ADAC Rettungshubschrauber startet vom Dach des Diakonie Klinikums Jung-Stilling

Schmallenberg: Kind überlebt Fenstersturz dank Autodach

Stand: 28.11.2022, 18:33 Uhr

Glück im Unglück: In Schmallenberg ist am Montagmittag ein Kleinkind aus vier bis fünf Metern Höhe aus einem Fenster gestürzt. Es hat den Sturz überlebt.

Nach Polizeiangaben dachten die Eltern, dass ihr kleiner Junge schläft. Stattdessen wurde der Zweijährige wach und kletterte auf einen Stuhl, der am Fenster stand. Dort verlor er das Gleichgewicht und stürzte aus dem Fenster. Die Eltern wurden erst aufmerksam, als sie einen Knall und dann das Schreien des Kindes hörten.

Autodach federt Sturz ab

Glück im Unglück: Der Kleine landete unten auf einem Autodach, das den Sturz offenbar abfederte. Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber nach Siegen ins Krankenhaus gebracht. Es erlitt Frakturen im Gesicht, ist laut Polizei aber nicht in Lebensgefahr.

Schmallenberg: Kind überlebt Fenstersturz dank Autodach

00:27 Min. Verfügbar bis 28.11.2023