WDR Feature-Depot

Spannende Dokumentationen, Reportagen und Geschichten

WDR Feature-Depot

Reportagen, Dokumentationen, Biografien und investigative Recherchen: Die Feature AutorInnen gehen auf Entdeckungsreise und recherchieren Themen, die bewegen. Dafür reisen sie um die ganze Welt - oder nach nebenan.

das ARD radiofeature: Ägypten unter Al-Sisi WDR 5 25.10.2020 52:53 Min. Verfügbar bis 21.10.2021 WDR 5

Zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling sind Hoffnungen und Träume der Menschen nach Demokratie zerstört. Stattdessen herrscht in Ägypten eine Militärdiktatur. Internationale Beobachter gehen von mehr als 60.000 politischen Gefangenen aus. // Von Martin Durm / SWR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Thomas Harlan und seine Erkundungen zum "Vierten Reich" WDR 3 Kulturfeature 17.10.2020 54:38 Min. Verfügbar bis 17.10.2021 WDR 3 Von Beate Ziegs

Der Filmemacher und Schriftsteller Thomas Harlan hat sich Zeit seines Lebens mit den  Verbrechen der Nationalsozialisten beschäftigt. Als Sohn des Nazi-Regisseurs Veit Harlan prangerte er die Karrieren der Mörder nach Kriegsende an. Von Beate Ziegs / Produktion: DLF 2011 / www.wdr3.de

Der Kampf um meine Wohnung (1/3) - Der Makler WDR 5 Tiefenblick Teil 1 von 3 18.10.2020 24:15 Min. Verfügbar bis 16.10.2021 WDR 5

Geschichten von einem Immobilienmarkt, der völlig außer Kontrolle geraten ist, kennt jeder. In München, der Hauptstadt des Immobilienwahns, kämpft die Autorin zwei Jahre lang verzweifelt um das Recht, in ihrer Wohnung bleiben zu können. // Von Miriam Garufo / Regie: Klaus Uhrig und Maximilian Josef / BR 2020

Der Kampf um meine Wohnung (2/3) - Das Loch WDR 5 Tiefenblick Teil 2 von 3 25.10.2020 23:48 Min. Verfügbar bis 16.10.2021 WDR 5

Um siebzig Prozent will der neue Vermieter die Miete von Miriam Garufo und ihrem Mann erhöhen. Doch zunächst kommt die Baustelle. Aus Mietwohnungen sollen Luxus-Lofts für reiche Eigentümer werden. In dem Mietshaus im Münchner Glockenbachviertel bleibt kaum ein Stein auf dem anderen. // Von Miriam Garufo / Regie: Klaus Uhrig und Maximilian Josef / BR 2020

Der Kampf um meine Wohnung (3/3) - Nervenkrieg WDR 5 Tiefenblick Teil 3 von 3 01.11.2020 24:20 Min. Verfügbar bis 16.10.2021 WDR 5

Der Streit zwischen Investor und Mietern eskaliert endgültig. Der Eigentümer kündigt mehreren Mietern fristlos, die ziehen vor Gericht. Viele andere Mieter sind da längst ausgezogen. Und auch Miriam und Max und ihr Nachbar Tom aus dem Erdgeschoss fragen sich, wie lange sie den Nervenkrieg mit dem Eigentümer noch aushalten können. // Von Miriam Garufo / Regie: Klaus Uhrig und Maximilian Josef / BR 2020

Weiße Retter - Hilfe oder Anmaßung? Dok 5 - Das Feature 18.10.2020 52:17 Min. Verfügbar bis 16.10.2021 WDR 5

In Uganda steht die Vorsitzende einer US-amerikanischen NGO vor Gericht. Sie soll sich als Ärztin ausgegeben haben und dadurch für den Tod von hundert Kindern verantwortlich sein. Hat sie es in ihrem Eifer, helfen zu wollen, übertrieben? // Von Veronica Frenzel / Regie: Nikolai von Koslowski / WDR 2020 / www.wdr5.de

Halle, 9. Oktober - ein Jahr danach Dok 5 - Das Feature 11.10.2020 53:32 Min. Verfügbar bis 08.10.2021 WDR 5

Zwölf Monate sind vergangen seit dem Attentat auf die Synagoge in Halle. Was ist in diesem Jahr geschehen? Wie gehen Behörden, Parteien und Zivilgesellschaft mit der rassistischen Gewalttat um? Welche Konsequenzen gab es? Eine Spurensuche. // Ein Feature von Duŝka Roth / MDR 2020 / www.wdr5.de

Die DNA Revolution - Schöpfung mit der Genschere Dok 5 - Das Feature 14.01.2018 50:48 Min. Verfügbar bis 07.10.2021 WDR 5

Kaum eine biologische Entdeckung hat in diesem Jahrzehnt mehr Furore gemacht: "CRISPR-Cas9" lautet der Name der "Genschere", mit der sich das Erbgut jeder Zelle gezielt verändern lässt: Ertragreichere Nutzpflanzen und  Heilung von Erbkrankheiten scheinen möglich; aber auch die  Züchtung menschlicher Ersatzorgane in Tieren und Designerbabys. // Von Peter Kreysler / Produktion: WDR/Deutschlandfunk 2017 - www.wdr5.de

Vom guten Leben - Eine sächsische Rudererfahrung WDR 3 Kulturfeature 03.10.2020 54:10 Min. Verfügbar bis 03.10.2021 WDR 3 Von Ulrike Bajohr

Zwei Wanderruderer auf der Elbe: eine besondere Flussreise von der tschechischen Grenze bis zur Stadt Torgau in Nordsachsen. Von Ulrike Bajohr / Produktion: DLF 2017 / www.wdr3.de

Im Zangengriff der Geschichte - Der Kalte Krieg und die neue Musik WDR 3 Kulturfeature 03.10.2020 54:37 Min. Verfügbar bis 03.10.2021 WDR 3

Am Anfang ist das Chaos. Als der gemeinsame Feind besiegt ist, bricht die Koalition zwischen den USA und der Sowjetunion auseinander. Die beiden Großmächte konkurrieren auch auf kulturellem Gebiet, und es beginnt ein Wettrüsten der Töne und Klänge. // Von Felix Eichert / WDR 2020 / www.wdr3.de

Ein Jahr Ostberlin - Eine Vater-Sohn-Geschichte Dok 5 - Das Feature 03.10.2020 43:59 Min. Verfügbar bis 02.10.2021 WDR 5

Der Autor war drei Jahre alt, als sein Vater, Mitglied der DKP, 1974 mitsamt Familie zum Studium nach Ostberlin ging. Nun reisen Vater und Sohn noch einmal – in eine scheinbar versunkene Zeit. // Von Øle Schmidt / DLF 2020 / www.wdr5.de

Erinnerungslücke 1980 - Das Terror-Jahr der Rechten Dok 5 - Das Feature 04.10.2020 53:37 Min. Verfügbar bis 02.10.2021 WDR 5

Nguyễn Ngọc Châu, Shlomo Levin, Frieda Poeschke. Kaum jemand kennt die Namen derer, die 1980 von Rechtsextremen ermordet wurden, in Hamburg, Erlangen und auf dem Münchner Oktoberfest. Rechte Gewalt hat eine lange Kontinuität. // Von Philipp Schnee / SWR 2020 / www.wdr5.de

Arbeit im Alter (1/3): Wenn die Rente nicht zum Leben reicht WDR 5 Tiefenblick Teil 1 von 3 27.09.2020 28:14 Min. Verfügbar bis 27.09.2021 WDR 5 Von Maike von Galen

Sie haben in ihrem Leben viel gearbeitet - und tun es auch noch im Rentenalter: Menschen, deren Altersvorsorge nicht zum Leben reicht. Vor allem Frauen in dieser Gruppe droht im Alter Armut. Was kann dagegen getan werden? // Von Maike von Galen / WDR 2020 // www.radiofeature.wdr.de

Arbeit im Alter (2/3): Wenn man einfach kein Ende findet WDR 5 Tiefenblick Teil 2 von 3 04.10.2020 28:14 Min. Verfügbar bis 02.10.2021 WDR 5

Beine hochlegen, sich zur Ruhe setzen – vor allem für Familienunternehmer ist es häufig schwer, aufzuhören zu arbeiten, sie finden keinen Nachfolger oder können nur schwer loslassen, was sie selbst einmal aufgebaut haben. // Von Maike von Galen // Produktion: WDR 2020 // www.radiofeature.wdr.de

Arbeit im Alter (3/3): Beruflich nochmal neu durchstarten WDR 5 Tiefenblick Teil 3 von 3 11.10.2020 27:02 Min. Verfügbar bis 09.10.2021 WDR 5

Ihren ersten Beruf haben sie hinter sich gelassen – doch an Ruhestand ist trotzdem nicht zu denken: Viele Menschen erfinden sich im Alter noch einmal neu, engagieren sich ehrenamtlich oder gründen sogar ein Unternehmen. // Von Maike von Galen / Produktion: WDR 2020 // www.radiofeature.wdr.de

das ARD radiofeature: Pflege ohne Nähe WDR 5 27.09.2020 52:53 Min. Verfügbar bis 23.09.2021 WDR 5

Eine Woche hat der Autor in einem Altenheim gewohnt, bis es wegen der Corona-Pandemie für Besucher geschlossen wurde. Seitdem leiden die Senior*innen unter den Corona-Beschränkungen. Der Mangel an menschlicher Nähe bedroht sie existenziell. // Von Jens Schellhass / Radio Bremen 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Natur an Autorin - Autorin an Natur: #Strandgänge WDR 3 Kulturfeature 19.09.2020 54:04 Min. Verfügbar bis 19.09.2021 WDR 3 Von Elke Heinemann

Eine Literaturmode aus Großbritannien und den USA ist bei uns angekommen: das "Nature Writing". Beschreibungen der Natur entstehen hier aus einem persönlichen, oft philosophischen oder literarischen Interesse heraus wie bei Autorin Elke Heinemann. Von Elke Heinemann // Produktion: WDR/BR 2020 // www.wdr3.de

Innenansichten einer Partei - Ein AfD Kreisverband im Ruhrgebiet Dok 5 - Das Feature 20.09.2020 51:45 Min. Verfügbar bis 18.09.2021 WDR 5

Was führt einen ehemaligen Sozialdemokraten zur "Alternative für Deutschland"? Sind es vor allem die "Abgehängten", die hier Zuflucht suchen? Kämpfen sie gegen reale Bedrohungen – oder eher gefühlte? Und was sagt die West-Basis der Partei zu den national-faschistoiden Tönen von Höcke und Co? // Von Reinhard Schneider / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Silicon Children - Aufwachsen zwischen Absturz und Verheißung WDR 3 Kulturfeature 12.09.2020 43:57 Min. Verfügbar bis 12.09.2021 WDR 3 Von Tom Schimmeck

Die Hightech-Propheten des Silicon Valley predigen den radikalen Bruch mit dem Bestehenden. Sie erfinden immer bessere Tools, Apps und Algorithmen, verändern, wie der Mensch denkt und lernt. Aber wie leben ihre eigenen Kinder damit? Von Tom Schimmeck / Produktion: Deutschlandfunk/rbb 2020 / www.wdr3.de

Ein Totenschädel und kein Ende - Deutsche Kolonialgeschichte in Namibia Dok 5 - Das Feature 13.09.2020 53:40 Min. Verfügbar bis 11.09.2021 WDR 5

Tausende Totenschädel aus Afrika lagern in den ethnologischen Museen Deutschlands. Im Deutschen Kaiserreich wollte man an diesen Relikten wissenschaftlich beweisen, dass die Bewohner Afrikas "Untermenschen" waren. // Von Bernhard Pfletschinger / rbb/WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de

Alles eine Preisfrage - Der digitale Supermarkt Dok 5 - Das Feature 06.09.2020 53:17 Min. Verfügbar bis 06.09.2021 WDR 5

Die Supermärkte rüsten auf: Bald sehen Preisauszeichnungen aus wie Werbebanner in Fußballstadien - grell, bunt und sekündlich veränderbar. Händler können sie rasch verändern, wie es heute schon an Tankstellen passiert. // Autoren: Michael Brocker und Felix Schledde / WDR 2020 / www.wdr5.de

Ad absurdum - Die Realität des Andrej Platonow WDR 3 Kulturfeature 05.09.2020 53:41 Min. Verfügbar bis 05.09.2021 WDR 3 Von Mario Bandi

Der Schriftsteller Andrej Platonow wollte nichts als ein ehrlicher Kommunist sein, der die Wirklichkeit beschreibt. Seine Werke gelten vielen Russen heute als Metaphern für die Absurdität des sowjetischen Alltags.Von Mario Bandi / Produktion: DLF/WDR 2020 / www.wdr3.de

"Vorläufige Hölle" - Brasilien unter J. Messias Bolsonaro Dok 5 - Das Feature 30.08.2020 50:20 Min. Verfügbar bis 28.08.2021 WDR 5 Von Anselm, Taufer; Lutz Weidner

"Ordnung, Wirtschaftswachstum und Moral" - so lauteten die Wahlversprechen des "lateinamerikanischen Donald Trump". Seit seinem Amtsantritt haben sich soziale und ökologische Konflikte dramatisch verschärft. Dann kam Corona. // Von Anselm Weidner und Lutz Taufer / Produktion: WDR/DLF 2020 - www.wdr5.de

Warum Hegels Philosophie immer noch lebendig ist WDR 3 Kulturfeature 22.08.2020 54:00 Min. Verfügbar bis 22.08.2021 WDR 3 Von Martin Hubert

Hegel würde Menschen, die Medien nur konsumieren, um ihre eigene Meinung zu bekräftigen, scharf kritisieren. Dem Philosophen des menschlichen Geistes, der vor 250 Jahren geboren wurde, war das sture Vertreten eines Standpunkts verhasst. Von Martin Hubert / Produktion: WDR 2020 / www.wdr3.de

Das ist kein Spiel - Wie Games die Militärausbildung prägen Dok 5 - Das Feature 23.08.2020 52:26 Min. Verfügbar bis 21.08.2021 WDR 5

Viele Jahrzehnte prägten militärische Entwicklungen und Inhalte die Computerspiel-Industrie. Fast unbemerkt hat sich diese Beeinflussung umgekehrt: Heute nutzt das Militär Design, Mechanik und Psychologie von Games für seine Ausbildung. // Von Tobias Nowak / Produktion: WDR 2020 - www.radiofeature.wdr.de

Im Kampf gegen Windmühlenflügel - Streit um die Windenergie Dok 5 - Das Feature 16.08.2020 53:00 Min. Verfügbar bis 16.08.2021 WDR 5

Landauf landab drehen sich inzwischen gut 30.000 High-Tech Nachfahren der alten Windmühlen. Und sorgen für Streit und offene Fragen: Kommt die Industrie mit dem schwankenden Stromangebot zurecht? Und die Natur am Ende zu kurz? //Von Ulrich Land / Produktion: WDR 2020 / Redaktion: Frank Christian Starke - www.wdr5.de

Tod eines Stasi-Agenten (1/6): Die Leiche vom Storchensee WDR 5 Tiefenblick Teil 1 von 6 16.08.2020 25:12 Min. Verfügbar bis 16.08.2021 WDR 5

Den Ex-Stasi-Agenten Eckardt Nickol zieht es 1998 nach Dänemark. Dort verliebt er sich in die Betreiberin einer kleinen Ferienanlage am Storchensee. Oder ist die Beziehung für ihn nur Tarnung? Eines Morgens findet sie seine Leiche. // Von Lisbeth Jessen und Johannes Nichelmann / WDR / Danmarks Radio 2017 / www.radiofeature.wdr.de

Tod eines Stasi-Agenten (2/6): Noch ein Toter WDR 5 Tiefenblick Teil 2 von 2 23.08.2020 24:46 Min. Verfügbar bis 16.08.2021 WDR 5

So etwas hat Stephan Richter in seiner langen Karriere als Chefredakteur noch nicht erlebt. Wie in einem Krimi wird er per Telefon durch Schleswig-Holstein gelotst, um Einblick in brisantes Material erhalten. // Von Lisbeth Jessen und Johannes Nichelmann / WDR / Danmarks Radio 2017 / www.radiofeature.wdr.de

Tod eines Stasi-Agenten (3/6): Kleine Fische, große Fische WDR 5 Tiefenblick Teil 3 von 6 30.08.2020 29:03 Min. Verfügbar bis 16.08.2021 WDR 5

Von Dänemark aus versucht der ehemalige Stasi-Agent Eckhardt Nickol mit alten Stasi-Unterlagen Geld zu verdienen. Auch die deutsche Minderheit in Dänemark ist daran interessiert. War sie wirklich von der Stasi unterwandert? // Von Lisbeth Jessen und Johannes Nichelmann / WDR / Danmarks Radio 2017 / www.radiofeature.wdr.de

Tod eines Stasi-Agenten (4/6): Lisbeths Anruf WDR 5 Tiefenblick Teil 4 von 6 06.09.2020 26:07 Min. Verfügbar bis 16.08.2021 WDR 5

Bei der Beisetzung des Stasi-Agenten Eckardt Nickol war neben der Familie auch eine blonde Frau anwesend. Die dänische Journalistin Lisbeth Jessen macht sich auf die Suche nach der Unbekannten. Die Spur führt zu einem aktuellen Fall. // Von Lisbeth Jessen und Johannes Nichelmann / WDR / Danmarks Radio 2017 / www.radiofeature.wdr.de

Tod eines Stasi-Agenten (5/6): Der russische Freund WDR 5 Tiefenblick Teil 5 von 6 13.09.2020 24:51 Min. Verfügbar bis 16.08.2021 WDR 5

Welche Rolle spielte der Ex-Agent Eckhardt Nickol innerhalb der Stasi wirklich? Zwei versierte Historiker untersuchen den Fall. Sie kommen zu einem erstaunlichen Ergebnis. Und wer ist eigentlich Nickols russischer Freund? // Von Lisbeth Jessen und Johannes Nichelmann / WDR / Danmarks Radio 2017 / www.radiofeature.wdr.de

Tod eines Stasi-Agenten (6/6): Schattenwelten WDR 5 Tiefenblick Teil 6 von 6 20.09.2020 29:34 Min. Verfügbar bis 16.08.2021 WDR 5

Endlich gibt es einen Kontakt zum Sohn des ehemaligen Stasi-Agenten Eckardt Nickol. Er lebt in Irland und stimmt einem Treffen zu. Was weiß er über die Arbeit seines Vaters für das MfS? Und zu wem hatte sein Vater Kontakt? // Von Lisbeth Jessen und Johannes Nichelmann / WDR / Danmarks Radio 2017 / www.radiofeature.wdr.de

"Bindungslos" - Eine freihändige Familienaufstellung WDR 3 Kulturfeature 01.08.2020 54:15 Min. Verfügbar bis 01.08.2021 WDR 3 Von Martin Zawadzki

Der Autor begibt sich auf eine sehr persönliche Suche: Nach der Geschichte seines mexikanischen Adoptivsohnes, seiner eigenen Vergangenheit und den Konstruktionsprinzipien von Familie. Von Martin Zawadzki / Produktion: WDR/DLF Kultur 2020 / www.wdr3.de

Geheimagenten im Kalten Krieg - Fallbeil für Gänseblümchen Dok5 Sommerreihe: Spione 19.07.2020 52:59 Min. Verfügbar bis 17.07.2021 WDR 5

Der Spionageprozess gegen Elli Barczatis und Karl Laurenz im Originalton. 1955: Angeklagt wegen Spionage sind die Sekretärin des DDR-Ministerpräsidenten Otto Grotewohl und ihr Geliebter. Verhandelt wird in Ostberlin. Ohne Öffentlichkeit, aber die Stasi schneidet mit. Die Bänder erzählen von Liebe und Angst. // Von Maximilian Schönherr / WDR 2011

Geheimagenten im Kalten Krieg - Günter Guillaume - Anatomie eines Spions Dok5 Sommerreihe: Spione 26.07.2020 53:09 Min. Verfügbar bis 17.07.2021 WDR 5

Den Sturz des Bundeskanzlers Willy Brandt hat der Agent so wahrscheinlich gar nicht gewollt. Günter Guillaume war Brandt tief ergeben, bewunderte ihn sogar. Wer war dieser biedere Mann, wieso spionierte er? Wurde er zu Anfang erpresst? // Von Hendrik van Bergh / WDR 1978

Geheimagenten im Kalten Krieg - Onkel Janusz und der Spion Dok5 Sommerreihe: Spione 02.08.2020 53:00 Min. Verfügbar bis 17.07.2021 WDR 5

Die gestohlenen Identitäten deutscher Kriegskinder – Als Teenager erfährt die Autorin Rosalia Romaniec, dass es ihren Onkel Janusz zweimal gab: einmal in Polen und einmal in Deutschland. Ein polnischer Geheimdienstagent hatte seine Identität gestohlen. Mit fatalen Folgen für ihre Familie. // Von Rosalia Romaniec / WDR 2015

Kaputte Krieger - Der Schmerz nach der Schlacht Dok 5 - Das Feature 12.07.2020 52:55 Min. Verfügbar bis 10.07.2021 WDR 5

Die Zahl der Ex-Krieger mit schweren Traumata steigt. Nur zögernd sprechen sie von ihren Kriegserlebnissen und den Panikattacken und Depressionen noch Jahre nach der Schlacht. Die Bundeswehr setzt auf mehr Psychologen und Online-Therapien. // Von Tom Schimmeck / MDR 2018 / www.wdr5.de

ZUSAMMEN LEBEN! - Das Revival des Kibbuz Dok 5 - Das Feature 05.07.2020 53:03 Min. Verfügbar bis 05.07.2021 WDR 5

Ausgerechnet der Siegeszug des Neoliberalismus hat dem Kibbuz frisches Leben eingehaucht. In Israel erlebt die Idee vom gemeinschaftlichen Leben und Arbeiten einen neuen Frühling. // Von Christian Buckard / DLF/WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Die Wiege der Moderne liegt in Hagen - Karl Ernst Osthaus und sein Erbe WDR 3 Kulturfeature 27.06.2020 53:54 Min. Verfügbar bis 27.06.2021 WDR 3 Von Berit Hempel

Karl Ernst Osthaus (1874-1921) gehörte zu den wichtigsten Kunstsammlern und Mäzenen des 20. Jahrhunderts. Nach seinem Willen sollte seine südwestfälische Heimatstadt Hagen zu einem großartigen kulturellen Zentrum werden. Der Plan scheiterte an Osthaus‘ frühem Tod. Von Berit Hempel / Produktion: WDR 2020 / www.wdr3.de

das ARD radiofeature - Europas Corona Grenzen Dok 5 - Das Feature 28.06.2020 53:45 Min. Verfügbar bis 26.06.2021 WDR 5

In der Großregion Frankreich - Luxemburg - Saarland sind seit Wochen die Grenzen dicht, und totgeglaubte Feindbilder erwachen wieder. Wird in der Corona-Krise das "grenzenlose Europa" zu Grabe getragen oder kann aus der Krise ein stärkeres entstehen? // Von Katrin Aue und Carolin Dylla / SR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Deutschland, deine Regeln (1/8) - Immer mehr Bürokratie? WDR 5 Tiefenblick: Deutschland, deine Regeln Teil 1 von 8 21.06.2020 27:13 Min. Verfügbar bis 22.06.2021 WDR 5

Folge 1: Kindergärten verzichten auf Ausflüge, weil die Vorgaben dafür immer strenger wurden. Pflegeheime stöhnen über die immensen Dokumentationspflichten. Wirtschaft, Wissenschaft, Behörden: Fast alle klagen über zu viel Regulierung. Sogar die Narrenzünfte fühlen sich von immer höheren Auflagen gegängelt. Ist das der Preis für mehr Sicherheit, Gerechtigkeit und Umweltschutz? Oder haben Bürokratien eine Tendenz, sich selbst aufzublähen? // Von Gábor Paál / SWR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Deutschland, deine Regeln (2/8) - Verbote für den Klimaschutz? WDR 5 Tiefenblick: Deutschland, deine Regeln Teil 2 von 8 28.06.2020 27:38 Min. Verfügbar bis 22.06.2021 WDR 5

Folge 2: Die Mehrheit der Bevölkerung hält die Erderwärmung für eine Bedrohung und Gegenmaßnahmen für erforderlich. Doch im Konsumverhalten schlägt sich das kaum nieder. Muss also der Staat mit Verboten und Steuern für klimagerechtes Verhalten sorgen? // Von Dirk Asendorpf / SWR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Deutschland, deine Regeln (3/8) - Wieviel diktiert Brüssel? WDR 5 Tiefenblick: Deutschland, deine Regeln Teil 3 von 8 05.07.2020 27:28 Min. Verfügbar bis 22.06.2021 WDR 5

Folge 3: Ob Glühbirnenverbot oder Datenschutzgrundverordnung - Brüssel gilt vielen als undemokratisches Bürokratiemonster. Was ist dran an dieser Polemik? Werden Unternehmen und Verbraucher wirklich von weltfremden Eurokraten gegängelt? // Von Stephan Ueberbach / SWR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Deutschland, deine Regeln (4/8) - Arbeitsmarkt in Auflösung WDR 5 Tiefenblick: Deutschland, deine Regeln Teil 4 von 8 12.07.2020 27:27 Min. Verfügbar bis 22.06.2021 WDR 5

Folge 4: Ist der Arbeitsmarkt tatsächlich überreguliert, wie arbeitgebernahe Wirtschaftsforscher nahelegen? Bekannte Strukturen lösen sich auf. Heute fragt man sich, ob Internetplattformen wie Uber, Helpling und Co Arbeitgeber oder Jobvermittler sind.// Von Uwe Springfeld / SWR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Deutschland, deine Regeln (5/8) - Baurecht und Brandschutz WDR 5 Tiefenblick: Deutschland, deine Regeln Teil 5 von 8 19.07.2020 27:38 Min. Verfügbar bis 22.06.2021 WDR 5

Folge 5: Über 3000 Vorschriften vereinheitlichen die Maße auf deutschen Baustellen - und behindern zugleich den Wohnungsbau. In den Niederlanden ist das anders. Dort muss nicht jeder Neubauwohnung alle Anforderungen erfüllen. // Von Marcus Schwandner / SWR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Deutschland, deine Regeln (6/8) - Die Ethik von Geburt und Tod WDR 5 Tiefenblick: Deutschland, deine Regeln Teil 6 von 8 26.07.2020 27:41 Min. Verfügbar bis 22.06.2021 WDR 5

Folge 6: Pränataldiagnostik, Eizellspende, Eingriffe ins Genom - neue Technologien haben alte Gewissheiten des Lebensanfangs erschüttert. Auch am Lebensende stellen sich viele ethische Fragen. Ist es sinnvoll, die Bevölkerung mehr in die Debatten einzubeziehen? // Von Eva Schindele / SWR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Deutschland, deine Regeln (7/8) - Was man tut und was man besser lässt WDR 5 Tiefenblick: Deutschland, deine Regeln Teil 7 von 8 02.08.2020 27:40 Min. Verfügbar bis 18.07.2021 WDR 5

Regeln erleichtern das Zusammenleben und halten die Gesellschaft zusammen. Schon dreijährige Kinder suchen im Verhalten der Erwachsenen Hinweise darauf, wie man sich verhält. Ob im Straßenverkehr, zwischen den Geschlechtern oder auf einer Auslandsreise: Die Regeln zu kennen gibt Orientierung. Doch etwas scheint sich zu ändern. #MeToo, Shitstorms sowie eine schon zwanghafte Political Correctness belasten das soziale Miteinander. Braucht es neue Regeln? // Von Sonja Striegl / SWR 2020

Deutschland, deine Regeln (8/8) - Immer mehr Bürokratie? WDR 5 Tiefenblick: Deutschland, deine Regeln 09.08.2020 27:04 Min. Verfügbar bis 29.07.2021 WDR 5

Teil 8: Geschlossene Grenzen sogar zwischen Bundesländern, Kontaktverbot, Lockdown. In der Corona-Krise haben die Deutschen Grundrechtseinschränkungen hingenommen, wie es sie in der Nachkriegsgeschichte noch nie gab. In kürzester Zeit wurden neue Vorschriften eingeführt, andere außer Kraft gesetzt. Und die Politik musste zwischen Gesundheitsschutz, Wirtschaftskraft und gesellschaftlichem Zusammenhalt völlig neue ethische Abwägungen treffen. // Von Dirk Asendo / SWR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Knausgård ungefiltert - Schreiben in Echtzeit WDR 3 Kulturfeature 20.06.2020 54:00 Min. Verfügbar bis 20.06.2021 WDR 3 Von Annette Brüggemann

Der norwegische Schriftsteller Karl Ove Knausgård schreibt radikal über sich selbst. Sein autobiografisches Romanprojekt "Min Kamp" katapultierte ihn weltweit in die erste Reihe der Gegenwartsliteratur. Von Annette Brüggemann / Produktion: WDR 2017 / www.wdr3.de

Oury Jalloh und die Toten des Polizeireviers Dessau - Chronik eines deutschen Skandals Dok 5 - Das Feature 21.06.2020 53:34 Min. Verfügbar bis 19.06.2021 WDR 5

Ein Asylbewerber aus Afrika verbrennt 2005 im Polizeigewahrsam. Der an Händen und Füßen Gefesselte habe sich selbst angezündet, behaupten die Beamten. 15 Jahre lang scheitert die Justiz trotz mehrfacher Anläufe daran, den Fall aufzuklären - und macht ihn damit zum Politikum. // Von Margot Overath / WDR/MDR/NDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de