WDR Feature-Depot

Spannende Dokumentationen, Reportagen und Geschichten

WDR Feature-Depot

Reportagen, Dokumentationen, Biografien und investigative Recherchen: Die Feature AutorInnen gehen auf Entdeckungsreise und recherchieren Themen, die bewegen. Dafür reisen sie um die ganze Welt - oder nach nebenan.

Kunst, die sich selbst erschafft WDR 5 Tiefenblick: Die künstlich intelligente Gesellschaft Teil 8 von 8 25.08.2019 27:43 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 5

[Teil 8] Computerprogramme komponieren, malen, erschaffen virtuelle Traumwelten. Und selbst die Programmierer wissen oft nicht, warum das funktioniert – oder scheitert. // Von Maximilian Schönherr / SWR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Perestroika in Äthiopien - Hat Abiy Ahmed eine Chance? Dok 5 - Das Feature 18.08.2019 53:29 Min. Verfügbar bis 15.08.2020 WDR 5 Von Heike Brunkhorst und Roman Herzog

Nach 27 Jahren Einparteiendiktatur und dreijährigem Aufstand der Jugend erlebt Äthiopien einen raschen Wandel. Kann der gelingen? // Von Heike Brunkhorst und Roman Herzog / SWR/BR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Lernen fürs Roboter-Zeitalter WDR 5 Tiefenblick: Die künstlich intelligente Gesellschaft Teil 7 von 8 18.08.2019 27:21 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 5

[Teil 7] Das Leben mit Künstlicher Intelligenz verlangt eigene Fähigkeiten – eine "KI-Kompetenz". Doch was genau ist das? // Von Silvia Plahl / SWR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Toni Morrison - Ein Porträt der amerikanischen Schriftstellerin WDR 3 Kulturfeature 11.08.2019 53:50 Min. Verfügbar bis 08.08.2020 WDR 3 Von Thomas David

Zur Erinnerung an die verstorbene Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison. Von Thomas David // Redaktion: Imke Wallefeld //Produktion: WDR 2011 - www.wdr3.de

Riace im Visier der Lega – Abwicklung eines Integrationsmodells Dok 5 - Das Feature 11.08.2019 51:39 Min. Verfügbar bis 10.08.2020 WDR 5 Von Aureliana Sorrento

In das sterbende Dorf Riace an der ionischen Küste Kalabriens brachten Geflüchtete neues Leben. Einheimische und Migranten wohnten hier bis 2018 friedlich miteinander. Dann stellte man den Bürgermeister unter Hausarrest und die Flüchtlinge wurden weggebracht. // Von Aureliana Sorrento / DLF 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Aufklärung mit Algorithmen WDR 5 Tiefenblick: Die künstlich intelligente Gesellschaft Teil 6 von 8 11.08.2019 27:19 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 5

[Teil 6] In sozialen Medien haben Propaganda und Manipulation leichtes Spiel. Ihre Algorithmen können aber auch für Aufklärung und Meinungsfreiheit genutzt werden. // Von Eva Wolfangel / SWR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Femme fatale fürs Kapital - Ayn Rand und der Geist der USA WDR 3 Kulturfeature 10.08.2019 49:50 Min. Verfügbar bis 09.08.2020 WDR 3 Von Tom Schimmeck

Ihre Eltern flohen vor der Revolution in Russland. Mit 21 Jahren ging Alissa Sinowjewna Rosenbaum auf eigene Faust in die USA und erfand sich als Ayn Rand neu. In ihren Romanen und Abhandlungen propagierte sie das egoistische Individuum, das sich über die Masse erhebt. // Von Tom Schimmeck / DLF 2016 / www.radiofeature.wdr.de

Der Zusammenstoß: Requiem für John Braasch Dok 5 - Das Feature 04.08.2019 53:00 Min. Verfügbar bis 01.08.2020 WDR 5 Von Egon Koch

In den Morgenstunden des 4. Mai 2017 rast in der Hamburger City ein Taxi mit 145 km/h frontal in ein anderes hinein. Ein Mensch stirbt, drei weitere werden schwer verletzt. Das Gericht urteilt: Es war Mord. // Von Egon Koch / SWR 2019

Der automatisierte Krieg WDR 5 Tiefenblick: Die künstlich intelligente Gesellschaft Teil 5 von 8 04.08.2019 27:22 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 5

[Teil 5] Kampfdrohnen und Militär-U-Boote, die ihre Ziele selbst berechnen: Die Entwicklung autonomer Waffen schreitet voran. Doch gerade im Militär gibt es viele Vorbehalte. // Von Jan Bösche / SWR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

"Amazone" der Revolution – Aus dem Leben der Alexandra Kollontai WDR 3 Kulturfeature 03.08.2019 53:25 Min. Verfügbar bis 02.08.2020 WDR 3 Von Antje Leetz

Die "freie Liebe" und eine geliebte Arbeit waren ihr Ideal, das Alexandra Kollontai Feinde und viele Bewunderer einbrachte. Als Volkskommissarin der jungen Sowjetunion und erste Botschafterin brach sie männliche Privilegien. // Von Antje Leetz / SFB/ORB/SR/NDR 2003 / www.radiofeature.wdr.de

Altersheim mit Autobahnanschluss: Ostdeutschland ohne Zukunft? Dok 5 - Das Feature 28.07.2019 53:07 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 5 Von Hannelore Dauer

Sommerreihe: Die Mauer ist weg - Als die Autorin sich fünf Jahre nach der Wiedervereinigung auf den Weg in den Osten machte , hatten fast 2 Millionen Menschen den "neuen Bundesländern" bereits den Rücken gekehrt. Ein Trend, der erst ein Jahrzehnt später gestoppt wurde. Zwischen Cottbus und Halle traf sie auf Städte, die sich nicht den drei Übeln Arbeitslosigkeit, Überalterung und Schrumpfen ergeben wollten. // Von Hannelore Dauer / WDR 2004 / www.radiofeature.wdr.de

Der selbstgesteuerte Verkehr WDR 5 Tiefenblick: Die künstlich intelligente Gesellschaft Teil 4 von 8 28.07.2019 27:39 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 5

[Teil 4] Der Homo Sapiens definiert "Natur" auf ganz unterschiedliche Weisen. Je nach Weltsicht und Interessenslage. Entsprechend umstritten ist, wie "Natur" am besten geschützt oder gar wieder hergestellt werden kann. // Von Dirk Asendorpf / www.radiofeature.wdr.de

Das Gefühl von Sicherheit - Eine deutsche Sehnsucht WDR 3 Kulturfeature 27.07.2019 54:00 Min. Verfügbar bis 26.07.2020 WDR 3 Von Katja / Mihalok, Sergej Artsiomenka

Unsere Autorin Katja Artsiomenka ist in Weißrussland aufgewachsen. Sie kann sich gut an die dort von der Regierung vorgegaukelte Sicherheit erinnern. In Deutschland angekommen, irritierte sie, dass die Deutschen ihre Freiheit offenbar gar nicht zu schätzen wissen. // Von Katja Artsiomenka // Produktion: WDR 2017 // www.radiofeature.wdr.de

"Das sind doch unsere Jungs" Rechtsextremismus und Alltagskultur Dok 5 - Das Feature 21.07.2019 53:37 Min. Verfügbar bis 05.07.2020 WDR 5 Von Bettina Rühl und Jürgen Salm

Sommerreihe: Die Mauer ist weg - Wurzen in Sachsen ist ein Beispiel für die Entwicklung in vielen ostdeutschen Kleinstädten. Schon im Jahr 2000 gab es dort Gewalt von Neonazis, wie die Recherchen zweier WDR-Autoren zeigen. Und so mutet das historische Feature seltsam heutig an. // Von Bettina Rühl und Jürgen Salm / WDR 2000 / www.radiofeature.wdr.de

Kollege Algorithmus WDR 5 Tiefenblick: Die künstlich intelligente Gesellschaft Teil 3 von 8 21.07.2019 27:33 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 5

[Teil 3] Künstliche Intelligenz schafft mehr Jobs als sie vernichtet. Zumindest vorerst. Langfristig könnte sich der Trend umkehren. // Von Wolfgang Streitbörger / SWR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Toots Thielemans und der Atem der Melancholie WDR 3 Kulturfeature 20.07.2019 53:45 Min. Verfügbar bis 19.07.2020 WDR 3 Von Lou Browers

Mit 17 sieht Jean-Baptist Thielemans in seiner Geburtsstadt Brüssel einen amerikanischen Film an. Darin spielt ein Todeskandidat in seiner Zelle herzzerreißende Lieder auf einer Mundharmonika. Am nächsten Tag trifft der junge Thielemans eine Entscheidung. // Von Lou Brouwers // Produktion: DLF/MDR 2018 - radiofeature.wdr.de

Krebsheiler - Das Geschäft mit der Hoffnung Dok 5 - Das Feature 14.07.2019 53:02 Min. Verfügbar bis 14.07.2020 WDR 5 Von Martina Keller

Heute (15. Juli 2019) hat das Landgericht Krefeld den Heilpraktiker Klaus R. wegen fahrlässiger Tötung in drei Fällen zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Die Autorin Martina Keller hat 2018 die Hintergründe recherchiert. Was treibt Krebskranke in die Arme alternativer Heiler? Produktion: WDR/DLF/NDR 2018

Diese Stadt stand in einem anderen Land: Geschichten aus Ha-Neu Dok 5 - Das Feature 14.07.2019 53:23 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 5 Von Anselm Weidner

Sommerreihe: Die Mauer ist weg - Ein gutes halbes Jahrhundert ist Halle-Neustadt alt; atmet je zur Hälfte West- und Ost-Geschichte. Auf schlammigem Acker aus Fertigbauelementen für den "neuen Menschen" errichtet, galt sie den Einen als "Brasilia der DDR" und den Anderen als Ansammlung von "Arbeiterschließfächern" und "Fickzellen mit Fernheizung". // Von Anselm Weidner / WDR 2015 / www.radiofeature.wdr.de

Europas KI-Offensive WDR 5 Tiefenblick: Die künstlich intelligente Gesellschaft Teil 2 von 8 14.07.2019 27:30 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 5

[Teil 2] Europa will in der Künstlichen Intelligenz wieder aufholen. Die Vision: Eine KI mit "europäischen Werten". // Von Dirk Asendorpf / SWR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Der andere Kanal: Nachruf eines Westkollegen auf das DDR-Radio Dok 5 - Das Feature 07.07.2019 52:57 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 5 Von Helmut Kopetzky

Sommerreihe: Die Mauer ist weg - Rundfunk in der DDR war Staats- und Parteirundfunk. Die Massenmedien waren laut Erich Honecker "Instrumente des Klassenkampfes". Wie ging es den ostdeutschen Journalisten mit dieser Verpflichtung zur Parteilichkeit? // Von Helmut Kopetzky / WDR/BR 1993 / www.radiofeature.wdr.de

Digitale Beziehungskisten WDR 5 Tiefenblick: Die künstlich intelligente Gesellschaft Teil 1 von 8 07.07.2019 27:32 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 5

[Teil 1] Roboter oder Datingportale prägen unsere sozialen Beziehungen und können Ressentiments verstärken – im Alltag, in der Liebe oder in der Pflege. Alexa, Paro oder Luna sind unsere neuen Gefährten. // Von Eva Schindele / SWR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Entscheiden über Leben und Tod - Helfen als Dilemma WDR 3 Kulturfeature 06.07.2019 48:56 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 3 Von Bettina Rühl

Hilfe im Katastrophenfall, bei Elend und Hunger - unsere Kultur wirbt für Mitleid und Zuwendung. Was aber, wenn die Not größer ist als die Ressourcen, sie zu bekämpfen? Dann ist man gezwungen zu entscheiden, was eigentlich nicht zu entscheiden ist. // Von Bettina Rühl / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

das ARD radiofeature: Wie Putin Deutschland spaltet Dok 5 - Das Feature 30.06.2019 53:00 Min. Verfügbar bis 26.06.2020 WDR 5 Von Julia Smilga

Mitten in Deutschland spaltet Wladimir Putin Familien und Freunde in Putin-Gegner und Putin-Versteher. Was an Russlands starkem Mann gefällt seinen Anhängern, dass sie sogar über die Schattenseiten seiner Herrschaft hinwegsehen? // Von Julia Smilga / BR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Die Stadt, die immer liest: Das literarische New York WDR 3 Kulturfeature 29.06.2019 56:24 Min. Verfügbar bis 28.06.2020 WDR 3 Von Beatrice Faßbender und Ulrich Rüdenauer

New York - das ist die Stadt der Kunst, der Musik und der Literatur. Bis heute werden Schriftsteller von der spektakulären Metropole angezogen, von ihrer großen Geschichte und brodelnden Gegenwart. // Von Beatrice Faßbender und Ulrich Rüdenauer / SWR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Dick im Geschäft Dok 5 - Das Feature 24.06.2019 52:11 Min. Verfügbar bis 21.06.2020 WDR 5 Von Caro Matzko

Bin ich schön? Diese Frage treibt Mädchen schon als Kind um. Warum? Die Autorin Caro Matzko begleitet das Plus Size-Model Tanja Marfo und lernt einiges von ihr: Über Körperwahrnehmung, falsche Selbstoptimierung und - Optimismus! // Von Caro Matzko / Produktion: BR 2018 / www.radiofeture.wdr.de.

Abgeschoben ins serbische Nirgendwo WDR 3 Kulturfeature 22.06.2019 53:59 Min. Verfügbar bis 21.06.2020 WDR 3 Von Johanna Bentz

Nach einer Haftstrafe von mehr als drei Jahren schiebt Deutschland ‚kriminelle Ausländer’ in ihre Herkunftsländer ab mit ganz anderen Kulturen. Was, wenn dort kein Zuhause mehr zu finden ist? // Von Johanna Bentz / DLF Kultur 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Der Fall, der keiner war Dok 5 - Das Feature 20.06.2019 52:35 Min. Verfügbar bis 19.06.2020 WDR 5 Von Frank Shouldice

Ein polnischer Arbeiter verklagt ein internationales Arbeitsvermittlungsunternehmen, für das er tätig war. Das Urteil könnte das Arbeitsrecht in der gesamten EU verändern. Das einzige Problem: Der Arbeiter weiß nichts von seiner Klage. // Von Frank Shouldice / Produktion: WDR/RTE Ireland 2017 / www.radiofeature.wdr.de

Agadez, Niger - Europas Grenzposten in Westafrika Dok 5 - Das Feature 16.06.2019 49:40 Min. Verfügbar bis 13.06.2020 WDR 5 Von Bettina Rühl

In Agadez, einer Oasenstadt im Norden von Niger, ist die Wirtschaft zum Stillstand gekommen. Auf Europas ausdrücklichen Wunsch hat die nigrische Regierung 2015 ein Gesetz verabschiedet, das es Ausländern verbietet, nördlich von Agadez unterwegs zu sein. Die Region verarmt. // Von Bettina Rühl / Produktion: DLF/WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Die Rechnung bitte! Ein Blick in die deutschen Sterneküchen Dok 5 - Das Feature 09.06.2019 52:52 Min. Verfügbar bis 06.06.2020 WDR 5 Von Maike von Galen

Ein Besuch im Sternerestaurant ist meist ein teures Vergnügen: 100 Euro aufwärts kostet ein Menü ganz schnell. Trotzdem verdient ein Gastronom daran nicht viel. Denn hinter dem Essen stehen hohe Kosten und ein großes unternehmerisches Risiko. // Von Maike von Galen / Produktion: WDR 2019 / www.radiofetaure.wdr.de

Spielball Erde - Vom Stein zum Beton - Verbaute Zukunft? WDR 5 Tiefenblick: Spielball Erde Teil 1 von 4 09.06.2019 29:04 Min. Verfügbar bis 05.06.2020 WDR 5

[Teil 1] Als einzige Spezies begnügt sich der Mensch zum Bau seiner Behausungen nicht mit den in der Natur vorgefundenen Baumaterialien. Er grillt Kalk zu Zement, dem Ausgangsprodukt für den Beton, aus dem unsere Städte, Talsperren und Bahntrassen entstehen. Dabei werden jedes Jahr ca. vier Milliarden Tonnen CO2 frei. Welche Alternativen gibt es? // Von Uwe Springfeld / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Spielball Erde - Geoengineering - Wenn Ingenieure Klima machen WDR 5 Tiefenblick: Spielball Erde Teil 2 von 4 09.06.2019 29:14 Min. Verfügbar bis 05.06.2020 WDR 5

[Teil 2] Die Meere düngen, damit sie mehr Klimagas aufnehmen? Das Kohlendioxid aus der Luft filtern und ins Gestein pressen? Oder Aerosole in die Stratosphäre sprayen, damit Sonnenstrahlen reflektiert werden und die Erwärmung gebremst wird? Was ist von solchen Vorschlägen zum Climate-Engineering zu halten? // Von Uwe Springfeld / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Spielball Erde - Die "unbekannte Mutter" WDR 5 Tiefenblick: Spielball Erde Teil 3 von 4 09.06.2019 29:16 Min. Verfügbar bis 05.06.2020 WDR 5

[Teil 3] Der Homo Sapiens definiert "Natur" auf ganz unterschiedliche Weisen. Je nach Weltsicht und Interessenslage. Entsprechend umstritten ist, wie "Natur" am besten geschützt oder gar wieder hergestellt werden kann. // Von Uwe Springfeld / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Spielball Erde - Letzter Ausweg - Ein Ersatzplanet? WDR 5 Tiefenblick: Spielball Erde Teil 4 von 4 09.06.2019 29:20 Min. Verfügbar bis 05.06.2020 WDR 5

[Teil 4] "Seefahrt tut Not"- der seit römischer Zeit geltende Wahlspruch des Menschen, der Horizonte überschreiten will - oder im eigenen Überlebensinteresse muss - findet heute seine Entsprechung in der Forderung , die Menschheit müsse zur "interplanetarischen Spezies" werden, wenn sie auf Dauer überleben will. Ein Wettrennen zum Mars hat schon begonnen. // Von Uwe Springfeld / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Die Passage - Grenzgänger zwischen Italien und Frankreich WDR 3 Kulturfeature 08.06.2019 53:50 Min. Verfügbar bis 06.06.2020 WDR 3 Von Sandrine Jorand und Chiara Forlani

Westlich von Turin gibt eine Passage zwischen den französischen und italienischen Alpen. Seit Jahrhunderten wird dieser Pfad als Fluchtweg und Schmugglerroute genutzt. Heute verbindet er Menschen und Kulturen miteinander. // Von Sandrine Jorand und Chiara Forlani // Produktion: WDR 2019 - www.radiofeature.wdr.de

Big Data - Die Vermessung des Individuums Dok 5 - Das Feature 02.06.2019 52:58 Min. Verfügbar bis 30.05.2020 WDR 5 Von Gabriele Knetsch

Sie denken, Sie haben nichts zu verbergen? Dann haben Sie sicher nichts gegen eine Komplettüberwachung. In China ist sie bereits Realität. Die Bürger werden dort durchleuchtet und mittels Punktesystem bewertet. Was bedeutet diese Entwicklung für uns? // Von Gabriele Knetsch / BR/WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Mein Körper, meine Daten (4/4) - Selbstbestimmung WDR 5 Tiefenblick: Mein Körper, meine Daten 02.06.2019 26:16 Min. Verfügbar bis 20.05.2020 WDR 5

In der Medizin der Zukunft sollen Daten so reibungslos wie möglich fließen: vom Patienten zur Krankenkasse, zum Arzt, zur Klinik, zu Forschern. Was passiert, wenn der Patient in einer vernetzten Klinik behandelt wird und seine Patientenakte offenlegen muss? Kann er davon profitieren und gleichzeitig seine Datenautonomie behalten? // Von Martin Hubert // Produktioin: WDR 2019 // www.radiofeature.wdr.de

Achtsamkeit 2.0 - Bewusstsein im Silicon Valley WDR 3 Kulturfeature 01.06.2019 53:46 Min. Verfügbar bis 31.05.2020 WDR 3 Von Nina Hellenkemper

Bei Google gibt es kein "Om". Keine Räucherkerzen. Keine spirituellen Mantren. Chade Meng Tan ist Ingenieur und hat für Google Achtsamkeitskurse entwickelt. Denn er ist fest überzeugt, auch der menschliche Geist lässt sich programmieren. // Von Nina Hellenkemper // Produktion: WDR/NDR/DLF 2016 // www.radiofeature.wdr.de

Bibers "Rosenkranz-Sonaten" und das radikal Moderne WDR 3 Kulturfeature 30.05.2019 53:34 Min. Verfügbar bis 29.05.2020 WDR 3 Von Janko Hanushevsky

Der Komponist Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704) hat seine fünfzehn Mysterien Sonaten den Geheimnissen des Rosenkranzes gewidmet. Sein Zyklus für Violine und Generalbass galt damals als radikal modern und zählt noch heute zum Schwierigsten, was das Repertoire des Frühbarock zu bieten hat. // Von Janko Hanushevsky / WDR 2017 / www.wdr3.de

Armeniens Stunde Null - Innenansichten der "Samtenen Revolution" Dok 5 - Das Feature 30.05.2019 52:46 Min. Verfügbar bis 29.05.2020 WDR 5 Von Daniel Guthmann

In vielen Nachfolgestaaten der Sowjetunion festigten autoritäre und korrupte Herrscher ihre Macht. Doch in Armenien gibt es begründete Hoffnung, dass ein friedlicher Machtwechsel gelingen kann. // Von Daniel Guthmann / Produktion: SWR/WDR/DLF2019 / www.radiofeature.wdr.de

das ARD radiofeature: Betrug in meinem Namen Dok 5 - Das Feature 26.05.2019 52:59 Min. Verfügbar bis 22.05.2020 WDR 5 Von Katrin Aue

Albtraum Identitätsdiebstahl: Kriminelle bestellen im Namen anderer teure Waren und greifen diese dann trickreich ab. Ein Berliner LKA-Beamter bezeichnet diese Masche als "neuen Volkssport". Wer sind die Täter und was können die Opfer tun? // Von Katrin Aue / SR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Mein Körper, meine Daten (3/4) - Künstliche Intelligenz WDR 5 Tiefenblick: Mein Körper, meine Daten 26.05.2019 27:30 Min. Verfügbar bis 20.05.2020 WDR 5

Radikale Verfechter der Big-Data-Medizin verkünden: Je mehr Daten wir in Systeme der Künstlichen Intelligenz eingeben, desto überlegener werden sie gegenüber dem Arzt. Kritiker raten zur Vorsicht und entwerfen eine Medizin, bei der Künstliche Intelligenz ein Instrument des Arztes bleibt - gerade auch in der Psychiatrie, wo es um Geist und Seele geht. // Von Martin Hubert // Produktion: WDR 2019 // www.radiofeature.wdr.de

Die nervösen Tagebücher des Jonas Mekas WDR 3 Kulturfeature 25.05.2019 54:05 Min. Verfügbar bis 23.05.2020 WDR 3 Von Ulrike Janssen

Jonas Mekas, der im Januar 2019 mit 96 Jahren in New York gestorben ist, kennen Cineasten weltweit als eine Schlüsselfigur des US-amerikanischen Avantgardefilms. Der in Litauen geborene Schriftsteller Mekas blieb eher unbekannt. Dabei ist er für die deutsche Nachkriegsgeschichte ein wichtiger Zeitzeuge gewesen. // Ulrike Janssen und Norbert Wehrn // Produktion: SWR/WDR 2014 // www.radiofeature.wdr.de

Von "5 Sterne" bis "Aufstehen" Dok 5 - Das Feature 19.05.2019 52:26 Min. Verfügbar bis 16.05.2020 WDR 5 Von Agnese Franceschini

Was haben die italienische 5-Sterne-Bewegung, La Republique En Marche und "Aufstehen" gemeinsam? Sie alle bilden digitale, wandlungsfähige und medial schlagkräftige Bewegungen, manche auch Parteien. Was bedeutet das für Europas Demokratien? Von Agnese Franceschini // Produktion: WDR 2019 // www.radiofeautre.wdr.de

Mein Körper, meine Daten (2/4) - neue Therapien WDR 5 Tiefenblick: Mein Körper, meine Daten 19.05.2019 26:47 Min. Verfügbar bis 20.05.2020 WDR 5 Von Martin Hubert

Präzisionsmedizin in der Krebstherapie ist die große Hoffnung für Erkrankte. Individuell und gezielt möchten Ärzte den Tumor eines Patienten behandeln. Unternehmen bieten neue Instrumente für Diagnose und Therapie an, die sie zuvor aus großen Datenmengen gewonnen haben. Start-ups und Pharmafirmen konkurrieren um ihre Pfründe. // Von Martin Hubert / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Tamtam unserer Wünsche WDR 3 Kulturfeature 18.05.2019 52:26 Min. Verfügbar bis 17.05.2020 WDR 3 Von Ludwig Harig

Mit großem Tamtam wurde am 23. Mai 1949 das Grundgesetz verkündet und tags darauf in Kraft gesetzt. Die Bundesrepublik Deutschland war gegründet. Für den Saarländer und Lyriker Ludwig Harig eine zwiespältige Zeit, die sich auch in den Gedichten jener Tage widerspiegelt. // Von Ludwig Harig / Produktion: WDR 2009 / www.radiofeature.wdr.de

Mein Körper, meine Daten (1/4) - Wirtschaft WDR 5 Tiefenblick: Mein Körper, meine Daten 12.05.2019 26:15 Min. Verfügbar bis 20.05.2020 WDR 5 Von Martin Hubert

Das Wirtschaftswachstum der kapitalistischen Staaten erlahmt. Das Gesundheitswesen wächst und erweist sich als Motor der Ökonomie. Unternehmen arbeiten fiebrig an der Medizin der Zukunft mithilfe von großen Datenmengen und KI-Systemen. Die Methoden - diverse Daten zusammenzuführen - stammen vom Militär. Führt Big Data zur Dauerüberwachung der Patienten und zur Ökonomisierung der Medizin? // Von Martin Hubert / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Trailer: Mein Körper, meine Daten WDR 5 Tiefenblick: Mein Körper, meine Daten 12.05.2019 01:17 Min. Verfügbar bis 05.05.2020 WDR 5

Mediziner und Psychiater sind euphorisiert: Per künstlicher Intelligenz könnten unendlich viele Patientendaten aus Kliniken und Arztpraxen gewonnen, sortiert und ausgewertet werden. Das ermögliche genauere Diagnosen und bessere Therapien. Wer profitiert davon?

Die Magier der digitalen Welt - Wer bezahlt die Hackerszene? Dok 5 - Das Feature 12.05.2019 52:58 Min. Verfügbar bis 09.05.2020 WDR 5 Von Anna Loll

Wer bezahlt die Hackerszene? – Politisch präsentieren sich Hacker meist autoritätskritisch. Was sind das für Menschen, die auf fremde Computer zugreifen, in Netze eindringen, Daten offenlegen oder manipulieren? Und wer steht hinter ihnen? // Von Anna Loll / Produktion: SWR 2019 / www.radiofeautre.wdr.de

Sterben nach Plan - Notizen einer letzten Reise WDR 3 Kulturfeature 11.05.2019 52:47 Min. Verfügbar bis 10.05.2020 WDR 3 Von Stefanie Müller-Frank

Sie sind alt, aber nicht todkrank. Sie wollen gemeinsam sterben und kennen den genauen Ablauf der Sterbebegleitung. Jetzt fehlt nur noch jemand, der nach dem Tod ihre Leichen identifiziert. Weil Tochter und Pfarrer zögern, Freunde und Nachbarn nichts davon wissen sollen, fragen sie die Autorin. // Von Stefanie Müller-Frank / Produktion: DLF/WDR 2017 / www.radiofeature.wdr.de

Der Hindu-Industrielle Komplex: Wohin steuert Indien? Dok 5 - Das Feature 05.05.2019 53:01 Min. Verfügbar bis 02.05.2020 WDR 5 Von Dominik Müller

Hitlers "Mein Kampf" als Bestseller, Schikanen gegen Muslime, Beschneidung von Gewerkschaftsrechten. In der "größten Demokratie der Welt" herrscht im Wahljahr ein Klima der Intoleranz. // Von Dominik Müller / WDR/DLF 2019 / www.radiofeatures.wdr.de