

Abgehört - Rebecca Ciesielski und Simon Wörz im Gespräch ARD Radiofeature 08.10.2023 26:01 Min. Verfügbar bis 03.10.2028 ARD Von Rebecca Ciesielski, Sammy Khamis und Simon Wörz

Tech-Unternehmen tüfteln an Künstlicher Intelligenz, die unsere Stimme analysiert. Was wir sagen und wie wir es sagen wird genau unter die Lupe genommen, um unsere Emotionen zu bestimmen – oder sogar Krankheiten zu diagnostizieren. In Call-Centern wird solche Software bereits eingesetzt. Im Gespräch mit Johannes Döbbelt erzählen die Journalistin Rebecca Ciesielski und der Journalist Simon Wörz, wie unsere Gefühle schon jetzt getrackt werden, ohne dass wir es mitbekommen. Sie sprechen über die Chancen und Gefahren der neuen Technik und haben getestet, wie gut die Emotionsanalyse tatsächlich funktioniert.


Ukropolis - von polnisch-ukrainischen Beziehungen

Ukropolis - von polnisch-ukrainischen Beziehungen Dok 5 - Das Feature 01.10.2023 53:34 Min. Verfügbar bis 02.10.2028 WDR 5 Von Sebastian Meissner

Ukrainische Flüchtlinge werden in Polen mit offenen Armen aufgenommen. Gleichzeitig nehmen anti-ukrainische Ressentiments zu. Das Feature taucht ein in das traditionell schwierige und oft widersprüchliche Verhältnis zwischen Polen und der Ukraine.// Von Sebastian Meissner/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Sonnenwende - Der Boom der Solarenergie

Sonnenwende - Der Boom der Solarenergie Dok 5 - Das Feature 24.09.2023 53:02 Min. Verfügbar bis 25.09.2028 WDR 5 Von Matthias Hof

Saubere Energie, die jeder auf dem eigenen Dach oder sogar auf dem Balkon selbst produzieren kann - der Solarstrom ist unverzichtbar für die Energiewende. Aber die vielen kleinen Kraftwerke stellen die Netzbetreiber auch vor ganz neue Probleme.// Von Matthias Hof/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Atomkraftwerke im Ukraine-Krieg - Droht uns ein zweites Tschernobyl?

Atomkraftwerke im Ukraine-Krieg - Droht uns ein zweites Tschernobyl? Dok 5 - Das Feature 17.09.2023 53:20 Min. Verfügbar bis 18.09.2028 WDR 5 Von Reinhart Brüning

Wie sicher sind Atomkraftwerke im Krieg? Dieser Frage ging Autor Reinhart Brüning auf seiner Reise durch die Ukraine nach. Er bekam einen exklusiven Einblick zur Sicherheitslage der vier aktiven Atomkraftwerke und dem stillgelegten Tschernobyl.// Von Reinhart Brüning/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Pulverfass Ostsee - Doku über Aufrüstung und Sicherheit in Nordeuropa

Pulverfass Ostsee - Doku über Aufrüstung und Sicherheit in Nordeuropa ARD Radiofeature 10.09.2023 53:12 Min. Verfügbar bis 06.09.2028 ARD Von Tom Schimmeck

In den Staaten rund um die Ostsee steigt die Anspannung. Während die NATO mittlerweile die militärische Hoheit in der Region hat, stationiert Russland neue Atomwaffen in Weißrussland und rüstet seine Ostsee Enklave auf. // Von Tom Schimmek / NDR 2023


"Pulverfass Ostsee" - Der Journalist Tom Schimmeck im Gespräch

"Pulverfass Ostsee" - Der Journalist Tom Schimmeck im Gespräch ARD Radiofeature 10.09.2023 29:03 Min. Verfügbar bis 06.09.2028 ARD Von Palina Milling

Der Überfall Russlands auf die Ukraine hat die Sicherheitsarchitektur in Europa verändert. Rund um die Ostsee wird das besonders deutlich. Sie ist zu einem NATO-Binnenmeer geworden, zu dem allerdings auch Russland weiterhin Zugang hat. Der Kreml erhebt nach wie vor den Anspruch, die Ostsee in seinem Einflussbereich zu behalten. Und so üben sich der Westen und Russland dort darin, die jeweils andere Seite militärisch abzuschrecken und dennoch nicht zu provozieren. Im Gespräch mit Palina Milling erzählt Tom Schimmeck über seine Recherchen in der Ostsee-Region, über seine Besuche bei Militärmanövern, Begegnungen mit nachdenkliche Marineoffizieren und über Wege, wie ein Atomkrieg verhindert werden kann. // Von Palina Milling / NDR 2023


Vor 50 Jahren: Putsch in Chile - Pinochets deutsche Paten

Vor 50 Jahren: Putsch in Chile - Pinochets deutsche Paten Dok 5 - Das Feature 03.09.2023 53:53 Min. Verfügbar bis 04.09.2028 WDR 5 Von Wilfried Huismann

Der Sturz Salvador Allendes durch das chilenische Militär bewegte im September 1973 die Welt. Wenig bekannt war bislang die Rolle deutscher Nazis beim Staatsstreich und Aufbau des Unterdrückungsapparates. // Von Wilfried Huismann / WDR 2023 / www.radiofeature.wdr.de


Im Stich gelassen - Wer haftet bei Corona-Impfschäden?

Im Stich gelassen - Wer haftet bei Corona-Impfschäden? Dok 5 - Das Feature 27.08.2023 53:20 Min. Verfügbar bis 28.08.2028 WDR 5 Von Claudia Heissenberg

Jedes Medikament hat Nebenwirkungen, auch die Corona-Impfung. Die meisten Beschwerden verschwinden bald wieder. Aber was, wenn nicht? Was erleben Betroffene? Und wie lässt sich beweisen, dass die Impfung der Auslöser war? // Von Claudia Heissenberg/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Arschlochmama - Wenn Eltern und Kinder streiten

Arschlochmama - Wenn Eltern und Kinder streiten Dok 5 - Das Feature 20.08.2023 53:03 Min. Verfügbar bis 21.08.2028 WDR 5 Von Karen Muster

Nichts ist so schrecklich und nichts so schön und aufregend wie das Leben mit Kindern. In einer Selbstbeobachtung nähert sich die Autorin dem selten öffentlich gemachten Hinterzimmer der Familie. //Von Karen Muster/DLF 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Kolumbiens erster linker Präsident - An der Regierung, aber nicht an der Macht?

Kolumbiens erster linker Präsident - An der Regierung, aber nicht an der Macht? Dok 5 - Das Feature 13.08.2023 53:38 Min. Verfügbar bis 14.08.2028 WDR 5 Von Raul Zelik

Vor einem Jahr wurde in Kolumbien der Ex-Guerillero Gustavo Petro zum Präsidenten gewählt. Doch die großen Hoffnungen auf soziale Gerechtigkeit, inneren Frieden und eine ökologischere Wirtschaftspolitik drohen zu scheitern.// Von Raul Zelik/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Kabuls Demokratie im Exil - Doku über afghanische Volksvertreterinnen

Kabuls Demokratie im Exil - Doku über afghanische Volksvertreterinnen ARD Radiofeature 06.08.2023 53:05 Min. Verfügbar bis 01.08.2028 ARD Von Franziska Sophie Dorau

Afghanische Politikerinnen blicken zurück auf Lebensgeschichten, die von Brüchen bestimmt sind - und vom Streben nach weiblicher Selbstermächtigung. Können sie aus dem Exil für eine Demokratie kämpfen, die nicht länger existiert?// Von Franziska Sophie Dorau/ SWR 2023


Kabuls Demokratie im Exil - Die Journalistin Franziska Dorau im Gespräch

Kabuls Demokratie im Exil - Die Journalistin Franziska Dorau im Gespräch ARD Radiofeature 06.08.2023 29:39 Min. Verfügbar bis 01.08.2028 ARD Von Palina Milling

Nach der Machtübernahme der Taliban blieb zahlreichen Frauen -, Politikerinnen, engagierte Aktivistinnen und Beamtinnen nur noch die Flucht ins Exil. Im Gespräch mit Palina Milling erzählt die Journalistin Franziska Sophie Dorau über das Engagement afghanischer Exil-Politikerinnen, die Gleichgültigkeit der internationalen Gemeinschaft und wie sie ihrer Verantwortung gegenüber Afghanistan doch gerecht werden könnte.// Von Palina Milling/ SWR 2023


Marode Brücken, miese Straßen - Der Kollaps der Infrastruktur

Marode Brücken, miese Straßen - Der Kollaps der Infrastruktur Dok 5 - Das Feature 30.07.2023 53:10 Min. Verfügbar bis 31.07.2028 WDR 5 Von Kay Bandermann

Gut ausgebaute Straßen und Schienen sind unverzichtbar für die deutsche Wirtschaft. Aber Verschleiß und Zerfall bedrohen die Infrastruktur. Ohne Milliardeninvestitionen bekommen Firmen kein Material, kommen Menschen nicht zur Arbeit, bleiben Supermarktregale leer.// Von Kay Bandermann/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Wie Deutschland meine Mutter im Kalten Krieg freikaufte

Wie Deutschland meine Mutter im Kalten Krieg freikaufte Dok 5 - Das Feature 23.07.2023 51:30 Min. Verfügbar bis 24.07.2028 WDR 5 Von Kathrin Wiewe

Mitten im Kalten Krieg hat Deutschland in einem geheimen Handel hunderttausende Menschen „gekauft“. Der Unterhändler der Bundesrepublik Heinz Günther Hüsch trifft sich über 300 mal mit Vertretern des berüchtigten rumänischen Geheimdienst Securitate - mit dem Auftrag Rumäniendeutsche freizukaufen, pro ausreisewilliger Person wird ein bestimmter Betrag fällig. // Von Kathrin Wiewe/ BR 2022/ www.radiofeature.wdr.de


In der Schuldenfalle - Ruin durch Mikrokredite in Kambodscha

In der Schuldenfalle - Ruin durch Mikrokredite in Kambodscha Dok 5 - Das Feature 16.07.2023 53:28 Min. Verfügbar bis 17.07.2028 WDR 5 Von Gerhard Klas

Einst galten sie als Wunderwaffe im Kampf gegen die Armut: Mikrokredite. Vor allem Frauen sollten sie Hilfe zur Selbsthilfe sein. Doch die Realität sieht anders aus.// Von Gerhard Klas - DLF /WDR 2023 - www.radiofeature.wdr.de


Wissenschaftsfreiheit - Doku über drohende Cancel Culture in Wissenschaft und Forschung

Wissenschaftsfreiheit - Doku über drohende Cancel Culture in Wissenschaft und Forschung ARD Radiofeature 09.07.2023 52:05 Min. Verfügbar bis 04.07.2028 ARD Von Andreas Horchler

Die Wissenschaftsfreiheit genießt in Deutschland Verfassungsrang. Trotzdem gerät sie zunehmend unter weltanschaulichen Druck. Werden freie Rede und Gegenrede eingeschränkt, leiden Wissenschaft und Innovation. // Von Andreas Horchler


Wissenschaftsfreiheit - Der Journalist Andreas Horchler im Gespräch

Wissenschaftsfreiheit - Der Journalist Andreas Horchler im Gespräch ARD Radiofeature 09.07.2023 32:00 Min. Verfügbar bis 04.07.2028 ARD Von Johannes Döbbelt

Diskurse an deutschen Universitäten laufen zurzeit immer wieder aus dem Ruder. Es wird geschrien, gepöbelt, es werden Entlassungen gefordert, Veranstaltungen behindert. Die Auseinandersetzung darüber, was sagbar, was politisch korrekt ist, wird immer härter geführt. Im Gespräch mit Johannes Döbbelt erzählt der Journalist Andreas Horchler, wie hitzig die aktuelle Diskussion ausgetragen wird, welche Rolle die sozialen Medien dabei spielen und ob die Wissenschaftsfreiheit tatsächlich in Gefahr ist.// Von Johannes Döbbelt


"Don`t Say Gay" und Ron DeSantis - Wie ein Gesetz Queers in Florida bedroht

"Don`t Say Gay" und Ron DeSantis - Wie ein Gesetz Queers in Florida bedroht Dok 5 - Das Feature 02.07.2023 01:01:23 Std. Verfügbar bis 04.06.2028 WDR 5 Von Mohamed Amjahid

In Florida hat ein Gesetz von Ron DeSantis einen erbitterten Identitätskampf ausgelöst. Es gehe dabei lediglich um den Schutz von Kindern, sagen die Ultrakonservativen. Kritiker*innen sagen, dass damit in Wirklichkeit das Sprechen über sexuelle Identität und Vielfalt verhindert werden soll.// Von Mohamed Amjahid/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Zu nass oder zu trocken? Wirtschaftsfaktor Regen

Zu nass oder zu trocken? Wirtschaftsfaktor Regen Dok 5 - Das Feature 25.06.2023 53:20 Min. Verfügbar bis 26.06.2028 WDR 5 Von Heike Sicconi

Mal regnet es zu viel und mal zu wenig, das war schon immer so. Neu ist aber die Erkenntnis, dass Niederschläge vor allem in den Industrienationen enorme Einflüsse auf Wirtschaftswachstum und Wohlstand haben.// Von Heike Sicconi/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Die Todesstrafe ist angemessen - Urteil auf Bestellung

Die Todesstrafe ist angemessen - Urteil auf Bestellung Dok 5 - Das Feature 18.06.2023 53:25 Min. Verfügbar bis 19.06.2028 WDR 5 Von Christiane Sievers und Nicolaus Schröder

Als am 17. Juni 1953 die Arbeiter in der DDR demonstrierten, war der Gärtner Jennrich unter ihnen. Kurz darauf wird er verhaftet. Die Justizministerin hielt in seinem Falle "die Todesstrafe für angemessen". Warum musste Ernst Jennrich sterben?// Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder/ WDR 2014/ www.radiofeature.wdr.de


Die toten Kinder von Kamloops - Kampf um Aufarbeitung in Kanada

Die toten Kinder von Kamloops - Kampf um Aufarbeitung in Kanada Dok 5 - Das Feature 11.06.2023 44:10 Min. Verfügbar bis 16.06.2028 WDR 5 Von Dorothea Brummerloh

In Kanada wurden Generationen von indigenen Kindern in Umerziehungsinternaten misshandelt. Der Fund von 215 Kindergräbern auf dem Gelände einer ehemaligen Schule zwingt Kanada zur Auseinandersetzung mit diesem Kapitel seiner Geschichte.// Von Dorothea Brummerloh/ DLF 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Utoopia. Die Frauen vom Meer

Utoopia. Die Frauen vom Meer Dok 5 - Das Feature 08.06.2023 53:49 Min. Verfügbar bis 11.06.2028 WDR 5 Von Julia Schulz

Kihnu - eine abgelegene Insel im Meerbusen von Riga. Wenn die Männer zur See fahren, bleiben die Frauen zurück. Bestellen Felder. Begehen religiöse Rituale. Bewahren Traditionen. Die estnische Insel beherbergt, so sagen manche, das letzte Matriarchat Europas.// Von Julia Schulz - DLF/SWR 2022 - www.radiofeature.wdr.de