Aktuelle Kultur

WDR 3 Kultur am Mittag

Kultur am Mittag startet wochentäglich zwischen 12.00 und 13.00 Uhr mit "Der Tag um zwölf", einem politischen Magazin, und bietet anschließend aktuelle Berichterstattung aus Kultur und Gesellschaft.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Nachhaltige Architektur: Aus Kirche wird Kita

Nachhaltige Architektur: Aus Kirche wird Kita WDR 3 Kultur am Mittag 18.07.2024 04:59 Min. Verfügbar bis 18.07.2025 WDR 3

Nachhaltiges Planen und Bauen hat in der Architektur einen neuen Trend geschaffen: Umnutzungen! Alte Gebäude lassen sich durch einen klugen Umbau neu gestalten. Wie eine ehemalige Kirche in Leverkusen. Cornelia Wegerhoff berichtet.


Taylor Swift Konzert in Gelsenkirchen

Taylor Swift Konzert in Gelsenkirchen WDR 3 Kultur am Mittag 18.07.2024 03:28 Min. Verfügbar bis 18.07.2025 WDR 3

Gelsenkirchen wird in den nächsten Tagen von den drei Taylor Swift-Konzerten dominiert. Eine zusätzliche Fanzone in der Innenstadt begeistert die Fans. Ein Beitrag von Kyra Marina Preuß.


Das Bandoneon-Festival in Krefeld

Das Bandoneon-Festival in Krefeld WDR 3 Kultur am Mittag 17.07.2024 09:22 Min. Verfügbar bis 17.07.2025 WDR 3

Geliebt aber auch verkannt? In Krefeld findet im September wieder das Bandoneon-Festival. statt. Die Veranstalter haben heute das Programm vorgestellt. Mitveranstalter Jürgen Eichendorf über ein Festival zu Ehren eines eher verkannten Instruments.


"Hypnos" - Studierende mit Abschlussfilm über Depressionen

"Hypnos" - Studierende mit Abschlussfilm über Depressionen WDR 3 Kultur am Mittag 16.07.2024 04:59 Min. Verfügbar bis 16.07.2025 WDR 3

Studierende der Fachhochschule Dortmund holen das Thema Depression mit einem Kurzfilm aus der Tabuzone. Susanne Schnabel sprach bei den Dreharbeiten zu dem Psychodrama mit Dark-Fantasy-Horror-Elementen mit den Beteiligten.


Ausstellung: "Changing Planet"

Ausstellung: "Changing Planet" WDR 3 Kultur am Mittag 16.07.2024 04:26 Min. Verfügbar bis 16.07.2025 WDR 3

Die Ausstellung "Changing Planet" ist derzeit in Köln zu Gast. Hinter dem Fotokunstprojekt zum Klimawandel steckt ein weltweites Netzwerk, das mit einer "KlimaBilderBox" Impulse für den Unterricht an Schulen setzen möchte. Peter Backof mit der ganzen Geschichte.


Krimi-Archiv in Bonn

Krimi-Archiv in Bonn WDR 3 Kultur am Mittag 15.07.2024 04:37 Min. Verfügbar bis 15.07.2025 WDR 3

In einer Bonner Altbauwohnung befindet sich das wohl größte Archiv mit Literatur zu Krimis im deutschsprachigen Raum. Mathis Trapp hat sich angesehen, wie es aufgebaut ist und gepflegt wird.


Die FilmSchauPlätze NRW bringen Open-Air-Kino in kleine Orte

Die FilmSchauPlätze NRW bringen Open-Air-Kino in kleine Orte WDR 3 Kultur am Mittag 15.07.2024 04:54 Min. Verfügbar bis 15.07.2025 WDR 3

Zum Start im niederrheinischen Alpen lief Asterix, in Monschau folgt der französische Film "A la carte". In diesem Jahr gibt es die Reihe nur als Sparversion. Das soll sich wieder ändern. Ein Beitrag von Stefan Keim.


Ausstellung Ramses und das Gold der Pharaonen

Ausstellung Ramses und das Gold der Pharaonen WDR 3 Kultur am Mittag 12.07.2024 04:59 Min. Verfügbar bis 12.07.2025 WDR 3

Nach Paris und Sydney macht die Schau "Ramses & Das Gold der Pharaonen" in Köln Halt. Das Odysseum zeigt über 180 Original-Artefakte und den kostbaren Zedernsarg des Pharaos. Cornelia Wegerhoff über antike Grabräuber und moderne Logistik.


Ausstellung Honig für Kunst und Gesellschaft

Ausstellung Honig für Kunst und Gesellschaft WDR 3 Kultur am Mittag 12.07.2024 04:19 Min. Verfügbar bis 12.07.2025 WDR 3

Bienen und ihre Produkte präsentiert die Villa Zanders in Bergisch Gladbach. Mit Kunstwerken von Joseph Beuys und etlichen anderen, flankiert von Objekten aus dem Bereich der Naturwissenschaft. Peter Backof hat vor Ort nachgefragt: Wie geht es der Biene und wie steht es um ihr Image?


Nachlass einer Künstlerin: Auf den Spuren von Eva Thomkins

Nachlass einer Künstlerin: Auf den Spuren von Eva Thomkins WDR 3 Kultur am Mittag 10.07.2024 04:56 Min. Verfügbar bis 10.07.2025 WDR 3

Was passiert mit dem Nachlass von Künstlerinnen und Künstlern? Vor allem wenn es um den Nachlass von Frauen geht, deren Mann noch viel berühmter war? Susanne Schnabel erzählt das am Beispiel von Eva Thomkins.


Dieter Nuhr – der Kabarettist als Künstler

Dieter Nuhr – der Kabarettist als Künstler WDR 3 Kultur am Mittag 09.07.2024 04:23 Min. Verfügbar bis 09.07.2025 WDR 3

Dieter Nuhr, bekannt als Kabarettist und Autor, stellt ab morgen (10.7.) Werke im Bank Austria Kunstforum in Wien aus. Die Wanderausstellung hat den Titel "Woanders ist überall". Claudia Dichter hat mit dem Künstler gesprochen.


Tag der Architektur in NRW: Einfach (Um-) Bauen

Tag der Architektur in NRW: Einfach (Um-) Bauen WDR 3 Kultur am Mittag 28.06.2024 08:25 Min. Verfügbar bis 28.06.2025 WDR 3

Der alte Schornstein steht noch, aber das Gelände der ehemaligen Gerätefabrik Keller in Langenfeld ist jetzt eine Wohn-Oase. Ein Beispiel für nachhaltige Umnutzungen, die beim "Tag der Architektur 2024" gezeigt werden. Cornelia Wegerhoff berichtet.


Melike Kara gestaltet das Haus Ludwig

Melike Kara gestaltet das Haus Ludwig WDR 3 Kultur am Mittag 28.06.2024 04:39 Min. Verfügbar bis 28.06.2025 WDR 3

Peter und Irene Ludwig waren eines der bedeutendsten Sammlerpaare des 20. Jahrhunderts. Sie haben Kunst aus der ganzen Welt gesammelt, ihr Wohnsitz war in Aachen. Für das Haus Ludwig hat die Kölner Künstlerin Melike Kara jetzt eine ortspezifische Installation entwickelt. Claudia Dichter berichtet.


Katrin Vernau wird neue Intendantin des WDR

Katrin Vernau wird neue Intendantin des WDR WDR 3 Kultur am Mittag 28.06.2024 04:53 Min. Verfügbar bis 28.06.2025 WDR 3

Katrin Vernau löst zum ersten Januar 2025 den bisherigen WDR Intendanten Tom Buhrow ab. Bei WDR3 spricht sie über die Bedeutung der Kultur im öffentlich-rechtlichen Rundfunk und verrät ihre Lieblingsmusik.


Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Anne Applebaum

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Anne Applebaum WDR 3 Kultur am Mittag 25.06.2024 08:31 Min. Verfügbar bis 25.06.2025 WDR 3

2024 wird Anne Applebaum, die amerikanische Journalistin, Kolumnistin und Historikerin, mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Stiftungsratsvorsitzende Karin Schmidt-Friderichs im Gespräch.


"Body Manoeuvres" - Neue Kunstwerke für den Skulpturenpark Köln

"Body Manoeuvres" - Neue Kunstwerke für den Skulpturenpark Köln WDR 3 Kultur am Mittag 21.06.2024 09:22 Min. Verfügbar bis 21.06.2025 WDR 3

Alle zwei Jahre gibt es im Skulpturenpark Köln eine neue Ausstellung: "Body Manoeuvres" zeigt Werke von acht Künstlerinnen und Künstlern, die sich mit dem Thema Körper im Spannungsfeld von Kunst, Natur und Zukunft in unsicheren Zeiten beschäftigen. Claudia Dichter berichtet.


Was macht "Dirty Comedy" so erfolgreich?

Was macht "Dirty Comedy" so erfolgreich? WDR 3 Kultur am Mittag 20.06.2024 05:00 Min. Verfügbar bis 20.06.2025 WDR 3

In Zeiten von heftigen Debatten um politische Korrektheit hat es "Dirty Comedy" schwer, meint man. Ist aber nicht so, wie Jasmin Kröger herausgefunden hat.


Erfolgreiche Amateurtheater: Freilichtbühne Billerbeck

Erfolgreiche Amateurtheater: Freilichtbühne Billerbeck WDR 3 Kultur am Mittag 20.06.2024 04:48 Min. Verfügbar bis 20.06.2025 WDR 3

Amateurtheater in ländlichen Regionen haben laut einer aktuellen Studie keine Probleme, ihr Publikum zu finden. Auch die Freilichtbühne Billerbeck aus dem Münsterland ist sehr erfolgreich. Stefan Keim stellt das Amateurensemble vor.


EM: Fangesänge als Rhythmus des Fußballs

EM: Fangesänge als Rhythmus des Fußballs WDR 3 Kultur am Mittag 17.06.2024 11:37 Min. Verfügbar bis 17.06.2025 WDR 3

Auch bei der EM sind Fangesänge essenziell für die Atmosphäre im Stadion. Was aber macht einen guten Fußballsong aus und wie funktioniert er? Und was macht er mit den Fans? Ein Gespräch mit Musikwissenschaftler Joachim Thalmann über den Rhythmus des Fußballs.


Fußball trifft auf Kultur: Ausstellung "Exzellente Fußarbeit"

Fußball trifft auf Kultur: Ausstellung "Exzellente Fußarbeit" WDR 3 Kultur am Mittag 14.06.2024 04:43 Min. Verfügbar bis 14.06.2025 WDR 3

Das Düsseldorfer Theatermuseum beweist mit der Fotoausstellung "Exzellente Fußarbeit", dass Ballett und Fußball ziemlich viel gemeinsam haben. Laura Dresch berichtet.


"Once upon a Time in Shaolin" vom Wu-Tang Clan in Australien

"Once upon a Time in Shaolin" vom Wu-Tang Clan in Australien WDR 3 Kultur am Mittag 14.06.2024 05:00 Min. Verfügbar bis 14.06.2025 WDR 3

Ab heute wird das australische Hobart zum popkulturellen Hotspot. Schuld daran ist die einzige Kopie eines Albums der Hip-Hop-Gruppe Wu-Tang Clan. Die Band hat verfügt, dass das Album nicht vor 2103 erklingen darf. Doch nun gibt es eine Ausnahme. Ein Beitrag von Sebastian Wellendorf.


Ausstellung in Köln anlässlich EM: "Der Ball ist bunt"

Ausstellung in Köln anlässlich EM: "Der Ball ist bunt" WDR 3 Kultur am Mittag 13.06.2024 09:04 Min. Verfügbar bis 13.06.2025 WDR 3

Im Kölnischen Stadtmuseum widmet sich eine Ausstellung dem Fußball von Migranten. Anlass ist die beginnende Fußball-Europameisterschaft. Kurator Stefan Lewejohann über einen bisher blinden Fleck im deutschen Fußball.


Mit 82 und Buchantiquariat Insta- & TikTok-Star

Mit 82 und Buchantiquariat Insta- & TikTok-Star WDR 3 Kultur am Mittag 11.06.2024 04:54 Min. Verfügbar bis 11.06.2025 WDR 3

Klaus Willbrand ist 82, betreibt in Köln ein Antiquariat und ist seit kurzem berühmt auf Instagram und TikTok. Laura Dresch hat herausgefunden, wie er mit Videos über Literaturklassiker Millionen Menschen erreicht.


Immer größerer Mangel an Deutschlehrern im Ausland

Immer größerer Mangel an Deutschlehrern im Ausland WDR 3 Kultur am Mittag 11.06.2024 08:43 Min. Verfügbar bis 11.06.2025 WDR 3

Das Goethe-Institut beklagt einen Mangel an Deutschlehrern im Ausland. Dringend benötigte Deutschkurse könnten nicht angeboten werden, weil weltweit mindestens 4.000 Lehrer fehlen. Verena Sommerfeld über Deutsch im internationalen Sprachranking und die Konsequenzen für den Fachkräftemangel in Deutschland.


"Aktionswoche gegen Alkohol": Wenn Dichter und Denker trinken

"Aktionswoche gegen Alkohol": Wenn Dichter und Denker trinken WDR 3 Kultur am Mittag 10.06.2024 04:30 Min. Verfügbar bis 10.06.2025 WDR 3 Von Herwig Katzer

Alkohol ist nicht nur gesellschaftlich akzeptiert, sondern gehört auch zur Entspannungskultur. Gleichzeitig wird vor Alkoholkonsum gewarnt. Diese Diskrepanz zeigt sich auch in der Kunst und Kultur. Trinkende Künstlerinnen und Künstler werden gleichzeitig heroisiert und kritisiert. Herwig Katzer über trinkende Literaten und den Umgang mit ihnen.


Europawahl - Demokratie schützen: Was kann die Kultur tun?

Europawahl - Demokratie schützen: Was kann die Kultur tun? WDR 3 Kultur am Mittag 10.06.2024 08:51 Min. Verfügbar bis 10.06.2025 WDR 3

Wer die Demokratie verteidigen will, muss sie sichtbar feiern - so das Konzept der Initiative "Go Vote", bei der Hamburger Kultureinrichtungen mit Events auf die Wahl aufmerksam gemacht haben. Mitorganisator Ansgar Wimmer von der Töpfer-Stiftung über die Bringschuld der Kultur für den Schutz der Demokratie.


Umwelttag: Klima und umweltschonende Kunsttransporte

Umwelttag: Klima und umweltschonende Kunsttransporte WDR 3 Kultur am Mittag 05.06.2024 04:59 Min. Verfügbar bis 05.06.2025 WDR 3 Von Cornelia Wegerhoff

Kostbare Gemälde, selbst tonnenschwere Skulpturen werden für Ausstellungen rund um den Globus transportiert. Wie geht das möglichst klimaschonend? Und muss das überhaupt sein? Cornelia Wegerhoff sprach mit Kunstlogistikern und einer Museumskuratorin.


KI und die Zukunft der Museen

KI und die Zukunft der Museen WDR 3 Kultur am Mittag 05.06.2024 08:31 Min. Verfügbar bis 05.06.2025 WDR 3

Hochkultur Institutionen tun sich mit der KI schwer, heißt es gerne. Stimmt das so pauschal? Wie läuft es derzeit in den Museen? Katherine Heid über Erfahrungen und Pläne für KI in der Kulturpraxis.


Politisch korrekte Namensdebatte: Berlin im Umbenenungsmodus

Politisch korrekte Namensdebatte: Berlin im Umbenenungsmodus WDR 3 Kultur am Mittag 04.06.2024 06:54 Min. Verfügbar bis 04.06.2025 WDR 3

Grüne, Linke und die SPD treiben die Benennung von Straßen und Plätzen voran - vor allem in Berlin, wo die Debatte lauter ausfällt als woanders. Auch hier stehen Orte mit Namen aus der Kolonialzeit in der Kritik. Sebastian Engelbrecht berichtet.


Erinnerungskultur: Das Beth HaMifgash in Kleve

Erinnerungskultur: Das Beth HaMifgash in Kleve WDR 3 Kultur am Mittag 03.06.2024 04:59 Min. Verfügbar bis 03.06.2025 WDR 3

Das bundesweite Förderprogramm "Aller Land" fördert Kultur auf dem Land. Das stärkt auch die Demokratie, sagt Kulturstaatsministerin Claudia Roth. Ein Beispiel: Der Verein "Haus der Begegnung – Beth HaMifgash" in Kleve. Cornelia Wegerhoff berichtet


Wie an Kafka in seiner Geburtstadt erinnert wird

Wie an Kafka in seiner Geburtstadt erinnert wird WDR 3 Kultur am Mittag 03.06.2024 04:03 Min. Verfügbar bis 03.06.2025 WDR 3

Heute vor 100. Jahren starb der Schriftsteller Franz Kafka. Kafka hat seinen Ruhm nicht mehr erlebt und lange Zeit hat sich auch seine Geburtsstadt Prag mit ihm schwer getan. Er war lange Zeit verboten und später verdrängt. Marianne Allweis über das Verhältnis der Prager zu ihrem weltberühmten Literaten.


Denis Scheck über zu viele Literaturpreise in Deutschland

Denis Scheck über zu viele Literaturpreise in Deutschland WDR 3 Kultur am Mittag 31.05.2024 10:12 Min. Verfügbar bis 31.05.2025 WDR 3

In Deutschland werden nach Ansicht des Literaturkritikers Denis Scheck zu viele Literaturpreise vergeben. Weniger wäre mehr, sagt Scheck und, anders als die Literaturszene, regt er sich auch über den vermeintlichen Skandal um die Vergabekriterien des Internationalen Literaturpreises nicht wirklich auf.


Das Hildegard-Knef-Museum in Castrop-Rauxel

Das Hildegard-Knef-Museum in Castrop-Rauxel WDR 3 Kultur am Mittag 31.05.2024 04:57 Min. Verfügbar bis 31.05.2025 WDR 3

Annette Kleinhans hat opulente Bühnenkleider, viele Hüte, Plakate und Fotos von Hildegard Knef gesammelt. Das kleine, private Museum ist das einzige, das an einen der größten deutschen Stars des 20. Jahrhunderts erinnert. Es befindet sich in Castrop-Rauxel und Stefan Keim ist begeistert.


Filmstart: Helen Mirren als Golda Meir

Filmstart: Helen Mirren als Golda Meir WDR 3 Kultur am Mittag 29.05.2024 07:53 Min. Verfügbar bis 29.05.2025 WDR 3

Der Film "Golda" konzentriert sich auf die Rolle der israelischen Ministerpräsidentin während des Jom-Kippur-Kriegs im Jahr 1973. Es geht um historische Hintergründe, die bis heute wichtig sind, und um schwere Entscheidungen. Ein Gespräch mit Stefan Keim.


Inklusion im Theater: Von den Mühen des Zuhörens und Umsetzens

Inklusion im Theater: Von den Mühen des Zuhörens und Umsetzens WDR 3 Kultur am Mittag 28.05.2024 04:57 Min. Verfügbar bis 28.05.2025 WDR 3

Miriam Michel und Jörg Maria Welke führen Regie. Sie hat eine starke Empfindlichkeit gegenüber neuronalen Reizen, er sitzt im Rollstuhl. Beide erzählen von gutem Willen und Fortschritten, haben aber weiterhin mit Problemen zu kämpfen. Stefan Keim berichtet.


Erster feministischer Science-Fiction-Film

Erster feministischer Science-Fiction-Film WDR 3 Kultur am Mittag 27.05.2024 04:42 Min. Verfügbar bis 27.05.2025 WDR 3 Von Tim Baumann

Der Film "Alien" ist ein Science-Fiction-Klassiker und kam vor 45 Jahren in die Kinos. Der Film entwirft völlig neue Frauenfiguren und wurde vom Feminismus der 70er-Jahre inspiriert. Tim Baumann erinnert an einen echten Kultfilm.


Reaktionen in Nahost auf die Studentenproteste im Westen

Reaktionen in Nahost auf die Studentenproteste im Westen WDR 3 Kultur am Mittag 27.05.2024 03:31 Min. Verfügbar bis 27.05.2025 WDR 3 Von Martin Durm

Vergangene Woche haben anti-israelische Studentenproteste an der Berliner Humboldt Universität für Schlagzeilen gesorgt. Welche Resonanz lösen diese Demonstrationen in Nahost aus. Martin Durm berichtet.


Abreise: Bahnhof Walporzheim auf dem Weg ins Museum

Abreise: Bahnhof Walporzheim auf dem Weg ins Museum WDR 3 Kultur am Mittag 27.05.2024 07:45 Min. Verfügbar bis 20.05.2025 WDR 3 Von Cornelia Wegerhoff

Über Monate wurde der historische Bahnhof Walporzheim an der Ahr behutsam in Einzelteile zerlegt. Jetzt hat der Abtransport zum Freilichtmuseum Kommern begonnen. Cornelia Wegerhoff berichtet, wie ein Stück Eisenbahngeschichte ins Rollen kommt.


Fotobuch-Museum erobert die Straße

Fotobuch-Museum erobert die Straße WDR 3 Kultur am Mittag 24.05.2024 05:00 Min. Verfügbar bis 24.05.2025 WDR 3

10 Jahre nach seiner Gründung macht das PhotoBookMuseum unter dem Namen "Studio Cologne" die Straße zum Museum - mit einem Porträt-Parcours mit Visitkarten von Menschen des 19. Jahrhunderts. Ein Beitrag von Barbara Geschwinde.


Verleihung des "K21 Global Art Award" an Wang Tuo

Verleihung des "K21 Global Art Award" an Wang Tuo WDR 3 Kultur am Mittag 23.05.2024 09:42 Min. Verfügbar bis 23.05.2025 WDR 3

Der chinesische Künstler Wang Tuo wird heute in Düsseldorf mit dem Kunstpreis "K21 Gobal Art Award" ausgezeichnet. Das Museum hat eine Arbeit von ihm angekauft, die die Frage nach Freiheit in einem diktatorischen System stellt. Jörg Jung berichtet.


ICOM-Symposium: Wie politisch ist Museumarbeit?

ICOM-Symposium: Wie politisch ist Museumarbeit? WDR 3 Kultur am Mittag 23.05.2024 10:42 Min. Verfügbar bis 23.05.2025 WDR 3

Museen sind Bewahrer von Kultur und Geschichte, aber wie tief greift die politische Dimension ihrer Arbeit? Darüber diskutiert die Museumsorganisation ICOM beim Internationalen Bodenseesymposium. Im Interview: Vorstandsmitglied Prof. Joachim Baur.


Der Wilde Weste(r)n kommt zurück: neue Westernfilme

Der Wilde Weste(r)n kommt zurück: neue Westernfilme WDR 3 Kultur am Mittag 22.05.2024 06:25 Min. Verfügbar bis 22.05.2025 WDR 3

Sergio Leones Film "Spiel mir das Lied vom Tod" setzte vor 55 Jahren im Western völlig neue Maßstäbe. Nun erscheint eine restaurierte Fassung des Klassikers. Gleichzeitig feiert das gesamte Western-Genre eine Art Auferstehung, sagt Francesco Tornabene.


75. Jahre Grundgesetz: Begeisterung, aber auch leise Kritik

75. Jahre Grundgesetz: Begeisterung, aber auch leise Kritik WDR 3 Kultur am Mittag 22.05.2024 11:28 Min. Verfügbar bis 22.05.2025 WDR 3

"Die Menschen wärmen sich am Grundgesetz", sagt Sabine Böhne-Di Leo. Die Autorin des Buchs "Die Erfindung der Bundesrepublik" spricht über die Begeisterung und die Kritik am Grundgesetz im 75. Jubiläumsjahr.


Kolonialgeschichte: "Das leere Grab" startet in den Kinos

Kolonialgeschichte: "Das leere Grab" startet in den Kinos WDR 3 Kultur am Mittag 21.05.2024 04:59 Min. Verfügbar bis 21.05.2025 WDR 3

Sein Schädel liegt namenlos in irgendeinem deutschen Archiv. Aber die tansanischen Nachfahren des von der deutschen Kolonialarmee ermordeten Nduna Songea Mbano machen sich auf die Suche. Ein bewegender Dokumentarfilm, berichtet Cornelia Wegerhoff.


Klassik Festival am Bosporus: Musik, die heilen will

Klassik Festival am Bosporus: Musik, die heilen will WDR 3 Kultur am Mittag 21.05.2024 05:12 Min. Verfügbar bis 21.05.2025 WDR 3

Das diesjährige Istanbul Music Festival befasst sich mit der traumatischen Erfahrung des Bevölkerungsaustausches von Griechen und Türkein in den Gründungsjahren der Türkei. Susanne Güsten über ein außergewöhnliches Klassikfestival, auch mit musikalischer Beteiligung aus Deutschland.


Corny Littmann über das Gruppen-Coming-out

Corny Littmann über das Gruppen-Coming-out WDR 3 Kultur am Mittag 17.05.2024 10:36 Min. Verfügbar bis 17.05.2025 WDR 3

Bis heute hat sich in Deutschland noch kein aktiver Profifußballer geoutet. Das soll durch die Möglichkeit beim "Gruppenouting" anders werden, Start heute am "Tag gegen Homophobie." Theatermacher, Aktivist und ehemaliger St.-Pauli-Präsident Corny Littmann über das Tabu Homosexualität im Fußball.


"Die Optimistinnen": Stück über Arbeitsmigrantinnen der 70er

"Die Optimistinnen": Stück über Arbeitsmigrantinnen der 70er WDR 3 Kultur am Mittag 16.05.2024 05:00 Min. Verfügbar bis 16.05.2025 WDR 3

Beim Stück "Die Optimistinnen - Roman unserer Mütter" am Theater Bielefeld geht es um die Geschichte der sogenannten Gastarbeiterinnen, die in den 70er-Jahren nach Deutschland kamen. Grundlage ist der Roman der Autorin und Moderatorin Gün Tank. Cornelia Böcker war bei der Premierenprobe dabei.


Austellung: Glückliche Tage

Austellung: Glückliche Tage WDR 3 Kultur am Mittag 16.05.2024 06:46 Min. Verfügbar bis 16.05.2025 WDR 3

"Glückliche Tage" ist auch der Titel einer neuen Ausstellung im Museum Unter Tage in Bochum. Sie widmet sich dem Thema Glück in all seinen Facetten, der Brüchigkeit des Glücks ebenso wie Glücksversprechen und Hoffnungsmomenten. Kurator Markus Heinzelmann über Glück in Form von einer Ausstellung.


Vom Buchhändler zum SuperBücherHeld

Vom Buchhändler zum SuperBücherHeld WDR 3 Kultur am Mittag 15.05.2024 04:52 Min. Verfügbar bis 15.05.2025 WDR 3 Von Cornelia Wegerhoff

Die Buchhandlung Bücken in Overath feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Auch dank der positiven Energie ihres Besitzers. Während der Corona-Pandemie entwickelte Alexander Bücken wahre Superkräfte. Cornelia Wegerhoff berichtet.


Der gute Tag bei WDR 3 - Philosophin Ina Schmidt

Der gute Tag bei WDR 3 - Philosophin Ina Schmidt WDR 3 Kultur am Mittag 15.05.2024 08:54 Min. Verfügbar bis 15.05.2025 WDR 3

Positiv denken heißt nicht verdrängen, sondern es ist die Möglichkeit, eine konstruktive Perspektive einzunehen. Die Philosophin Ina Schmidt regt dazu an, die eigenen Gedanken und Informationen in die gesellschaftliche Debatte einzubringen.