Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Das Beitragsbild des Dok5 Feature "Einsamkeit" zeigt eine ältere Frau mit grauen Harren von hinen alleine auf einer Baumallee stehen.

Einsamkeit

Einsam sind wir immer wieder: als Kinder, wenn die Eltern keine Zeit haben, als Junge, wenn wir uns nicht verstanden fühlen, als Alte, wenn die Kinder aus dem Haus oder Partner verstorben sind. Aber ist allein auch immer gleich einsam?

Von Patrick Batarilo / Lionel Quantin

Von leeren Häusern und neuer Hoffnung - Alleinsein im Alter

Wie fühlt sich Alterseinsamkeit an? Fünf alleinstehende Frauen erzählen, wie sie sich gegen Momente der Verzweiflung wehren und wie es ihnen gelingt, dennoch ein erfülltes Leben zu führen.

Das Beitragsbild des Dok5 Feature "Einsamkeit" zeigt eine ältere Frau auf dem Bett sitzend.

Seit der Vater des Autors gestorben ist, lebt seine 77-jährige Mutter allein in einem großen Haus voller Erinnerungen. Die Kinder wohnen in anderen Städten. Sie ist eine offene unternehmungslustige Frau – und trotzdem überkommt sie am Ende des Tages oft die Einsamkeit und das Gefühl, in einer Sackgasse angekommen zu sein. Die Kraft ist noch da, aber wie lange noch? Die Mutter und vier ihrer Freundinnen erzählen, wie sich das anfühlt - Alterseinsamkeit. Wie wehren sie sich gegen die Momente von Verzweiflung? Wie gelingt es ihnen, doch erfüllt zu leben - und das Alleinsein sogar zu genießen?

Von leeren Häusern und neuer Hoffnung - Alleinsein im Alter

Dok 5 - Das Feature 28.05.2023 53:28 Min. Verfügbar bis 29.05.2028 WDR 5 Von Patrick Batarilo


Download

Ausstrahlung am Sonntag, den 28. Mai 2023 um 13.04 Uhr
Wiederholung am Sonntag den 28. Mai 2023 um 20.04 Uhr

Von: Patrick Batarilo
Redaktion im WDR: Johanna Tirnthal/Thomas Nachtigall
Produktion: SWR 2022

Einsame Männer - Ein Erfahrungsraum im O-Ton

Einsamkeit kann Menschen ein Leben lang begleiten, in den Vordergrund und in den Hintergrund treten; man kann mit ihr leben, man kann sie auch überwinden. Sieben Männer gehen in sich und gewähren Einblicke: ein akustisches Stillleben.

Das Beitragsbild des Dok5 Feature "Einsamkeit" zeigt einen einsamen Mann mit Regenschirm im Schneefall.

Männer erzählen aus ihrem Leben: von Momenten und Perioden der Einsamkeit, von Scham, Zurückweisung und Trauer. Sie erzählen von Begegnungen und verpassten Chancen, von Sexualität und persönlicher Entwicklung, vom Erlernen und auch vom Genießen des Alleinseins. Dazwischen Hör-Räume der Leere: Eine tickende Uhr, eine Kaffeetasse, Regen auf der Autobahn, Kinder spielen in der Ferne. In keinem Medium ist es schwerer, Stille und Abwesenheit zu inszenieren, als im Radio. Hier ist sie mit Händen zu greifen.

Einsame Männer - Ein Erfahrungsraum im O-Ton

Dok 5 - Das Feature 29.05.2023 53:19 Min. Verfügbar bis 29.05.2028 WDR 5 Von Lionel Quentin


Download

Ausstrahlung am Montag, den 29. Mai 2023 um 13.04 Uhr
Wiederholung am Montag den 29. Mai 2023 um 18.04 Uhr

Von: Lionel Quantin
Redaktion im WDR: Johanna Tirnthal/Thomas Nachtigall
Produktion: DLF Kultur 2022