Mehrere Männer in Essener Disco mit Messer verletzt

00:44 Min. Verfügbar bis 27.11.2023

Auseinandersetzung in Essener Disco: Mehrere Männer erleiden Stichwunden

Stand: 30.11.2022, 17:54 Uhr

In der Diskothek "Essence" in Essen ist es am frühen Sonntagmorgen zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit mehreren Verletzten gekommen. Eine Mordkommission wurde eingerichtet.

Bei der Polizei gingen in der Nacht auf Sonntag gegen halb vier mehrere Notrufe ein. Zeugen meldeten eine gewalttätige Auseinandersetzung vor einer Disco in der Essener Innenstadt. Ein Augenzeuge sagte gegenüber dem WDR, dass der Streit schon in der Disco begonnen hatte. Als die Beamten vor Ort eintrafen, fanden sie fünf verletzte Männer zwischen 30 und 41 Jahren. Laut einem Augenzeugen wurde darüber hinaus auch Personal des Clubs verletzt.

Verletzte mit Stichwunden

Laut Staatsanwaltschaft und Polizei wiesen einige der Männer unter anderem Stichwunden auf. Zwei Verletzte wurden dabei zunächst lebensgefährlich verletzt. Alle Verletzten kamen in Krankenhäuser. Am Montagmorgen teilte die Polizei auf WDR-Anfrage mit, dass die Verletzten nicht mehr in Lebensgefahr schweben.

Die genaue Anzahl von Tatverdächtigen ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Auch zu den Hintergründen der Auseinandersetzung sowie zur konkreten Tatbeteiligung der verletzten Personen konnte die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts sagen.

Es wurde eine Mordkommission eingerichtet. Ermittelt wird wegen eines möglichen versuchten Tötungsdelikts.

Aktuelle TV-Sendungen