Live hören
Septett Es-Dur, op.10
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert
Ein Feuerwehrmann verbrennt ein Buch, dazu der Schriftzug "Fahrenheit 451".

Fahrenheit 451

Stand: 28.03.2024, 10:40 Uhr

In einer fiktiven Zukunft herrscht ein Atomkrieg und der Besitz von Büchern ist verboten. Sie werden durch die Spezialeinheit Fahrenheit 451 in Bücherverbrennungen vernichtet - bis Feuerwehrmann Montag anfängt, das System zu hinterfragen.

Von Ray Bradbury

Das Hörspiel steht ab dem 2. Februar 2024 als 5-teilige Serie für ein Jahr zum Download zur Verfügung.

Fahrenheit 451 (1/5): SciFi-Klassiker nach Ray Bradbury

Ray Bradbury: Fahrenheit 451 - SciFi-Klassiker | WDR Teil 1 von 5 02.02.2024 41:45 Min. Verfügbar bis 02.02.2025 WDR Online Von Ray Bradbury


Download

Fahrenheit 451 (2/5): Clarisse

Ray Bradbury: Fahrenheit 451 - SciFi-Klassiker | WDR Teil 2 von 5 02.02.2024 46:47 Min. Verfügbar bis 02.02.2025 WDR Online Von Ray Bradbury


Download

Fahrenheit 451 (3/5): Verbotene Worte

Ray Bradbury: Fahrenheit 451 - SciFi-Klassiker | WDR Teil 3 von 5 02.02.2024 44:28 Min. Verfügbar bis 02.02.2025 WDR Online Von Ray Bradbury


Download

Fahrenheit 451 (4/5): Rebellen

Ray Bradbury: Fahrenheit 451 - SciFi-Klassiker | WDR Teil 4 von 5 02.02.2024 35:41 Min. Verfügbar bis 02.02.2025 WDR Online Von Ray Bradbury


Download

Fahrenheit 451 (5/5): Krieg und Neubeginn

Ray Bradbury: Fahrenheit 451 - SciFi-Klassiker | WDR Teil 5 von 5 02.02.2024 44:16 Min. Verfügbar bis 02.02.2025 WDR Online Von Ray Bradbury


Download

Ray Bradburys Zerrbild der Gesellschaft in der Kult-Hörspielproduktion von 1970

Fahrenheit 451 entspricht 232 Grad Celsius - jenem Hitzegrad, bei dem Bücherpapier Feuer fängt und verbrennt. Die Feuerwehr ist nun nicht mehr mit Wasser-, sondern mit Kerosinspritzen ausgerüstet. Damit löschen die Feuerwehrleute allerdings keine Brände - sie legen welche, um Bücher zu vernichten. Denn solange es in irgendeinem Winkel noch eines gibt, solange noch irgendwo ein Mensch lebt, der sich in die Ideen von Voltaire, Dante oder Lessing versenkt, ist das fade Glück der Gedankenlosigkeit gefährdet.

Auch Feuerwehrmann Montag hat viele Jahre mitgeholfen, aufgespürte Buchbesitzer zusammen mit ihren versteckten Schätzen und ihren Häusern auszulöschen. Als er aber eines Tages Clarisse begegnet, stellt sich plötzlich nicht mehr nur die Frage nach dem Sinn seiner Arbeit: Der einstmals getreue Feuerwehrmann wird selbst zu einer Bedrohung für die Verfechter einer totalitären Unterhaltungs-Welt.

Mit "Fahrenheit 451" hält Ray Bradbury der Gesellschaft ein Zerrbild vor. In seiner Dystopie wird der Mensch vollends überwältigt durch die allgegenwärtige Geräuschkulisse von Medien und Werbung, durch die niemand die Ruhe oder Gelegenheit zum Denken findet. Die Gedankenlosigkeit garantiert den Menschen ihr fades Glück. Darum dürfen sie nicht zur Besinnung kommen. Vor allem aber müssen sie vor Büchern bewahrt werden, die vom Denken zeugen.