Live hören
Jetzt läuft: Koeln06 - Flingern von Bertelmann, Volker

Alles kommt wieder

Eine Großaufnahme der sich fast berührenden Hände aus der Malerei "Die Erschaffung Adams" von Michelangelo.

Alles kommt wieder

Von Eugen Egner

Ein Autor gibt ein Interview zu seinem neuen Buch. Doch das Gespräch nimmt einen zunehmend absurden Verlauf. Vom Meister der tragikomischen Groteske, Eugen Egner.

Das Hörspiel steht nach der Sendung zum Download zur Verfügung.

Alles kommt wieder - Interview-Drama mit Ulrich Noethen

WDR 3 Hörspiel 03.04.2021 50:26 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 3


Download

Ein gute Nachricht für den Autoren: Eine Journalistin hat ihren Besuch angekündigt, weil sie sein neues Buch vorstellen will. Darin geht es um das Thema Atavismus - die Rückkehr zu längst überwunden geglaubten Zuständen und Verhaltensweisen. Doch die Journalistin, die bei dem Autoren zu Hause auftaucht, ist in einem erschütternden Zustand. Sie wirkt nervös, erzählt von ihrer schweren Krankheit und ist ausschließlich mit sich selbst beschäftigt. Mehrere Ansätze eines Interviews müssen erfolglos abgebrochen werden, weil sie ständig Monologe über ihren tyrannischen, pflegebedürftigen Vater hält. Man hat sie gezwungen, ihn aus dem Altenheim zu holen und bei sich aufzunehmen - eine Belastung, die offenbar ihre Gesundheit ruiniert. Doch das ist längst noch nicht alles: Der alte Herr hat nicht nur ein Patent auf die gesamte Schöpfung angemeldet, er führt auch einen Prozess gegen Gott.

Besetzung: 
Autor Ulrich Noethen
Freundin Johanna Gastdorf
Journalistin Maren Kroymann
Vater Otto Mellies
Heimleiterin Petra Kalkutschke
Oberpfleger Neumann Gregor Höppner
Notarzt Daniel Drewes
Rettungssanitäter 1Thomas Balou Martin
Rettungssanitäter 2Bernd Blömer
Nachrichtensprecher Jürgen Escher
TV Frau Kerstin Fischer
TV Mann Meinhard Zanger


Von Eugen Egner
Komposition: Rainer Quade
Technische Realisation: Dirk Hülsenbusch und Sebastian Nohl
Regie: Angeli Backhausen
Dramaturgie: Georg Bühren
Produktion: WDR 2011/51'

Ausstrahlung: 3. April 2021

Stand: 24.02.2021, 17:00