Live hören
Chor des Bayerischen Rundfunks
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert
Illustration ARD Radio Tatort; "Laim, mon amour" von Katja Röder: Ein Baby auf Kirchentreppen wir von einem Priester gefunden.

ARD Radio Tatort: Laim, mon amour

Stand: 11.12.2023, 09:29 Uhr

Der 92-jährige Oskar Wenger wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Seine junge Pflegerin Maja gerät ins Visier der Ermittlungen - Wenger hat Maja zur Alleinerbin seines Vermögens bestimmt und weist nun Anzeichen einer Vergiftung auf.

Von Katja Röder

Das Hörspiel steht ab dem 8. Dezember 2023 zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Pflegekraft im Fadenkreuz der Spurensuche - und ein familiäres Drama im ARD Radio Tatort

Schnell entsteht der Verdacht, Wengers junge Pflegekraft Maja könnte etwas mit seinem Tod zu tun haben. Die Kripo wird eingeschaltet. Da Angehörige fehlen, beauftragt Kommissar Tekin die Privatdetektivin Yanina Adler damit, mögliche Verwandte des Toten zu finden. Dies scheint jedoch ein Ding der Unmöglichkeit zu sein: Oskar Wenger war ein Findelkind. Als die Rechtsmedizin versteckte Einstichstellen am Körper des Toten entdeckt, die auf eine Insulinvergiftung hindeuten, erhärtet sich der Verdacht gegen die Pflegekraft. Dann stößt Yanina aber auch noch auf eine Spur in der Familiengeschichte Wengers und auf ein innerfamiliäres Drama.