WDR 3 Audio Mediathek

Aktuelle Kultur

"Disenchantment" - Neue Serie des Simpsons-Schöpfers

Szene der Fantasyserie "Disenchantment"

Vor fast 30 Jahren hat eine neue Zeichentrickserie das Format Fernsehserie komplett umgekrempelt - die Simpsons, dann Futurama und nun Disenchantment. Kai Löffler hat das neuste Werk von Matt Groening bei Netflix angesehen. | audio

"Entity" von Eva Hild

Die Künstler Eva Hild und Tony Cragg vor einer Skulptur

Schweres, das ganz leicht wirkt; Technisches, das organisch wuchert: Die Skulpturen von Eva Hild sind im Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal zu sehen. Peter Backof hat die schwedische Künstlerin getroffen. | audio

Die Kunst des Quiltens

Quilt von Claudia Pfeil

Die Quiltkünstlerin Claudia Pfeil aus Krefeld hat für ihre Patchwork-Arbeiten viele Preise in den USA gewonnen. Ihre Quilts sind keine biederen Decken, sondern farbenfrohes Kunsthandwerk. Cornelia Müller hat sie besucht. | audio

Zwischenruf - EU-Umfrage zur Sommerzeit endet

Uhrenpark Düsseldorf

Bei der EU-Umfrage zur Zeitumstellung liefen die Server heiß. Viele Bürgerinnen und Bürger wollen mitdiskutieren: Sommerzeit oder nicht? Dabei gäbe es da noch viel wichtigere Themen, meint Wera Reusch - im Zwischenruf. | audio

Literatur

G. Phillips (Hg) u.a.: "Harald Szeemann: Museum der Obsessionen"

Glenn Phillips, Phlipp Kaiser - Harald Szeemann. Museum der Obsessionen

Mehr als 600 laufende Regalmeter umfasste der Nachlass des legendären Kurators und Ausstellungsmachers Harald Szeemann. Daraus wurde in Los Angeles eine Ausstellung zusammen-, und ein Begleitkatalog erstellt: beides unter dem Szeemann-Begriff "Museum der Obsessionen". Eine Rezension von Jochen Stöckmann. | audio

Mary Shelley: Frankenstein

Vier Musiker mit Flöte, Kontrabass und Klavier

Sprecher August Zirner und dem Spardosen-Terzett ist eine fesselnde Inszenierung des Frankenstein-Stoffes gelungen und eine aufregende Hör-Stunde. August Zirner interpretiert nicht nur den Text, sondern spielt auch selbst Querflöte. Eine Rezension von Christian Kosfeld. | audio

Bodo Kirchoff - Dämmer und Aufruhr. Roman der frühen Jahre

Der Autor Bodo Kirchhoff

Pünktlich zu seinem 70. Geburtstag zeichnet Bodo Kirchhoff das faszinierende Porträt des Künstlers als Kind und junger Mann. Eine Rezension von Andreas Wirthensohn. | audio

Wolf Wondratschek: Selbstbild mit russischem Klavier

Wolf Wondratschek - Selbstbild mit russischem Klavier

Ein Autor, der über Boxer schreibt wie ein Poet, über Frauen wie ein ewig Suchender und über Musiker wie ein Liebhaber: Wolf Wondratschek ist zurück mit einem neuen Roman "Selbstbild mit russischem Klavier". Eine Rezension von Ulrich Rüdenauer. | audio

Musik

Das Sommer-Festival Lucerne

Michael Haefliger blickt auf Luzern

Das Lucerne Festival feiert in diesem Jahr sein 60. Jubiläum. Seit 1999 - einer halben Ewigkeit - leitet Michael Haefliger das Festival. Thomas Senne hat den Intendaten getroffen und blickt auf die letzten Jahre zurück. | audio

"Pique Dame" bei den Salzburger Festspielen

Brandon Jovanovich (Hermann), Hanna Schwarz (Gräfin) und Evgenia Muraveva (Lisa)

Mit Tschaikowskys Oper "Pique Dame" kehrte Regie-Altmeister Hans Neuenfels nach 17 Jahren Abstinenz wieder zu den Salzburger Festspielen zurück. Manuela Promberger hat ihn in Salzburg getroffen. | audio

Festival zu Komponisten in Theresienstadt

Das Gustav Mahler Jugendorchester

Theresienstadt ist in Tschechien das Synonym für die Gräuel des Nationalsozialismus. Unter den Deportierten waren auch viele Komponisten. An sie soll jetzt ein neues Festival erinnern. Kilian Kirchgessner berichtet. | audio

CD Rezension: Alle Beethoven-Sinfonien

Cover: Tafelmusik Baroque Orchestra - Beethoven: Sinfonien 1-9, Bruno Weil; Bewertung: Interpretation: 5 Sterne, Repertoire: 2 Sterne, Klang: 5 Sterne

Beethovens Sinfonien sind Meilensteine der Musikgeschichte. Das Tafelmusik baroque orchestra aus Toronto hat zusammen mit Bruno Weil nun alle aufgenommen. Eine großartige Aufnahme, meint Nele Freudenberger. | audio