WDR 5 Diesseits von Eden

Aus der Welt der Religionen

WDR 5 Diesseits von Eden

Diesseits von Eden herrschen keine paradiesischen Zustände. Aber es gibt viele Versuche, einen Weg dorthin zu finden - oder doch wenigstens das Leben diesseits von Eden lebenswert zu gestalten. Darüber wird innerhalb und außerhalb von Kirchen und anderen Gotteshäusern nachgedacht, gestritten und ausprobiert. In Berichten, Reportagen, Interviews und Kommentaren begleitet die Sendereihe Christen und Gläubige anderer Religionen.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Kardinal Marx: Wirklich ein Reformer? WDR 5 Diesseits von Eden 13.06.2021 03:59 Min. Verfügbar bis 11.06.2022 WDR 5 Von Sabine Winter

Nachdem der Papst das Rücktrittsgesuch von Kardinal Marx abgelehnt hat, gehen die Meinungen weit auseinander: Manche halten ihn für einen der wichtigsten Reformer in der Missbrauchs-Aufarbeitung. Doch Betroffene kritisieren die Entscheidung scharf. Autorin: Sabine Winter


Jüdisches Leben: "Kein Ghetto in Köln" WDR 5 Diesseits von Eden 06.06.2021 07:59 Min. Verfügbar bis 04.06.2022 WDR 5 Von WDR 5

Das Jüdische Leben in Köln florierte bis zum Pestpogrom im Jahr 1349. Ausgrabungen legen Fundamente von mehr als 50 Häusern frei. Nadja Bascheck spricht mit Religionssjournalist Gerald Beyrodt über Jüdisches Leben vor knapp 1000 Jahren.


Kirchenhäuser: "Ökologische Sünden" WDR 5 Diesseits von Eden 06.06.2021 05:06 Min. Verfügbar bis 04.06.2022 WDR 5 Von Michael Hollenbach

Vermeiden, Reduzieren, Kompensieren – in dieser Reihenfolge wollen die Kirchen in Deutschland ihre CO2-Emissionen senken. Dabei seien vor allem Gotteshäuser eine besondere ökologische Sünde, berichtet Michael Hollenbach.


Die Hostie - Oblate oder Leib Christi? WDR 5 Diesseits von Eden 03.06.2021 08:16 Min. Verfügbar bis 02.06.2022 WDR 5 Von Kirsten Serup-Bilfeld

Katholische Priester können nach Lehre der Kirche mit Mehl und Wasser und einem Ritual den Leib Jesu machen. An Fronleichnam wird diese Hostie verehrt. Sie steht für eine exklusive Macht der Priester, aber auch für die Spaltung der Christenheit. Autorin: Kirsten Serup-Bilfeldt.


Trotzdem Freunde: Junge Juden und Muslime WDR 5 Diesseits von Eden 30.05.2021 09:20 Min. Verfügbar bis 30.05.2022 WDR 5 Von Gerald Beyrodt

Sapir von Abel ist Jüdin, Lehrerin und lebt mit einer muslimischen Mitbewohnerin in einer WG. Auch ihr Freundeskreis ist muslimisch-jüdisch. Während Raketen aus Gaza nach Tel Aviv flogen, hörte sie als erstes von muslimischen Freunden die Frage: "Wie geht es dir?"


Vater Himmel, Mutter Erde: Religion der Navaho in USA WDR 5 Diesseits von Eden 30.05.2021 07:47 Min. Verfügbar bis 28.05.2022 WDR 5 Von Heike Braun

Die Navaho sind größte Gruppe der Native Americans. Viele von ihnen leben ein traditionelles Leben in runden Lehmhütten, den sogenannten Hogan. Heike Braun hat das Navaho-Nation-Reservat im Monument Valley in Utah besucht und an Zeremonien teilgenommen.


"Schwarze Woche für Kardinal Woelki" WDR 5 Diesseits von Eden 30.05.2021 05:22 Min. Verfügbar bis 28.05.2022 WDR 5 Von WDR 5

Rom entsendet zwei Visitatoren nach Köln, um den Skandal um Missbrauch und Vertuschung zu untersuchen: "Kardinal Woelki hat die Dynamik der Ereignisse nicht richtig eingeschätzt", sagt Theologe und Journalist Joachim Frank. Für Woelki stehe es "auf der Kippe."


"Happy, holy, confident": Influencerin Laura Malina Seiler hilft WDR 5 Diesseits von Eden 30.05.2021 05:37 Min. Verfügbar bis 31.05.2022 WDR 5 Von Lucie Gott

Sie ist eine der Stars der Influencer-Szene. Laura Malina Seiler bezeichnet sich selbst als Visionärin, Coach und Autorin. Ihr Programm arbeitet auch mit vielen Elementen der Weltreligionen.


Biblische Gärten in Bob Dylan-Songs WDR 5 Diesseits von Eden 24.05.2021 10:04 Min. Verfügbar bis 21.05.2022 WDR 5 Von Udo Feist

80. Geburtstag der Musikerlegende Bob Dylan am 24. Mai. Musik und Songtexte des Künstlers zeigen vor allem in späteren Jahren, wie wichtig ihm Glaube und Spiritualität sind. Udo Feist über die Bildwelt von Bäumen und Gärten in Dylan-Songs.


"A Black Jesus" – Der Schwarze Jesus von Siculiana WDR 5 Diesseits von Eden 23.05.2021 05:03 Min. Verfügbar bis 21.05.2022 WDR 5 Von Kirsten Dietrich

Der Jesus in der Kirche von Siculiana ist Schwarz – genau wie der 18-jährige Edward aus Ghana. Der Kameramann Luca Lucchesi begleitet den jungen Mann bei seinem Wunsch, die Jesus-Statue bei der jährlichen Prozession durch das Dorf tragen zu dürfen.


Interview mit Regina Oediger-Spinrath zum Predigerinnen-Tag WDR 5 Diesseits von Eden 23.05.2021 07:45 Min. Verfügbar bis 31.05.2022 WDR 5 Von Theo Dierkes

Die Sprecherin der Personalreferentinnen und -referenten im Erzbistum Köln Regina Oediger-Spinrath spricht mit Redakteur Theo Dierkes über die aktuelle Stimmung an der Basis.


Frauen als Predigerinnen WDR 5 Diesseits von Eden 23.05.2021 05:08 Min. Verfügbar bis 31.05.2022 WDR 5 Von Milena Furmann

An der Basis der katholischen Kirche rumort es heftig. Die jüngsten Beispiele: In den vergangenen Wochen gab es entgegen dem Willen des Vatikans zahlreiche Segensfeiern für homosexuelle Paare. Jetzt treten in Kirchen deutschlandweit Frauen vor die Gemeinden, um zu predigen.


ÖKT: Kirchentag zu Hause WDR 5 Diesseits von Eden 16.05.2021 04:51 Min. Verfügbar bis 14.05.2022 WDR 5 Von Irene Dänzer-Vanotti

Statt Matratzenlager in der Turnhalle und Festivalgefühl bietet der 3. Ökumenische Kirchentag nur digitale Veranstaltungen. Jugendgruppen in Mönchengladbach und Neuss haben versucht, analoges Kirchentagsgefühl zu erzeugen: Mit Spielen und Gedanken zum Motto "Schaut hin". Autorin: Irene Dänzer-Vanotti


Bettina Limperg über Parität in Kirchenämtern WDR 5 Diesseits von Eden 13.05.2021 08:44 Min. Verfügbar bis 12.05.2022 WDR 5 Von WDR 5

Zum Auftakt des Ökumenischen Kirchentags 2021 spricht Wolfgang Meyer mit ÖKT-Präsidentin Bettina Limperg über Machtstrukturen und Sexismus in der Kirche, und warum weibliche Perspektiven so wichtig sind.


Goethe und der Koran WDR 5 Diesseits von Eden 09.05.2021 06:54 Min. Verfügbar bis 07.05.2022 WDR 5 Von Oliver Cech

Goethes "West-östlicher Diwan" ist nur das bekannteste Zeugnis seines Interesses für die Kultur des Orients, die Religion des Islams und die Überzeugung der Vereinbarkeit von Kulturen. Den aktuellen Stand der Goethe-Forschung stellt ein neues Buch detailreich vor. Autor: Oliver Cech


#liebegewinnt: Eine Kirche für alle WDR 5 Diesseits von Eden 09.05.2021 08:06 Min. Verfügbar bis 07.05.2022 WDR 5 Von Nadja Bascheck

Der Vatikan hat das Segnen für homosexuelle Paare erneut ausgeschlossen. Deutsche Kirchenkreise protestieren entschieden dagegen und laden zu Segensgottesdiensten ein. Pfarrer Bernd Mönkebüscher aus Hamm im Gespräch über fehlenden Veränderungswillen.


Generationenwechsel: 25-jährige Studentin leitet EKD WDR 5 Diesseits von Eden 09.05.2021 03:28 Min. Verfügbar bis 17.05.2022 WDR 5 Von Christina Maria Purkert

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) will sich verjüngen. Als Konsequenz daraus entschied sich das Kirchenparlament der EKD bei der digitalen Frühjahrstagung der Synode für Anna-Nicole Heinrich als neue Präses. Die 25-jährige Philosophie-Studentin aus Regensburg übernimmt das Amt von Irmgard Schwaetzer.


Unglück am jüdischen Fest Lag baOmer WDR 5 Diesseits von Eden 02.05.2021 03:20 Min. Verfügbar bis 02.05.2022 WDR 5 Von Gerald Beyrodt

Eine Massenpanik unter Ultraorthodoxen am Feiertag Lag baOmer, einem nicht besonders wichtigen Feiertag im Judentum. Die Feier hätte ein ausgelassenes Fest werden sollen. Was der Tag und der Berg für die Frommen bedeuten. Autor: Gerald Beyrodt


Kirchenasyl: Freispruch mit Strahlkraft WDR 5 Diesseits von Eden 02.05.2021 10:10 Min. Verfügbar bis 30.04.2022 WDR 5 Von WDR 5

In Bayern ist ein Mönch freigesprochen worden, der einem Geflüchteten Kirchenasyl gewährte und damit vor der Abschiebung bewahrte. "Wenn nicht der Staat, dann müssen die Kirchen Menschenrechte schützen", sagt Benedikt Kern, Ökumenisches Netzwerk Asyl in der Kirche in NRW.


Musliminnen beim Bundespräsidenten WDR 5 Diesseits von Eden 02.05.2021 04:21 Min. Verfügbar bis 02.05.2022 WDR 5 Von Kadriye Acar

Soziales Engagement ist Pflicht für Muslime - entsprechend viele Organisationen gibt es. Die meisten sind aber von Männern dominiert, Frauen blieben oft im Hintergrund. Der Sozialdienst Muslimischer Frauen will sie sichtbar machen und eigene Themen setzen. Ein Engagement, das den Gründerinnen jetzt eine Einladung des Bundespräsidenten einbrachte.


Kirche im digitalen Wandel WDR 5 Diesseits von Eden 25.04.2021 10:27 Min. Verfügbar bis 23.04.2022 WDR 5 Von WDR 5

Mit einer Denkschrift zur Digitalisierung will die Evangelische Kirche Deutschland Orientierung im Internet geben. Wolfgang Meyer spricht mit Digitalisierungsexpertin Gesche Joost über ethische Grenzen der Freiheit im Netz.


Ramadan im Lockdown WDR 5 Diesseits von Eden 18.04.2021 04:58 Min. Verfügbar bis 16.04.2022 WDR 5 Von Hüseyin Topel

Zum zweiten Mal steht der jährliche Fastenmonat Ramadan im Schatten der Corona-Pandemie. HüseyinTopel berichtet, wie Muslime religiöse Enthaltsamkeit und traditionell geselliges Fastenbrechen mit dem Lockdown vereinbaren.


Coronaopfer: Schwierige kollektive Trauer WDR 5 Diesseits von Eden 18.04.2021 08:15 Min. Verfügbar bis 16.04.2022 WDR 5 Von Nadja Badscheck

Ein vom Bundespräsidenten initiiertes Gedenken in Berlin erinnert an die Coronaopfer in Deutschland. Wie lässt sich Trauer gesellschaftlich bewältigen? Interview mit dem Soziologen Matthias Meitzler.


"Hier stehe ich und kann nicht anders" WDR 5 Diesseits von Eden 18.04.2021 03:21 Min. Verfügbar bis 19.04.2022 WDR 5 Von Claudia Bathe

Mit seinem Auftritt auf dem Reichstag von 1521 und der Weigerung, seine Schriften zu widerrufen, schrieb Martin Luther Weltgeschichte. Der Wittenberger Reformator war eine sehr widersprüchliche Person, über die zahlreiche Anekdoten und Gerüchte kursieren.


Erinnerung an Hans Küng WDR 5 Diesseits von Eden 11.04.2021 07:16 Min. Verfügbar bis 09.04.2022 WDR 5 Von WDR 5

Der Schweizer Theologe Hans Küng galt Anfang der 1960er Jahre als Hoffnungsträger für den Aufbruch der Katholischen Kirche in eine neue Zeit. Doch dann verlor er 1979 seine Lehrerlaubnis. Er verstarb am 06.04.2021.


Fünf Imam-Typen nach Rauf Ceylan WDR 5 Diesseits von Eden 11.04.2021 10:02 Min. Verfügbar bis 09.04.2022 WDR 5 Von WDR 5

Der Religionssoziologe Rauf Ceylan beschreibt fünf Imam-Typen in seinem neuen Buch "Imame in Deutschland". Neu sei der "intellektuell-konservative" Imam. Ein weiteres Thema: Die Imamausbildung in Deutschland.


Aufbruch in jüdischen Salons um 1790 WDR 5 Diesseits von Eden 05.04.2021 07:49 Min. Verfügbar bis 01.04.2022 WDR 5 Von Kirsten Serup-Bielefeldt

Vor rund 230 Jahren erlebte das preußische Berlin ein kleines Wunder: Die Töchter der wohlhabenden, aber rechtlosen jüdischen Familien fingen an zu rebellieren. Der Salon von Rahel Levin war ein einzigartiger Schauplatz der Geschichte.


Gottesdienste an Ostern analog WDR 5 Diesseits von Eden 04.04.2021 02:37 Min. Verfügbar bis 01.04.2022 WDR 5 Von Birgit Rätsch

Kurz vor Ostern fordert die Evangelische Kirche mehr Beachtung der sozialen und psychischen Folgen des Lockdowns. Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm hat erläutert, warum die Kirchen auf Gottesdienste an Ostern bestanden haben. Autorin: Birgit Rätsch


Auferstehung, Jenseits und Angst vor dem Tod WDR 5 Diesseits von Eden 04.04.2021 10:33 Min. Verfügbar bis 01.04.2022 WDR 5 Von WDR 5

Christen feiern an Ostern die Auferstehung Jesu und glauben gleichzeitig an die Unsterblichkeit der Seele. Beides widerspricht sich, bestätigt der Religionswissenschaftler Perry Schmidt-Leukel von der Uni Münster im Interview mit Theo Dierkes.


Beseelte Maschinen? Die Rückkehr des Animismus im digitalen Zeitalter WDR 5 Diesseits von Eden 04.04.2021 07:23 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 5 Von Peter Kaiser

Das Navi heißt Dörte, das Auto Lotte, und irgendwann geben beide den Geist auf - als hätten sie jemals einen gehabt. Eigentlich glauben nur noch Naturvölker daran, dass Dinge eine Seele haben können. Aber es sieht so aus, als würde der alte Animismus im digitalen Zeitalter zurückkehren. Autor: Peter Kaiser


Therapie für die Evangelische Kirche WDR 5 Diesseits von Eden 02.04.2021 15:32 Min. Verfügbar bis 01.04.2022 WDR 5 Von WDR 5

In ihrem neuen Buch "Der evangelische Patient" schreiben Fabian Vogt und Klaus Douglass, welche Behandlung nötig sei, damit die Institution wieder "gesund wird". Das Rezept stellen sie mit Hilfe der Geschichten von Jesus als Heiler aus.


Rabbi Klein ermittelt WDR 5 Diesseits von Eden 02.04.2021 05:19 Min. Verfügbar bis 19.04.2022 WDR 5 Von Gerald Beyrodt

Wer tötete Lehrer Berger? Und warum? Sechs Mal schickte der Autor und Judaistik-Professor Alfred Bodenheimer seinen Protagonisten Rabbi Klein schon auf Verbrecherjagd. Und vermittelt dabei, wie jüdisches Leben in der Schweiz funktioniert. Eine Buchkritik.


Aktion Weitersegnen – #mutwilligsegnen WDR 5 Diesseits von Eden 28.03.2021 03:39 Min. Verfügbar bis 26.03.2022 WDR 5 Von Milena Furman

"Nicht akzeptabel", so beschreibt der Aachener Bischof Helmut Dieser das Verbot aus Rom, homosexuelle Paare zu segnen. Unter Katholik*innen regt sich Widerstand gegen diese jüngste Entscheidung, berichtet Milena Furman.


"Happy Holi!": Hindus feiern trotz Corona WDR 5 Diesseits von Eden 28.03.2021 03:37 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 5 Von Bernd Musch-Borowska

Bunt, laut, mit wilden Tänzen und viel Alkohol: Wenn Hindus den Frühling feiern, dann geht es sehr ausgelassen zu - und je mehr Menschen mitmachen, desto besser. Davon lassen sich die Gläubigen auch in der Pandemie und von steigenden Infektionszahlen nicht abbringen. Autor: Bernd Musch-Borowska


Pastoraler Ungehorsam: "Kirche? Ja, aber nicht so!" WDR 5 Diesseits von Eden 21.03.2021 11:42 Min. Verfügbar bis 19.03.2022 WDR 5 Von WDR 5

Viele Katholik*innen fühlen sich in ihrer Kirche nicht mehr wohl. Blinder Gehorsam gegenüber Rom und Geschlechter-Diskriminierung passten nicht mehr in die heutige Zeit, sagt der Freiburger Moraltheologe Daniel Bogner. Seine Lösung: Pastoraler Ungehorsam.


"Wir müssen die Bibel neu verstehen lernen" WDR 5 Diesseits von Eden 21.03.2021 09:27 Min. Verfügbar bis 19.03.2022 WDR 5 Von WDR 5

In seinem neuen Buch "Die außergewöhnlichste Liebe aller Zeiten" widerspricht Franz Alt Erzählungen der Bibel: Judas sei kein Verräter, sondern der engste Mitarbeiter Jesu gewesen und Maria Magdalena die erste große Priesterin des Christentums.


Upload in den Himmel: Das elektronische Jenseits WDR 5 Diesseits von Eden 21.03.2021 06:10 Min. Verfügbar bis 21.03.2022 WDR 5 Von Elin Hinrichsen

Sterben war früher, das Jenseits nur eine Vorstellung - im Jahr 2033 können sich Menschen vor ihrem Tod in eine Cloud hochladen lassen. Die Serie "Upload" beschreibt paradiesische Zustände nach Wunsch, Engel inklusive. Oder ist es doch eher ein Alptraum? Autorin: Elin Hinrichsen


Kölner Missbrauchsgutachten WDR 5 Diesseits von Eden 14.03.2021 16:41 Min. Verfügbar bis 12.03.2022 WDR 5 Von WDR 5

Am 18. März 2021 will das Erzbistum Köln ein Gutachten zu sexualisierter Gewalt übergeben. Johannes-Wilhelm Rörig, unabhängiger Beauftragter der Bundesregierung für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, erhofft sich davon mehr Klarheit.


Islam: Die Himmelfahrt des Propheten WDR 5 Diesseits von Eden 14.03.2021 06:15 Min. Verfügbar bis 12.03.2022 WDR 5 Von Kadriye Acar

Den Glauben an Himmelfahrten gibt es in vielen Religionen. Im Islam wird die Himmelfahrt Mohammeds in der Nacht gefeiert. Kadriye Acar erzählt die Himmelfahrtsgeschichte Mohameds und hat Gläubige gefragt, wie sie die Lailat al Miraj feiern.


Buddhistische Sutren treffen auf Death Metal WDR 5 Diesseits von Eden 14.03.2021 04:47 Min. Verfügbar bis 14.03.2022 WDR 5 Von Mechthild Klein

Mit buddhistischer Musik verbindet man hierzulande vor allem eines: Ruhe und Tiefenentspannung. Anders in Asien, der Heimat des Buddhismus. Dort werden die Sutren auch zu krachender Gitarrenmusik gesungen - je lauter, desto besser..


Kirche am Jordan wieder erreichbar WDR 5 Diesseits von Eden 07.03.2021 05:03 Min. Verfügbar bis 05.03.2022 WDR 5 Von Peter Kaiser

Die Franziskaner-Kirche nahe der Taufstelle Jesu am Jordan lag 53 Jahre lang verlassen und vermint in der Westbank, Palästina. Nun soll die Kirche im einstigen Militärgebiet wieder hergerichtet werden. Peter Kaiser war am Ort.


NRW: Wanderausstellung über Jüdisches Leben WDR 5 Diesseits von Eden 07.03.2021 04:52 Min. Verfügbar bis 05.03.2022 WDR 5 Von Gerald Beyrodt

Seit 1700 Jahren gibt es jüdisches Leben in Deutschland. Zum Festjahr 2021 zieht eine Wanderausstallung durch NRW. Die erste Station "Menschen, Bilder Orte" in der Alten Synagoge in Essen will mit Schubladen und Klischees ausräumen. Autor: Gerald Beyrodt


Evangelische Missbrauchsbetroffene verlangen Augenhöhe WDR 5 Diesseits von Eden 07.03.2021 04:58 Min. Verfügbar bis 07.03.2022 WDR 5 Von Christina Maria Purkert

Lange hat es gedauert, bis der Betroffenenbeirat der Evangelischen Kirche die Arbeit offiziell aufnehmen konnte, und sie kommt immer noch nicht richtig in Gang. Es fehle an allem, an grundlegenden Infos und Ausstattung, kritisieren die Betroffenen. Ihr Schluss: Es fehle wohl auch am ehrlichen Willen, die Vergangenheit aufzuarbeiten.


Purim feiern trotz Corona WDR 5 Diesseits von Eden 28.02.2021 05:06 Min. Verfügbar bis 26.02.2022 WDR 5 Von Elin Hinrichsen

Purim ist eigentlich ein fröhliches Fest, bei dem getrunken und sich verkleidet wird. Doch in diesem Jahr bleibt es ruhig in der Synagoge in Düsseldorf. Elin Hinrichsen hat trotzdem einen Platz darin bekommen.


1700 Jahre freier Sonntag WDR 5 Diesseits von Eden 28.02.2021 04:52 Min. Verfügbar bis 26.02.2022 WDR 5 Von Michael Hollenbach

Der arbeitsfreie Sonntag hat eine Tradition, die bis in die Antike zurückreicht. Doch heute ist er unter Druck. Michael Hollenbach sieht Chaldäer, Juden und Kaiser Konstantin als Erfinder des freien Tages.


Kommentar zur Wahl von Beate Gilles zur Generalsekretärin WDR 5 Diesseits von Eden 28.02.2021 03:54 Min. Verfügbar bis 28.02.2022 WDR 5 Von Florian Breitmeier

Beate Gilles ist zur ersten Generalsekretärin der Bischofskonferenz gewählt worden. Ist, das ein Symbol für eine Öffnung der Kirche? Oder doch nur Kosmetik? Florian Breitmeier sieht in der Wahl einen Lichtblick - mehr aber auch nicht. Dafür ist der Zustand der Kirche zu desolat.


Wasser, Gott und Klimaschutz WDR 5 Diesseits von Eden 21.02.2021 05:21 Min. Verfügbar bis 19.02.2022 WDR 5 Von Irene Dänzer-Vanotti

Das Klimafasten der Kirchen stellt in diesem Jahr Wasser und Wassermangel in den Mittelpunkt. Irene Dänzer-Vanotti gibt einen Blick auf die Bedeutung von Wasser in den Weltreligionen.


1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland WDR 5 Diesseits von Eden 21.02.2021 06:49 Min. Verfügbar bis 19.02.2022 WDR 5 Von WDR 5

Seit mindestens 1700 Jahren gibt es jüdisches Leben in Deutschland. Religionsjournalist Gerald Beyrodt bereitet den WDR auf das Festjahr 2021 vor und berichtet unter anderem von Aktionen zum Online-Kennenlernen von Jüd*innen.


Islambilder: "Es fehlt die Vielfalt" WDR 5 Diesseits von Eden 14.02.2021 09:04 Min. Verfügbar bis 12.02.2022 WDR 5 Von WDR 5

Stereotype prägen das Islambild in den Medien. In seinem Blog "Moin und Salam" will der Foto-Journalist Julius Matuschik die kulturelle Vielfalt des Islams in Deutschland abbilden, mit alten Narrativen aufräumen und Medienschaffende zum Umdenken bewegen.


Karneval: Die "Blauköpp" feiern online WDR 5 Diesseits von Eden 14.02.2021 04:37 Min. Verfügbar bis 12.02.2022 WDR 5 Von Nadja Bascheck

Seit Ende der Neunziger Jahre bringen die Kölner Protestant*innen ihre eigene Karnevals-Sitzung auf die Bühne. Dieses Jahr gibt es einen Film, der gestreamt werden kann. Die Erlöse gehen an Geflüchtete in Griechenland, berichtet Nadja Bascheck.