Live hören
Jetzt läuft: Black Market von Bebo Best

20.10.1740 - Regierungsantritt von Maria Theresia von Österreich

Maria Theresia von Österreich

ZeitZeichen

20.10.1740 - Regierungsantritt von Maria Theresia von Österreich

Von Heiner Wember

Maria Theresia von Österreich war 23, als sie in Wien an die Macht kam. Jung und Frau: Da meinte der ebenfalls junge Preußenkönig Friedrich, ihr Schlesien wegnehmen zu können - und marschierte dort ein. Der Beginn einer lebenslangen Feindschaft.

Maria Theresia konnte Schlesien zwar nicht zurück gewinnen, zeigte dem Preußen aber, dass sie genauso stark war wie er. Sie wurde nach schwierigen Anfangsjahren Kaiserin an der Seite ihres Mannes und sicherte für ihr Haus Habsburg die Vorherrschaft in Deutschland. Nach den verlustreichen Kriegen gegen Preußen setzte sie auf den Erhalt des Friedens.

Fast nebenher bekam die sehr religiöse Katholikin noch 16 Kinder. Darunter Marie Antoinette, die als französische Königin in der Revolutionszeit hingerichtet wurde.

Redaktion: Ronald Feisel

Maria Theresia von Österreich, Regierungsantritt (am 20.10.1740)

WDR ZeitZeichen 20.10.2015 14:32 Min. Verfügbar bis 17.10.2025 WDR 5


Download

Stand: 02.09.2015, 13:21