WDR 3 Kunstkritik - Ausstellungen in NRW

Vernissagen-Angebot in NRW

WDR 3 Kunstkritik - Ausstellungen in NRW

Bilder-Welten: In WDR 3 sortieren erfahrene Rezensenten das Vernissagen-Angebot in NRW und beobachten die nationale und internationale Kunstszene. Unsere Berichterstattung ist vielseitig, zu hören sind Ausstellungsrezensionen, Künstler-Porträts, Kunstmarkt-Kommentare und Werkstatt-Reportagen.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Sisi privat - Die Fotoalben der Kaiserin im Museum Ludwig WDR 3 Mosaik 23.10.2020 08:00 Min. Verfügbar bis 23.10.2021 WDR 3

Kaiserin Elisabeth "Sisi" von Österreich-Ungarn war eine der mächtigsten Frauen der Welt. Recht unbekannt ist ihre Foto-Sammelleidenschaft. 2000 Fotos in 18 Alben befinden sich im Museum Ludwig Köln - allerdings nur fünf Bilder von Sisi selbst. Kuratorin Miriam Szwast hat die bisher ungesehenen Fotos zusammengestellt.


"Joseph Beuys - über Drucksachen" in Schloss Moyland WDR 3 Mosaik 05.10.2020 07:15 Min. Verfügbar bis 05.10.2021 WDR 3

Anfang der 1960er Jahre verwendete Joseph Beuys Ausschnitte von Zeitungen in seinen Collagen und Objekten. Seit dem 04.10.2020 sind seine "Drucksachen" auf Schloss Moyland zu sehen. Christiane Vielhaber berichtet.


Hito Steyerl im K21 in Düsseldorf WDR 3 Mosaik 28.09.2020 06:53 Min. Verfügbar bis 28.09.2021 WDR 3

In ihren Videoinstallationen widmet sich Hito Steyerl sozialer Ungleichheit, Überwachung, Rassismus. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt ihres Schaffens aus 25 Jahren, wie Barbara Geschwinde berichtet.


Museum Ludwig: Original und Fälschung WDR 3 Mosaik 25.09.2020 07:34 Min. Verfügbar bis 25.09.2021 WDR 3

Russische Avantgarde war unter Stalin verboten, verschwand in Depots, selbst der Besitz war strafbar - das schuf Raum für Fälschungen, und davon viele. Claudia Dichter über die neue Transparenz im Kölner Museum Ludwig.


Ikonische Fotografien aus Japan: Ausstellung in Köln WDR 3 Mosaik 11.09.2020 05:38 Min. Verfügbar bis 11.09.2021 WDR 3

In den 1960er und 70er Jahren entwickelten die Fotografen in Japan eine neue visuelle Sprache. Die Ausstellung "Tokyo - Die City" im japanischen Kulturinstitut zeigt einen Querschnitt der Bilder. Barbara Geschwinde.


Jobst Tilmann zum 70. - Ausstellung im Kunstmuseum Ahlen WDR 3 Mosaik 08.09.2020 06:43 Min. Verfügbar bis 08.09.2021 WDR 3

"Jobst Tilmann. Anfang ohne Ende" heißt die Ausstellung im frisch renovierten Kunstmuseum Ahlen. Seit 6. September zeigt es 150 intensive, impulsive Bilder und Skultpuren von Jobst Tilmann aus Rheda-Wiedenbrück.


"Kausalkonsequenz": Alicja Kwade stellt in Neuss aus WDR 3 Mosaik 07.09.2020 07:21 Min. Verfügbar bis 07.09.2021 WDR 3

Die renommierte Berliner Künstlerin Alicja Kwade befragt in ihren skulpturalen Arbeiten die Welt und was sie zusammenhält. Wann ist ein Stein ein Stein? Wer sagt, was Zeit ist? Die Langen Foundation in Neuss zeigt eine umfangreiche Ausstellung. Claudia Dichter war dort.


Spiel mit dem Feuer: Julius von Bismarck WDR 3 Mosaik 04.09.2020 07:20 Min. Verfügbar bis 04.09.2021 WDR 3 Von Jörg Biesler

Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt ab Freitag "Feuer im Feuer" - raumgreifende Installationen des Berliner Künstlers Julius von Bismarck. Für ihn gehen Schönheit und Schrecken, Kunst und Technik gut zusammen.


Anatol Herzfeld - Provokateur und selbsternannter Polizist WDR 3 Mosaik 03.09.2020 07:01 Min. Verfügbar bis 03.09.2021 WDR 3

Eine multimediale Rückschau auf das Werk des ebenso originellen wie bodenständigen Künstlers Anatol Herzfeld zeigt jetzt das Düsseldorfer Weltkunstzimmer. Gespräch mit dem Kurator der Ausstellung Carl Friedrich Schroer.