WDR Feature-Depot

Spannende Dokumentationen, Reportagen und Geschichten

WDR Feature-Depot

Reportagen, Dokumentationen, Biografien und investigative Recherchen: Die Feature AutorInnen gehen auf Entdeckungsreise und recherchieren Themen, die bewegen. Dafür reisen sie um die ganze Welt - oder nach nebenan.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Dok 5 - Das Feature | 15.07.2018 | 52:36 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Zechensiedlungen gehören zweifellos zu den wichtigsten Zeugnissen des Kohlezeitalters. Sie stiften im "Pott" immer noch Identität. Viele Geschichten und manche Verklärungen ranken sich um das Leben "in der Kolonie". Doch der Alltag war oft weniger idyllisch. Und die Werkssiedlungen selbst zeigten schon vor einem halben Jahrhundert die Verwerfungen des beginnenden Strukturwandels. // Von Gotthard Schmidt / Redaktion: Thomas Nachtigall / HR 1974 / www.radiofeature.wdr.de

WDR 5 Tiefenblick | 15.07.2018 | 27:36 Min.

WDR 5 Tiefenblick: So wie die globale Agrarwirtschaft heute organisiert ist, verschwendet sie wertvolle Ressourcen, schadet Umwelt und Tieren, nimmt Armut und Hunger in Kauf. Weltweit wird nach Alternativen gesucht. // Von Dirk Asendorpf / Redaktion: Thomas Nachtigall / SWR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

WDR 5 Tiefenblick | 15.07.2018 | 27:38 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Genetiker setzen alles daran, den Tiernutzen immer weiter zu optimieren. Andererseits stellen Teile der Gesellschaft die Nutzierhaltung grundsätzliche in Frage : Brauchen wir Kuh, Huhn und Hund? // Von Uwe Springfeld / Redaktion: Thomas Nachtigall / SWR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

WDR 5 Tiefenblick | 15.07.2018 | 27:02 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Der Griff zur Schokolade, die Entscheidung für veganes Essen oder die Freude am Grillen: Unsere Psyche beeinflusst unser Ernährungsverhalten und umgekehrt. // Von Silvia Pfahl / Redaktion: Thomas Nachtigall / SWR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

WDR 5 Tiefenblick | 15.07.2018 | 27:29 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Über Brasilien, Argentinien und die USA erstreckt sich ein Sojameer zur Produktion von Futtermitteln für das Vieh in deutschen Ställen. Die globale Arbeitsteilung in der Landwirtschaft hat Folgen und Nebenwirkungen. // Von Uwe Springfeld / Redaktion: Thomas Nachtigall / SWR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

WDR 5 Tiefenblick | 15.07.2018 | 27:08 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Jahrzehntelang galt Fett als Bösewicht Nummer Eins und Eier waren verpönt. Dann geriet Zucker unter Generalverdacht. Doch viele Ernährungsforscher sind inzwischen vorsichtig mit pauschalen Ernährungstipps. // Von Eva Schindele / Redaktion: Thomas Nachtigall / SWR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

WDR 5 Tiefenblick | 15.07.2018 | 27:24 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Nach der Erfindung des Traktors vor 125 Jahren steht der Landwirtschaft eine neue Revolution bevor: Ingenieure entwickeln autonome Roboter, die GPS-gesteuert Mais säen.// Von Elisabeth Brückner / Redaktion: Thomas Nachtigall / SWR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

WDR 5 Tiefenblick | 15.07.2018 | 27:10 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Säen und ernten, melken und schlachten. Damit ist es für den Landwirt des 21. Jahrhunderts nicht mehr getan: Der Bauer ist Lebensmittelproduzent, Vermarkter, Energiewirt und Börsenspekulant. // Alice Thiel-Sonnen / Redaktion: Thomas Nachtigall / SWR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Dok 5 - Das Feature | 08.07.2018 | 52:39 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: 1968 befragt Erika Runge Menschen im Ruhrgebiet und interessiert sich für ihr Leben und ihre Arbeit. Damals steckt die Bergbauregion schon ein Jahrzehnt in der Krise. Aus den Interviews entstehen die berühmten "Bottroper Protokolle". // Von Erika Runge / Redaktion: Imke Wallefeld / SWR/NDR 1968 / www.radiofeature.wdr.de

WDR 3 Kulturfeature | 07.07.2018 | 52:50 Min.

WDR 3 Kulturfeature: Die Hippies; eine Band aus Kindern der Wendejahre. Gegründet, als sich in Berlin die Energie der aufgebrochenen Katakomben zu einem neuen Strom der Melodien sammelte, hat das radikaldemokratische Kollektiv aus Profis und Amateuren überlebt und spielt weiterhin zum Tanz der Verhältnisse auf.

Dok 5 - Das Feature | 01.07.2018 | 52:57 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die Chinesen kommen! Als Touristen, die im Schweinsgalopp durchs Land reisen. Und als zahlungskräftige Investoren, die sich für deutsches KnowHow und deutsche Technik interessieren. Ist das auch für Deutschland ein gutes Geschäft? Autor: Oliver Ramme ; Produktion: WDR 2018; Redaktion: Frank Christian Starke

WDR 5 Tiefenblick | 01.07.2018 | 28:29 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Geordnete Gemütlichkeit und Abenteuerlust - keine Urlaubsart verbindet beides so sehr wie das Camping. Während die einen im Wohnzimmer auf Rädern reisen, entdecken die anderen die Welt im Wurfzelt oder Campingbus. // Von Alexandra Rank und Maike von Galen / Redaktion: Frank Christian Starke / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de

WDR 5 Tiefenblick | 01.07.2018 | 27:48 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Eine Kreuzfahrt war lange ein Luxusgut. Bezahlbar nur für wenige und ein Urlaub mit Zwang zur Etikette. Kreuzfahrt-Nostalgie: Heute kreuzen riesige Clubschiffe die Meere, drängen sich lange Kästen durch die Binnenschleusen. // Von Alexandra Rank und Maike von Galen / Redaktion: Frank Christian Starke / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de

WDR 3 Kulturfeature | 30.06.2018 | 54:01 Min.

WDR 3 Kulturfeature: 1997 schreibt die erfolglose Videokünstlerin Chris Kraus in "I love Dick" über ihre Liebe zu einem ahnungslosen Kollegen ihres Mannes. Das Buch ist eher Autofiktion als Autobiographie. Zehn Jahre später wird es zum Kultbuch des Feminismus. // Von Jean-Claude Kuner / Redaktion: Leslie Rosin / WDR/DLF 2018 / www.radiofeature.wdr.de

WDR 3 Kulturfeature | 23.06.2018 | 54:00 Min.

WDR 3 Kulturfeature: Der algerische Schriftsteller Kamel Daoud nennt seinen ersten Roman "Der Fall Meursault" im Untertitel "Eine Gegendarstellung". Es ist eine Antwort auf Albert Camus‘ Welterfolg "Der Fremde", in dem ein Franzose einen Araber erschießt. Daoud gibt diesem Araber nun eine Stimme. // Von Nicole Marmet und Renate Jurzik / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Dok 5 - Das Feature | 22.06.2018 | 52:52 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die Schere zwischen arm und reich öffnet sich weiter. Neoliberales Denken hat die Wirtschaftskrisen des letzten Jahrzehnts gestärkt überlebt. Bundeskanzlerin Angela Merkel forderte bereits 2011 die parlamentarische Arbeit "marktkonform" zu gestalten. Was heißt das für unsere Demokratie? Von Barbara Eisenmann; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: SWR 2018

Dok 5 - Das Feature | 17.06.2018 | 52:50 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Ein Hochhaus in Gladbeck mit 350 Bewohnern. Eine Hälfte Deutsche, die andere Migranten. Ist der Mikrokosmos ein Frühwarnsystem für eine neue Mischung am sozialen Rand der Republik? Das Feature ist mit dem "Europäischen Civis Radiopreis 2018" ausgezeichnet worden.

Dok 5 - Das Feature | 10.06.2018 | 51:56 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Zehn Millionen Deutsche suchen einen Partner per Internet - mindestens. Über große und kleine Online-Agenturen und Partnerbörsen. Was lange Zeit als etwas anrüchig galt, ist inzwischen ein ganz normaler Weg, um die Frau oder den Mann fürs Leben zu finden. Und es ist ein lukratives Geschäft.

WDR 5 Tiefenblick | 03.06.2018 | 27:53 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Eine Milliarde Menschen leben heute in Slums, Favelas, Elendsvierteln. Mitte des Jahrhunderts werden es drei Milliarden sein, ein Drittel der Weltbevölkerung. Slums sind die Orte, wo sich sowohl der nächste Wirtschafts- und Kulturboom, als auch die nächsten Explosionen von Gewalt ereignen können. // Von: Nina Hellenkemper und Emily Thomey / Redaktion: Dorothea Runge / WDR 2015 / www.wdr5.de

WDR 5 Tiefenblick | 03.06.2018 | 27:16 Min.

WDR 5 Tiefenblick: In Zukunft sind unsere Städte digital vernetzt. Vor den Toren von Tokio und Peking werden die Big Data Cities schon gebaut. Eine virtuelle Stadtführung durch eine vernetzte und digitalisierte "Ökostadt" zeigt, wie sich das alltägliche Leben verändert. Wie werden die Daten genutzt? Und ist sie in unserem Sinne? Hacker und IT-Sicherheitsexperten wie Frank Rieger vom Chaos Computer Club zweifeln daran. // Von: Nina Hellenkemper und Emily Thomey / Redaktion: Dorothea Runge / WDR 2015 / www.wdr5.de

WDR 5 Tiefenblick | 03.06.2018 | 25:31 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Städte sind immer das Zentrum politischer Veränderungen gewesen. Zehntausende besetzten den Taksim-Platz in Istanbul, die Plaza del Sol in Madrid, den Zuccotti-Park in New York und lösten damit Umbrüche der sozialen und politischen Ordnung aus. Für den britischen Geografen und Sozialtheoretikers David Harvey findet der Klassenkampf längst in und um die Metropolen statt. // Von: Nina Hellenkemper und Emily Thomey / Redaktion: Dorothea Runge / WDR 2015 / www.wdr5.de

WDR 5 Tiefenblick | 03.06.2018 | 28:47 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Die Stadt der Zukunft liegt in der Hand ihrer Bewohner. Neue Akteure suchen weltweit nach einer Vision, sie wollen ihre Zukunft selbst gestalten. Noch werden sie als Amateure und Dilettanten unterschätzt. Sie graben, pflanzen, teilen und bauen ihre Häuser nach Plänen, die sie kostenlos aus dem Internet ziehen. Fehlen ihnen Grünflächen und Begegnungsplätze, schaffen sie diese Orte - zur Not nachts und maskiert. // Von: Nina Hellenkemper und Emily Thomey / Redaktion: Dorothea Runge / WDR 2015

WDR 3 Kulturfeature | 02.06.2018 | 52:46 Min.

WDR 3 Kulturfeature: "Les Liaisons dangereuses", auf Deutsch "Gefährliche Liebschaften", heißt der berühmt-skandalöse, mehrfach verfilmte Briefroman von Choderlos de Laclos. Ein literarisches Sittengemälde aus dem 18. Jahrhundert, dessen aktueller Relevanz Elke Heinemann in Zeiten von #MeToo nachspürt. // Von: Elke Heinemann / Redaktion: Imke Wallefeld / WDR 2012 / www.wdr3.de

Dok 5 - Das Feature | 01.06.2018 | 52:16 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Weil Meere steigen und Küstenböden sinken, könnte Jakarta bald teils im Meer versinken. Internationale Experten arbeiten an einem einzigartigen Flutschutz-Plan. Können Europäer dort lernen, wie sie Städte wie Hamburg oder Rotterdam vor dem Untergang bewahren? // Von Achim Nuhr / Redaktion: Dorothea Runge / WDR/SR 2018 / www.wdr5.de

Dok 5 - Das Feature | 31.05.2018 | 52:37 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Im Campingbus oder Wohnmobil die Freiheit auf Rädern spüren: in den 50er Jahren begann die Urlaubsbewegung. Heute sind die motorisierten Individualisten von Straßen und Campingplätzen nicht mehr wegzudenken. Die Branche ist längst ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. // Von Matthias Hof / Redaktion: Frank Christian Starke / WDR 2018 / www.wdr5.de

WDR 5 Tiefenblick | 27.05.2018 | 28:27 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Seit 2000 Jahren bildet die Diaspora ("Zerstreuung") die virtuelle Heimat der Juden. Ein Viertel aller Juden lebt heute nicht im Geburtsland. Wir treffen Juden verschiedener Generationen in Israel, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden und erkunden das kulturelle Knowhow der Diaspora. Von: Daniel Cil Brecher; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: WDR 2018.

Dok 5 - Das Feature | 26.05.2018 | 51:52 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: 100 Prozent Gewinn innerhalb weniger Jahre: Man kauft Bauland in Berlin, Hamburg oder München, lässt es ein paar Jahre liegen und verkauft es dann weiter. Völlig legal. Was kann die Politik dagegen tun angesichts fehlender Wohnungen in deutschen Großstädten? Von Rainer Schwochow; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: HR 2018

Dok 5 - Das Feature | 21.05.2018 | 53:26 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Im Wahlkampf wurden die ehemaligen Guerilleros als Mörder beschimpft. Ihre Partei erhielt bei den Parlamentswahlen kaum 0,5 Prozent der Stimmen und im Rennen um die Präsidentschaft machen sich die Gegner des Friedensabkommens Hoffnung auf einen Sieg. // Von: Nils Naumann / Redaktion: Thomas Nachtigall / DLF/WDR 2018 / www.wdr5.de

Dok 5 - Das Feature | 20.05.2018 | 52:56 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Zwei Menschen, ein Himmel. Über Israel und Palästina. Welche Vorstellungen haben sie vom Himmel, was verbinden Sie mit ihm? // Autoren: Helgard Haug und Thilo Guschas / Redaktion: Dorothea Runge / NDR/SWR 2017

WDR 5 Tiefenblick | 20.05.2018 | 28:29 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Orthodoxes und liberales Judentum streiten heute über Fragen, die für die Zukunft der Diaspora entscheidend sein können: den Status von Frauen und das traditionelle Prinzip der jüdischen Abstammung von der Mutter und die Position von nichtjüdischen Partnern innerhalb jüdischer Gemeinden. Von: Daniel Cil Brecher; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: WDR 2018.

WDR 3 Kulturfeature | 19.05.2018 | 49:36 Min.

WDR 3 Kulturfeature: Innenansichten aus dem Zentrum für Politische Schönheit Jede Gesellschaft bekommt die Aktion, die sie verdient, meint Philipp Ruch, "Chefunterhändler" des Zentrums für Politische Schönheit (ZPS). Nach Björn Höckes berüchtigter Rede zum "Schandmal" setzte das ZPS dem AfD-Politiker ein kleines Holocaust-Mahnmal vor die Haustür. // Von Manuel Gogos / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.wdr5.de

Dok 5 - Das Feature | 14.05.2018 | 52:43 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Warum gibt es in einem der reichsten Länder Europas so viel Armut? Der Streit um die "Essener Tafel" hat die Debatte neu entfacht. Ein Feature über die Systematik mit der hierzulande eine neue Unterschicht geschaffen wurde. // Von Albrecht Kieser / Redaktion: Thomas Nachtigall / Produktion: WDR 2016 / www.wdr5.de

WDR 5 Tiefenblick | 13.05.2018 | 28:30 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Bei der Staatsbürgerschaft und bei der Einwanderung haben Juden in Israel einen anderen gesetzlichen Status als andere Bevölkerungsgruppen. Welche Folgen hat dieser Unterschied? Und wie wirkt sich die fehlende Trennung von "Synagoge" und Staat für alle Bürger aus? Von: Daniel Cil Brecher; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: WDR 2018

WDR 3 Kulturfeature | 12.05.2018 | 50:29 Min.

WDR 3 Kulturfeature: Israel feiert den 70. Jahrestag seiner Staatsgründung am 14.5.1948. Den Nachkommen von circa 700.000 vertriebenen Palästinensern gilt das Datum als "Tag der Katastrophe". // Von Ruth Fruchtman / Redaktion: Thomas Nachtigall / WDR/rbb 2003

Dok 5 - Das Feature | 10.05.2018 | 43:43 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: 56 Prozent aller Nordiren stimmten im Juni 2016 für einen Verbleib in der EU. Trotzdem wird es in Irland bald eine neue EU-Außengrenze geben. Dabei war es den Nordiren gerade erst gelungen, eine Grenze zu überwinden. Steht der hart erkämpfte Frieden nun auf dem Spiel? // Von: Hannelore Hippe / Redaktion: Leslie Rosin / DLF 2017 / www.wdr5.de

Dok 5 - Das Feature | 06.05.2018 | 52:59 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Historiker und Futuristen sprechen von einer fundamentalen Transformation unserer Lebensform. Und wir werden den digitalen Wandel nicht nur erleben, sondern ihn als Unternehmer, Arbeitnehmer mit hervorbringen. Von Kathrin Reikowski; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion BR 2017

WDR 5 Tiefenblick | 06.05.2018 | 28:28 Min.

WDR 5 Tiefenblick: In den USA, den Niederlanden, in Deutschland und England wollen wir erfahren, wie sich junge Menschen mit Beschneidung, Namensgebung, Gemeindemitgliedschaft und anderen traditionellen Kennzeichen des Jüdisch-Seins auseinandersetzen. Wie drückt sich Jüdisch-Sein zu Beginn des 21. Jahrhunderts aus? Welche verschiedenen Gruppen gibt es? Welche Rolle spielen Religion, jüdische Abstammung und Israel? Von: Daniel Cil Brecher; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: WDR 2018

WDR 3 Kulturfeature | 05.05.2018 | 50:35 Min.

WDR 3 Kulturfeature: Das Tempo nimmt zu und der arbeitende Mensch muss sich stets neuen Anforderungen stellen. Unsicherheit, Selbstausbeutung, Stresserkrankungen entfremden ihn von sich selbst und von seiner Arbeit. Gestern wie heute. Aber müssen wir uns überhaupt in der Erwerbsarbeit verwirklichen? Redaktion: Dorothea Runge , Produktion: WDR 2018

Dok 5 - Das Feature | 29.04.2018 | 53:11 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Schule ist ein Spiegel der Gesellschaft. Sie ist die Wiege unserer volkswirtschaftlichen Zukunft und die Fabrik, die Bildung vermitteln und leistungsstarken Nachwuchs hervorbringen soll. // Von Jens Schellhass / Redaktion: Leslie Rosin / RB 2018

WDR 3 Kulturfeature | 28.04.2018 | 48:31 Min.

WDR 3 Kulturfeature: Sobald Menschen wahrnehmen, dass ein anderer leidet, reagieren sie mit Empathie. Sie gehört zur Natur des Menschen und ist der instinktive Auftakt, mit dem Helfen beginnt. Mitgefühl dient der Stärkung der Gemeinschaft. Trotzdem ist es in Verruf geraten. // Von Angelika Brauer / Redaktion: Dorothea Runge / WDR 2018 / www.wdr3.de

Dok 5 - Das Feature | 22.04.2018 | 53:00 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Je unsicherer die Lage, desto lauter der Ruf nach starken Sicherheitsorganen. Doch was, wenn Polizisten selbst zur Gefahr werden? Die Polizeigewerkschaft spricht von bedauerlichen Ausnahmen, Amnesty International kritisiert strukturelle Polizeigewalt. // Von Marie von Kuck / Redaktion: Dorothea Runge / SWR/WDR/DLF 2018 / www.wdr5.de

WDR 5 Tiefenblick | 22.04.2018 | 28:31 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Anschläge zu verüben ist erstaunlich preiswert. Aber Waffen und Sprengstoff müssen gekauft werden. Terrorgruppen in Westafrika finanzieren sich über Entführungen von Touristen und Drogenschmuggel. // Von Bettina Rühl, Tom Schimmeck, Marc Thörner / Redaktion: Dorothea Runge / SWR/BR/WDR 2018

WDR 5 Tiefenblick | 22.04.2018 | 28:25 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Waffengewalt erobert und sichert Macht. Ohne Waffen keine Weltherrscher, keine Warlords. Aktuell werden auf der Welt 18 Kriege und 226 gewaltsame Konflikte gezählt; die Anzahl der Terroranschläge wächst. Doch wo kommen all die Waffen her, derer sich die Milizen, Brigaden, Armeen und Terroreinheiten bedienen? // Von Bettina Rühl, Tom Schimmeck, Marc Thörner / Redaktion: Dorothea Runge / SWR/BR/WDR 2018

WDR 3 Kulturfeature | 21.04.2018 | 53:55 Min.

WDR 3 Kulturfeature: Ikone, Grenzgängerin, Radikale: Die serbische Performancekünstlerin Marina Abramović fürchtet in ihren spektakulären Kunstaktionen weder Schmerz noch den Tod. Auch Lady Gaga zählt zu ihren Schülerinnen. // Von Nina Hellenkemper / WDR/NDR/rbb 2014 / Redaktion: Leslie Rosin / www.wdr3.de

Dok 5 - Das Feature | 15.04.2018 | 52:47 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Der Revolutionär, sein Attentäter und ich Für die 68er-Generation war er Idol, für das Establishment Bürgerschreck, für seinen Attentäter Hassfigur. Und wie erlebte Rudi Dutschke selbst den Aufstieg zur Galionsfigur einer eigentlich antiautoritären Bewegung und wie den Angriff auf sein Leben und seine Identität? // Eine Erinnerungsreise von Ulrich Chaussy / Redaktion: Dorothea Runge / BR/WDR 2018 / www.wdr5.de

WDR 5 Tiefenblick | 15.04.2018 | 28:28 Min.

WDR 5 Tiefenblick: In Irak, Syrien, Libyen, Mali, Afghanistan, Jemen, Somalia: Überall wo gekämpft wird, stellt sich die Frage, wo kommen die Waffen her und wie kamen sie dorthin? Wer bezahlt und wer kassiert? Woher haben Terrormilizen, Brigaden und marodierende Armeen die Mittel, sich Waffen zu kaufen? // Von Bettina Rühl, Tom Schimmeck, Marc Thörner / Redaktion: Dorothea Runge / SWR/BR/WDR 2018

WDR 3 Kulturfeature | 14.04.2018 | 53:21 Min.

WDR 3 Kulturfeature: Die Zukunft ist die Verlängerung der Gegenwart. Warum lebt die Gesellschaft noch immer so, als ob es keinerlei Verbindung gäbe zwischen heute und morgen? Was hält uns vom Handeln ab? Wer wollen wir persönlich, gesellschaftlich und politisch einmal gewesen sein? // Von: Gesche Piening / Redaktion: Dorothea Runge / BR 2017 / www.wdr5.de

Dok 5 - Das Feature | 08.04.2018 | 52:39 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Steuerfinanziert prägen Museen, Theater und Konzerthäuser das Bild einer Stadt. Häuser für Kultur sind in Deutschland in der Regel Projekte der öffentlichen Hand: Bei Bau und Finanzierung laufen sie allerdings oft aus dem Ruder. Von Susanne Wankell / Produktion: WDR 2018 / Redaktion: Frank Christian Starke

Dok 5 - Das Feature | 02.04.2018 | 52:57 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Will MacAskill ist ausgezogen, die Welt zu retten. Zusammen mit dem Armutsforscher Toby Ord startete er eine neue soziale Bewegung: die Effektiven Altruisten. Mit rationalem Denken und wissenschaftlichen Nachweisen wollen sie so viel Gutes wie nur möglich tun. // Von Nina Hellenkemper / Redaktion: Leslie Rosin / Produktion: WDR 2018 / www.wdr5.de

Dok 5 - Das Feature | 01.04.2018 | 53:07 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Vor 50 Jahren tötete ein Präzisionsschuss den schwarzen Geistlichen und Bürgerrechtskämpfer auf dem Balkon seines Motels in Memphis:  Ein Einzeltäter, der Schwarze hasste - so lautet noch immer die offizielle Version. Doch Dokumente und Zeugenaussagen in einem Zivilprozess deuten auf eine Staatsaffäre. // Von Claus Bredenbrock / Redaktion: Thomas Nachtigall / WDR 2018 / www.wdr5.de