Live hören
Jetzt läuft: Sonate für Flöte und Klavier von Pahud, Emmanuel;Le Sage, Eric
Das Beitragsbild zum WDR3 Kulturfeature "Das Blöde Down-Syndrom" zeigt ein Händchen haltendes junges Paar

Das Blöde Down-Syndrom - Bilanz und Pläne eines Paares

Christiane und Volker haben beide ein Down-Syndrom. Sie sind seit langem ein Paar. Froh miteinander.

Von Anja Kempe

Volker hört nie zu, findet Christiane. Und Volker findet, Christiane könnte ein bisschen abnehmen. Dünne Frauen seien schicker. Glücklich verheiratet sind sie, seit 18 Jahren. Das ist lang, meinen sie. Es geht ihnen gut. Sie haben eine schöne Wohnung, sie haben Arbeit und sie haben sich. Und den ganzen Mist mit ihrem Down-Syndrom bewältigen sie. Auch den unerfüllten Kinderwunsch. Als Christiane kurz vor der Hochzeit eine Blinddarm-Operation hatte, ließ ihre Mutter sie heimlich sterilisieren. Erst nach dem Tod der Mutter kam es heraus.

Nicht nur damit wollen sie fertig werden. Menschen mit Trisomie 21 haben eine geringe Lebenserwartung. Volker gehen alle Haare aus, auch die Wimpern, und Christiane kann kaum noch sehen. Arbeiten geht nicht mehr lange, meint Volker. Aber Christiane hat eine Idee …

Das Blöde Down-Syndrom - Bilanz und Pläne eines Paares

WDR 3 Kulturfeature 25.06.2022 53:55 Min. Verfügbar bis 24.06.2099 WDR 3 Von Anja Kempe


Download

Ausstrahlung am Samstag, 25.06.2021 um 12:04 Uhr
Wiederholung am Sonntag, 26.06.2021 um 15:04 Uhr
Von Anja Kempe
Redaktion: Imke Wallefeld
Produktion: SWR 2018