Berlin kauft Nachlass von Marlene Dietrich (am 14.09.1993)

Berlin kauft Nachlass von Marlene Dietrich (am 14.09.1993)

WDR ZeitZeichen | 14.09.2018 | 14:50 Min.

Über 300.000 Einzelstücke umfasste der Nachlass, den Marlene Dietrichs Familie kurz nach ihrem Tod im Auktionshaus Sotheby‘s in New York versteigern ließ. Den Zuschlag erhielt für fünf Millionen Dollar Berlin, die Geburtsstadt der Diva. Eine Auswahl der "Marlene Dietrich Collection" bildet heute das Herzstück des Museums für Film und Fernsehen am Potsdamer Platz. Autorin: Christiane Kopka

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte