Live hören
WDR 5 Radio mit Tiefgang
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

Erlebte Geschichten mit Irma Nelles

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Irma Nelles

Erlebte Geschichten mit Irma Nelles

Von Ingo Zander

Rudolf Augstein war, so sagen viele seiner Zeitgenossen, kein einfacher Mensch. Wer ihn neben seinen Kindern besonders gut kannte, war Irma Nelles, seine Büroleiterin und Vertraute, die 30 Jahre lang bei ihm war.

Vor 15 Jahren, im November 2002, starb Rudolf Augstein, langjähriger Herausgeber des Magazins "Der Spiegel". 30 Jahre traf er in seinem Büro Irma Nelles, die für ihn mehr war als nur seine Büroleiterin: Zuerst Sekretärin, später enge Vertraute, Freundin – zur Heirat kam es nicht, weil sie sich seinem Machogehabe entzog. Was ihm imponierte.

Irma Nelles war 26 Jahre alt, als sie das Bonner Spiegel-Büro betrat und dort ihre Stelle antrat; sie war verheiratet und Mutter von zwei Kindern und hatte ihren Mann, wie damals noch gefordert, um Erlaubnis gebeten, in eigener Entscheidung sich auf eine Stelle zu bewerben. Die Scheidung war die Folge, Augsteins Freunde arbeiteten prompt daran, die attraktive Frau an seiner Seite ihm dauerhaft zur Seite zu stellen – sie widerstand, wie sie sagt.

Irma Nelles, Büroleiterin von Rudolf Augstein

WDR 5 Erlebte Geschichten 05.11.2017 23:13 Min. Verfügbar bis 03.11.2027 WDR 5


Download

Redaktion: Mark vom Hofe

Stand: 03.11.2017, 17:08