Eine Hand im weißen Handschuh greift nach einem Gemälde in goldenem Rahmen.

Der Irrtum

Stand: 12.04.2022, 16:24 Uhr

Den Architekten Max Scherold hat das Schicksal schwer geschlagen. Vor zehn Monaten wurde seine Frau Marianne zu Hause tot aufgefunden. Alles sieht nach einem Raubmord aus, denn auch elf wertvolle Bilder wurden gestohlen.

Von Horst Bieber

Das Hörspiel steht nach der Sendung zum Download zur Verfügung.

Ein halbes Jahr später wird seine Tochter Heike erwürgt - wieder keine Spur vom Täter oder den gestohlenen Bildern. Bei der Kriminalpolizei übernimmt eine neue Mannschaft den Doppel-Fall, und Kommissar Wohlleben wagt es, einmal andersherum zu denken, nicht den offenkundigen Raubmord an Marianne Scherold weiterzuverfolgen, sondern nach einem Motiv für den Mord an Tochter Heike zu forschen. Heikes Charakter scheint den Schlüssel für einen fürchterlichen Irrtum zu liefern.

Besetzung: 
Max Scherold Wolfgang Condrus
Christine PaulsenSonja Deutsch
Uta KlingerViola Sauer
Kommissar WohllebenGert Haucke
Rudi AmmertHans-Georg Panczak
WirtinElke Maria Wollmann
GästeMatthias Wendel, Peter Seuser, Joachim Walter


Von Horst Bieber
Komposition: Friedhelm Schönfeld
Technische Realisation: Friedrich Wilhelm Häfner und Elke Tratnik
Regie: Albrecht Surkau
Dramaturgie: Johann Maria Kamps
Produktion: WDR 1986/ca. 54’

Ausstrahlung: 3. Juni 2022 in WDR 3, 4. Juni 2022 in WDR 5