Radio über HbbTV: mehr Bilder, mehr Infos

WDR 2 Das Mittagsmagazin

Radio über HbbTV: mehr Bilder, mehr Infos

Seit dem 8. August gibt es neue Bild- und Text-Informationen zum WDR-Radioangebot über HbbTV. Damit kommt der Sender Wünschen der Hörer*innen nach.  

Hier bekommen Sie beim Hören noch mehr zu sehen: Bilder und Fakten aus Politik, Sport und Unterhaltung, Infos zur laufenden Musik, zu Sendungen sowie den Moderatorinnen und Moderatoren. Und das im Minutentakt. Damit kommt der WDR den Wünschen des Publikums nach, das Radio über DVB-S/C oder DVB-T2 HD hört und mehr Abwechslung auf dem Bildschirm sehen möchte.

Über HbbTV können Sie diese Möglichkeiten seit dem 8. August 2019 nutzen, wenn Sie Radio übers Fernsehen hören. Sie benötigen dafür ein HbbTV-fähiges Gerät mit Internetanschluss. Das Programm können Sie über Satellit, Kabel oder terrestrisch empfangen.

Das Radioangebot, das jede Minute aktualisiert wird, gilt für 1LIVE, 1LIVE DIGGI, WDR 2, WDR 3, WDR 4, WDR 5, COSMO, WDR EVENT und KiRaKa.