Black Uhuru - Grugahalle, Essen 1981

Black Uhuru - Grugahalle, Essen 1981

Rockpalast 05.07.2021 01:16:52 Std. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Die 1972 gegründete Band Black Uhuru gehört zu den wichtigsten Vertreterinnen des Roots Reggae der zweiten Generation. Ihre innovative Version des Reggae katapultierte die Combo Ende der Siebziger an die Spitze der Bewegung. Mitte der Achtziger füllte die Band auch in Europa ganze Stadien. 1981 treten sie bei der 9. Rocknacht auf und begeistern das Publikum in der Essener Grugahalle mit ihrem Mix aus Roots Reggae, Rock und Pop.

Dieser Inhalt ist aus dem Jahr 1981. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.