Live hören
Jetzt läuft: Ma mère l'oye: Le jardin féerique von Ravel, Maurice

Bad Salzuflen weltweit

Bernd Begemann in den 90er in seiner Küche im Morgenmantel.

Bad Salzuflen weltweit

Von Christian Möller und Heiko Behr

Bands wie Die Sterne, Tocotronic, Blumfeld und andere haben die sogenannte "Hamburger Schule" in den 1990er Jahren zum Synonym für intelligenten deutschsprachigen Pop gemacht. Aber die "Hamburger Schule" kommt gar nicht aus Hamburg.

Das Hörspiel steht nach der Sendung bis 15. März 2021 zum Download zur Verfügung.

Bad Salzuflen weltweit - Die Anfänge der "Hamburger Schule"

WDR 3 Hörspiel 15.03.2020 53:04 Min. Verfügbar bis 15.03.2021 WDR 3

Download

In Wahrheit war der Kurort Bad Salzuflen die Brutstätte dieses Pop-Phänomens, denn die Protagonisten stammen größtenteils aus der näheren Umgebung. "Ohne uns würde der deutsche Pop nicht so klingen, wie er heute klingt", sagt Liedermacher Bernd Begemann.

Im Studio ihres Kumpels Frank Werner nahmen er und seine Freunde ihre ersten Songs auf, bevor sie sich sich in die große Stadt aufmachten. Ein Hörspiel über die Geburt des Diskurspops aus dem Geiste der Kurtaxe.

Besetzung
Fan      Fabian Busch
Mädchen    Natalia Rudziewicz
Sprecherin  Inga Busch

O-Ton-Geber:
Frank Spilker (Die Sterne)
Bernadette La Hengst
Marcus Wiebusch (Kettcar)
Bernd Begemann
Frank Werner
Christoph Jacke

Die Hörspiel-Kooperation von 1LIVE und WDR 3 - Pop trifft Politik, Doku trifft Drama, Herz trifft Schmerz. Jeden Montag!

Von Christian Möller und Heiko Behr
Regie: Susanne Krings
Technische Realisation: Mechthild Austermann und Thomas Kupilas
Produktion: WDR 2012

Ausstrahlung: 15. März 2020 in WDR 3, 16. März 2020 in 1LIVE

Stand: 17.02.2020, 11:16