Live hören
WDR 3 Studio Neue Musik mit Sophie Emilie Beha
Die Hattinger Henrichshütte leuchtet in rotem Licht.

Tod unterm Hellweg

Stand: 22.03.2022, 11:00 Uhr

Ein Kind ist verschwunden, vermutlich auf dem Gelände der Hattinger Henrichshütte. Die Ruinen des Hochofens, die Gräben und Schächte des Industriedenkmals werden abgesucht.

Von Anne Chaplet

Das Hörspiel steht nach der Sendung zum Download zur Verfügung.

Tod unterm Hellweg - Auf der Suche nach verschwundenen Kindern

WDR 3 Hörspiel 01.04.2022 53:56 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 3


Download

Die Eltern wenden sich an die Öffentlichkeit, während die Suche immer weiter geht. Die Hoffnung scheint zu schwinden, als bei der Suche ein Leichenhund anschlägt. Doch die Spur führt nicht zu dem verschwundenen Kind. Die Polizei findet in einem der Gräben das Skelett eines erwachsenen Mannes. Während noch über die Identität des Toten gerätselt wird, verschwindet an der Staumauer des Möhnesees ein Mädchen. Recherchen ergeben, dass weitere Kinder verschwunden sind, alle im Bereich des historischen Hellwegs, der schon in vorrömischer Zeit als Heer- und Handelsweg genutzt wurde.

Besetzung: 
Bettina, JournalistinJanina Sachau
Axel, KommissarUwe Rohde
Ingo PetermannClaus Dieter Clausnitzer
Dr. FreiknechtWalter Renneisen
Dr. DetersHeinz W. Krückeberg
Frau DetersHelga Uthmann
Junger Mann/Zwischenrufer 2Friedemann Thiele
Stimme 1/Frau (Ruhrpott)Rebecca Madita Hundt
Stimme 2/Mann (Ruhrpott)Bernd Blömer
Bibliothekarin/ElternstimmeKatharina Palm
Mädchen/SchwesterMatilda Merkel
Junge 1Carl Benjamin Riemann
Junge 2Lukas Schreiber
Sprecherin 1Kerstin Thielemann
Sprecher 1Yorck Dippe
Sprecher 2Konstantin Lindhorst
RessortleiterJochen Kolenda
Redakteur/Zwischenrufer 1Oliver Krietsch-Matzura
Kleines Mädchen/KinderstimmeLeona Mähler
Kleiner Junge/KinderstimmeBen Falkenroth


Von Anne Chaplet
Technische Realisation: Rike Wiebelitz und Barbara Göbel
Regie: Thomas Werner
Dramaturgie: Georg Bühren
Produktion: WDR 2010/ca. 54'

Ausstrahlung: 1. April 2022 in WDR 3, 2. April 2022 in WDR 5