Besserer Empfang der WDR-Radioprogramme über DAB+ in Südwestfalen

DAB+

Besserer Empfang der WDR-Radioprogramme über DAB+ in Südwestfalen

Seit dem 17. März können Hörer*innen in Südwestfalen die WDR Radioprogramme über DAB+ (Digital Audio Broadcasting) besser empfangen.

Am Fernmeldeturm Hallenberg auf dem Bollerberg wurde eine neue Sendeanlage mit 1 kW Leistung in Betrieb genommen. Damit können die digitalen Programme insbesondere in den Städten Hallenberg und Medebach störungsfreier empfangen werden. Im Laufe des Jahres wird die DAB+-Versorgung in NRW sukzessive weiter ausgebaut.