Franz Schubert: Wanderer-Fantasie Op. 15 C-Dur

Franz Schubert: Wanderer-Fantasie Op. 15 C-Dur

WDR 3 Meisterstücke | 13.01.2019 | 12:03 Min.

Mit der "Wanderer-Fantasie" schuf der gerade 25jährige Schubert ein Paradestück für Pianisten - so schwer, dass er selbst witzelte: "Der Teufel soll das Zeugs spielen". Für Autor Michael Lohse ist das 1822 komponierte Werk gleich in mehrfacher Hinsicht visionär: Seine Klangfarben greifen dem Impressionismus vor und die konsequente Entwicklung aus einem einzigen Motiv nimmt sich Liszt später zum Vorbild für seine Orchesterwerke.

Download

Aktuelle Folgen