WDR 3 Kunstkritik - Ausstellungen in NRW

Vernissagen-Angebot in NRW

WDR 3 Kunstkritik - Ausstellungen in NRW

Bilder-Welten: In WDR 3 sortieren erfahrene Rezensenten das Vernissagen-Angebot in NRW und beobachten die nationale und internationale Kunstszene. Unsere Berichterstattung ist vielseitig, zu hören sind Ausstellungsrezensionen, Künstler-Porträts, Kunstmarkt-Kommentare und Werkstatt-Reportagen.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Kühl mit Kunst (2): Eiskeller Altenberge WDR 3 Mosaik 06.08.2019 05:04 Min. WDR 3

Andrej Klahn besucht für WDR 3 eine Woche lang inspirierende Orte zur Abkühlung. Heute: den Eiskeller Altenberge. Früher lagerte hier Bier. Warm anziehen muss man sich auch heute noch beim Abstieg ins Erdreich.

Kühl mit Kunst (5): Jugendherbergsmuseum Burg Altena WDR 3 Mosaik 19.07.2019 05:22 Min. WDR 3

Andrej Klahn besucht für WDR 3 eine Woche lang inspirierende Orte zur Abkühlung. Burg Altena, die Wiege der Jugendherbergsbewegung, besticht nicht nur durch frische Berglage, sondern ein extrem kühles Verließ.

Ausstellung im Museum Folkwang: 100 Beste Plakate WDR 3 Mosaik 18.07.2019 08:35 Min. WDR 3

Die Ausstellung im Museum Folkwang in Essen - genauer: im Deutschen Plakat Museum - zeigt die 100 besten Plakate des Jahres 2018 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Thomas Frank zur öffentlichen Bildkultur.

Kühl mit Kunst (4): "KIT" in Düsseldorf WDR 3 Mosaik 18.07.2019 05:30 Min. WDR 3

Andrej Klahn besucht für WDR 3 eine Woche lang inspirierende Orte zur Abkühlung. Heute die "Kunst im Tunnel" (KIT) in Düsseldorf. Im 140m langen unterirdischen "Tunnelrestraum" gibt es dort junge zeitgenössische Kunst.

Kühl mit Kunst (3): Kloster Dalheim WDR 3 Mosaik 17.07.2019 05:26 Min. WDR 3

Andrej Klahn besucht für WDR 3 eine Woche lang inspirierende Orte zur Abkühlung. Meterdicke Mauern, hoch gelegen und vom Piepenbach umplätschert - das und spannende Klosterhistorie bietet das Museum Kloster Dalheim.

Kühl mit Kunst (1): Museum unter Tage, Bochum WDR 3 Mosaik 15.07.2019 05:20 Min. WDR 3

Andrej Klahn besucht für WDR 3 eine Woche lang inspirierende Orte zur Abkühlung. Heute: das Museum unter Tage in Bochum. In einer Tiefe von 7,5 Metern muss auch im Sommer geheizt werden.

Nancy Spero im Museum Folkwang WDR 3 Mosaik 07.06.2019 07:49 Min. WDR 3

Nancy Spero war eine politische Künstlerin, eines ihrer großen Themen war die Geschlechtergerechtigkeit und die Unterdrückung von Frauen. Andrej Klahn hat die erste europäische Retrospektive gesehen.

Maske - Kunst der Verwandlung WDR 3 Mosaik 29.05.2019 00:34 Min. WDR 3

Das Spiel mit Masken ist uralt und zieht sich durch alle Kulturen. In aktuellen Arbeiten tauchen echte Masken und digitale Selbstoptimierungsstrategien auf. Claudia Dichter berichtet über die Ausstellung in Bonn.

Fiona Tan - GAAF WDR 3 Mosaik 03.05.2019 05:43 Min. WDR 3

Die Fotografin Fiona Tan beschäftigt sich mit Erinnerung und Identität. Im Rahmen von "Artist Meets Archive" belebt das Agfa-Archiv wieder. Sabine Oelze hat mit ihr gesprochen.

Goethes Gärten auf dem Dach der Bundeskunsthalle WDR 3 Mosaik 15.04.2019 05:44 Min. WDR 3

Goethe hat sich nicht nur literarisch mit dem Garten auseinandergesetzt, sondern gärtnerte auch selbst. Das Dach der Bundeskunsthalle Bonn ist nun im Stile von Goethes Gärten begrünt worden. Sabine Oelze war schon da.

Art Cologne präsentiert große Namen und Nachwuchskünstler WDR 3 Mosaik 11.04.2019 07:32 Min. WDR 3

Ab heute ist älteste deutsche Kunstmesse für alle Besucher geöffnet. In nur 2 Messehallen zeigen sich große Namen und Nachwuchskünstler. Eine gelungene Verdichtung. Claudia Dichter berichtet.

Die Künstlersiedlung Margarethenhöhe in Essen WDR 3 Mosaik 10.04.2019 04:50 Min. WDR 3

Sie ist eine der schönsten Siedlungen des frühen 20. Jahrhunderts im Ruhrgebiet, keine klassische Arbeitersiedlung, sondern eine Gartenstadt. Das Ruhrmuseum erinnert jetzt an die Gründung der Siedlung der Künstler.

25. Wolfgang Hahn Preis für Jac Leirner WDR 3 Mosaik 10.04.2019 08:08 Min. WDR 3

Die brasilianische Konzeptkünstlerin Jac Leirner (*1961) verarbeitet simple Dinge wie Visitenkarten oder Plastiktüten zu institutionskritischen Werken. Claudia Dichter berichtet.

Joana Vasconcelos in Brühl WDR 3 Mosaik 09.04.2019 04:06 Min. WDR 3

Geschlechterrollen und kulturelle Identität sind das Metier von Joana Vasconcelos. Die portugiesische Künstlerin wurde mit der "documenta X" 2005 international bekannt. Peter Backof war in der Werkschau aus 20 Jahren.

Cyrus Overbeck - Kunst der Erinnerung WDR 3 Mosaik 05.04.2019 05:33 Min. WDR 3

Die cubus kunsthalle in Duisburg widmet eine Ausstellung dem deutsch-persischen Künstler Cyrus Overbeck. Anlaß für Dorothea Breit, den vielseitigen Künstler zu porträtieren.

Käthe-Kollwitz Museum: Bilderkriegerin WDR 3 Mosaik 29.03.2019 09:16 Min. WDR 3

Vermächtnis der Bilderkriegerin: 2014 wurde die Fotografin Anja Niedringhaus während eines Reportageeinsatzes in Afghanistan erschossen. Das Käthe-Kollwitz Museum zeigt nun ihre Fotos posthum. Claudia Dichter berichtet.

Pia Fries im Museum Kunstpalast: Fabelfakte Farben WDR 3 Mosaik 28.03.2019 08:37 Min. WDR 3

Die in Düsseldorf ausgebildete Malerin Pia Fries zeigt uns Augenlust und Augentäuschung. Farbfäden wie Spaghetti-Eis und Holzklötze wie gerade gesägt. Gespräch mit Christiane Vielhaber.

Anthonis van Dyck in Siegen WDR 3 Mosaik 26.03.2019 07:24 Min. WDR 3

Anthonis Van Dyck war Wegbegleiter und Konkurrent von Peter Paul Rubens, in ganz Europa hochgeschätzt wegen seiner lebendigen Porträts des europäischen Hochadels. Cornelia Müller berichtet aus dem Siegerlandmuseum.

Walter Dahn: "As Life Travels On" WDR 3 Mosaik 04.03.2019 06:04 Min. WDR 3

Mit rohen Pinselstrichen brachten Walter Dahn und die Künstler der "Mülheimer Freiheit" ihre schrägen Einfälle auf den Bildgrund. Volkhard App über eine Ausstellung in Hannover, die Dahns Kunst auch darüber hinaus zeigt.

Ausstellung: "Die Realität ...ist absurder als jeder Film" WDR 3 Mosaik 01.03.2019 07:31 Min. WDR 3

Über den Zusammenhang von Unterwegssein und Realität: Installationen von Künstler*innen, die sich mit der Gesellschaft, in der sie leben, auseinandersetzen. Andrej Klahn berichtet.

"Das junge Rheinland" im Museum Kunstpalast WDR 3 Mosaik 07.02.2019 08:31 Min. WDR 3

Der Künstlergruppe "Das Junge Rheinland" hatte prominente Künstler wie Max Ernst und Otto Dix in ihren Reihen. Jetzt gibt es eine Ausstellung mit Werken der Künstler zu sehen. Jörg Biesler berichtet.

LVR Museum Wesel: Übergang vom Wilhelminismus zum Bauhaus WDR 3 Mosaik 04.02.2019 07:14 Min. WDR 3

Vom Wilhelminischen Zeitalter in die Weimarer Republik: die brisante politische Entwicklung im nördlichen Rheinland, Konflikte zwischen Arbeiterschaft, Kirche und Staat begleiten diese Zeit. Matthias Hennies berichtet.

Wallraf-Richartz-Museum zeigt den Wolf in der Kunst WDR 3 Mosaik 31.01.2019 07:16 Min. WDR 3

Ob der böse Wolf, die Wölfin, die Romulus und Remus säugte oder Zeus, der König Lyakon in einen Wolf verwandelte - der Wolf hat Künstler inspiriert. Claudia Dichter über eine Ausstellung in Köln.

Fotografien von Ricarda Roggan aus der Sammlung Philara WDR 3 Mosaik 30.01.2019 07:30 Min. WDR 3

Die Fotokünstlerin Ricarda Roggan befragt mit ihren Fotografien jene Dinge, die einst für Zukunft, Innovation, Geschwindigkeit oder Technikkult gestanden haben. Claudia Dichter hat die Ausstellung besucht.

Junge Fotografie im Museum Morsbroich WDR 3 Mosaik 26.01.2019 04:53 Min. WDR 3

Konzeptionelle Fotografie zeigt eine Ausstellung mit Arbeiten junger Fotografinnen und Fotografen im Museum Morsbroich. Andrej Klahn berichtet.

Ausstellung: "Emil Schumacher - Blätter aus dem Engadin" WDR 3 Mosaik 22.01.2019 07:32 Min. WDR 3

Berge und Seen, Tiere und Menschen - der Künstler Emil Schumacher verarbeitet sie zu Gemälden in seinem informellen Stil. Berit Hempel hat die Engadiner Werke im Hagener Schumacher Museum gesehen und stellt sie vor.

Neues Museum für Hermann Stenner in Bielefeld WDR 3 Mosaik 22.01.2019 07:42 Min. WDR 3

Hermann Stenner galt als talentiertester Maler seiner Zeit: etwa 300 Gemälde und 1500 Zeichnungen hat er geschaffen, ehe er mit 23 Jahren in den Ersten Weltkrieg zog und fiel. Jetzt wurde ihm in Bielefeld ein Museum gewidmet. Cornelia Müller berichtet.

Essen: Bauhaus am Folkwang - Lyonel Feininger WDR 3 Mosaik 18.01.2019 09:17 Min. WDR 3

Das Essener Folkwang Museum zeigt mit dem Maler und Graphiker Lyonel Feininger einen Künstler, der die Symbole für das modernen Denken entwarf. Ein Ausstellungsbericht von Jörg Biesler.

Günter Fruhtrunk Ausstellung in Bochum WDR 3 Mosaik 16.01.2019 08:57 Min. WDR 3

Studierende der Uni Bochum haben eine Ausstellung mit Werken des Künstlers Günter Fruhtrunk kuratiert. Christiane Vielhaber hat sie besucht.

"100 Jahre lenkbares Licht" im Musem für Angewandte Kunst WDR 3 Mosaik 14.01.2019 09:06 Min. WDR 3

Bewegliche Arbeitsleuchten, wie sie heute auf jedem Schreibtisch stehen, gibt es erst seit 100 Jahren. Möglich machten sie die Elektrifizierung und der Ingenieur Curt Fischer. Jörg Biesler berichtet über die Ausstellung in Köln.

Am Puls der Zeit - Käthe Kollwitz WDR 3 Mosaik 10.01.2019 09:24 Min. WDR 3

Der 1. Weltkrieg, der Hunger der Nachkriegszeit oder das Engagement gegen die Nazis - Das Käthe Kollwitz Museum zeigt eine neue Ausstellung dazu. Claudia Dichter berichtet.